Antworten
Seite 199 von 212 ErsteErste ... 99149189197198199200201209 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.961 bis 3.980 von 4232
  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Habt ihr das gesehen?
    Im November wurde eine Studierte angekündigt, die durch wissenschaftliche Forschung belegen sollte dass Schulen sicher sind.
    Nun wurden die Ergebnisse zurück gehalten weil: „ deren Bekanntmachung die internationalen Beziehungen, die Beziehungen zum Bund oder zu einem Land, die Landesverteidigung, die innere Sicherheit nicht unerheblich gefährden würde“
    Ich bin etwas irritiert…

    COVID-SCHULEN

    *******************************
    ***Handstand makes the world smile!***
    *******************************

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich habe auch schon mehrmals über fragdenstaat Akten angefragt und würde da wenig reinlesen. Das sind standardisierte Absagen, die man da bekommt und die nutzen einfach die Sprache, die vor Gericht schon mal Bestand hatte (ob die Informationen letztlich wirklich da drunter fallen muss dann wieder ein Gericht klären).
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  3. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    ok. Wird sich eh zeigen. Danke

    *******************************
    ***Handstand makes the world smile!***
    *******************************

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona


  5. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Petitition für die Abschaffung von Quarantäne bei Kindern:

    Abschaffung der Quarantane fur Kinder und Jugendliche nach Kontakt zu infizierten Personen - Online-Petition

    Ein britische Studie (Daten wurden bis Ende Juni erhoben, somit auch schon mit Delta) hat gezeigt, dass Übertragungen genauso gut mit täglicher Testung eingedämmt werden können wie mit pauschaler Quarantäne bei Kontakt zu Infizierten. So könnte man Kindern auch weiter eine Teilnahme an Schule und Kindergarten ermöglichen ohne sie in Isolation zu bringen. Besonders wichtig, da wir davon ausgehen müssen, dass die Schulen und Kitas von der nächsten Welle besonders betroffen sein werden. Sogar wenn es keine pauschalen Schul- und Kitaschließungen mehr geben sollten, werden sonst bestimmt trotzdem sehr viele Kinder für lange Zeiten weggesperrt werden müssen.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    ok, aber tägliche testung müssen kinder auch erst mal mitmachen. den einzigen test, den wir dem großen unter schummeln können, ist ein lollitest und ich bin mir nicht sicher, dass er das täglich mitmachen würde.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wenn die Alternative sind Quarantäne ist, könnte das ja zumindest motivieren.. wenn die Test Abneigung nicht zu groß ist.

    Ich kann den Sinn und Unsinn des vorgeschlagenen Vorgehens nicht einschätzen, aber es wäre SO toll, wenn die ständige Angst vor Quarantäne (fast) weg wäre.

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    In NRW wurden Grundschulkinder vor den Ferien ja eh schon zweimal pro Woche mit Lollitests PCR getestet. Ob das jetzt täglich oder zweimal pro Woche ist, macht für die meisten Kinder vermutlich kaum einen Unterschied, zumindest hat das hier total problemlos geklappt.
    Ich habe auch fast nur noch Angst vor Quaratäne, seitdem alle Erwachsenen, die wollen geimpft sind und die Kinder die Erstinfektion mit Corona völlig asymptomatisch überstanden haben.
    Wenn das Quarantänerisiko wegfiele, wäre das schon eine immense Erleichterung. Ich sehe uns sonst auch den ganzen Herbst und Winter ständig mit Kind in Quarantäne, wenn Schule und Kita denn überhaupt geöffnet bleiben.

  9. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich frag mich überhaupt, wie ich im Herbst / Winter alleinerziehend mit zwei Kindern arbeiten soll 🙈
    Darauf hoffen, dass Schule und Kita immer gleichzeitig zu sind?? Wääääh.
    Geändert von eskobar_w (27.07.2021 um 14:31 Uhr)

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    also ich sehe das ja auch wie ihr. ich schiebe totale panik vor herbst und winter, weil dann beide kinder zur kita gehen, aber leider in zwei verschiedene. ich habe zum einen auch echt angst vor der ansteckung und aber auch vor ständiger quarantäne. ich weiß nur leider nicht, wie ich den großen motivieren soll. der hat da schon fast ein trauma vom test im november bekommen. wir würden echt gern öfter testen, aber bekommen ihn gerade so ab und zu mal dazu und dann halt nur mit lollitest.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Vielleicht habt ihr ja Glück und es macht irgendwann klick... Hier hat es glaub ich zum Beispiel vielen Kindern geholfen, dass durch die Pflicht alle testen mussten und es halt keine Wahl gab. (Für einzelne war es sicherlich auch schlimm, das ist mir klar)

    Wie sieht's denn mit Spucktests aus, bekommt man die bezahlbar für zuhause?

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    spucktests würden wohl gehen, er kann nur leider nich nicht gut spucken.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    ein test zuhause hilft ja nicht, wenn man einen nachweis braucht. zwei meiner kinder sind testtechnisch auch ein drama, sofern sie sich nicht selbst testen dürfen.

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    ein test zuhause hilft ja nicht, wenn man einen nachweis braucht. zwei meiner kinder sind testtechnisch auch ein drama, sofern sie sich nicht selbst testen dürfen.
    Das kommt drauf an. Bei uns wird zu Hause getestet und die Schule darf trotzdem Nachweise ausstellen (dass das nicht sinnvoll ist, ist mir klar).

    Das tägliche Testen ist ja in der Petition tatsächlich als Alternative zur Quarantäne gedacht, nicht für die ganze Zeit. Da sind zwei Tests pro Woche ja inzwischen ziemlicher Standard. Ideal wäre es natürlich, wenn es dann Lollytests gäbe und keine Nasentests. Spucktests gehen bei unserem 3-Jährigen übrigens inzwischen auch echt gut. Man kann auch nachhelfen, indem man die Wangen massiert.

    Ich habe auch echt Angst vor einer Quarantäne, bin aber leider davon überzeugt, dass kein Kind im Herbst/Winter daran vorbeikommen wird, wenn die Regeln sich nicht ändern. Ich bin mir echt nicht sicher, ob wir das psychisch überstehen würden.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Vielleicht habt ihr ja Glück und es macht irgendwann klick... Hier hat es glaub ich zum Beispiel vielen Kindern geholfen, dass durch die Pflicht alle testen mussten und es halt keine Wahl gab. (Für einzelne war es sicherlich auch schlimm, das ist mir klar)

    Wie sieht's denn mit Spucktests aus, bekommt man die bezahlbar für zuhause?
    Wir kriegen unsere aus der Kita, deshalb nehme ich an, dass die nicht teurer als Nasentests sind. Wir konnten auswählen was wir wollten bzw. in der Ferienbetreuung im Hort gibt es nur Spucktests.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    In unserer kita gibt es jetzt luftfiltergeräte.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wie ist das eigentlich wenn Kinder nach dem Urlaub in Quarantäne sind, dann dürfen nur die Eltern betreuen oder darf auch eine andere geimpfte Person kommen?
    (Wir haben im Urlaub keine Kontakte und das wäre pro forma, aber ich meine die Frage jetzt schon wie es offiziell wäre).
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Wie ist das eigentlich wenn Kinder nach dem Urlaub in Quarantäne sind, dann dürfen nur die Eltern betreuen oder darf auch eine andere geimpfte Person kommen?
    (Wir haben im Urlaub keine Kontakte und das wäre pro forma, aber ich meine die Frage jetzt schon wie es offiziell wäre).
    "Den absonderungspflichtigen Personen ist es in diesem Zeitraum nicht
    gestattet, Besuch von Personen zu empfangen, die nicht ihrem Hausstand angehören."

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wenn man in Quarantäne ist, darf man doch keinen Kontakt zu Personen haben, die außerhalb des eigenen Haushaltes leben. Von daher würde ich sage, Betreuung durch eine andere Person ist nicht erlaubt.

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Ich frag mich überhaupt, wie ich im Herbst / Winter alleinerziehend mit zwei Kindern arbeiten soll 
    Darauf hoffen, dass Schule und Kita immer gleichzeitig zu sind?? Wääääh.
    Ich hab dann irgendwann echt viel Corona Kindkrank gemacht. Ich habs echt nicht mehr geschafft alles....
    I will dance
    when I walk away

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •