Antworten
Seite 84 von 274 ErsteErste ... 3474828384858694134184 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.661 bis 1.680 von 5468
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ja, ich würde auch versuchen, wichtige Termine vielleicht zu verschieben ein paar Tage, sofern möglich, falls ich nicht fit genug bin zum arbeiten
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Achso, hier bei bym finde ich die Diskussion darum auch total ok, und verstehe die Konsequenzen die du erwähnst auch. Also dass man nicht eine ganze Schicht zusammen impft usw.
    Ich habe es nun halt schon von zwei Impfskeptikern gehört, die jeweils die Nebenwirkungen der mir bekannten Geimpften wissen wollten. Und da finde ich eine Stichprobe von 2 einfach viel zu gering, selbst wenn sie dann Nebenwirkungen von 10 wissen, weil sie mehrere fragen. Trotzdem gibt es ja diverse Impfstoffe, und unterschiedlichste Reaktionen. Ich persönlich würde da ja eher weniger Gewicht auf 10 Personen legen, und mehr auf die Meinungen der Experten zählen.

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Da hab ich manchmal eher das Gefühl, man sucht nach Personen mit Nebenwirkungen, um die Skepsis bestätigt zu bekommen
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ja genau. Bei einer Freundin war ich total verwirrt, weil ich erst ehrliches Interesse vermutet hatte.
    Ich hab meine geimpfte Freundin im Gegenzug gar nicht gefragt wie es ihr geht, mich einfach total für sie mitgefreut, dass sie geimpft ist. Hoffentlich denkt sie nun nicht ich bin ein Stoffel, der sich nicht dafür interessiert

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich hab gefragt, da ich heute morgen um 9 geimpft wurde und bisher nur extrem müde bin. Ich traue mich aber noch nicht ganz zu hoffen, dass es dabei bleibt

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Joline Beitrag anzeigen
    An die Geimpften, wie lange hst es bei euch gedauert bis eventuelle Nebenwirkungen aufgetreten sind und mit was wurdet ihr geimpft?
    so 24-36 std später hatte ich leichte Erkältungsanzeichen, und jetzt, an tag 4, tut mir immer noch die Einstichstelle deutlich weh, aber nur wenn druck drauf geübt wird. astraceneca.
    ich hatte die Impfung auch extra so gelegt, dass sie ,ich bei der Arbeit nicht einschränkt, aber die nebenwirklichen wären kein Problem gewesen.

  7. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich wurde gestern Morgen mit AZ geimpft und habe bereits etwa 3 Std später unter extremer Müdigkeit und so einem ganz gruseligen "dumpfen" Gefühl gelitten. Das entwickelte sich bis nachts zu schrecklichen Kopf- und Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Fieber und Übelkeit. Paracetamol hat vor allem meine Schmerzen nur ganz wenig gelindert. Ich leide gerade echt sehr, SO schlimm hätte ich es nicht erwartet. Hoffentlich hört das bald mal auf. Andere, die mit mir geimpft wurden, hatten das nur in viel geringerem Ausmaß. Ich bin also wohl echt eine Ausnahme. Würde mich natürlich trotzdem wieder impfen lassen.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Ich bin irgendwie so irritiert, dass viele nach den Nebenwirkungen fragen. Also so ganz bekomme ich es aus meinem Kopf ja auch nicht weg. Vllt aber auch, weil das hier mit Baby ja eh Thema ist. Also ich frage eine Freundin, wie das Baby die Impfung vertragen hat. Oder wir überlegen gemeinsam, wie man dem Kleinkind zur Men B Impfung überreden kann, bzw es leichter machen kann.
    Ich meine, was erwarten da manche Leute als Antwort? "war mega kacke, hatte eine Woche Kopfschmerzen, lass mal die Impfung und nimm lieber Covid in Kauf!"?
    ich würde auf jeden Fall wissen wollen, womit ich rechnen muss (kenne privat aber auch schon eine Bandbreite von "bisschen Schmerzen an der Einstichstelle" bis "39 Fieber, Schmerzen am ganzen Körper, mehrere Tage sehr angeschlagen", wissen kann man es halt nicht). Mit dem Wissen, wie heftig es ausfallen kann, würde ich zB nun drauf achten, dass mein Mann und ich versetzt Termine machen, damit wir nicht völlig fertig die Kinder betreuen müssen.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Da kann ich mich sora anschließen. Nach der Erfahrung jetzt bin ich sehr froh, dass meine Impfung zufällig am Wochenende war und mein Mann hier ist. Er überlegt sogar, sich morgen frei zu nehmen, weil ich nicht glaube, dass ich mich morgen um die Kinder kümmern kann. Aktuell kann ich allerhöchstens zum Klo gehen.

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Diese Müdigkeit hab ich auch ganz extrem und das dumpfe Gefühl und so bisschen Kopfschmerzen.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Eine Freundin von mir wurde vor ein paar Tagen geimpft, der ging es übrigens ungefähr wie dir, Magnolia. Ein Einzelfall bist du also wohl nicht

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    In meinem Umfeld geistert übrigens die Theorie rum, Astra Zeneca würde Frauen härter treffen und Biontech Männer. Die Erfahrungsberichte, die ich bisher so kenne, bestätigen das tatsächlich alle (kann natürlich gut Zufall sein, so viele sind das jetzt noch nicht). Was ist eure Erfahrung bzw was hört ihr so?

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Also bei BionTech scheint es von dem was ich gehört habe eher am Alter zu hängen. Nach der ersten Impfung hatten die meisten quasi nichts, nach der zweiten die sehr jungen Fieber, die älteren nur bisschen müde.

    (Insgesamt hatten da in der Zulassungsstudie 4% Fieber nach der ersten, 16% Fieber nach der zweiten Impfung, ist also schon eher ungewöhnlich. Viele Kopfschmerzen.)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Joline Beitrag anzeigen
    Ich hab gefragt, da ich heute morgen um 9 geimpft wurde und bisher nur extrem müde bin. Ich traue mich aber noch nicht ganz zu hoffen, dass es dabei bleibt
    Ich hatte wirklich gar nix (AZ am Freitag mittag). Mein Arm tat minimal weh und das wars, also es kann durchaus auch sein, dass man keine Impfreaktionen hat. Ich hab bisher noch nie auf Impfungen reagiert, allerdings hatte ich bisher bei AZ bei allen von mindestens milden Symptomen gehört und auch von Personen, die bisher auf andere Impfungen nicht reagiert haben, daher war ich trotzdem überrascht.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    In meinem Umfeld geistert übrigens die Theorie rum, Astra Zeneca würde Frauen härter treffen und Biontech Männer. Die Erfahrungsberichte, die ich bisher so kenne, bestätigen das tatsächlich alle (kann natürlich gut Zufall sein, so viele sind das jetzt noch nicht). Was ist eure Erfahrung bzw was hört ihr so?
    Kann ich nicht bestätigen bei mir selbst. Ich kenne ein paar, die mit AZ geimpft wurden (hauptsächlich Frauen tatsächlich), die hatten alle leichte Symptome (Kälte, Kopf-, Gliederschmerzen). Mit Biontech kenn ich nur 2: einmal mein Opa, der hat gar nicht reagiert und die Mama meiner Schwägerin, die hatte bei der 2. auch Symptome (bei der 1.nicht) mein Opa wurde aber erst einmal geimpft also kann es bei ihm natürlich noch zu ner Reaktion danach kommen.
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Meine Kolleginnen und ich lagen alle mindestens einen Tag nach der 2. Impfung mit moderna flach. Uns allen ging es am 1. Tag nach der Impfung richtig mies.
    Ich hab den ganzen Tag nur geschlafen und war komplett unzurechnungsfähig. Angefangen hat es so 10 Stunden nach der Impfung.
    Bei der 1. Impfung hatten wir höchstens schmerzende arme.

    Meine Mutter war nach der 1. Impfung mit AZ nur etwas müde und platt.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Bei uns in der Praxis hat es die mit schlechterem immunsystem (alter und Erfahrung, wer häufiger krank ist) mit astrazeneca weniger schlimm mit Nebenwirkungen getroffen (die hatten eher nichts). Die jüngeren und fitteren Fieber, aber keiner länger als 24h nach der Impfung. Eine war 3 Tage krank geschrieben, weil sie gleichzeitig einen hexenschuss hatte. Das wars, von 10 Frauen.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    Bei uns in der Praxis hat es die mit schlechterem immunsystem (alter und Erfahrung, wer häufiger krank ist) mit astrazeneca weniger schlimm mit Nebenwirkungen getroffen (die hatten eher nichts). Die jüngeren und fitteren Fieber, aber keiner länger als 24h nach der Impfung. Eine war 3 Tage krank geschrieben, weil sie gleichzeitig einen hexenschuss hatte. Das wars, von 10 Frauen.
    Das höre ich oft, aber zumindest bei mir trifft es nicht zu. Ich bin eigentlich nie krank und noch bin ich nur matschig aber die Nacht kommt erst noch....Ich hab bisher aber noch nie auf eine Impfung reagiert.

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich kenne mehr geimpfte Frauen als Männer, alle unter 50, aber die einzige Auffälligkeit ist, dass bei AstraZeneca die Impfreaktion nach der 1. Impfung kam, bei Biontech nach der 2.
    Grob überschlagen hatten ca. 80% hohes Fieber, Schüttelfrost und Glieder- und Kopfschmerzen, bei ca. 20 Leuten, von denen ich es weiß.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Joline Beitrag anzeigen
    Das höre ich oft, aber zumindest bei mir trifft es nicht zu. Ich bin eigentlich nie krank und noch bin ich nur matschig aber die Nacht kommt erst noch....Ich hab bisher aber noch nie auf eine Impfung reagiert.
    Ja hier passt das auch nicht, ich hab auch ein echt gutes Immunsystem. Ich war eigentlich noch nie ernsthaft krank bin vllt. so einmal im Jahr erkältet (wenn überhaupt). Ich steck mich auch als einzige meist nicht bei den Kindern an (die aber auch selten krank sind muss man sagen). Bei meinem jetzigen Arbeitsplatz habe ich in 5 Jahren zusammen nicht länger als eine Woche krankheitsbedingt gefehlt (also zusammen gerechnet, ich hab glaub ich noch nie länger als 2 Tage am Stück gefehlt) meist einzelne Tage wegen heftigem Migräneanfall. Wir brauchen erst ab dem 3. Tag ein Attest, das musste ich bisher nie einreichen, weil ich nicht länger krank war. Aber Ausnahmen wird es wohl immer geben, man weiß es vorher einfach nicht wie man reagiert. Hier wurde es extra so gelegt, dass Freitags geimpft wird und dann jeweils 1/3 jeder Abteilung an 3 unterschiedlichen Freitagen, damit nicht alle von den gleichen Abteilungen/Stationen gleichzeitig ausfallen, falls sie länger reagieren.
    Geändert von Schokofondue (07.03.2021 um 19:21 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •