Antworten
Seite 73 von 165 ErsteErste ... 2363717273747583123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.441 bis 1.460 von 3281
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    hm, eine freundin, die im nachbarkreis in der corona-stelle arbeitet, meinte, das ginge. nur, wenn man selbst erkrankt ist, ginge es nicht.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  2. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    meine freundin war nicht krank (das kind nach schnelltest auch nicht.)
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Es gibt eine deutschlandweite Leitidee, dass Kinder, wenn sie am 10. Quarantänetag negativ sind, freigetestet sind.
    Das ist Ländersache und in den meisten Bundesländern noch nicht beschlossen.
    Aktuell geht die Quarantäne daher meist bis Tag 14
    och... nö.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Sollte nach der neuen Richtlinie die Quarantäne nicht generell nur noch 10 Tage betragen? Oder war das nur für bawü so geregelt ab 1.12.? Ansonsten ist es hier auch so, dass ein negativer Test die Quarantäne nicht verkürzt (finde ich völlig bescheuert, ich würde den Test halt nach 5 Tagen erst machen lassen und dann sollte das Ergebnis ja wohl eindeutig sein).
    Geändert von narzisse (04.12.2020 um 23:29 Uhr)

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    wir würden frühestens nächsten mittwoch testen. dann wären es sechs tage nach seinem letzten kitatag, wo beide erzieherinnen aber schon zuhause waren und 10 tage nach dem letzten tag in der kita davor.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ja, da fände ich es total sinnvoll, wenn er bei einem negativen Test raus wär. Wird hier leider trotzdem nicht so gehandhabt, auch wenn es ziemlich sinnfrei ist, aber ich glaube, die Gesundheitsämter entscheiden das meistens stur nach Schema F und da das offenbar nicht unterscheidet danach, wann getestet wird, ist der Test dann eben unabhängig von der Quarantäne... aber vielleicht sind die bei euch ja flexibler drauf, scheint ja generell völlig unterschiedliche Entscheidungen bei gleicher Sachlage zu geben.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Hat sich geändert

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Sollte nach der neuen Richtlinie die Quarantäne nicht generell nur noch 10 Tage betragen? Oder war das nur für bawü so geregelt ab 1.12.? Ansonsten ist es hier auch so, dass ein negativer Test die Quarantäne nicht verkürzt (finde ich völlig bescheuert, ich würde den Test halt nach 5 Tagen erst machen lassen und dann sollte das Ergebnis ja wohl eindeutig sein).
    Die Konktete Umsetzung ist Ländersache.
    IN Bayern gilt das bspw erst für Fälle nach Ablauf des 2.12.
    Wir haben am Vormittag des 2.12. die Anordnung erhalten, daher greift die Regel nicht. Man war aber kulant,sodass unser Kind sowie die ganze Gruppe bereits an Tag 13 zurückkehren dürfen, wenn ein negatives Ergebnis vorliegt.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Sternenkind Beitrag anzeigen

    Wie ist das denn allgemein? Angenommen wir hatten vor 10 tagen kontakt zu einer inzwischen positiv getesteten person, bleibt man dann nur noch 4 tage daheim oder trotzdem 14?
    Kann mir jmd dazu was sagen?

  10. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Sternenkind Beitrag anzeigen
    Kann mir jmd dazu was sagen?
    Nur noch 4, das wird ab Kontakt gerechnet, soweit ich weiß.

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Bei uns stand ausdrücklich im Quarantänescheid dass ein negatives Testergebnis die Quarantänezeit nicht verkürzt.
    Aber wir mein Kind hat auch keinen Test bekommen. Das Gesundheitsamt hat bei Nachfrage an die Kinderärztin verwiesen und die Kinderärztin auf das Gesundheitsamt.
    Als mein Kind Halsschmerzen hatte war das für die Kinderärztin als Symptom noch nicht ausreichend
    **mach immer was dein herz dir sagt**

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Nur noch 4, das wird ab Kontakt gerechnet, soweit ich weiß.
    Ja hätte ich auch gesagt

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    .
    Geändert von Sternenkind (05.12.2020 um 22:44 Uhr)

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Warten.

    Falls ihr doch ein positives Ergebnis habt, kann es für die ganze Gruppe Quarantäne bedeuten.
    Wenn du die Möglichkeit hast, dein Kind zuhause zu behalten, würde ich es als andere Familie sehr schätzen, wenn du das tust.
    och... nö.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    .
    Geändert von Sternenkind (05.12.2020 um 22:44 Uhr)

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Würde für mich nichts an der Entscheidung ändern
    och... nö.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    .
    Geändert von Sternenkind (05.12.2020 um 22:44 Uhr)

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Also einer von uns könnte am mo oder di noch symptome entwickeln, wäre dann aber auf jeden fall krass nach so langer zeit. Hm.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich würde das Kind in die Kita gehen lassen. Es scheint mir sehr unwahrscheinlich, dass das Kind sich jetzt noch bei eurem Bekannten angesteckt hat. Ausschließen kann man es natürlich nicht, aber wer derzeit ausschließen will, dass sein Kind Corona in die (oder aus der) Gruppe trägt, muss es eh ganz daheimlassen.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich bin gerade etwas gebrannt.. wir haben zum 2. Mal ein Kind in Quarantäne und das zweite Mal war das der Fahrlässigkeit der Eltern bedingt..
    Geändert von chaosmädchen (06.12.2020 um 06:41 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •