Antworten
Seite 79 von 131 ErsteErste ... 2969777879808189129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.561 bis 1.580 von 2619
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Teddy01 Beitrag anzeigen
    Bei mir sind es bisher auch nur drei Kinder, die zur Schule kommen (von 15 Rückmeldungen).
    Ihr habt schon abgefragt??? Ich glaube, unsere Lehrerin tippt noch im Einfinger-Suchsystem bis Dienstag Abend an der Mail. Möglicherweise findet sie dann das Ladegerät vom Laptop nicht und kann es nicht verschicken (ich wünschte, ich wäre so phantasievoll, dass ich das jetzt erfunden hätte, bin ich aber nicht).
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Ihr habt schon abgefragt??? Ich glaube, unsere Lehrerin tippt noch im Einfinger-Suchsystem bis Dienstag Abend an der Mail. Möglicherweise findet sie dann das Ladegerät vom Laptop nicht und kann es nicht verschicken (ich wünschte, ich wäre so phantasievoll, dass ich das jetzt erfunden hätte, bin ich aber nicht).
    Ja, bei uns hat das die Schulleitung relativ schnell an alle Eltern verschickt.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Teddy01 Beitrag anzeigen
    Bei mir sind es bisher auch nur drei Kinder, die zur Schule kommen (von 15 Rückmeldungen).
    Von so einer Quote kann ich bisher nur träumen. Bislang ist ein Kind abgemeldet. Damit ist die Klasse dann voller als in den ganzen letzten Wochen.


  4. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Hier wurde Freitag schon abgefragt und gestern 18h noch mal eine Mail hinterhergeschickt mit dringlicherem Appell vom Kultusministerium. Die meisten Abmeldungen kamen bis 21h,ein kleiner Teil schon am Samstag und der Rest zuckelt jetzt ein. Im Moment hab ich 5 von 27 Kindern. Ich gehe davon aus, dass 2-3 noch telefonisch abgemeldet werden, weil die Eltern nicht so internetaffin sind. Morgen wird dann bestimmt keiner mehr kommen, weil es mit 2 Leuten halt echt langweilig ist.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Unsere Kita hat heute Morgen vorsichtig gefragt, ob meine Kinder ab Mittwoch noch kommen. Mein Freund und ich haben keine Urlaubstage mehr (ich selbst habe vom 19.12. bis Anfang Januar den letzten Urlaub, er muss ab 28.12. wieder arbeiten). Wie löst ihr das so? Was sagen eure Arbeitgeber?

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Ich habe zum Glück ab nächster Woche Urlaub und ab 22. Wären hier eh Ferien gewesen.
    Mein Mann hat noch Resturlaub den er Donnerstag Freitag nehmen wird, so sind wir gut abgedeckt bis zum 10. Wenn es dann allerdings so bleibt werden wir die Notbetreuung in Anspruch nehmen

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Mein Kind ist seit heute zu Hause Ich hab nicht mal die Wahl.
    Arbeite also im Home Office. Aber hab direkt gesagt, dass ich wahrscheinlich nur die Hälfte machen kann. Ist grundsätzlich okay für meinen Arbeitgeber. Aber irgendwie fühle ich mich meinen Kunden gegenüber trotzdem schlecht und eigentlich wollte ich mal bei den Kollegen und der Chefin guten Eindruck machen und nicht die sein, die quasi nichts mehr hinbekommt.
    I will dance
    when I walk away

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Meine Kinder sind seit heute zu Hause (NRW).
    Ich habe Dienste getauscht, mache Spät- und Nachtdienst/Wochenende. Meine Kolleginnen waren da sehr verständnisvoll (und es sind ja eh die unbeliebten Dienste, dich ich jetzt mache).
    Bis zum 10.1. bleiben beide Kinder hier.
    Im Januar werden wir sie dann wohl gelegentlich von den Großeltern betreuen lassen, denn da sind sie ja seit 3 Wochen komplett isoliert.
    Wie wir es machen, wenn danach alles zu ist, müssen wir überlegen und gucken, inwieweit wir sie dann weiterhin so sehr isolieren können, dass Großelternbetreuung vertretbar erscheint. Ich kann ihnen halt auch nicht für 4 Monate alle Sozialkontakte nehmen, aber vielleicht würden wir jemanden finden, der sich ebenso weit einschränkt und das dann als gegenseitigen Einzelkontakt absprechen oder so.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Unsere Kita hat heute Morgen vorsichtig gefragt, ob meine Kinder ab Mittwoch noch kommen. Mein Freund und ich haben keine Urlaubstage mehr (ich selbst habe vom 19.12. bis Anfang Januar den letzten Urlaub, er muss ab 28.12. wieder arbeiten). Wie löst ihr das so? Was sagen eure Arbeitgeber?
    Mein Mann hat keine Urlaubstage mehr und ich habe von Mittwoch bis Freitag noch wichtige Arbeitstermine. Deshalb werden unsere Kinder bis Ende der Woche in die Kita gehen. Die Kita wäre auch noch bis zum 23. geöffnet, aber da hatten wir eh schon geplant, dass die Kinder nicht mehr gehen.


  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    NRW:
    Kitakind geht noch bis Mittwoch (ginge sogar noch bis 23.) und das Schulkind geht bis Donnerstag ohne OGS.

    Die Anfrage Emails kamen sogar recht schnell noch am Freitag Nachmittag.
    In der Klasse bleibt ca. die Hälfte zuhause. Und die Lehrerin hat nachts um 1 Uhr den Wochenplan geschickt. Die hatte wohl kein frei am Wochenende..
    Geändert von aliní (14.12.2020 um 10:31 Uhr)
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    herzlichen glückwunsch unsere quarantäne hat sich bis freitag verlängert. wir könnten uns raustesten. einen weiteren versuch werden wir dem kind aber nicht zumuten. er war ja den freitag gar nicht in der kita, aber weil er donnerstag da war, gilt das auch für ihn. wäre echt schön, dass schon letzte woche zu erfahren und nicht einen tag vor ende der eigentliche verhängten quarantäne. gott, bin ich froh, wenn mein mann dann ab mittwoch urlaub hat.

    wir werden unseren sohn definitiv am 4.1. wieder schicken. dem fehlen seine sozialkontakte echt total.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Scheiße mit der Quarantäne!

    Bei uns kamen keine Abfragemails, es wurde nur mitgeteilt, dass ab Mittwoch zu ist, und auf die Möglichkeit einer Notbetreuung hingewiesen, die man beantragen kann, wenn man mit Bescheinigung des Arbeitsgebers und auch sonst glaubhaft versichern kann, dass man das Kind nicht selbst betreuen kann.

    Ich werde diese Woche ein paar Tage home office mit Kindern machen (oder halt wieder nachts arbeiten), ab nächster Woche hatten wir eh Urlaub eingeplant. Nach den Ferien kann man Mann seine unzähligen Überstunden abbauen (also dann Teilzeit arbeiten), damit kommen wir ne Weile, auch falls der Lockdown nochmal verlängert werden sollte.
    Wie das so klappt, als ein Elternteil mit 2 Kindern Schule zu machen, während hier noch ein unausgelastetes Kindergartenkind rumspringt, gucken wir dann mal...

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Wie das so klappt, als ein Elternteil mit 2 Kindern Schule zu machen, während hier noch ein unausgelastetes Kindergartenkind rumspringt, gucken wir dann mal...
    das hatte ich im frühjahr mit drei kindern und kigakind. ehrlichgesagt war es währenddessen kein spaß, aber in der erinnerung wirkt es fast schon wieder gemütlich.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Mein Kind ist seit heute zu Hause Ich hab nicht mal die Wahl.
    Arbeite also im Home Office. Aber hab direkt gesagt, dass ich wahrscheinlich nur die Hälfte machen kann. Ist grundsätzlich okay für meinen Arbeitgeber. Aber irgendwie fühle ich mich meinen Kunden gegenüber trotzdem schlecht und eigentlich wollte ich mal bei den Kollegen und der Chefin guten Eindruck machen und nicht die sein, die quasi nichts mehr hinbekommt.
    Ich kann mich hier anschließen, ist bei mir genauso.
    Kinder ab Mittwoch daheim, ich habe gerade noch meine Unterlagen aus dem Büro geholt und bin ehrlich gesagt froh, einen Grund zu haben nicht mehr hinzumüssen aufgrund einiger maskenloser Kollegen und viel Durcheinander.
    Es ist trotzdem wiedermal ätzend, sich da wieder halb abmelden zu müssen und alle anderen können noch voll arbeiten...
    let the good times roll.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Mein Kindergartenkind ist zuhause, bin in Elternzeit mit Baby eh zuhause.
    Seit Freitag hat sich ja eeeeigentlich nichts geändert, hier im Landkreis vor allem an der Inzidenz nicht. Die ist recht gering bei knapp 50. Aber in meinem Kopf klang der Appell noch lange nach gestern, war dann eh klar, das Kind daheim zu lassen.
    Aber die meisten Nachbarn hier machen es nicht, trotz dessen, dass viele Väter oder Mütter in Elternzeit sind. Verstehe ich irgendwie nicht. Das man das so ausblenden kann.

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Wir lassen J zuhause, aber ganz ehrlich eher um eine mögliche Quarantäne über Weihnachten zu vermeiden als aus gemeinnützigen Infektionsschutzgründen - dafür machen die 2 Tage mehr oder weniger m.E. auch keinen großen Unterschied.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Wir lassen J zuhause, aber ganz ehrlich eher um eine mögliche Quarantäne über Weihnachten zu vermeiden als aus gemeinnützigen Infektionsschutzgründen - dafür machen die 2 Tage mehr oder weniger m.E. auch keinen großen Unterschied.
    Das spielt bei uns auch mit rein. Aber auch, dass der Kindergarten schonmal auch heute und morgen entlastet ist.

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von fliegen_lernen Beitrag anzeigen
    Es ist trotzdem wiedermal ätzend, sich da wieder halb abmelden zu müssen und alle anderen können noch voll arbeiten...
    Ja hier wechseln sich sonst auch alle mit Partner ab. Find ich echt deprimierend.
    I will dance
    when I walk away

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Wir lassen J zuhause, aber ganz ehrlich eher um eine mögliche Quarantäne über Weihnachten zu vermeiden als aus gemeinnützigen Infektionsschutzgründen - dafür machen die 2 Tage mehr oder weniger m.E. auch keinen großen Unterschied.
    Hier ähnlich, werde L wohl ab Mittwoch zu Hause behalten, auch als Vorquarantäne. Falls mein AG sich da kulant zeigt.

    Am 4.1. werde ich sie aber, wenn möglich, wieder bringen.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinder und Corona

    ich bin ja auch gerade elternzeit. diese woche sollte er auch ohne quarantäne nicht gehen, aber wie ich schon schrieb, ab 4.1. geht er definitiv wieder. der dreht echt am rad, fragt jeden tag mehrfach nach seinen freunden und seelisch geht es ihm da nicht gut. körperlich auch nicht. weil ihm die bewegung fehlt, hat er jetzt fiese verstopfung. das kann ich im januar nicht mehr verantworten.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •