Antworten
Seite 158 von 197 ErsteErste ... 58108148156157158159160168 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.141 bis 3.160 von 3921
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Hier bringt das auch nix. Wir machen nur selbsttests und die sind mit den Kindern (2 Und 5) schon schwierig. Die 5jährige macht es selbst. Bisher brauchten wir auch keinen offiziellen Test.

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    hilft halt alles nur, wenn das kind beim tiefen rachen- und/oder nasenabstrich mitmacht. testcenter habe ich mehr sls genug in laufweite, aber keins, das minimalinvasiv vorgeht.
    Ja eben. Ich hab jetzt die Befürchtung, dass sich mein Kind einfach nicht mehr testen lassen wird
    Vorhin wars wieder nur Rumgepule im allervorderen Nasenteil.
    Keine Ahnung, was man da dann auf Dauer macht.
    let the good times roll.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich kenne mittlerweile 2 Familien, bei denen mehrere Selbsttests (1x Lidl, bei der anderen Familie weiß ich es nicht) negativ waren. In beiden Fällen waren ALLE Familienmitglieder positiv (pcr) und teils zum Zeitpunkt der Selbsttests symptomatisch. Ganz ehrlich, da halte ich Würfeln ja schon fast für zielführender. Verlasst ihr euch echt alle so sehr darauf?

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Magnolia* Beitrag anzeigen
    Ich kenne mittlerweile 2 Familien, bei denen mehrere Selbsttests (1x Lidl, bei der anderen Familie weiß ich es nicht) negativ waren. In beiden Fällen waren ALLE Familienmitglieder positiv (pcr) und teils zum Zeitpunkt der Selbsttests symptomatisch. Ganz ehrlich, da halte ich Würfeln ja schon fast für zielführender. Verlasst ihr euch echt alle so sehr darauf?
    Ich finde es als Ergänzung ganz gut, dass man halt in dem Moment vermutlich nicht ansteckend ist. Ein neg. Test heißt ja nicht, dass ich kein Corona habe. Allerdings überzeugen mich die Daten bei den asymptomatischen Verläufen nicht. Da sind es glaub ich 30%, die falsch negativ anzeigen. Bei Symptomen (also um rauszufinden, ob die Symptome Corona sein könnte) liefern die Tests deutlich bessere Ergebnisse. Ich kenne auch schon einen Fall (asymptomatisch) wo alle Schnelltests (täglich gemacht) negativ waren und die Infektion halt mit PCR (wegen Kontakt zu einer + Person) nachgewiesen wurde. Allerdings hatte er eine so geringe Viruslast (weshalb die Schnelltests wohl auch negativ waren), dass er niemanden (selbst die Freundin im Haushalt) nicht angesteckt hat, also war er vermutlich nicht ansteckend zum Zeitpunkt der Schnelltests.
    Geändert von Schokofondue (05.04.2021 um 23:42 Uhr)
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich hab gerade eine interessante Studie zu "Gesundheitsentscheidungen von Eltern während der Corona-Pandemie" zugesandt bekommen, vielleicht möchte ja noch jemand mitmachen. Sie richtet sich an Eltern, die mindestens 1 Kind im Kindergarten haben. Ich fand es sehr interessant, auch zur Selbstreflexion, und hoffe, ich darf den Link (s.o. hinter "mitmachen") hier posten.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich finde es bei dem Fragebogen komisch, dass bei jedem Fall untendrunter immer noch „ Wenn Ihr Kind trotz dieser Symptome in den Kindergarten geht, werden andere Eltern und die Kindergartenleitung das verstehen“ oder eine sonstige Einschätzung der anderen Eltern und Leitung steht. Was ist, wenn es in einer oben beschriebenen Situation nach aktueller Regelung verboten ist das Kind zu bringen? Dann wird die Kindergartenleitung das doch nicht verstehen?
    Irgendwie kann ich die Wahrscheinlichkeiten nicht sinnvoll angeben.


  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Unabhängig von den Regelungen

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Sagt mal...wie ist das denn bei euren Schulkindern geregelt? Meine Tochter testet sich nun selbst in der Schule mittels Selbsttests. Wir haben dazu den Aufklärungsbogen für Eltern bekommen. Falls ein Selbsttest positiv ausfallen sollte, muss der Test direkt in einem offiziellen Schnelltestzentrum von Fachpersonal wiederholt werden.
    Falls dieser Schnelltest negativ ausfällt, darf das Kind wieder die Schule besuchen.

    Ist das eine normale Vorgehensweis??? Ich hätte erwartet, dass das Kind direkt einen PCR-Test machen muss.

    Dieser ist aber nur vorgesehen, wenn auch der "offizielle" Schnelltest positiv ist.

    Ich war übrigens schon häufiger im Schnelltestzentrum hier vor Ort. Dort wird nicht mit tiefem Abstrich getestet, sondern so, wie man es auch zu Hause mit den Selbsttests macht.

    Besteht nicht die Gefahr, dass der zweite Schnelltest eventuell falsch negativ ist und man dann
    ggf ein infiziertes Kind wieder zur Schule schickt?
    Sind die Schnelltests in den Testzentren so viel zuverlässiger als die Selbsttests?


  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wie alt ist dein Kind denn?

    Ich hätte an deiner Stelle auch erwartet, dass nach positivem Schnelltest ein PCR- Test gemacht wird.

    Andererseits könnte ich mir auch vorstellen, dass Schnelltests, die von Kindern durchgeführt werden, eher nicht so aussagekräftig sind (meine 8jährige führt das Teststäbchen, wenn ich nicht dabei stehe, auch höchstens 3mm in die Nase ein) und dann einfach noch jemand schauen soll, der weiß, wie es geht.
    Aber fürs Kind finde ich es blöd (ich zweifel aber generell dieses Selbsttesten der SuS an - ich kann mir auch schwer vorstellen, dass ein SuS bei positivem Ergebnis das der Lehrerin kommuniziert)
    I stand to watch you fade away
    I dream of you tonight
    tomorrow you'll be gone
    I wish by God you'd stayed ♥

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wir sollen die Kinder morgens zu Hause testen. Bei positiv sollen wir die Schule direkt informieren und einen PCR-Test machen lassen. Wenn der negativ ist, kann das Kind wieder in die Schule, wenn positiv wieder Info an die Schule.

    Edit: das gilt für die ganze Schule (Grundschule) so.

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Bei uns muss ein pcr-Test gemacht werden, falls der Schnelltest positiv ausfällt. Allerdings wird bei uns nicht selbst getestet, sondern es wird von Fachpersonal durchgeführt.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich habe noch gar nichts gehört, wie es ab nächster Woche weiter geht. Ob Test oder nicht, ob Präsenz oder nicht. Einfach herrlich.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich kann mir schon vorstellen, dass von Grundschüler*innen durchgeführte Selbsttests nicht so aussagekräftig sind wie offizielle schnelltests, aber das dürfte ja nie zu falsch positiven Ergebnissen führen, sondern eher zu falsch negativen. Insofern finde ich das Konzept mit offiziellem Schnelltest zur Überprüfung positiver selbsttests auch sehr fragwürdig!

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona


  15. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    In nrw kommen jetzt Selbsttests für kita Kinder die die Eltern zu Hause machen sollen, 2 pro Woche. Verpflichtend ist es nicht. (Wie) werdet ihr das machen?
    Es sind nasentests...

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    In nrw kommen jetzt Selbsttests für kita Kinder die die Eltern zu Hause machen sollen, 2 pro Woche. Verpflichtend ist es nicht. (Wie) werdet ihr das machen?
    Es sind nasentests...
    Ich glaube es erst, wenn die Tests tatsächlich da sind. Vorhin kam wieder die Info der Lieferverzögerung, frühestens am 21. kann ich sie hier für die Kita abholen.

  17. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Jaaaa gut, das ist klar.

    Aber wenn... dann wie?

    Ich finds geil dass die kita schon wissen was nächste Woche ist!

  18. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Die Ankündigung gabs für Berlin auch vor 2 oder 3 Wochen. Seitdem nie wieder etwas davon gehört.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Machen bestimmt alle Eltern sehr gewissenhaft. ��

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    In nrw kommen jetzt Selbsttests für kita Kinder die die Eltern zu Hause machen sollen, 2 pro Woche. Verpflichtend ist es nicht. (Wie) werdet ihr das machen?
    Es sind nasentests...
    Naja, halt so sanft wie möglich und halt als Voraussetzung für Kindergartenbesuch verkaufen.
    Hoffe aber noch auf Lollytests und dann auch Testpflicht, freiwillige Nasentests werden sicher viele nicht machen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •