Antworten
Seite 134 von 183 ErsteErste ... 3484124132133134135136144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.661 bis 2.680 von 3645
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    oh, echt? hier schon. hier gehen auch k2 in quarantäne bei mutation.
    Hier nicht.

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Hmm, Hintergrund meiner Frage: hier müssen Schnelltests demnächst auf eigene Kosten durch die Träger besorgt werden, nur PCR-Tests werden dann noch von der Stadt übernommen.

    In der Eltern-WhatsApp-Gruppe gab‘s jetzt den Vorschlag, dass wir Eltern die Kosten übernehmen - schließlich würden wir ja auch davon profitieren -, seitdem ist eine Diskussion darüber am laufen.
    eltern fangen schon seit monaten das betreuungsproblem ab, erleiden dadurch zum teil verdirnstausfälle, sind teilweise in kurzarbeit oder haben ihren job ganz verloren - sie dann auch noch zu verpflichten, die tests der betreuer zu zahlen, fände ich unverhältnismäßig. und während ich bei riner kleinen elternini durchaus bereit wäre, hierfür zu spenden, endet meine bereitschaft bei einen großen träger, der stabil dasteht,

  3. Urgestein

    User Info Menu

    Ja AW: Kinder und Corona

    Bei uns dürfen Geschwisterkinder nicht in die Kita, stehen aber wohl nicht unter Quarantäne.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Hmm, Hintergrund meiner Frage: hier müssen Schnelltests demnächst auf eigene Kosten durch die Träger besorgt werden, nur PCR-Tests werden dann noch von der Stadt übernommen.

    In der Eltern-WhatsApp-Gruppe gab‘s jetzt den Vorschlag, dass wir Eltern die Kosten übernehmen - schließlich würden wir ja auch davon profitieren -, seitdem ist eine Diskussion darüber am laufen.
    Kann es sein, dass der Träger das Geld erst mal auslegt und es vom Land erstattet bekommt?
    Für NRW und BW habe ich gefunden, dass das Land die Kosten trägt:
    Testangebot fur Beschaftigte in Kitas und Schulen erneut verlangert – Coronavirus – Informationen zum COVID-19
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  5. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    oh, echt? hier schon. hier gehen auch k2 in quarantäne bei mutation.
    Hmmpf, dann muss ich hier ggfs. mal telefonieren. Das würde dann ja bedeuten, dass ich als Pot. K2 meines Kindes allein in den Kreißsaal müsste dann.

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wenn dein Kind in Quarantäne ist, könnte dein Mann aber sowieso nicht mit in den Kreißsaal, weil niemand Haushaltsfremdes das Kind betreuen dürfte. Oder würdest du im Zweifel auch eine andere Begleitperson mitnehmen?

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    eltern fangen schon seit monaten das betreuungsproblem ab, erleiden dadurch zum teil verdirnstausfälle, sind teilweise in kurzarbeit oder haben ihren job ganz verloren - sie dann auch noch zu verpflichten, die tests der betreuer zu zahlen, fände ich unverhältnismäßig. und während ich bei riner kleinen elternini durchaus bereit wäre, hierfür zu spenden, endet meine bereitschaft bei einen großen träger, der stabil dasteht,
    Ich sehe schon die Stadt in der Verantwortung und die geplante ‚Teststrategie‘ kritisch - anderswo wird es ja scheinbar auch bezahlt -, andererseits hätte ich mein Kind nach drei Monaten einfach gerne wieder regelmäßig in der Kita. Da ist es mir zu müßig, wegen 15 EUR pro Kind und Monat zu diskutieren.
    Mich stört mehr, dass die Kita-Leitung die Testkosten in einer allgemeinen Info-Mail extra erwähnt hat, wodurch die Diskussion erst aufkam - nachdem es regelmäßig Maskenspenden von Eltern gibt seit unsere Erzieherinnen freiwillig welche tragen.

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Wenn dein Kind in Quarantäne ist, könnte dein Mann aber sowieso nicht mit in den Kreißsaal, weil niemand Haushaltsfremdes das Kind betreuen dürfte. Oder würdest du im Zweifel auch eine andere Begleitperson mitnehmen?
    Das wär dann eben die Überlegung, ob das Gesundheitsamt da ggfs bei negativem Test nach soundsoviel Tagen ne Ausnahme machen würde (also das Kind freitesten und Haushaltsfremd betreuen lassen) oder ob ich dann eine Begleitung mitnehme.

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Aber dann wärst Du doch selbst auch in Quarantäne und dürftest Dich nicht mit einer haushaltsfremden Person (Begleitperson) treffen. Wahrscheinlich musst Du, so lange Du in Quarantäne bist, so oder so alleine ins KH.

    (Aber insgesamt ist es doch sehr unwahrscheinlich, ausgerechnet zum Geburtszeitpunkt in Quarantäne zu sein, oder?)

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Ich sehe schon die Stadt in der Verantwortung und die geplante ‚Teststrategie‘ kritisch - anderswo wird es ja scheinbar auch bezahlt -, andererseits hätte ich mein Kind nach drei Monaten einfach gerne wieder regelmäßig in der Kita. Da ist es mir zu müßig, wegen 15 EUR pro Kind und Monat zu diskutieren.
    Mich stört mehr, dass die Kita-Leitung die Testkosten in einer allgemeinen Info-Mail extra erwähnt hat, wodurch die Diskussion erst aufkam - nachdem es regelmäßig Maskenspenden von Eltern gibt seit unsere Erzieherinnen freiwillig welche tragen.
    Das Kitapersonal ist doch eh schon oder bald geimpft? Mache mir wenn dann Sorgen wegen der Eltern.

  11. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Aber dann wärst Du doch selbst auch in Quarantäne und dürftest Dich nicht mit einer haushaltsfremden Person (Begleitperson) treffen. Wahrscheinlich musst Du, so lange Du in Quarantäne bist, so oder so alleine ins KH.

    (Aber insgesamt ist es doch sehr unwahrscheinlich, ausgerechnet zum Geburtszeitpunkt in Quarantäne zu sein, oder?)
    Na ja das ist eben die Frage. Müssen nur K1 in Quarantäne, wäre nur das Kind betroffen, also könnte ich mit einer haushaltsfremden Begleitperson in den Kreißsaal. Wäre ich selbst in Quarantäne bliebe eh nix anderes, als es allein zu machen.
    Na ja, und wie wahrscheinlich oder unwahrscheinlich das ist, ausgerechnet dann in Quarantäne zu sein, kann einem ja leider keiner sagen, wenn man ein Kind im Kitaalter hat. Unsere Kita ist ein Jahr lang ohne Covid-Fall durchgekommen, und dann gab es ihn während des aktuellen Lockdowns mit weniger Kindern in der Kita eben doch. Jetzt wird gelockert, die Kitas hier sind seit 2 Wochen im eingeschränkten Regelbetrieb für alle offen, keine Ahnung, wohin das führt.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    wobei auch fraglich ist, ob das kh andere begleitpersonen als den vater reinlässt.Ich drücke euch die daumen, dass alles glatt läuft.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    (Aber insgesamt ist es doch sehr unwahrscheinlich, ausgerechnet zum Geburtszeitpunkt in Quarantäne zu sein, oder?)
    Persönliche Story meiner Freunde wieder gelöscht
    Geändert von Silverbabe (08.03.2021 um 14:37 Uhr)
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Hier wurde der Vater bei der Geburt gar nicht getestet und durfte mit Maske ganz normal in den Kreissaal. ( Aber klar, das hilft nicht bei Quarantäne)

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Hier wurde der Vater bei der Geburt gar nicht getestet und durfte mit Maske ganz normal in den Kreissaal. ( Aber klar, das hilft nicht bei Quarantäne)
    Herzlichen Glückwunsch?!

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ja, ist ganz frisch geschlüpft. Danke
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Herzlichen Glückwunsch!!!
    I will dance
    when I walk away

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Ja, ist ganz frisch geschlüpft. Danke
    Ohoh, herzlichen Glückwunsch!

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Herzlichen Glückwunsch!
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Glückwunsch!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •