Umfrageergebnis anzeigen: Wann kommt der Impfstoff denn nun?

Teilnehmer
38. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • noch 2020

    1 2,63%
  • Frühjahr 2021

    8 21,05%
  • Sommer 2021

    8 21,05%
  • Herbst 2021 und später bzw. nie

    21 55,26%
Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. Fresher

    User Info Menu

    Wann kommt der Impfstoff?

    Hier mal wieder eine kleine Umfrage:
    Wann denkt ihr, wird es einen Impfstoff gegen das Virus geben?
    Vielleicht könnt ihr ja noch dazu schreiben, wie ihr zu eurer Einschätzung kommt. Ich habe beispielsweise heute gehört, daß die Forschungsministerin gesagt hat, der Impfstoff würde frühestens Mitte 2021 kommen... Aber es gibt ja auch immer Pharmaunternehmen die mit früheren Prognosen protzen.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Es laufen ja echt schon ne Menge Forschungen dazu. Ich vermute, dass in China oder so Anfang nächstes Jahr was rauskommt und je nachdem, wie das dann da läuft, wird hier irgendwann im Sommer bis Herbst was kommen
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  3. Fresher

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    @Saka: so ähnlich denke ich mir das auch. Frage zielte jetzt erstmal darauf ab, wann irgendein Impfstoff in die Massenproduktion kommt. Da das Ganze ja auch eine Imagesache ist, glaube ich, dass China, Russland, USA da schon früher was rausbringen werden. Das wird dann aber die Lage schon wesentlich entspannen, weil damit zumindest die Hochrisikogruppe etwas hat. Deutschland ist ja immer so perfektionistisch und wird dann wahrscheinlich etwas später dran sein - dafür aber mit einem Produkt, dem man vertrauen wird und welches auch die breite (skeptische) Masse dann nutzt.

    Vielleicht können wir ja diesen Thread nutzen, um immer die neusten Meldungen zu dem Thema zu posten.
    Geändert von LaCerise (18.06.2020 um 18:49 Uhr)

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Denke nicht, dass es in den nächsten zwei, drei jahren einen sicheren, effektiven und weitverfügbaren impfstoff geben wird.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Frühestens Ende 2021. Ggf kann man Risikogruppen bereits früher impfen, aber für die breite Masse ist alles vorher unrealistisch (aus Studien- und Produktionssicht).

    Ich komme zu der Einschätzung aufgrund von ein bisschen Einblick in Pharmaentwicklung und weil mein Firmenchef, der schon Impfstoffe entwickelt hat, das auch so sagt.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Ich denke auch, nicht vor Winter 2021/22.

    Das ist in Summe so der Schnitt, mit dem die Experten rechnen, und schon eher die beschleunigte Variante, wenn man sich den ganzen Prozess so durchdenkt.
    Das Interesse wird dann eher verhalten sein.

  7. Fresher

    User Info Menu


  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Ich entscheide mich für Sommer 21. Persönlich habe ich keinerlei Ahnung von der Materie und lese abwechselnd Berichte, die von Oktober diesen Jahres und frühestens Winter 21/22 sprechen. Sommer 21 erscheint mir da halbwegs die Mitte, deswegen wäre das mein Tipp.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Einen Impfstoff fertig zu haben und Zulassungen dafür zu haben sind zwei sehr unterschiedliche Dinge.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  10. Fresher

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Einen Impfstoff fertig zu haben und Zulassungen dafür zu haben sind zwei sehr unterschiedliche Dinge.
    "Bis Ende des Jahres könnten nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ein oder zwei Impfstoffe gegen das Coronavirus vorliegen. Vorhersagen seien immer schwierig, aber wenn alles glatt laufe mit den derzeitigen Studien, könnten dann auch schon einige Hundert Millionen Impfdosen hergestellt sein"

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Zulassung liegt damit trotzdem nicht gleich vor.

    Bißchen was haben wir schon aus Contergan/Thalidomid gelernt

  12. Fresher

    User Info Menu


  13. Fresher

    User Info Menu


  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Immerhin sind die Bedingungen in den USA zur Zeit ja "besser" als erwartet für die Erprobung eines Impfstoffs. Bei höheren Infektionszahlen läßt sich schneller nachweisen, ob der Impfstoff funktioniert, als wenn sich sowieso niemand ansteckt.

  15. Fresher

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    Immerhin sind die Bedingungen in den USA zur Zeit ja "besser" als erwartet für die Erprobung eines Impfstoffs. Bei höheren Infektionszahlen läßt sich schneller nachweisen, ob der Impfstoff funktioniert, als wenn sich sowieso niemand ansteckt.
    laß das nicht den Donald hören. Sonst behauptet er noch, dass er aus diesem Grund absichtlich die AUsbreitung nicht verhindert hat.

  16. Stranger

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Ich schätze Mitte nächstes Jahr oder spätestens Ende wird es den Impfstoff geben. Die Firmen haben nicht nur den wissenschaftlichen Ansporn so einen Impfstoff zu kreieren sondern ist das natürlich dann auch ein lokratives Geschäft mit sicheren Abnehmern und hohen Umsätzen

  17. Stranger

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Zitat Zitat von simone_009 Beitrag anzeigen
    Ich schätze Mitte nächstes Jahr oder spätestens Ende wird es den Impfstoff geben. Die Firmen haben nicht nur den wissenschaftlichen Ansporn so einen Impfstoff zu kreieren sondern ist das natürlich dann auch ein lokratives Geschäft mit sicheren Abnehmern und hohen Umsätzen
    Guter Punkt...

  18. Stranger

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Ich hatte vor einer Weile einen Artikel gelesen über flächendeckende Tests und eine hochmoderne und massenhafte Sequenzierung von menschlicher DNA.
    Weiß nicht ob man das verlinken kann. Es geht um zeitgleiche Massentests zur Ausrottung statt Impfstoffe.
    Kennt sich jemand damit aus? DNA ist ja auch kritisch.
    Im Anbetracht, dass es ja nochmal einen anderen Virus geben könnte sich durchaus interessant. Oder?

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    der erste Corona-Infizierte aus Deutschland soll angeblich keine Antikörper mehr haben.
    Wenn die Antikörper bei allen so schnell wieder abgebaut werden, sehe ich schwarz für einen Impfstoff. Man kann sich ja schlecht alle paar Wochen impfen lassen.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Wann kommt der Impfstoff?

    Zitat Zitat von Sockenmonster Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor einer Weile einen Artikel gelesen über flächendeckende Tests und eine hochmoderne und massenhafte Sequenzierung von menschlicher DNA.
    Weiß nicht ob man das verlinken kann. Es geht um zeitgleiche Massentests zur Ausrottung statt Impfstoffe.
    Kennt sich jemand damit aus? DNA ist ja auch kritisch.
    Im Anbetracht, dass es ja nochmal einen anderen Virus geben könnte sich durchaus interessant. Oder?
    natürlich kannst du hier verlinken.
    Irgendwie sehe ich den Zusammenhang zwischen Massensequenzierung der menschlichen DNA und Massentestauf Virus nicht.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •