Antworten
Seite 38 von 182 ErsteErste ... 2836373839404888138 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 760 von 3629
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Ist Adipositas jetzt eigentlich echt in Gruppe 2? Ich hab einfach so einige Kilo Zuviel
    Also, bei 1,67m liegen noch mal so 15kg zwischen Übergewicht und Adipositas.Das macht sich dann wahrscheinlich bei der Beatmung bemerkbar.
    Aber es wäre Gruppe 3,afaik.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ah, finde ich jetzt auch. Hatte im Tagesspiegel gelesen, dass es auf 2 hochgestuft wurde. Na, bis dahin falle ich dann sicher auch nicht mehr in die Gruppe.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Hier steht es wieder anders, zumindest geplant

  4. Junior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Hier steht es wieder anders, zumindest geplant
    Komisch

    Weiß jemand was mit den "bis zu zwei engen Kontaktpersonen" gemeint ist?

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich denke die haben falsch nummeriert, geht im nachstehenden Absatz weiter:
    12. bis zu zwei enge Kontaktpersonen
    13. von nicht in einer Einrichtung befindlichen pflegebedürftigen Personen nach § 2 Absatz 1 Nummer 1 und nach Absatz 1 Nummer 1 und 2, die von dieser Person oder von ihrer rechtlichen Vertretungsperson bestimmt werden,...
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich finde so krass, dass Lehrerinnen und Erzieherinnen ganz hinten in Gruppe 3 stehen, nach den Verwaltungen. Am Ende sind die ganzen Menschen im Rathaus geimpft, aber die Leute in den Schulen und Kindergärten nicht.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Ich finde so krass, dass Lehrerinnen und Erzieherinnen ganz hinten in Gruppe 3 stehen, nach den Verwaltungen. Am Ende sind die ganzen Menschen im Rathaus geimpft, aber die Leute in den Schulen und Kindergärten nicht.
    Nein, die müssen schon in „besonders relevanten Positionen arbeiten“. Das wird z.B. der Corona-Verwaltungsstab sein. Sicher nicht die komplette Verwaltung. Die war zum allergrößten Teil hier auch nicht systemrelevant, als es um die Notbetreuung ging.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  8. Junior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    ..
    Geändert von Heyho (06.02.2021 um 23:06 Uhr)

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich tippe darauf, dass das sehr darauf ankommt, wie weit die nächste Wahl entfernt ist. Der Gesundheitsschutz der Mitarbeiter:innen wiegt weit weniger als der Wille, noch mal gewählt zu werden.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  10. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ich würde es machen, auch wegen Nestschutz fürs Baby. Gerade Ende der Schwangerschaft ist eine Infektion ja auch risikoreich für Mutter und ggf. Neugeborenes.
    Gibt's dazu irgendwelche Erkenntnisse, ob das Risiko nochmal erhöht ist im dritten Trimester?
    Ich muss mal versuchen, was über meinen AG rauszufinden, ob die überhaupt Schwangere impfen. Es steht in dem Schreiben (Standard für alle, kein persönliches Anschreiben), dass man aufgrund der hohen Nachfrage auf eine persönliche Nachfrage zur eigenen Priorisierung verzichten sollte.

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich hab ne Mail von der Universität bekommen, dass versucht wird, die Studis bis zum SoSe zu impfen.
    Wäre ja ganz schön, mal sehen, wie es kommt.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Alle studis? (Also klar, nur die die wollen) Krass. Vorallem beginnt das ja schon in 2 monaten...

    Die impfung für Erzieher und lehrer sehne ich auch herbei.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Ich hab ne Mail von der Universität bekommen, dass versucht wird, die Studis bis zum SoSe zu impfen.
    Wäre ja ganz schön, mal sehen, wie es kommt.
    Das ist doch völlig utopisch?!
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie das gehen soll. Die sind doch bestimmt größtenteils in der letzten Gruppe.

    Würdet ihr euch eigentlich mit Sputnik impfen lassen, wenn der hier zugelassen wird? Das ist bisher der einzige Impfstoff, den ich nicht will, weil mir Russland gerade so unsympathisch ist

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Gibt's dazu irgendwelche Erkenntnisse, ob das Risiko nochmal erhöht ist im dritten Trimester?
    Ich muss mal versuchen, was über meinen AG rauszufinden, ob die überhaupt Schwangere impfen. Es steht in dem Schreiben (Standard für alle, kein persönliches Anschreiben), dass man aufgrund der hohen Nachfrage auf eine persönliche Nachfrage zur eigenen Priorisierung verzichten sollte.
    Ich habe öfter gelesen, wohl weil die Lunge gegen Ende sowieso schon mehr belastet und eingeengt ist, so wie der ganze Organismus. Hier zumindest zum (Übertragungs)Risiko für Neugeborene: SARS-CoV-2: Studie sieht erhöhtes Erkrankungsrisiko bei Schwangeren...

    Ah hier: Aktualisierte Stellungnahme von DGPM, DGGG, DGPGM, DGPI, GNPI und NSK zu SARS-CoV-2/COVID-19 und Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (Stand 02.10.2020) >> DGPI: Deutsche Gesellschaft fur Padiatrische Infektiologie
    „ Im Erkrankungsfall werden meist (65-86 %) milde bis moderate Symptome beschrieben (32, 86, 88, 102, 108, 118). Symptomatische Infektionen waren bei Frauen im dritten Trimester der Schwangerschaft signifikant häufiger als bei Frauen im ersten Trimester der Schwangerschaft. Die Seroprävalenz war bei Frauen im ersten Trimester der Schwangerschaft und bei Frauen im dritten Trimester ähnlich, was auf ein ähnliches Infektionsrisiko schließen lässt, aber der Anteil der Frauen mit Symptomen und der Anteil der Frauen, die einen Krankenhausaufenthalt benötigten, waren in der Gruppe des dritten Trimesters höher als in der Gruppe des ersten Trimesters (119).“
    Da steht auch sonst einiges, zb zu Plazentainsuffizienz nach Infektion.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Sternenkind Beitrag anzeigen
    Alle studis? (Also klar, nur die die wollen) Krass. Vorallem beginnt das ja schon in 2 monaten...

    Die impfung für Erzieher und lehrer sehne ich auch herbei.
    Achso, ne.
    Bezieht sich nur auf Medizinstudis in der Klinik. Fände ich tatsächlich ziemlich sinnvoll. Weil aktuell steht das Studium ziemlich still, ohne Patientenkontakt passiert nicht viel. Und wer weiß, wie schnell der Nachwuchs dann benötigt wird.
    Ich weiß auch nicht, ob das nur an unserer Uni so ist.

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ich habe öfter gelesen, wohl weil die Lunge gegen Ende sowieso schon mehr belastet und eingeengt ist, so wie der ganze Organismus. Hier zumindest zum (Übertragungs)Risiko für Neugeborene: SARS-CoV-2: Studie sieht erhöhtes Erkrankungsrisiko bei Schwangeren...

    Ah hier: Aktualisierte Stellungnahme von DGPM, DGGG, DGPGM, DGPI, GNPI und NSK zu SARS-CoV-2/COVID-19 und Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (Stand 02.10.2020) >> DGPI: Deutsche Gesellschaft fur Padiatrische Infektiologie
    „ Im Erkrankungsfall werden meist (65-86 %) milde bis moderate Symptome beschrieben (32, 86, 88, 102, 108, 118). Symptomatische Infektionen waren bei Frauen im dritten Trimester der Schwangerschaft signifikant häufiger als bei Frauen im ersten Trimester der Schwangerschaft. Die Seroprävalenz war bei Frauen im ersten Trimester der Schwangerschaft und bei Frauen im dritten Trimester ähnlich, was auf ein ähnliches Infektionsrisiko schließen lässt, aber der Anteil der Frauen mit Symptomen und der Anteil der Frauen, die einen Krankenhausaufenthalt benötigten, waren in der Gruppe des dritten Trimesters höher als in der Gruppe des ersten Trimesters (119).“
    Da steht auch sonst einiges, zb zu Plazentainsuffizienz nach Infektion.
    Danke! Ja, einiges davon hab ich auch gelesen. Ich finde es so schwierig einzuschätzen, ich bin noch 6-8 Wochen schwanger und außer bei den Arztbesuchen nicht besonders exponiert...

  18. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Hatte hier noch jemand eine Infektion mit sehr leichten Verlauf? Wie haltet ihr es mit dem Impfen?

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich hatte eine Infektion mit leichtem Verlauf (drei Tage sehr heftige Kopfschmerzen, ca. eine Woche lang nerviger, aber nicht schlimmer Husten). Mein Antikörpertiter ist nur grenzwertig. Die Aussage meiner Betriebsärztin war, dass ich, gemäß der aktualisierten Empfehlung der STIKO, sechs Monate nach der Infektion geimpft werde. Ohne die Infektion hätte ich spätestens letzte Woche die erste Impfung erhalten, da Hebammen in der Klinik mit in Prio 1 sind.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Ich hatte eine Infektion mit leichtem Verlauf (drei Tage sehr heftige Kopfschmerzen, ca. eine Woche lang nerviger, aber nicht schlimmer Husten). Mein Antikörpertiter ist nur grenzwertig. Die Aussage meiner Betriebsärztin war, dass ich, gemäß der aktualisierten Empfehlung der STIKO, sechs Monate nach der Infektion geimpft werde. Ohne die Infektion hätte ich spätestens letzte Woche die erste Impfung erhalten, da Hebammen in der Klinik mit in Prio 1 sind.
    Bei meiner besten Freundin ist es ähnlich, sie wird auch die Impfung nach nem halben Jahr anstreben, ansonsten wäre sie als Ärztin auch jetzt schon dran, aber so ein paar Wochen nach Infektion ist das eher nicht sinnvoll und nötig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •