Antworten
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 224
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    nein, wenn ein haushaltsangehöriger schnupfen/unklare erkältungssymptome hat.
    alles wird aus HACK gemacht

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Knuddelente, NRW. Meine Stadt hat stand gestern 32 Neuinfektionen. Aber wir werden tatsächlich auch Studienbedingt getestet und hatten noch keinen Fall. Bin Mal gespannt.
    Unsere Kita hatte sich auch dafür „beworben“ aber wurde nicht genommen. Mir war aber auch nicht bewusst, dass es hier wieder mehr Fälle gibt.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Ich bin so sauer auf unsere Kita. Statt wie von der Corona-Verordnung vorgesehen alle Kinder wieder in ihre Gruppen zu lassen, haben sie komplett neue gebildet (aufbauend auf den Notbetreuungsgruppen), so dass meine Tochter nicht bei ihren Freund* innen ist. Sie ist Vorschulkind und ich hätte ihr echt noch einen schönen Abschluss gewünscht. Außerdem macht es aus Infektionsschutz auch überhaupt keinen Sinn, weil die Kinder außerhalb des Kindergartens eh Kontakt haben (und das werde ich ihr jetzt bestimmt nicht auch noch nehmen).

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Das ist ja scheiße, nanana! Und lassen da auch nicht mit sich reden? Vielleicht gibt es ein Kind, das gerne tauschen würde?

    Bei uns ist es jetzt auch so, dass dich gruppenübergreifender Kontakt erlaubt wird (max. 2 Gruppen, wie Stina schon geschrieben hatte). Ich bin ja nicht so begeistert von der Änderung. Draußen find ich das okay, aber in den Innenräumen fänd ich eine strikte Gruppentrennung sympathischer.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Nee, sie lassen nicht mit sich reden. Vor allem weil der kleine Bruder auch mit ihr in die Gruppe muss (eigentlich ist er noch in der Krippe) und deshalb ein Tausch auch nicht so einfach ist.

    Kontakt zwischen den Gruppen zu vermeiden finde ich auch absolut sinnvoll, vor allem drinnen. Draußen ist es tatsächlich noch etwas anderes.

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Bei uns ist es jetzt auch so, dass dich gruppenübergreifender Kontakt erlaubt wird (max. 2 Gruppen, wie Stina schon geschrieben hatte). Ich bin ja nicht so begeistert von der Änderung. Draußen find ich das okay, aber in den Innenräumen fänd ich eine strikte Gruppentrennung sympathischer.
    Ich hoffe einfach, dass es gut geht oder dann doch rechtzeitig angepasst wird.
    Letztlich verdoppelt es ja auch die Chance auf Quarantäne, wenn es einen Fall in einer Kita gibt. Andererseits ist es vielleicht ein Vorteil, dass so eher gleich alle getestet werden.
    Geändert von Stina (29.06.2020 um 22:21 Uhr)

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Bei uns geht's zurück in die normalen Gruppen und diese bleiben untereinander. Auch der Außenbereich wird getrennt bzw. Zeiten vereinbart. Ich finde das klingt ganz gut. Allerdings weiß ich nicht, wie das umgesetzt wird, wenn wirklich schlechtes Wetter ist. Dann sind schon ganz schön viele Kinder in einem Raum. Das ist bestimmt auch kein Spaß auf Dauer.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Zitat Zitat von Teddy01 Beitrag anzeigen
    Bei uns geht's zurück in die normalen Gruppen und diese bleiben untereinander. Auch der Außenbereich wird getrennt bzw. Zeiten vereinbart. Ich finde das klingt ganz gut. Allerdings weiß ich nicht, wie das umgesetzt wird, wenn wirklich schlechtes Wetter ist. Dann sind schon ganz schön viele Kinder in einem Raum. Das ist bestimmt auch kein Spaß auf Dauer.
    So ist es bei und und zwar mit vollen Gruppen zu voller Betreuungszeit, aber dafür mussten heute alle schon wieder abgeholt werden, da es einen Verdachtsfall gibt.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    In MV ab 1. August Regelbetrieb in Kitas, Krippen, Horten und Schulen.
    Unsere Kinder dürfen seit 25. Mai wieder in die Kita, eingeschränkter Regelbetrieb (7.30 - 15.30 Uhr Betreuung garantiert), das klappt bisher sehr gut und die Hygienekonzepte sind prima umgesetzt. Ich freue mich einfach gerade nur für alle und hoffe, dass das nun möglichst überall umgesetzt werden kann. Die Situation für die Schulkinder war ja bisher eher katastrophal.

    Die Kontaktbeschränkungen werden hier am 10. Juli aufgehoben. Ich habe mich seit März sehr strikt an alle möglichen Auflagen und Empfehlungen gehalten, meine engsten Freunde vielleicht zweimal gesehen und freue mich gerade einfach nur und hoffe, dass die Zahl der Neuinfektionen gering bleibt.

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Wie läuft bei euch der Neustart?

    Ich bin total unzufrieden mit dem Vorgehen unserer Kita .
    Wir Eltern dürfen nicht rein und müssen die Kinder draußen abgeben - nicht, dass das generell ein Problem wäre, aber dazu muss alles auch so schnell gehen. Mein 2jähriges Kind war vor Corona gerade so eingewöhnt, dass es 3 Stunden dort blieb - und jetzt wird darauf überhaupt nicht Rücksicht genommen. Kaum bin ich mit dem Kind da, wird es an der Hand genommen (weinend) "jetzt machen wir hier mal nicht so rum" wurde mir heute gesagt und einfach weggeführt. Ich fühle mich total blöd...
    Dazu kommt, dass jetzt nur noch eine Erzieherin pro Gruppe da ist (24 Kinder von 2-6) und mein älteres Kind die letzten drei Tage mit völlig verschmierter Unterhose nach hause kam, weil es auf dem Klo saß und niemand kam und half .

    So stelle ich mir Kinderbetreuung eigentlich nicht vor
    I stand to watch you fade away
    I dream of you tonight
    tomorrow you'll be gone
    I wish by God you'd stayed ♥

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Oh man das ist ja echt nicht gut gelaufen. Ich würde da schon ein Gespräch suchen.

    Wir hatten heute den ersten Tag wieder (Kind knapp 2.jahre) es ist eigentlich wie immer nur mit Munschutz. Mein Mann durfte mit bis zum Gruppenraum, sie konnte in Ruhe ankommen und schauen und dann hat er sich nach ihrem.tempo verabschiedet. Geplant war von unserer Seite sie bleibt erst mal 2,5 Stunden. Halbe Stunde nach Abgabe hat sich die Kita gemeldet es ist alles super sie spielt und fühlt sich wohl. Nach den 2,5 Stunden rief mein Mann nochmal an wie es aussieht und da haben sie vereinbart sie isst noch mit Mittag weil es so gut läuft. Ich bin wirklich sehr froh wie das unsere Kita handhabt

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Mondkuss, unabhängig von der krassen Gruppengröße, also dem Betreuungsschlüssel, würde ich unbedingt das Gespräch suchen und auch die "Übergabe" und Toiletten-Situation ansprechen. Geht gar nicht.

    Wir hatten es neulich auch, da gingen die Kinder erst zwei Tage wieder in die Kita, dass J. (3;3 Jahre) bitterlich geweint hat. Da durfte ich ausnahmsweise, natürlich mit MNS, mit hoch zum Gruppenraum und ihn in Ruhe dort ankommen lassen und beruhigen

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Mondkuss, unabhängig von der krassen Gruppengröße, also dem Betreuungsschlüssel, würde ich unbedingt das Gespräch suchen und auch die "Übergabe" und Toiletten-Situation ansprechen. Geht gar nicht.
    Diese Toilettensituation ist verutlich direkt abhängig vom Betreuungsschlüssel. Bei 24 Kindern in unterschiedlichem Alter auf eine Erzieherin ist doch gar nicht mehr möglich als "Verwahrung", wenn man das mal so drastisch ausdrücken will. da KANN die Erzieherin doch gar nicht auf individuelle Bedürfnisse eingehen.
    Sind solche Dinge wie Betreuungsschlüssel jetzt rechtlich eigentlich ausgehebelt durch die Ausnahmesituation?

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Da hast du natürlich Recht!
    (in unserer alten Gruppe hatten wir diese verschmierter-Po-Situation allerdings auch öfter bei 1 Erzieherin und 6 Kindern. das haben wir angesprochen und dann besserte sich das.)

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Mondkuss, unabhängig von der krassen Gruppengröße, also dem Betreuungsschlüssel, würde ich unbedingt das Gespräch suchen und auch die "Übergabe" und Toiletten-Situation ansprechen. Geht gar nicht.
    Ja, würde ich auch. Man kann ja dazu sagen, dass einem klar ist, dass da nicht böser Wille, sondern Stress dahinter steht, aber so kann es ja trotzdem nicht laufen.

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Sind solche Dinge wie Betreuungsschlüssel jetzt rechtlich eigentlich ausgehebelt durch die Ausnahmesituation?
    In bawü in definierten Grenzen schon. Der mindestpersonalschlüssel darf um bis zu 20% unterschritten werden, die höchstgruppengröße darf überschritten werden und bei Bedarf können Fachkräfte teilweise durch andere geeignete Personen ersetzt werden (1 Fachkraft pro Gruppe muss aber anwesend sein, und außerhalb der Randzeiten (max. 50% der Kinder anwesend) müssen immer 2 betreuungspersonen anwesend sein).

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    hier in nrw ist der betreuungsschlüssel, glaube ich, ausgesetzt, ja.

    bei uns läuft es jetzt seit fast drei wochen echt gut. sie haben auch die gruppen verändert, aber rücksicht darauf genommen, wer eh nachmittags zusammen was macht und schulkinder alle in eine gruppe gepackt.

    sie machen kein komplett geschlossenes system. nachmittags sind die kinder draußen, wenn nur noch die der letzten halben stunde da sind. aber draußen finde ich das ok. drinnen treffen die gruppen sich nicht und über den tag verteilt sind die kinder auch nur in ihren gruppen draußen.

    unser sohn sagt morgens oft, dass er nicht zur kita will. wenn wir dann vor der tür stehen, will er aber wieder. wenn er doch bockt, begleitet die person ihn dann sehr kindgerecht. wir geben auch an der tür ab, aber das muss nicht in 2 minuten passieren.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Diese Toilettensituation ist verutlich direkt abhängig vom Betreuungsschlüssel. Bei 24 Kindern in unterschiedlichem Alter auf eine Erzieherin ist doch gar nicht mehr möglich als "Verwahrung", wenn man das mal so drastisch ausdrücken will. da KANN die Erzieherin doch gar nicht auf individuelle Bedürfnisse eingehen.
    Sind solche Dinge wie Betreuungsschlüssel jetzt rechtlich eigentlich ausgehebelt durch die Ausnahmesituation?

    Danke für eure Antworten.

    Ja, mir ist das auch klar, dass es bei so einem Betreuungsschlüssel nur noch ums "Aufbewahren" geht. Und natürlich hat da die einzelne Erzieherin in dem Sinne auch keine "Schuld" daran (ich finde umgekehrt auch den Gedanken, dass mein 2jähriges Kind alleine in der Gruppe ist, während die Erzieherin auf dem Klo einem anderen Kind hilft, auch nicht gerade beruhigend. Es sind auch Integrationskinder dabei und teilweise kam es auch schon mit 2 Erzieherinnen zu brenzligen Situationen; dazu ist die Außenfläche der Kita so klein, dass da von 5 Gruppen immer nur eine draußen sein darf; die Gruppen sind aber strikt getrennt, d.h. die 24 Kinder einer Gruppe müssen sich wirklich in einem Raum aufhalten).

    Ich ärgere mich vor allem generell darüber, dass das alles auf dem Rücken der Kinder ausgetragen wird... zuerst die monatelange Schließung (und alles andere durfte munter auf machen) und jetzt so ein verkorkster Start :/
    I stand to watch you fade away
    I dream of you tonight
    tomorrow you'll be gone
    I wish by God you'd stayed ♥

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Mondkuss, das würde ich auch unbedingt ansprechen und etwas ausmachen, wie das für das Kind langsam wieder laufen kann. Den Betreuungsschlüssel finde ich auch krass. Wie ist das denn normalerweise?

    Bei uns war heute der erste Tag und es lief auch nicht gut. Mein großes Kind musste das kleine Kind mit reinzerren und es hat sich niemand darum gekümmert. Das werde ich auch ansprechen, es sollte nicht die Veranwortung des Geschwisterkindes sein sich so um das kleine Kind zu kümmern.

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Zitat Zitat von nanana Beitrag anzeigen
    Mondkuss, das würde ich auch unbedingt ansprechen und etwas ausmachen, wie das für das Kind langsam wieder laufen kann. Den Betreuungsschlüssel finde ich auch krass. Wie ist das denn normalerweise?

    Bei uns war heute der erste Tag und es lief auch nicht gut. Mein großes Kind musste das kleine Kind mit reinzerren und es hat sich niemand darum gekümmert. Das werde ich auch ansprechen, es sollte nicht die Veranwortung des Geschwisterkindes sein sich so um das kleine Kind zu kümmern.
    Was oh man das tut mir leid, Ich finde das so schlimm 😔

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kita - Übergang Regelbetrieb

    Meine sind seit 1 Woche in der Kita, da die Gruppen drinnen, draußen und durch verschiedene Eingänge strikt getrennt sind, wurde der Große in die Gruppe des Kleinen gesteckt. Der war vor Corona erst 5 Wochen im Kindergarten. Es läuft gut und ich gebe an der Tür zur Erzieherin ab und nehme sie dort fertig angezogen wieder in Empfang. (Letzteres finde ich mit Neugeborenem sehr angenehm). Bei Bedarf geht ein kurzes Gespräch.

    Mein Großer schläft aber plötzlich sehr schlecht, wacht oft auf, schläft nicht ein, hat böse Albträume. Entweder ist das das Alter (fast 6) oder es setzt ihm doch zu. Ich komme nicht dahinter. Eigentlich geht er gerne.
    Allerdings heute, dank Schnupfen, schon nicht mehr...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •