Antworten
Seite 120 von 163 ErsteErste ... 2070110118119120121122130 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.381 bis 2.400 von 3246
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von ninini Beitrag anzeigen
    Das ist doch schon wieder alles total unheitlich? Also in der Mail steht ganz explizit, dass das eine Vorgabe aus dem Schulministerium in Düsseldorf sei und Stoffmasken definitiv nicht mehr erlaubt seien. Und ja, auch während des Unterrichts.
    Und ja, das wird teuer. Kindermasken kosten deutlich mehr, und zumindest hier werden die auch definitiv nicht gestellt.
    Ja das stimmt auch aber in der Verordnung steht als Ausnahme explizit drin, dass wenn medizinische Marken nicht passen auch andere verwendet werden dürfen.
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Und man muss total aufpassen, ich hab neulich auf die Schnelle in der Drogerie so bunte OP-Masken für Kinder mitgenommen und Zuhause sehe ich, dass auf der Packung "keine medizinische Maske" steht.

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Und man muss total aufpassen, ich hab neulich auf die Schnelle in der Drogerie so bunte OP-Masken für Kinder mitgenommen und Zuhause sehe ich, dass auf der Packung "keine medizinische Maske" steht.
    Das wird aber in der Schule ja auch keiner merken, die prüfen ja nicht die Packung der Masken. Ich glaube auch nicht, dass schlecht sitzende OP-Masken besser schützen als gut sitzende Stoffmasken ehrlich gesagt.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Bei sämtlichen FFP2 Masken, die ich bisher (alle in der Apotheke) gekauft habe, steht auch "for non-medical use" drauf.


  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    In Sachsen kam auch letzten Freitagabend vor Schulbeginn ein Ministeriumsbrief mit Anordnung von medizinischen Masken. Gab immerhin eine Übergangsfrist bis Mittwoch. Hab in der zweiten Apotheke noch FFP2s für 3€ das Stück ergattern können, die bestellten Op-Masken hängen in China fest und als ich gestern FFP2 nachkaufen musste (1verloren, 1kaputt), kosteten sie schon 3,95€ das Stück(!). Hier müssen sie nur auf den Gängen und nicht in der Klasse getragen werden.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich hätte mal gern maskenpflicht in den baden-württembergischen Grundschulen, dann wäre mir deutlich wohler, aber in BW sind Kinder ja noch immer immun ex cathedra der Kultusministerin

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von talia Beitrag anzeigen
    Bei sämtlichen FFP2 Masken, die ich bisher (alle in der Apotheke) gekauft habe, steht auch "for non-medical use" drauf.
    Hab mich nochmal belesen, wenn ich es richtig verstanden habe, sind FFP-Masken ursprünglich auch nicht für den medizinischen Gebrauch, sondern für den Arbeitsschutz gedacht [zumindest die aus China]. Wenn man hier bis zur Mitte scrollt, steht da nochmal Genaueres dazu: OP- und FFP2-Masken: Zehn Fragen, zehn Antworten | MDR.DE

    Edit, wahrscheinlich wird "medizinische Maske" in dem Zusammenhang einfach sehr weit (bzw. nicht ganz korrekt) ausgelegt? "Nur noch mit medizinischer Maske" liest man ja öfter, zum Beispiel in Bezug auf Supermärkte, was ja die blauen OP-Masken und die FFP2-Masken umfasst, obwohl letztere offenbar gar keine medizinischen Masken sind?

    Edit2, @Feuerfee, in sächsischen Schulen bekommen die Lehrkräfte übrigens auch die Masken mit den "non-medical" - Aufdrucken... Ich finde die Formulierung "nur noch mit medizinischen Masken in die Schule kommen" sehr verwirrend. Wird ja einigen so gehen, dass sie in der Apotheke welche kaufen wollen, und dann steht das da drauf.
    Geändert von Hippiekind (20.02.2021 um 09:52 Uhr)
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Feuerfee Beitrag anzeigen
    In Sachsen kam auch letzten Freitagabend vor Schulbeginn ein Ministeriumsbrief mit Anordnung von medizinischen Masken. Gab immerhin eine Übergangsfrist bis Mittwoch. Hab in der zweiten Apotheke noch FFP2s für 3€ das Stück ergattern können, die bestellten Op-Masken hängen in China fest und als ich gestern FFP2 nachkaufen musste (1verloren, 1kaputt), kosteten sie schon 3,95€ das Stück(!). Hier müssen sie nur auf den Gängen und nicht in der Klasse getragen werden.
    Sind das dann spezielle FFP2 in Kindergröße? Die normalen FFP2 gibts hier jetzt im REWE für 99 Cent.

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ja, in Kindergröße. Die für Erwachsene fallen ja schon sehr unterschiedlich aus, die sind selbst mir teilweise zu groß. :/

    Aber guter Tipp, ich schau mal bei Rewe, wie die sind.
    alles wird aus HACK gemacht

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Hier kam heute der Elternbrief um 11 Uhr, das ab Montag keine Stoffmasken mehr erlaubt sind.
    Außer, wenn sie zu groß sind darf man sie noch tragen.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Puh ich will ja nicht schwarz malen. Aber Irland verlängert den Lockdown einfach mal bis Mai.
    Ab nächster Woche dürfen in vielen BLs die Kinder wieder in die Schule und Co, dann stellt man vllt fest, dass die Zahlen wieder steigen (glaube aber auch, dass sie dann eher steigen, weil viele Leute denken "wenn die Kinder wieder in die Kita gehen, dann treff ich auch meine Freunde drin!“) und dann sind die Einrichtungen wieder zu und mein Kind immer noch zuhause.
    Und wie ich es bei Nachbarn so mitbekomme, treffe dann doch viele Kinder genug andere Kinder. Nur ich habs irgendwie auf ein Kind begrenzt für drin, steh auch noch dahinter. Aber mein Kind grenzt es schon irgendwie aus.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Die Zahlen stagnieren ja die letzten 4 Tage schon, also bevor der Großteil der Bundesländer kitas und Grundschulen wieder öffnet - ich bin da leider auch ziemlich pessimistisch (gerade in Kombination mit dem deutlichen prozentualen Anstieg der Mutanten - die ganzen Prognosen zur Entwicklung, wenn die Mutanten sich exponentiell ausbreiten, deuten ja alle stark darauf hin, dass der AKTUELLE lockdown dann nicht mehr ausreicht, um den erneuerten Anstieg zu verhindern).

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von aliní Beitrag anzeigen
    Hier kam heute der Elternbrief um 11 Uhr, das ab Montag keine Stoffmasken mehr erlaubt sind.
    Außer, wenn sie zu groß sind darf man sie noch tragen.
    Hier kam für eines der anderen Kinder der Elternbrief um 14.00 Uhr
    Das ist wenigstens eine weiterführende Schule, in der die meisten Kinder, die ab Montag wieder beschult werden, sowieso bei vielen Dingen medizinische Masken tragen müssen (weil über 14), aber die haben in ihrem Brief auch deutlich gemacht, wie sehr sie sich über die kurzfristige Ansage ärgern...
    Ladies and gentlemen, take my advice: Pull down your pants and slide on the ice.

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Und wie ich es bei Nachbarn so mitbekomme, treffe dann doch viele Kinder genug andere Kinder. Nur ich habs irgendwie auf ein Kind begrenzt für drin, steh auch noch dahinter. Aber mein Kind grenzt es schon irgendwie aus.
    So ist es bei uns auch ein bißchen. Also ganz ganz streng kann ich auch nicht sein, und immerhin haben wir ja 3 Kinder. Ich erlaube immer mal so nach Gutdünken für ein Kind einen Freund, so ca. 1x pro Woche, damit man die Kontakte noch nachvollziehen kann und bei einer eventuellen Ansteckung das Zeug nicht gleich weiter trägt.
    Aber andere, deren Kinder nicht in der Notbetreuung haben, lassen sie relativ großzügig mit Nachbarn drinnen spielen. Aber naja, ist irgendwie auch nachvollziehbar, die Eltern müssen arbeiten, und so kann man sich mit anderen Familien die Kinderbetreuung besser teilen. Und es sind immer noch viel weniger Kontakte, als wenn jedes Kind ohne Maske in einer eigenen Kitagruppe oder Schulklasse wäre.
    Now is the winter of our discontent

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ja, ich kann da auch jeden verstehen. Aber trotzdem macht es was mit mir. Weiß auch nicht.
    Außerdem hat der Kindergarten angekündigt, dass sie sich vorbehalten, wenn sie denn wieder öffnen, nur für 13 Uhr für nicht systemrelevante Eltern. Sie hätten zu wenig Personal.
    Ach danke auch. Ist ja nicht so, dass die dünne Personaldecke seit einem Jahr so ist.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Meine Kinder haben seit Mitte Dezember kein fremdes Kind mehr getroffen, die Kitas machen definitiv nicht vor dem 15.3. auf
    Für mich ist das ehrlich gesagt nicht weiter tragbar, ich weiß aber nicht, wie ich es lösen soll (sie wollen nicht allein woanders hin).

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Mit anderen zusammen auf der Straße/Spielplatz spielen lassen?

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Die Spielplätze sind leider extrem voll und ich weiß nicht, ob ich es so gut finde, wenn sie dann immer gleich 10 wechselnde Spielpartner haben.

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wir hatten bislang eine andere feste Familie, die sonst auch komplett isoliert waren, als einzigen Kontakt. Jetzt geht deren Kind wieder in die Kita und damit ist A. alleine und weint die ganze Zeit und sagt „Ia weg“ und „A will Ia hebbe“ Ich weiß auch nicht mehr so richtig weiter.

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Die Spielplätze sind leider extrem voll und ich weiß nicht, ob ich es so gut finde, wenn sie dann immer gleich 10 wechselnde Spielpartner haben.
    Sonst wo draußen treffen, Wald, Wiese, Strand - was auch immer?
    (Ich denke ja immer, lieber mit 10 Kindern aufm Spielplatz als mit 1 drinnen, weil Spielplatz halt draußen kein länger Face to Face Kontakt.. aber keine Ahnung, was tatsächlich riskanter ist.)

    Wir treffen seit Mitte Dezember gar niemanden mehr außer den Großeltern und mir fehlt gerade auch die Perspektive. Bis letzte Woche sah es hier nach guter Entwicklung der Zahlen aus, diese Woche nicht mehr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •