Antworten
Seite 69 von 172 ErsteErste ... 1959676869707179119169 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.380 von 3433
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen

    Zur Impfdiskussion: mir geht ein bisschen das Verständnis ab, wenn manche Berufsgruppen sich monatelang verständlicherweise stark für mehr Schutz machen und dann am Ende den größten Eigenschutz ablehnen.
    Was ich krass finde: wir wollen ja alle aus dem lockdown raus. Dass es nix wird, wenn man sich nicht (mit-)impfen lässt, müsste doch hoffentlich verständlich sein?
    "Ich selber lasse mich nicht mit AZ impfen, sollen mal schön die anderen machen." Glaube das wird nicht funktionieren.

    Die zahlen gehen ja aktuell wieder hoch, ich sehe uns schon auf einen dritten locldown zusteuern. Denke mir dann aber auch: wir haben es auch einfach nicht anders verdient, hocken wir halt noch ein jahr in der bude, das scheint ja im zweifelsfall das präferierte mittel zum AZ pieks zu sein.
    (Ich habe seit einer woche wieder ein arbeitsleben mit vielen sozialkontakten und freundInnen, die ich nun automatisch wieder täglich dort sehe. Mein sport mit laufen (joggen) und radeln ging schon immer ganz normal weiter. Mir geht es gerade gut und ich habe jetzt durch die eine woche schon wieder so viel power getankt, dass ich wieder zwei monate lockdown ok überstehen würde. Könnte mir also gerade eigentlich total egal sein, wenn leute sich nicht impfen lassen wollen. Ist es natürlich trotzdem nicht, da viele vor die hunde gehen und wir ja scheinbar möglichkeiten haben, aus dem loch zu kommen.)
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  2. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Edit: Impfpflicht soll Kinder vor Masern schutzen - BMG

    Ich sehe das als klare impfpflicht.[/QUOTE]

    Ich meine, in SH ist das so, dass die Impfpflicht auf dem Papier durchaus besteht und auch kontrolliert wird. D. h. Meine Kinder mussten ihre Impfausweise vorzeigen und nicht geimpfte Kinder werden ans Gesundheitsamt gemeldet und das soll sich dann melden und erstmal überzeugungsarbeit leisten. Weigern sich die Eltern aber, das Kind impfen zu lassen, sticht juristisch die Schulpflicht die Impfpflicht, also die Kinder dürfen dennoch zur Schule.
    Für Lehrer und andere Beschäftigte gilt die Impfpflicht aber schon, die dürfen dann nicht arbeiten (außer Gesundheitsgruende, klar.).

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ob Menschen ihre Tetanus Impfung up to date haben, oder nicht, ist halt nicht auf diese Art gesellschaftlich relevant.
    Und doch in einer Situation, in der die ganze verdammte Welt stillgestellt ist, kann man durchaus darüber nachdenken, Mittel und Wege zu wählen, die nun ja als drastisch empfunden werden mögen. Aber come on: die eigentliche Drastik waren die letzten zwölf Monate (tbc).

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Sternenratte.1 Beitrag anzeigen
    Ich würde jetzt nicht vom Bestehen einer Impfpflicht, die sich immerhin ja nur auf eine abgrenzbare Bevölkerungsgruppe (schulpflichtige/ Kitakinder und das dort arbeitende Personal) und eine bestimmte Krankheit bezieht, nicht automatisch darauf schließen, dass auch für eine andere Erkrankung eine Impflicht für die gesamte Bevölkerung angezeigt ist.
    Ich weiss nicht ob der Begriff abgegrenze Bevölkerungsgruppe passt?
    Noch ist es eine abgegrenzte Bevölkerungsgruppe, in 30 Jahren sind ja dann alle (=die Kinder von heute) durchgeimpft, sofern es keiner vorzieht, mit seinen Kindern ein einsames Nomadenleben zu führen und ihnen Zugang zu Kita und Schule zu verweigern (in Deutschland ja eh nicht so leicht unsetzbar)?

    Das ist ja eher eine Impfpflicht für zukünftige komplette Gernerationen
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Sternenratte.1 Beitrag anzeigen
    das ist bei den Masern ja auch so; allerdings kann man aus dem Sein kein Sollen ableiten und es wurde bzgl der Masern ja lange abgewägt und diskutiert.
    Ich würde jetzt nicht vom Bestehen einer Impfpflicht, die sich immerhin ja nur auf eine abgrenzbare Bevölkerungsgruppe (schulpflichtige/ Kitakinder und das dort arbeitende Personal) und eine bestimmte Krankheit bezieht, nicht automatisch darauf schließen, dass auch für eine andere Erkrankung eine Impflicht für die gesamte Bevölkerung angezeigt ist. Nicht umsonst wurde das bei den Masern ja sehr kritisch gesehen, dass eine Dammbruchwirkung in der Richtung einsetzen könnte - et voila, schon haben wir hier die Argumentation.


    Insgesamt wäre ich immer sehr vorsichtig damit, wenn sich der Staat in dieser Richtung in höchstpersönliche Entscheidungen einmischen will.
    Wir sind seit Monaten mehr oder weniger eingesperrt/stillgestellt. Der ganze Alltag ist im Arsch.
    Und wir sprechen über die Einmischung in höchstpersönliche Entscheidungen? Ernsthaft?
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zum einen was Sternenrattesagt, zum anderen halte ich Kinder für kein so gutes Beispiel, weil Kinder ja in vielerlei Hinsicht und mit durchaus gutem Grund Dinge nicht selbst entscheiden dürfen.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Zum einen was Sternenrattesagt, zum anderen halte ich Kinder für kein so gutes Beispiel, weil Kinder ja in vielerlei Hinsicht und mit durchaus gutem Grund Dinge nicht selbst entscheiden dürfen.
    Also ist es dann ok wenn die zwangegeimpft werden gegen masern?
    Wäre eine zwangsimpfung gegen covid, sofern es ein bewährtes impfmittel dagegen für kinder gäbe, dann dort auch ok?
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Zum einen was Sternenrattesagt, zum anderen halte ich Kinder für kein so gutes Beispiel, weil Kinder ja in vielerlei Hinsicht und mit durchaus gutem Grund Dinge nicht selbst entscheiden dürfen.
    Und ohne polemisch zu klingen: gerade in der pandemie hat sich ja gezeigt, dass viele leute auch aus gutem grund nicjt mehr selbst entscheiden dürfen und es für sehr vieles stark sanktionierte regeln geben muss.
    (Will nicht sagen ich bin für eine impfpflicht, ich hatte es oben ja schon angemerkt, dass ich das nach wie vor schwer finde.)
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Nee, das sage ich nicht und da will ich mich auch gerade zu keiner Aussage hinreißen lassen. Ich sage nur Kinder sind kein gutes Beispiel.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen

    Aber so zu tun, als wäre man kein Risiko für die anderen, weil man sich selbst ja vorbildlich verhält, ist schon sehr seltsam.
    Zumal die britische Variante eben tatsächlich weitaus übertragbarer ist und ich nicht davon ausgehe, dass Lüften und Maske in einer Klasse ausreichen. Zumindest halte ich das Risiko für weitaus höher, als es das noch vor 6 Monaten war.

    Und ja dazu, dass Biontech sinnvollerweise auch an exponiertes Personal ausgegeben werden sollte. Schon alleine wegen dem größeren Schutz vor Übertragung. Wenn eine Pflegekraft im Krankenhaus nah am Patienten arbeitet, ist das doch viel sinnvoller. Das gilt meinetwegen auch für LuL, wobei dieses Argument in Narzisses Argumentation nicht gelten kann, denn sie schützt mit Maske, Filter und Lüften ja ihre SuS schon ausreichend.... ist aber für den Moment auch vollkommen egal, es gibt einfach nicht ausreichend Biontech-Impfstoff und man muss mit dem arbeiten, was man gerade hat.

    Ich frage mich, wie es wohl wäre, wenn Astra Zeneca für Ü65 zugelassen wäre. In diesem Fall wäre es ja viel sinnvoller, die Bevölkerung Ü65 damit zu impfen, weil sie weniger am Arbeitsleben teilnehmen müssen und damit auch geringere Gefahr für andere darstellen.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Und jaja, wer sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen kann, kann dann gern noch als LehrerIn tätig sein, wer sich zu fein ist, sollte aber ohne Bezüge freigestellt werden.
    Das kann man sicher gut so machen, wenn es in den Fächern bzw Schulstunden nicht gerade großen Mangel gibt
    "Zu fein" ist für mich schon wieder ein Indikator, dass du mein Problem noch nicht so ganz erfasst hast.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Naja, ich nehme halt eine Wertung deiner Argumente vor. Das passiert.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Mir wird in der Diskussion gerade bewusst, wieso es in letzter Zeit in der öffentlichen Debatte manchmal hieß, unsere Demokratie und freiheitliche Ordnung sind nicht so stabil wie wir, die wir damit aufgewachsen sind, gerne denken, wenn hier Leute, die sich sonst immer sehr aufgeschlossen gegeben haben, nach einem Jahr Einschränkungen schon alles über Bord werfen und nach Impfpflicht und der Aufgabe persönlicher Entscheidungsfreiheit rufen.

    Krass!
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ach die paar Einschränkungen, die machen sich ja von allein. Easy. Ach ja.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Das hat keiner gesagt.

    Der Punkt ist aber gerade, dass es Werte gibt, die zu verteidigen es wert ist, auch und gerade wenn es wirklich schwer wird.
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Aber wir befinden uns doch gerade in einer Situation, in der wesentliche Grundrechte massiv eingeschränkt sind. Und es geht jetzt um einen Weg raus aus dieser wie ich finde rechtlich auch schwer erträglichen Situation. Ich empfinde unsere Rechtsstaatlichkeit momentan auch als ziemlich wacklig, obwohl ich die Maßnahmen für sehr notwendig halte.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Echt wie kann man sich einerseits darüber ärgern, dass die Kindergärten zu sind und die Belastung der Betreuung heftig ist und gleichzeitig den Weg raus nicht... ne, ich versteh es nicht. Und ja ich halte es für... ach ne lassen wir das.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Aber das Problem lösen wir doch nicht mit noch mehr bzw anders gearteten Einschränkungen und Beschneidungen von Grundrechten? Ich finde, der Preis ist dafür ganz klar zu hoch; mindestens ist die Thematik kompliziert und sensibel genug, um das hier nicht bei bym in einem Zweizeiler hinzurotzen. Das finde ich echt extrem unsympathisch und lässt richtig tief blicken.
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich bin nicht erst seit der Pandemie in Einzelfällen für die Impfpflicht (Masern!!), GERADE mit der Begründung des Rechts auf körperliche Unversehrtheit.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Weil man persönlich irgendwie nicht ganz einverstanden ist, nimmt man ne ganze Gesellschaft in sippenhaft. Das ist sehr unsympathisch und lässt tief blicken.

    Es ist Pandemie. In einer disfunktionalen Welt (Kapitalismus). Es gibt keine zärtliche Lösung.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •