Antworten
Seite 131 von 185 ErsteErste ... 3181121129130131132133141181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.601 bis 2.620 von 3684
  1. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Oh, der Frage schließe ich mich an.
    Die Nachbarsfamilie ist erkrankt, sie hocken zu fünft in einer vierzimmerwohnung, die Kinder sind 3, 8 und 12.
    Habt ihr Ideen, was man ihnen zur Beschäftigung vor die Tür stellen könnte?

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wir haben im Garten Balancierparcourse gebaut, Stockbrot gemacht, halt ein bisschen was Besonderes und nicht nur Sandkasten und Schaukel. Das Wetter war auch eher doof, das war über Weihnachten und Silvester. Silvester haben wir zu viert Party gemacht mit Knicklichtern, Kinderpartyliedern, Luftballons und Tanzen. Kann man ja auch ohne Anlass machen.
    Stickerbücher? Weben, Strickliesel, Bastelarbeiten mit viel Kleister? Wir haben zum Beispiel Raketen aus Plastikflaschen gebastelt, das kam besser an als Papierbasteleien.
    Backen (Osterplätzchen, Kuchen, Stuten), zusammen kochen?
    Es gibt von Kosmos auch viele Sets für Basteleien, bei denen alles dabei ist (Schnitzen und sowas).
    Geändert von _Sophie_ (03.03.2021 um 15:53 Uhr)

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    ana wie alt ist dein Kind denn?
    Wir waren 4 Wochen in Quarantäne mit 2,5 jähriger evtl hab ich paar Ideen

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ana, wasserperlen kommen hier gut an, neue badezusätze, mit (wasser)farben o ä in der badewanne malen dürfen, pappkarton anmalen und als auto/haus etc verwenden (oder n papphaus bestellen und anmalen), neue bücher, sticker, stempeln, ostersachen zum verschenken basteln, tattoos


  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Irgendwas zusammen kochen oder backen
    Rallye oder Schatzsuche im Haus oder im Garten
    Falls er gern Autos spielt, mit Tesakrepp Straßen durchs ganze Haus kleben
    Fenster mit Fingerfarbe bemalen oder sich selbst in der Wanne bemalen
    Salzteig kneten und bemalen
    Im Garten einen Parcours bauen fürs Bobbycar/Laufrad/whatever
    Zusammen im Garten arbeiten/umgraben/Pflanzen (im Haus vielleicht Kresse oder Tomatensamen?)
    Höhle bauen, draußen zB aus altem Bettzeug ein Zelt oder was passendes zu seinem Interesse (Dinohöhle, Piratenversteck etc)
    Selbst Eis machen und draußen auf der Picknickdecke schlecken
    Lagerfeuer und Stockbrot oder Kartoffeln aus der Glut essen, oder Marshmellows grillen
    Es gibt solche Naturbeobachtungssets für das Alter, becherlupe etc, damit Forscher spielen
    Sehr beliebt bei etwas gutem Wetter ist hier immer Schlauch in den Sandkasten hängen und in der Matschepampe spielen
    Haushalt gemeinsam machen. Wäsche nach Farbe sortieren, Maschine anschalten, gleiche Socken suchen lassen, zusammenlegen von Handtüchern üben, staubsaugen und der Staubsauger ist ein gefräßiger Dino
    Baden mit besonderem Zusatz, Farbe oder Schaum oder badebombe oder Bademalfarbe
    Experimente machen, zb @dadlab auf Insta hat mega tolle Ideen
    Einen zoo/ein Universum aus Plätzchen oder Cakepops backen, damit spielen und dann alles aufessen
    Skypen etc. mit Kindergartenfreunden, evtl. eine Challenge machen
    Dunkel machen und Disco machen (gibt günstige USB Discokugeln mit und Anschluss)
    Insektenhotel oder Vogelkasten bauen und Tiere beobachten
    Topfschlagen mit Obst darunter
    Luftballonfussball/Volleyball über eine gespannte Schnur
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Was habt ihr denn so in Quarantäne mit euren Kindern gemacht? (Also mit symptomfreien)
    Lego. Sehr viele neue Lego Sets.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Irgendwas zusammen kochen oder backen
    Rallye oder Schatzsuche im Haus oder im Garten
    Falls er gern Autos spielt, mit Tesakrepp Straßen durchs ganze Haus kleben
    Fenster mit Fingerfarbe bemalen oder sich selbst in der Wanne bemalen
    Salzteig kneten und bemalen
    Im Garten einen Parcours bauen fürs Bobbycar/Laufrad/whatever
    Zusammen im Garten arbeiten/umgraben/Pflanzen (im Haus vielleicht Kresse oder Tomatensamen?)
    Höhle bauen, draußen zB aus altem Bettzeug ein Zelt oder was passendes zu seinem Interesse (Dinohöhle, Piratenversteck etc)
    Selbst Eis machen und draußen auf der Picknickdecke schlecken
    Lagerfeuer und Stockbrot oder Kartoffeln aus der Glut essen, oder Marshmellows grillen
    Es gibt solche Naturbeobachtungssets für das Alter, becherlupe etc, damit Forscher spielen
    Sehr beliebt bei etwas gutem Wetter ist hier immer Schlauch in den Sandkasten hängen und in der Matschepampe spielen
    Haushalt gemeinsam machen. Wäsche nach Farbe sortieren, Maschine anschalten, gleiche Socken suchen lassen, zusammenlegen von Handtüchern üben, staubsaugen und der Staubsauger ist ein gefräßiger Dino
    Baden mit besonderem Zusatz, Farbe oder Schaum oder badebombe oder Bademalfarbe
    Experimente machen, zb @dadlab auf Insta hat mega tolle Ideen
    Einen zoo/ein Universum aus Plätzchen oder Cakepops backen, damit spielen und dann alles aufessen
    Skypen etc. mit Kindergartenfreunden, evtl. eine Challenge machen
    Dunkel machen und Disco machen (gibt günstige USB Discokugeln mit und Anschluss)
    Insektenhotel oder Vogelkasten bauen und Tiere beobachten
    Topfschlagen mit Obst darunter
    Luftballonfussball/Volleyball über eine gespannte Schnur
    Wow bei dir wäre ich gerne Kind
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    die omas haben einmal am tag per skype vorgelesen. mein mann hat nachmittags mit ihm im flur fußball gespielt (die unter uns wussten bescheid wegen quarantäne, sonst hätten wir das nicht gemacht). die maus jeden tag geschaut. ich glaube, zwei filme haben wir mit popcorn in den 18 tagen geschaut. gebacken haben wir auch.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  9. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    ana wie alt ist dein Kind denn?
    Wir waren 4 Wochen in Quarantäne mit 2,5 jähriger evtl hab ich paar Ideen
    4,5

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Lego. Sehr viele neue Lego Sets.
    Das dritte ist unterwegs.

    Badewanne haben wir leider nicht, ein riesiges Kartonhaus haben wir gebaut und weiß angestrichen, morgen wird’s bunt gemalt.
    Parcours hab ich auch draußen gemacht. Gesät und gepflanzt auch.
    Geändert von ana. (03.03.2021 um 19:07 Uhr)

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Den Nachbarn vielleicht neue Bücher besorgen?

    Hier kann man bei der Bücherei vorbestellen und abholen und die haben ja auch Spiele und andere Medien. Oder was von euch ausleihen, wenn es altersmäßig passt

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    mag er kochen? unser nachbarskind (5) hat begeistert 1 "mahlzeit" pro tag fuer die Familie alleine machen wollen (nach ein bisschen motivation am anfang) und da gab es dann schon etwas seltsame sachen teilweise, aber er hat wuerstchen mit ketchup angerichtet (als nachtisch gabs fuer jeden einen joghurtbecher), obstsalat geschnippelt, kreative sachen zu smoothies vermixt. Mein Grosser hat da nicht genug Elan/Selbststaendigkeit fuer, aber das Nachbarskind mochte es.

    Filmabend mit vorher angerichteten Snacks, Deko, gemutlichen Hoehlen zum sitzen?

    Knete selbst machen zusammen


    Wenn er Lego Sets mag, wuerde ich wohl dabei bleiben und in den sauren Apfel beissen und ggf. noch Nr. 4 und 5 bestellen.
    Meine Kids bauen gerade sehr gerne Tassen, Glaeser, Teller aus Lego und essen davon/trinken daraus. hinterher im Waschbecken sauber machen lassen ist hier ca. 45-60 min Beschaeftigung jeden Tag.

    "Rakete" mit Backpulver/Natron und Essig (wir haben so ein fertiges Set, aber da kann man ja auch bestimmt was selbst bauen). Muss man halt auch eher im Garten machen, vielleicht also etwas fuer eine "Regenpause".

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Schokofondue Beitrag anzeigen
    Wow bei dir wäre ich gerne Kind
    Haha! Wunsch und Wirklichkeit, ne? Den Elan muss man ja auch erstmal haben.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Sidonie Beitrag anzeigen
    ich verstehe deine Sorgen gut... das kann uns Eltern wohl niemand abnehmen. Ich halte dir die Daumen, dass ihr eine für euch akzeptable Lösung findet (gute Lösungen gibts wohl leider nicht). Bist du dir mit deinem Freund einig in der Einschätzung der Situation? Das nimmt bei uns viel Druck raus, wir sehen das Gott sei Dank sehr ähnlich. Für uns passt die Entscheidung, dass N in den Kiga geht solange das möglich ist, aber das Risiko, dass er sich ansteckt (und wir uns dann gleich mit) sehe ich als wirklich real an.
    Danke, ich hoffe, bei euch läuft auch alles den Umständen entsprechend gut! Wir sind zum Glück meistens einer Meinung oder kommen zumindest zu einer. Das ist echt viel wert, abgesehen von gelegentlichen sinnlosen aber kurzen Streits kommen wir ziemlich gut durch diese Zeit.

    A. ist heute zufällig bei ihrer Freundin L im Haus vorbeigekommen. Bis vor kurzem haben die beiden öfter mal gespielt weil die andere Familie auch isoliert war, aber seitdem L wieder in die Kita geht haben wir das nicht mehr erlaubt. Die Türe stand offen und sie ist in die Wohnung gerannt und hat L gesucht bis die Mutter ihr gesagt hat, dass sie in der Kita ist. A vermisst die Kita so und L auch und wah. Es tut mir so leid alles.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wieso steht bei den ganzen Inzidenz Tabellen zur Öffnung immer, Kitas seien ab 01.03. offen. Ist ja nicht so, obliegt dem jeweiligen Bundesland. Das verwirrt und nervt mich.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Wieso steht bei den ganzen Inzidenz Tabellen zur Öffnung immer, Kitas seien ab 01.03. offen. Ist ja nicht so, obliegt dem jeweiligen Bundesland. Das verwirrt und nervt mich.
    Die ganzen Tabellen braucht man eigentlich eh nicht groß anzuschauen, weil letztlich ja eh alles wieder durch die Verordnungen der Bundesländer geregelt wird - oder ist das diesmal bindender als sonst?

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Wieso steht bei den ganzen Inzidenz Tabellen zur Öffnung immer, Kitas seien ab 01.03. offen. Ist ja nicht so, obliegt dem jeweiligen Bundesland. Das verwirrt und nervt mich.
    In den meisten BL ist das doch so, oder? Da Bildung ja vor drei Wochen schon von den MPK-Beschlüssen ausgeklammert wurde, finde ich es jetzt eigentlich nicht verwunderlich, dass darüber gestern nicht gesprochen und nicht noch mal im Detail erklärt wurde, was da nun Phase ist. Die Kompetenzen liegen klar vor Ort und von dort sollte auch über nächste Schritte aufgeklärt werden, ganz unabhängig von irgendwelchen MPKs.
    (Hier ist auch noch zu, die Öffnungspläne wurden aber bereits Freitag bzw. Mittwochvormittag von den zuständigen Behörden kommuniziert.)

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    A. ist heute zufällig bei ihrer Freundin L im Haus vorbeigekommen. Bis vor kurzem haben die beiden öfter mal gespielt weil die andere Familie auch isoliert war, aber seitdem L wieder in die Kita geht haben wir das nicht mehr erlaubt. Die Türe stand offen und sie ist in die Wohnung gerannt und hat L gesucht bis die Mutter ihr gesagt hat, dass sie in der Kita ist. A vermisst die Kita so und L auch und wah. Es tut mir so leid alles.
    Es ging noch weiter. Wir haben uns für heute mit dem Nachbarskind verabredet weil L die ganze Zeit nach ihr gefragt hat. Ungefähr 30 Minuten ehe es losgehen sollte rief ihre Mutter an, und erzählte, dass bei L in der Kitagruppe ein Kind Corona hat und L jetzt erstmal in Quarantäne und getestet werden muss.
    Gleichzeitig rief die Kita an und hat gefragt ob A am Dienstag wieder kommen will.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Würdet ihr mit den Kindern zu den 2x geimpften Großeltern rein gehen? Ja oder? Wann wohl nach der 2. Impfung?

    Und ich ringe noch mit mir, ob ich die Kinder samstags morgens mit einem Schnelltest teste und dann bei der ungeimpften Oma abgebe. Was würdet ihr machen? Die Sehnsucht ist groß, aber sie ist wohl hoffentlich bald dran (Ü70).
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •