Antworten
Seite 159 von 185 ErsteErste ... 59109149157158159160161169 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.161 bis 3.180 von 3687
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Alle bestimmt nicht. Ich würde es halt ausprobieren, wenn es jedes Mal Drama gibt beim Kind, würde ich es nicht machen. Wenn es gut mitmacht, dann schon. (Dass es nur nasenabstrichtests gibt, ist natürlich nicht so der Burner für die Compliance im kindergartenbereich - Spuck- oder Lollitests als zusätzliche Wahlmöglichkeit würden sicher eine höhere Rate an freiwilligen Testungen bewirken.)
    Und ja, ich hätte auch am liebsten Testpflicht und die Wahl zwischen lolli-/spucktest.

  2. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ja bei spucktests würde ich nicht überlegen.

    Unser Kind ist schon 4 oder 5x beim Arzt getestet worden und es war ok, dann hat mein Mann ihn zu Hause selbstgerechter und das fand er unangenehm. Ich hätte jetzt einfach Sorge, dass wir unser noch testwilliges Kind dann zu einem unwilligen machen und das finde ich ziemlich doof...

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich würde sonst (also wenn das Testen richtig schlimm fürs Kind ist) auf eigene Kosten Spuck- oder Lollytests besorgen. Können sich nicht alle leisten, ist mir klar, aber jedes getestete Kind nützt ja allen anderen.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Der WDR meldet, dass in NRW ab Montag wieder alle bis auf die Abschlussklassen in den Distanzunterricht gehen, weil nicht genügend Tests da sind

    Ganz ehrlich, das Schuljahr kann man doch wirklich abschreiben!
    I want to be a part of it, New York, New York

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ja, damit habe ich jetzt nicht mehr gerechnet, nachdem es in den Kitas weiterläuft wie bisher bis auf die freiwilligen Tests.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich könnte so kotzen.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    ich bin sprachlos.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    „Für die übrigen Jahrgänge [bis auf die Abschlussklassen] gelte der Distanzunterricht vorerst nur eine Woche lang bis zum 16. April.“ (Quelle RP).

    Joah war doch klar oder? Und dass sonst irgendwas geändert wird, hab ich auch noch nicht gelesen. Aber Hauptsache Schulen zu.
    Also, ich bin ehrlich gesagt froh, weil ich die Zahlen zu hoch finde. Aber ich bin echt sauer, die Osterferien verdaddeln und dann nur an den Schulen schrauben. Super Sache.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Jewel18 Beitrag anzeigen
    Der WDR meldet, dass in NRW ab Montag wieder alle bis auf die Abschlussklassen in den Distanzunterricht gehen, weil nicht genügend Tests da sind
    Die Begründung ist echt unfassbar.

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Jaaaa gut, das ist klar.

    Aber wenn... dann wie?
    Ich werde es an der Nase versuchen. Wenn sie es aber nicht machen, dann machen wir halt zwei Bürgertests die Woche. Das ist ein Rachenabstrich und mit Bestechung hats beim letzten (und ersten) Mal sehr gut geklappt.


  11. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Bei uns in der Kita (NRW) soll es wohl spucktests geben...

    If this city never sleeps
    Does that mean that no one dreams?

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Jewel18 Beitrag anzeigen
    Der WDR meldet, dass in NRW ab Montag wieder alle bis auf die Abschlussklassen in den Distanzunterricht gehen, weil nicht genügend Tests da sind
    Nachdem Laschet vor 1.5 Wochen öffentlich behauptet hat, alle Schulen in NRW seien bereits mit Tests ausgestattet und die Versorgung nach den Ferien sichergestellt. Ich hoffe ja, dass das noch hochkocht.

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Mondkuss Beitrag anzeigen
    Aber fürs Kind finde ich es blöd (ich zweifel aber generell dieses Selbsttesten der SuS an - ich kann mir auch schwer vorstellen, dass ein SuS bei positivem Ergebnis das der Lehrerin kommuniziert)
    Zum 2. Teil: Das muss kein Kind kommunizieren. Die fertig betropften Testdingsies liegen vorne gesammelt auf meinem Pult, sodass ich die Ergebnisse vor den Schüler*innen sehe.

    Zum 1. Teil: Das ist doch super blöd. Im Zweifel muss das Kind dann doch 3 Tests machen (Selbsttest, Schnelltest und wenn der dann auch positiv ist noch dem PCR Test hinterher.). Da kann man den Schnelltest doch direkt weglassen. Oder geht es wieder darum, dass sonst Im Zweifel bis zum PCR Testergebnis der wertvolle Präsenzunterricht verpasst wird?

  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Nachdem Laschet vor 1.5 Wochen öffentlich behauptet hat, alle Schulen in NRW seien bereits mit Tests ausgestattet und die Versorgung nach den Ferien sichergestellt. Ich hoffe ja, dass das noch hochkocht.
    Hat er sich halt vertan.

    Ich hatte das erwartet.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Nachdem Laschet vor 1.5 Wochen öffentlich behauptet hat, alle Schulen in NRW seien bereits mit Tests ausgestattet und die Versorgung nach den Ferien sichergestellt. Ich hoffe ja, dass das noch hochkocht.
    Der Typ ist so eine Lachnummer! Ich kann seine dämliche Visage und die der Gebauer schon lange nicht mehr sehen! Immer diese Versprechungen!!! Da wird gar nichts, aber auch rein gar nichts im Voraus geplant ...nee, einen Tag vor Schulbeginn reicht doch!
    I want to be a part of it, New York, New York

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Also es kam Donnerstag, das finde ich schon viel besser als sonst. Ich war überrascht.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Hat er sich halt vertan.

    Ich hatte das erwartet.
    Ich nehme den auch längst nicht mehr ernst, mich betreffen seine Entscheidungen glücklicher Weise auch nicht - ich würde mir aber, ganz egoistisch, wünschen, dass solche Dinge ihn nun final die Kanzlerkandidatur kosten, weil der Gedanke an einen Kanzler Laschet bei mir wirklich körperliches Unbehagen auslöst.

  18. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Die Selbsttests für Kitakinder werde ich nicht regelmäßig machen.
    Meine Zwei hatten gestern den 4. Test (2x PCR, 1x Selbsttest, 1x Schnelltest im Testzentrum) und werden jedes mal ablehnender.

    Ich werde dann eher wöchentlich mit ihnen ins Testzentrum fahren. Da reichte bei meiner 3-jährigen gestern der Rachenabstrich. Der Selbsttest in der Nase war mit Abstand das größte Drama.
    Wenn der Test verpflichtend wäre, würde ich wohl Spucktests kaufen. Aber so werde ich meine Kinder dann nur 1x die Woche testen lassen.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Also es kam Donnerstag, das finde ich schon viel besser als sonst. Ich war überrascht.
    Stimmt!
    I want to be a part of it, New York, New York

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wer glaubt denn, dass das Homeschooling tatsächlich nur eine Woche dauert und dann das Testsystem funktioniert UND die Inzidenz bis dahin niedrig genug ist (welcher Wert das wohl ist - unter 200?), dass die Schulen wirklich am 19.4. wieder ins Wechselmodell gehen?
    Wollen wir Wetten abschließen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •