Antworten
Seite 118 von 184 ErsteErste ... 1868108116117118119120128168 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.341 bis 2.360 von 3666
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Chuva, vllt sind wir ja im selben Landkreis. Ich glaube, hier war es nie über 80.
    Vorschulkinder dürfen hier gehen, bei euch nicht?
    Mein Sohn ging nie wirklich mit offenen Konzept in die Kita. Aber wirklich geschlossen war es auch nicht, weil sich Bäder geteilt werden (müssen). Und draußen haben sie eh gemischt. Da ist noch einiges an Verbesserungsbedarf, keine Ahnung warum sie das in einem Jahr nicht gebacken bekommen.
    Bist du zufällig auch in Ostfriesland?

    Hier muss sich auch ein Bad geteilt werden, aber das ist aufgeteilt. Es gibt 4 Klos und 2 Reihen mit Waschbecken, das ging wunderbar aufzuteilen. Nur Zähne werden nicht mehr geputzt, weil das zu lange dauert. Und der Spielplatz ist mir Absperrband getrennt.

    Meine Tochter ist zwar Vorschulkind, soll aber trotzdem nicht kommen. Vor 3 Wochen durfte sie 1x! für einen Tag kommen (da wollte die Erzieherin mal alle Vorschulkinder da haben).

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ne, südlich von Hamburg.
    Krass, immerhin dürfen hier Vorschulkinder uneingeschränkt gehen (auch wenn es kein wirkliches Vorschulprogramm gibt).

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Ne, südlich von Hamburg.
    Krass, immerhin dürfen hier Vorschulkinder uneingeschränkt gehen (auch wenn es kein wirkliches Vorschulprogramm gibt).
    Aber in NDS ist doch die Beschränkung auf 50% der Kinder, haben dann Vorschulkinder Vorrang vor z.B. Kindern, deren Eltern systemrelevant sind etc.? Mein Kind war ja letztes Jahr Vorschulkind und hätte theoretisch auch gehen dürfen ab Mai oder so, aber da ich noch in Elternzeit war gab es sehr viele Kinder, die durch die Berufstätigkeit der Eltern Vorrang hatten (was ich auch verstehe), so dass sie dann leider im März das letzte Mal im Kindergarten war, bevor sie im September eingeschult wurde .

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Diese recht verbreitete 80%ige Belegung in den letzten Wochen ist das einzige, das mich tröstet, wenn ich an Regelbetrieb denke. Die letzten 20% werden den Kohl wohl auch nicht mehr fett machen, vielleicht steigen die Zahlen dann wirklich nicht sprunghaft an, wenn alles wieder öffnet. (Also, gefühlt alles außer hier.)

    fliegen_lernen, gewöhnst du gerade neu ein oder ‚neu nach Schließung‘? Letzteres erwarte ich für uns, wenn die Kita irgendwann wieder öffnet, und finde die Aussicht auf zusätzliche 2-4 Wochen ohne verlässliche Betreuung gerade genauso frustrierend wie die Schließung an sich
    Ich gewöhne neu in den Kindergarten Ü3 ein.
    let the good times roll.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Aber was heißt das? Konnte unsere Leitung noch nicht sagen. Aber wahrscheinlich dann wie vor dem Lockdown?
    Genau, ich gehe von eingeschränkten Zeiten (kein Früh- bzw. Spätdienst) aus, so war das ja im Sommer, als sie zurückkommen durften auch schon. Ansonsten gabs nichts konkretes beim HMSI.
    .
    stop making stupid people famous.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Helgoland: Ja das hab ich mich auch schon gefragt. Keine Ahnung, händelt jede Kita sicher anders.
    In der Gruppe von meinem Sohn sind sie zu mehr als 50% ausgelastet (weiß aber nicht, ob die alle jeden Tag kommen). Das macht mir auch wenig Hoffnung für nächstes Herbst, wenn ich keine Elternzeit mehr habe. Wenn da so viele systemrelevante Eltern in der Gruppe sind, müssen sie ja dann echt zwangsläufig aussortieren.
    Dafür sind in anderen Gruppen nur 2 statt 25 Kinder, hörte ich.
    Ach und offiziell reicht es wohl auch, wenn nur ein Elternteil systemrelevant ist, und das andere Elternteil zu Hause (z.B. arbeitslos, Elternzeit). Die Kinder haben dann wohl immer noch Vorrang vor meinem Kind, selbst wenn wir beide wieder arbeiten.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Schulkind geht 2x die Woche von 8-13:20 (inkl. Förderunterricht) und alle 2 Wochen freitags für 4 Stunden. Finde ich super und kann auch gerne so bleiben. Nur das ihre Freundinnen alle in der anderen Gruppe sind, ist natürlich mehr als schlecht.

    Kitakind geht eh schon wieder in die Kita, 10 Stunden weniger und das wird auch erstmal so bleiben.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wir werden erst am Donnerstag darüber informiert, wann unsere Kinder nächste Woche zur Schule gehen

    Und dann wundern sie sich, wer alles zur Notbetreuung angemeldet wird.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Wir werden erst am Donnerstag darüber informiert, wann unsere Kinder nächste Woche zur Schule gehen

    Und dann wundern sie sich, wer alles zur Notbetreuung angemeldet wird.
    Ist hier leider auch so, aber die Infos vom Ministerium kamen auch erst gestern, so dass erst heute die Abfrage starten kann - nicht wie bei euch wo es an mangelnder Orga oder sonst was liegt.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Bei uns hat sich die Schule auch noch überhaupt nicht geäußert, was ich arm finde.
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Jatzi Beitrag anzeigen
    Genau, ich gehe von eingeschränkten Zeiten (kein Früh- bzw. Spätdienst) aus, so war das ja im Sommer, als sie zurückkommen durften auch schon. Ansonsten gabs nichts konkretes beim HMSI.
    Ah ok, damals waren wir noch nicht in der Kita bzw. als wir dann im August angefangen haben, waren die Zeiten bei uns nicht eingeschränkt. Erst als das neulich stadtweit beschlossen wurde.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Gerade auf Instagram in der Story von ‚liniert.kariert‘ gesehen (GS-Lehrerin aus ich glaube Niedersachsen), dass es ein Schreiben vom Ministerium gab, dass die Grundschulen trotz ausgesetzter Präsenzpflicht zu 87% besetzt sind und man das als Zeichen dafür werte, dass die Eltern die Schulen als sicher empfinden und alles prima ist.
    Ähm ne - das ist ein Zeichen dafür, dass das mit dem Homeschooling einfach nicht mit Homeoffice vereinbar ist, dass Arbeitgeber einen quasi dazu zwingen, das Kind zu schicken wenn irgendwie möglich und dass vielleicht einfach alle komplett am Ende sind?!?!
    Wie weltfremd die einfach sind!

  13. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Ist hier leider auch so, aber die Infos vom Ministerium kamen auch erst gestern, so dass erst heute die Abfrage starten kann - nicht wie bei euch wo es an mangelnder Orga oder sonst was liegt.
    Also bei uns haben sich die schulinternen Vorgaben heute nochmal maßgeblich geändert und ich informiere auch erst morgen Bzw Freitag.
    Ich arbeite wirklich sehr viel im Moment aber man schafft es nicht alles immer direkt zu machen, oder muss dann vieles wieder neu machen. Bei mir sind es ja eh große, aber für unseren Primar kamen heute dieselben Änderungen, da erfahren es die Eltern also auch frühestens heute und da muss man schon den ganz Tag Zeit haben und schnell sein um das hinzukriegen. Es hat ja keiner Zeit gerade rumzusitzen und auf Anweisungen zu warten um die dann DIREKT umzusetzen und zu kommunizieren.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Und wieso sollte es auch eine Rolle spielen ob die Eltern die Schule als sicher empfinden?
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Also bei uns haben sich die schulinternen Vorgaben heute nochmal maßgeblich geändert und ich informiere auch erst morgen Bzw Freitag.
    Ich arbeite wirklich sehr viel im Moment aber man schafft es nicht alles immer direkt zu machen, oder muss dann vieles wieder neu machen. Bei mir sind es ja eh große, aber für unseren Primar kamen heute dieselben Änderungen, da erfahren es die Eltern also auch frühestens heute und da muss man schon den ganz Tag Zeit haben und schnell sein um das hinzukriegen. Es hat ja keiner Zeit gerade rumzusitzen und auf Anweisungen zu warten um die dann DIREKT umzusetzen und zu kommunizieren.
    Das sowieso! Stöckchen meinte in einem ihrer vorherigen Beiträge, dass in ihrem BL die Rahmenbedingungen schon fix waren und die anderen Schulen die Abfragen schon gemacht haben.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Sternenratte.1 Beitrag anzeigen
    Und wieso sollte es auch eine Rolle spielen ob die Eltern die Schule als sicher empfinden?
    Na weil sich dann die tollen Minister*innen auf die Schulter klopfen können, dass sie mal wieder alles richtig gemacht haben!

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ja wirklich ein Trauerspiel! Das witzige ist ja, dass es das in den Schulen offenbar sowieso seit Jahrzehnten ist. Nur jetzt fällt es wirklich extrem auf. Und dann kommen sie damit trotzdem irgendwie durch. Das regt mich mittlerweile echt sehr auf.
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich kenne das genaue Hygienekonzept unserer Schule noch nicht, im letzten Jahr war das schon gut.
    Als sicher empfinde ich es trotzdem nicht, da sitzen nun mal 15 Kinder aus unterschiedlichen Haushalten in einem geschlossenen Raum. Das ist für mein Kind das größte Infektionsrisiko und damit natürlich auch für den Rest der Familie.
    Ich weiß gar nicht, ob in NRW die Präsenzpflicht ausgesetzt wird, denn es wird ja eh Wechselunterricht gemacht. Im Dezember haben wir ihn bei Aussetzung der Präsenzpflicht rausgenommen (und außer uns 4 andere Eltern von 29), aber jetzt wird er erstmal wieder gehen, er kann ja nicht ewig zu Hause bleiben. Sorgen mache ich mir trotzdem.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wir haben hier auch keine Wahl und u.a. deswegen würde ich es schon nett finden die genauen Zeiten vor Sonntag Abend zu erfahren
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Jatzi Beitrag anzeigen
    Genau, ich gehe von eingeschränkten Zeiten (kein Früh- bzw. Spätdienst) aus, so war das ja im Sommer, als sie zurückkommen durften auch schon. Ansonsten gabs nichts konkretes beim HMSI.
    Jetzt bin ich verwirrt. Ich dachte, es bleibt bei 8-15 Uhr bzw 9-16 Uhr wie jetzt

    Das haben wir bekommen:
    “Auch hier soll der Zugang allen Kindern gewährt werden, jedoch mit der reduzierten Öffnungszeit. Ein Beschluss hierzu ist jedoch seitens der Stadt noch nicht erfolgt.”
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •