Antworten
Seite 177 von 181 ErsteErste ... 77127167175176177178179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.521 bis 3.540 von 3619
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    müssten sie trotz britischer mutation erneut in quarantäne oder wie handhabt das euer gesundheitsamt?
    Ja, Gesundheitsamt schickt ausnahmslos alle K1 in Quarantäne, auch geimpft.

  2. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von perry_moppins Beitrag anzeigen
    Psychisch und physisch durchwachsen, aber wird schon. Mein Mann hat irgendwann superfieses und seit über 2 Wochen Gelenk- und Muskelschmerzen, aber kein Covid.
    Hoje alles Gute für euch!

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Oje perry, ward ihr als ganze Familie in Quarantäne? Wie hält man das aus? Ihr habt mein vollstes Mitgefühl, das wäre meine Horrorvision.

    Bei uns geht die britische Mutation in Kindergärten rum, und das Gesundheitsamt schließt neuerdings die gesamte Einrichtung und schickt ALLE in Quarantäne, wenn das vorkommt. Egal ob Gruppentrennung oder nicht. Bin gespannt, wie das in den Schulen wird, ist ja nur eine Frage der Zeit. Machen sie dann die ganzen Schulen dicht mit jeweils hundeten von Schülern?
    Now is the winter of our discontent

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Perry, heißt das, dass ihr alle kinder dann daheim behaltet?
    Hast du dich auch angesteckt?
    Oh mann, das klingt echt unglaublich anstrengend. Gute gute Besserung an den kleinsten!

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Meine 2 jüngeren Kinder haben sich in der Woche vor Ostern beide jeweils seperat in ihren Kita-Grupoen angesteckt. Beide wurden Ostermontag symptomatisch. Abends kam von der Krippe die Mail, dass K4 Kontaktperson ist und Quarantäne kommen wird für ihn. Wir haben sofort gesagt, Isolation für alle.
    Dienstag waren wir beim Arzt und ich habe testen lassen, obwohl die Ärztin sagte, das sei kein Covid. Donnerstag hat das Gesundheitsamt angerufen und uns gesagt, dass das Labor ihnen positive Ergebnisse übermittelt hat. Ich hab die Kita imformiert, dass wir infiziert sind und dass es da unbekanntes Infektionsgeschehen gibt. Das Gesundheitsamt hat gesagt, die Kinder waren im infektiösen Zeitraum nicht in der Kita. Mein Insistieren, dass K3 sich in ihrer Gruppe angesteckt haben muss, wurde abgetan mit "ja, wird so sein, aber kein bekanntes Infektionsgeschehen." Kurze Zeit später kam raus, dass ein getestetes positives Kind in der Gruppe unterwegs war, weil es eine Übermittlungspanne gab.

    Wir dachten, wir hötten uns infiziert, wir Eltern, weil fieberhafter Infekt. Aber umsere PCRs im Abstand von 10 Tagen waren negativ.

    Quarantöne zu sechst war nicht schlimm, aber meine Kinder sind auch eine eingeschworene Gemeinschaft. Aber unsere Wohnsituation ermöglicht mittlerweile zB auch, dass sie wild durch die Bude toben konnten. Ansonsten sind die Kinder eine eingeschworene Gemeinschaft. Als wir Eltern krank auf dem Sofa lagen haben die Kinder viel den Kleinsten entertaint und wir haben dösen können.

    Alle Kinder bleiben zu Hause, die Schulkinder (4. und 6. Klasse) im häuslichen Lernen. Begeistert sind sie nicht, aber eher von den Umständen. K1 wurde gestern von einer Lehrerin in den Unterricht geschaltet, er meinte, wenn das immer ginge, wäre es gar nicht schlimm.
    Generell hilft sehr, dass sie viele sind und sich gut verstehen. Ist aber natürlich anstrengend, die Bedürfnisse untet einen Hut zu bekommen. K1 pubertiert, k4 ist noch ein Kleinkind. Wir Eltern existieren seit 13 Monaten weder als Paar noch als Individuen - eigentlich seit der Geburt von K4, der ein Schreibaby war. Wir wollten uns gerade erholen von dem anstrengenden Jahr, und dann kam Corona. Das war schon krass.

    Und dann hab ich auf Instagram gelesen, wie die 4. und 5. Welle ablaufen wird und bin nur noch fix und alle.
    Die 5. Welle wird wohl nur noch U16 ablaufen wegen zunehmender Impfung mit Inzudenzen von 500 und höher. Mind 7% der Kinder zeigen Long Covid, PIMS gibts ja auch noch. Ich bin nur noch müde einfach und weiß nicht, was tun.
    Geändert von perry_moppins (21.04.2021 um 03:25 Uhr)

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    Bibliophilia, bist Du nicht auch NRW und bist im vorletzten Kitajahr? Das müsste dich beitragsfrei sein.
    Das vorletzte Jahr ist beitragsfrei. Bei uns zahlt aber das 2. Kind trotzdem.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    Das vorletzte Jahr ist beitragsfrei. Bei uns zahlt aber das 2. Kind trotzdem.
    Oh. Dachte das sei einheitlich geregelt. Hier ist dann auch Kind 2 beitragsfrei.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von perry_moppins Beitrag anzeigen
    Ja, Gesundheitsamt schickt ausnahmslos alle K1 in Quarantäne, auch geimpft.
    Von wann ist die Info? Hier (gleiches Bundesland, aber vielleicht andere Stadt?) wird man seit letzten Dienstag von der Quarantäne befreit, wenn man Antikörper hat (selbst dann, wenn jemand im eigenen Haushalt infiziert ist).
    Ansonsten klingt es echt sehr anstrengend bei euch. Schön, dass eure Kinder so gut zusammenhalten. Meine sind ja erst seit drei Tagen wieder zu Hause und ich muss leider feststellen, dass sie sich null selbst beschäftigen können, zumindest, wenn sie zu zweit sind. Alleine geht, da schauen sie schon auch mal ne Weile Bücher an oder malen, aber sobald sie zu zweit sind, wird nur rumgeschrien und sinnlos Chaos verbreitet.

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Perry, ohje.
    Dabei hattet ihr euch doch vorher so doll isoliert, oder? Und dann das.

    Aber schön, dass sich eure Kinder so gut verstehen und scheinbar einigermaßen mit der Situation klarkommen. Haltet durch
    Now is the winter of our discontent

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Die Info ist von vor zwei Wochen. Ist aber wirklich von GA zu GA verschieden.


    Man merkt, dass ich den Beitrag nachts um drei an meinem Todpunkt auf dem Handy getippt hab. Hallo Schlafstörungen!

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von perry_moppins Beitrag anzeigen
    Die Info ist von vor zwei Wochen. Ist aber wirklich von GA zu GA verschieden.
    Magst du mir per PM schreiben, wo ihr wohnt?

  12. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Perry_Moppins, eure Geschichte ist einer der Gründe, warum wir unser Kind diese Woche nochmal daheim lassen. Auch wenn es mir so Leid tut für ihn. Ich hasse die Situation wirklich, egal welche Entscheidung wir treffen, beides lässt mich nachts wach liegen.

    Ab nächster Woche ist dann Testpflicht in den Kitas hier im Landkreis. Hoffe, dass das gut umgesetzt wird und etwas mehr Sicherheit bringt. Falls wir nicht vorher sowieso die 165 reißen.

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Mein Sohn ist jetzt den 2. Tag im Kindergarten (nur draußen, "Probewoche", ihr erinnert euch) - abgemacht waren ja 2h von 10.30-12.30 Uhr, faktisch haben sie gestern um 12 angerufen, dass das Wetter so gut sei, dass sie jetzt auch noch draußen mittagessen (wird von den Eltern in Vesperdosen mitgegeben) und dass er bis 13.30 Uhr bleiben kann heute haben sie gleich beim bringen gemeint, dass sie wieder draußen essen. Ist auch zweistellig warm gerade, und sonnig, Montag haben wir ihn noch daheim gelassen, weil es geregnet hat. Für ihn wär das so super, ich hoffe, der Kindergarten findet es auch okay so. Bin schon voll begeistert, dass sie bei gutem Wetter draußen Mittagessen, das war letztes Jahr nicht so. Nächste und übernächste Woche sind eh waldwochen, da sind sie den ganzen Tag draußen, das ist ja auch unproblematisch. Jetzt hoffe ich nur, dass unser Landkreis die 165 (falls sie auch für Kitas gelten?) nicht sofort reißt - gerade zuckeln wir uns langsam, aber stetig hoch, gerade etwas über 150 🙈.

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Perry, das klingt echt übel bei euch gute Besserung an deine Kinder weiterhin und viel Kraft euch!

    In bawü müssen vollständig geimpfte Personen und Personen innerhalb 6 Monaten nach einer Infektion glaub nicht mehr in Quarantäne.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Narzisse danke für deinen input. Ich überlege, ob ich das bei unserem kiga auch mal vorschlage! Allerdings ist unser kiga ja weiterhin nur für dringenden bedarf geöffnet, anweisung vom landrat. Ich muss mal gucken ob die sich da dennoch was einfallen lassen können...

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Hat schon eine von euch nachgelesen, ob die 165 auch für Kitas gelten soll?

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    In wenigen Artikeln irgendwelcher Regionalzeitungen und ominöser Websites steht was davon, aber so richtig sicher bin ich immer noch nicht...
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Im Gesetzentwurf steht es drin. Suche es mal raus.

    Hier ist der Entwurf
    https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/284/1928444.pdf
    Und hier die Beschlussempfehlung, mit denen es beschlossen werden sollte (bspw. 165 statt 200, Ausgangsbeschränkung ab 22 Uhr etc):
    https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/286/1928692.pdf

    Unter (3) ist der Absatz zu Schulen und da steht, das entsprechendes auch für Paragraph 33 Nummer 1 und 2 gilt. Das sind Kitas und Kindertagespflege.

    Also wird es wahrscheinlich nur enggefasste Notbetreuung geben. Auch wenn nrw bspw. gestern noch sagte, dass sie dahin nicht zurück wollen. Dann kommt der Beschluss eben vom Bund und ist trotzdem so.
    Geändert von Marita (21.04.2021 um 20:49 Uhr)

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Marita Beitrag anzeigen
    Im Gesetzentwurf steht es drin. Suche es mal raus.
    Dass es drinsteht, reicht mir schon als Info, danke!

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Danke! Dann rechne ich mal mit geschlossener Kita nächste Woche.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •