Antworten
Seite 63 von 172 ErsteErste ... 1353616263646573113163 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.241 bis 1.260 von 3435
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, inwiefern das schon Thema war: die Einschränkungen bedeuten ja auch Umsatzverluste für zig kleine und große Betriebe aus den unterschiedlichsten Branchen. Ich weiß echt nicht, ob man denen vorschreiben kann, dass sie bitte weiter auf ihr Geschäft verzichten sollen, nur weil es so gemein für die Ungeimpften ist, wenn die verzichten sollen.
    das mit dem gönnen ist auch hier nicht die entscheidende krux, sondern dass das personal in diesen geschäften nicht zur gruppe derer gehört, die geimpft sein werden. das bedeutet, das risiko einer ansteckung (und damit des schwierigen verlaufs) steigt für die wieder an. es geht hier also weiter darum, menschen zu schützen und nicht aus missgunst irgendwas zu verbieten.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  2. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Für mich wirkt die Diskussion total fern. ich kenne nach wie vor niemanden der geimpft ist. Weder der Dialysepatient noch die in die Krebsbehandlung noch meine Eltern. Und auch nicht im weiteren Umfeld.

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Wenn es Lockerungen für Leute nach durchgemachter Infektion gibt, wird es sicherlich auch so einige geben, die dum genug sind, sich absichtlich abzustecken.
    Die Lockerungen gibt es in anderen Länder für Hotels zb schon, dass man entweder eine Impfung, 2 negative Tests oder eine durchgemachte Infektion innerhalb eines bestimmten Zeitraums nachweisen muss.

    Und dumme Menschen die sich bewusst anstecken lassen gibt's auch schon ohne Lockerungen und dann bestimmt auch mehr. Aber wegen diesen dummen alles geschlossen halten? Dafür hab ich auch keine Lösung parat

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Weil es verboten ist und hier zb auch die Polizei Kontrollen fährt ob fremde Autos vorm Haus parken.
    Klar kann ich nur beschreiben wie es hier ist und nicht wissen was andere machen.
    Aus meinem Umkreis hält sich eben jeder an die Regeln
    ok, aber wie soll das praktisch umsetzbar sein, deiner meinung nach? die polizei kontrolliert die impfausweise der gruppen, die jeweils zusammen im öffentlichen raum unterwegs sind? das ist einfach ziemlich unpraktikabel.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    ok, aber wie soll das praktisch umsetzbar sein, deiner meinung nach? die polizei kontrolliert die impfausweise der gruppen, die jeweils zusammen im öffentlichen raum unterwegs sind? das ist einfach ziemlich unpraktikabel.
    Ich hab doch schon mehrmals geschrieben dass ich auch nicht wüsste wie das praktisch aussehen könnte

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Dass es mit den Kontrollen ganz unterschiedlich ist je nach Region kam ja jetzt schon ein paar mal auf und das macht es ganz schön schwer, bundeslandübergreifend irgendwas zu diskutieren, weil die Voraussetzungen so anders sind.

  7. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Also ich stelle einfach fest ich finde die Diskussion zum jetzigen Zeitpunkt sehr strange. Noch nichtmal meine Hausärztin und ihr Personal sind geimpft. Es sind noch soooo viele Menschen, die eine Gefahr für einen gefährdeten Verlauf haben oder viele Kontakte haben nicht geimpft, obwohl sie sehr gerne würden.

    ich finde das echt schräg.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich kenne soweit ich weiß auch nur eine Person mit bisher einer Impfung. Die ist aber auch 90.

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Ich hab doch schon mehrmals geschrieben dass ich auch nicht wüsste wie das praktisch aussehen könnte
    Dann verstehe ich ehrlich gesagt das Problem nicht. Wie ich schon oben schrieb, es ist einfach komplett müßig, jetzt über solche Lockerungen zu reden, wenn nur so ein geringer Prozentsatz überhaupt den Zugang hat. Und wenn du schon weißt, dass die Lockerungen, die du dir wünschst, nicht praktikabel sind, warum reden wir dann überhaupt drüber? Neid heißt doch nicht unbedingt, dass man es den Menschen nicht gönnt, dass sie jetzt Zugang zur Impfung haben, sondern dass man das einfach auch gern jetzt hätte. Wie gesagt, ich würde jetzt viel für weniger Angst geben. Da wär schon viel gewonnen. Ich verstehe aber sehr wohl, warum all die Leute vor mir dran sind und kann deshalb damit leben, dass ich halt schon viel Glück hab, wenn ich dieses Jahr überhaupt eine Impfung bekomme.

    edit: ja nekani, das meinte ich ja damit, dass das aktuell total müßig ist, wenn 97% der Bevölkerung nicht mal vollen Schutz haben. Ich kenne ja wie gesagt auch nur eine Person, die überhaupt mal nen Termin hat. Und genau deshalb bringen dem medizinischen Personal mögliche Lockerungen aktuell auch gar nix, weil die Arbeit dadurch nicht zwingend weniger wird (die schwierigen Verläufe landen dann trotzdem noch auf der Intensivstation, aber wenigstens haben sie hoffentlich mehr Schutz davor).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  10. Junior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Dass es mit den Kontrollen ganz unterschiedlich ist je nach Region kam ja jetzt schon ein paar mal auf und das macht es ganz schön schwer, bundeslandübergreifend irgendwas zu diskutieren, weil die Voraussetzungen so anders sind.
    Ja, nicht nur Kontrollen, sondern auch, was erlaubt ist. In den Tierpark gehen war hier zb nie verboten.
    Ich kenne auch niemanden, der schon geimpft ist. Meine Oma ü90 hat jetzt wohl endlich einen Termin.

  11. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ja, ich fände tatsächlich keine Angst mehr haben auch schon eine große Erleichterung. Ich würde dann endlich entspannter meine ganzen aufgeschobenen Arzttermine nachholen. Aber so muss das halt noch warten, da ist auch ok. Und ich gönne es wirklich (fast) jedem.

    (Tatsächlich war ich heute morgen pissed als ich von der Freundin einer Freundin hörte, die sich die ganze Zeit an nix hält (sogar noch Parties feiert) und sich jetzt in Gruppe zwei Impfen lässt weil ihre Nachbarin schwanger ist und sie als Kontaktperson angeben konnte. Sie plant jetzt direkt ihre nächste Fernreise). Klar, sowas gibts. Aber es fördert jetzt nicht gerade das Solidaritätsgefühl.

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    ok, aber wie soll das praktisch umsetzbar sein, deiner meinung nach? die polizei kontrolliert die impfausweise der gruppen, die jeweils zusammen im öffentlichen raum unterwegs sind? das ist einfach ziemlich unpraktikabel.
    Ist es überhaupt nicht. Und wenn ich an die Glühweinstände mit. Musik zur Weihnachtszeit denke, wo Verkauf to go erlaubt war, glaube ich auch nicht, dass das sich alle in der Gastro daran halten würden.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich wünsche mir diese Lockerungen nicht finde es aber wichtig drüber zu reden bevor man wieder hinterherrennt weil sich die Geimpften auflehnen..
    Und gerade weil die Lösung so schwierig ist muss das ins Bewusstsein von jedem.
    Ich finde Deutschland ist in allem zu langsam, diese Fragen werden kommen und dann wieder vertrödelt werden..

    Nochmal ich für mich werde diese Lockerungen wenn sie denn kommen ohnehin nicht in Anspruch nehmen da ich aus eigener Erfahrung weiß das geimpft eben nicht halligalli heißt sondern man trotzdem einen schwereren Verlauf haben kann. Wobei ich mich nicht als schwereren Verlauf bezeichnen würde aber selbst das was ich jetzt noch habe reicht mir

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Sehe ich auch so. Ich nehme die Debatte nicht so wahr, dass irgendjemand jetzt sofort Lockerungen für Geimpfte fordert. Aber ich finde es absolut nicht verkehrt, dass sich z.B. der Ethikrat frühzeitig mit der Frage befasst (und es dann natürlich auch eine Debatte in der Bevölkerung gibt).

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Der Ethik-Rat hat sich schon vor 1 Monat gegen Lockerungen für geimpfte ausgesprochen.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich weiß.

    Edit: Klang bei euch so, als sei das falsch, weil man die Debatte jetzt noch nicht führen dürfe.
    Geändert von Petrillo (26.02.2021 um 12:22 Uhr)

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Gibt es eigentlich schon Indikationen dazu, ob es dem Baby etwas bringt, wenn man geimpft wird und noch stillt?

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich glaube, wenn denn mal endlich ein signifikanter Teil der Menschen geimpft ist, wird es auch recht schnell gehen mit den schrittweisen Öffnungen. Ich glaube nicht, dass die Politik dann lange zaudert zu öffnen, es ist schließlich Wahlkampf, und finde die Diskussion müßig.
    Die Diskussion bei 3% zu führen, macht mich ehrlich gesagt eher aggro. Ich bin Gruppe 4 und hoffe genau wie Schnelmi, überhaupt mal irgendwann dran zu sein, werde aber bestimmt noch ein halbes Jahr warten müssen. Da kommt es schon ein bisschen naja privilegiert rüber, denn ich behaupte mal, von den 97% würden sich mindestens die Hälfte sofort impfen lassen, wenn sie denn dürften, müssen aber halt weiterhin die Arschbacken zusammenkneifen.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Nein, hast du nicht, ist aber die logische Folge von Lockerungen, dass irgendjemand diese umsetzen und entsprechende Angebote machen muss. Natürlich wird da niemand direkt gezwungen - der wirtschaftliche Druck dieser zumeist Geringverdienenden wird das ganz alleine tun.
    Ihr seid schon weiter, aber ich wollte hier mal dick unterschreiben, weil mir der Aspekt in der Debatte viel zu kurz kommt, nicht nur hier im Forum.

    Sobald es Lockerungen gibt, sind sehr viele Menschen gezwungen, dieser Arbeit auch nachzugehen. In vielen Branchen lebt es sich gerade sehr unentspannt, weil kein Mensch Ersparnisse anschaffen konnte und das Leben auf volles Gehalt konzipiert ist, nicht auf 67% Kurzarbeitergeld oder was auch immer. Ich kann mir, sobald es Öffnungen gibt, wahrlich nicht erlauben, mich groß zu fragen ob ich das jetzt will oder ob es mir zu meinem Schutz wichtiger ist, noch ein paar Wochen bis Monate zuhause zu bleiben. Das ist so völlig ab jeder Realität für sehr viele Menschen.

    Jeder Tag, der früher geöffnet wird, hilft mir. Deswegen wünsche ich mir das tatsächlich sehr zügig, entgegen dem Tenor hier. Aber sich einzubilden, die Menschen hätten dann ja eventuell eine Wahl, ob sie kellnern wollen inkl der Gefahr oder sich der Sache einfach noch nicht aussetzen, das ist albern.

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Petrillo Beitrag anzeigen
    Edit: Klang bei euch so, als sei das falsch, weil man die Debatte jetzt noch nicht führen dürfe.
    ich bin die debatte um die lockerungen ehrlich gesagt ziemlich leid, generell gesehen (und wie schon viele schrieben, bei dem geringen teil an menschen, denen es überhaupt aktuell freisteht, sich impfen zu lassen, ist das wirklich einfach ziemlich müßig). ich wünsch mir lockerungen. ich wünsch mir normalität. aber ich hab keine lust mehr auf auf/zu/auf/zu-mechanismen. immer, wenn über lockerungen diskutiert wird, kommt irgendein depp und macht das sofort und dann haben wir den salat. wie gesagt, aktuell steigen die zahlen wieder langsam an. es ist einfach nicht der zeitpunkt, um über lockerungen dieser art zu sprechen, wenn es in den nächsten 2-3 monaten erstmal keine aussicht auf besserung gibt (und die sehe ich aktuell nicht). ich möchte echt nichts lieber, als endlich mal wieder ins kino, in ein restaurant, mich mit mehreren freund*innen treffen, ins büro ... aber nicht zu dem preis, dass dann andere eine größere infektionsgefahr haben oder wir uns im dauer-stop-and-go-verfahren befinden. und jede diskussion über öffnungen befeuert dieses stop-and-go-verfahren. dann sollen sie halt endlich den inzidenz-basierten masterplan machen und nicht dieses wischi-waschi-zeug, dann weiß man wenigstens, wann man sich wie auf was freuen kann und wann es wieder geschlossen wird, als dieser ganze halbgare schmu. und diese diskussion JETZT über lockerungen für geimpfte feuert genau diese sinnlos-diskussion wieder an.

    gmitsch gmatsch gmotsch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •