Antworten
Seite 27 von 31 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 540 von 608
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich muss dazu sagen, dass mein Kind bestimmt auch nicht das einfachste mit solchen Dingen ist und er das Prozedere schon verstanden hatte. Ihm sind solche Sachen glaube ich einfach extrem unangenehm und er kann sich da null beherrschen (kenne das schon vom impfen, das wird auch wieder ein Drama werden mit der Grippeschutzimpfung bald).
    Gleichzeitig ist er halt recht groß und ziemlich stark, man muss ihn eigentlich mit mehren Leuten mit absoluter Gewalt festhalten. Das ging einfach im Auto auch nicht so richtig und hat das Drama noch vergrößert.

    Puh, ich hoffe einfach, wir haben jetzt erstmal Ruhe.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Könnt ihr in eine andere Praxis wechseln?
    Hier wird in vielen Praxen Kindern unter 10 nur der Rachenabstrich genommen.


    Wir sind seit neuestem im Hin und Her zwischen Kita und Kinderarzt;
    Kind hat Schnupfen und hustet manchmal. Laut Leitlinie darf es in die Kita.
    KiA sagt, Kind ist gesund und darf in die Kita. Kita sagt, Kind ist erkältet und darf nicht kommen. :sigh:
    och... nö.

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Hattest du nicht gesagt eure kita wäre zu?


    Bei uns wurde der Abstrich beim Kind auch nur im Rachen genommen.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Bei uns wurde der abstrich sowohl in der nase als auch im rachen entnommen. Das testteam war sehr professionell und nett, und das ganze war kein problem für mein 11jähriges kind. Bei viel jüngeren kindern stelle ich es mir aber schwierig bis möglicherweise traumatisierend vor.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich glaube, orako ist nicht in Deutschland? Also bzgl was üblich ist bei Abstrichen und wo die gemacht werden.

    (Dass man mit Schnupfen ewig nicht in die Kita darf, gibt es glaube ich in D auch gar nicht.)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Es ist wohl so, dass der Rachenabstrich erst später, also oft schon bei sicheren Krankheitssymptomen, anzeigt, der Nasenabstrich eher. Da reicht es aber nicht ein biscchen im Nasenloch zu kitzeln sondern man muss schon sehr tief rein.
    Dass es da keine einheitliche Richtlinie sondern nur Empfehlungen in DE gibt kann ich mal wieder nicht verstehen..

    In Bayern ist es so dass Schnupfen bei Kindern kein alleiniges Symptom ist ubd sie zur Kita, Schule gehen dürfen. Aber letztendlich entscheidet trotzdem der Träger/Leiter wer die Kita betreten darf

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Yeah, 2. Kitacoronaalarm (meine Tochter ist seit 6 Tagen dort). Ein anderes Kind und seine Mutter haben starken Husten und Halsschmerzen und vor 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten Fall.
    Der Kinderarzt weigert sich, das Kind zu testen, weil "es gar nicht sein kann, 14 Tage sind zu lang her". Schon mal was von infektionskette gehört?? Wenn man das symptomlose Geschwisterkind einbaut, passt der Abstand wieder 🙄
    Ist doch krass, dass so viele Ärzte so unverständig sind. Da werden Tausende von Leuten präventiv symptomlos getestet, aber bei Leuten mit Symptomen (und in dem Fall sogar Kontakt zu bestätigtem Fall) fangen sie plötzlich an, ganz genau abzuwägen und vorsichtshalber lieber mal nicht zu testen.

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wenn ich sowas höre, werde ich richtig wütend!!

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich finde das auch unglaublich. Klingt schon fast nach unterlassener fürsorgepflicht.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  10. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Können die sich nicht an eine Teststation oder an das Gesundheitsamt wenden?

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Die verweisen alle nur an Haus-/Kinderarzt, ohne deren Überweisung läuft hier gar nix.
    Die Mutter istzum Glück negativ getestet worden jetzt, insofern wird das beim Kind hoffentlich dasselbe und nicht Corona sein.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    München hat den Inzidenzwert von 50 erreicht

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    München hat den Inzidenzwert von 50 erreicht
    Hab ich auch gerade gelesen und frag mich jetzt, was mit Schulen und Kitas ist.
    Wir haben gerade schon eine Mail vom Schulamt bekommen obwohl wir hier im Lkr sogar noch deutlich unter 35 sind.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Unsere eine Kita hat sich schon gemeldet, es geht erst einmal normal weiter (normal = Stufe Gelb).

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Hab gestern mit meinen ehemaligen Kolleginnen gesprochen, da gab es eine Konferenz für das weitere Vorgehen, falls es zu Stufe ‚rot‘ und geteilten Klassen kommt.
    Da wurde abgestimmt, dass jede Gruppe jeden Tag 3h kommen soll, statt im wochenweise oder tageweise Wechsel, auch wenn alle Lehrkräfte dafür jede Woche noch mehr (unbezahlte) Überstunden machen müssen. Aber immer noch besser als eine Gruppe eine ganze Woche überhaupt nicht zu sehen.

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Die Bezugs-Erzieherin meines kleinen Kindes ist positiv, die ganze Gruppe wurde jetzt getestet. Die Ergebnisse stehen erst in ein paar Tagen aus.

    Ich habe meinen Arbeitgeber informiert, dem es wirklich völlig egal ist. Ich bin Kontaktperson zweiten Grades und Punkt.

    Dass es natürlich einen Unterschied macht, ob man von Kollegen redet oder von kleinen Menschen, die schon mit der infizierten Person viel geschmust haben, auf ihrem Schoß gesessen haben und dann natürlich auch in der Familie nicht isoliert werden sondern genauso umsorgt und beschmust wie vorher - völlig egal.

    BITTE NICHT ZITIEREN!

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wahh

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    So ein Mist

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Unglaublich!!
    Was macht ihr nun? Und was sagt das Gesundheitsamt?

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Unglaublich!!
    Was macht ihr nun? Und was sagt das Gesundheitsamt?
    Ich gehe normal zur Arbeit und fühle mich sehr schlecht dabei. Trage dabei natürlich die ganze Zeit Mundschutz bei offenem Fenster und desinfiziere meine Hände, bevor ich Dinge anfasse, die auch von anderen angefasst werden.

    Aber es fühlt sich einfach nicht richtig an, mir nicht wenigstens diese 3 Tage bis zum Testergebnis zu geben.

    Das Gesundheitsamt war übrigens der gleichen Meinung wie mein Arbeitgeber. Und die Kita auch. Wir haben jetzt freiwillig das ältere Kind zu Hause gelassen, wir hätten es aber aber auch ohne Probleme schicken können.
    Geändert von jewa (19.09.2020 um 11:21 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •