Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 51

Thema: Bahnfahren

  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Bahnfahren

    wie sind da eure Erfahrungen aus den letzten Wochen?
    (dass die Maskenpflicht nicht ernst genommen wird, habe ich schon mitbekommen)

    ich überlege, nicht zu reservieren, damit ich mir dann eine Ecke aussuchen kann, wo es nicht so voll ist (in der Theorie - es geht im Freitagnachmittag)
    kann es passieren, dass man mit Hinweis auf Abstände abgewiesen wird, wenn man sich neben jemanden setzen möchte?
    wenn ich jetzt einen Platz reservieren würde, bei dem der Nebensitz noch frei ist, ist das aber ja auch keine Garantie, dass das so bleibt

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    Morgen weiß ich mehr, ich habe auch keine Reservierung, und will mir die leerste Ecke suchen.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    oder anders ausgedrückt: die empfehlen ja, zu reservieren. aber gibt es im Reservierungsalgorithmus irgendeinen Corona-Vorteil? werden da orgendwelche Abstände berücksichtigt?

    ich finde diese Anzeige, dass der Zug mehr als 50% voll sein wird, hilft einem Null - weil es eben alle sind

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    ich bin letzte woche freitag zug gefahren und würde definitiv nicht ohne reservierung fahren. ja, wird bestimmt wer neben dir sitzen, aber ehrlich gesagt, wurde im ice schon sehr auf mund-nasen-schutz geachtet. bei einem älteren herren drohte der kontrolleur mit rausschmiss.

    auf der sonntag fiel ein anderer zug aus und die leute sollten mit meinem fahren. es war nicht ganz so voll wie sonst in so einem fall, aber es war jeder platz besetzt.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    Wenn du auf Nummer sicher gehen willst und es dir leisten kannst, würd ich einfach 1. klasse fahren. Man kann sich ja beim reservieren den Zug online angucken und sich da den Platz aussuchen (da siehst du auch, wo was belegt ist, aber da kann natürlich mehr belegt werden in der Zwischenzeit) und dann könntest du dir bewusst einen einzelplsth buchen (die gibts ja in der 1. klasse. Wobei es die vereinzelt auch in der 2. gibt). Die 1. ist tendenziell auch leerer. So hab ich das für meine Mutter gebucht und für mich selbst auch. Wenn man früh genug bucht, ist das auch machbar.

    edit: bei der 1. klasse ist die Reservierung auch inklusive.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    Ich bin jetzt ICE gefahren am Wochenende - hin saß ich in der 2. Klasse allein auf einem Zweier, zurück bin ich erste Klasse gefahren auf einem Einzelsitz.
    Ich habe beide Fahrten reserviert, der Algorhythmus hat jeweils nur die Fensterplätze freigegeben für mögliche Abstände - das funktioniert, soweit ich weiß, aber nur, solange genug Plätze frei sind.
    Beim Reservieren habe ich versucht, strategisch kluge Plätze zu buchen, d.h. Plätze, wo mir niemand in den Nacken atmen kann (wo die Plätze hinter mir mit dem Rücken zu mir sind oder die ersten Plätze am Anfang//Ende des Wagens an der Tür). Ob das viel bringt, weiß ich nicht, aber es hat mir ein besseres Gefühl verschafft.

    Im ICE fand ich die Maskendisziplin überraschend gut.
    Nächste Woche fahre ich eine weite Strecke mit einer längeren Fahrt im RE, da habe ich sehr bewusst erste Klasse gebucht, um eine überfüllte zweite Klasse, gekoppelt mit eventuell mehr Idioten ohne Maskendisziplin, umgehen zu können.

    Außerdem trage ich im Zug eine FFP2-Maske, angeblich soll die mich selbst ja mehr schützen als ein MNS.
    "Ihre Schwächen?" - "Manchmal etwas naiv." - "Wir melden uns." - "Ach, das ist lieb!"

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    Zitat Zitat von Nachtkerze Beitrag anzeigen
    ich überlege, nicht zu reservieren, damit ich mir dann eine Ecke aussuchen kann, wo es nicht so voll ist (in der Theorie - es geht im Freitagnachmittag)
    wenn ich jetzt einen Platz reservieren würde, bei dem der Nebensitz noch frei ist, ist das aber ja auch keine Garantie, dass das so bleibt
    So habe ich es bei meinen letzten Fahrten gehalten und war damit zufrieden. Ich hatte nie Sitznachbar_innen (aber es gab Reservierungen, die nebeneinander lagen, obwohl sich die Reservierenden nicht kannten).
    Admin, was tut ihr gegen die Verbreitung rechter Scheiße?


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    (aber es gab Reservierungen, die nebeneinander lagen, obwohl sich die Reservierenden nicht kannten).
    Warum sollte es das auch nicht geben? Die (idiotische) Bahn hat ja diesbezüglich überhaupt keine Einschränkungen oder Maßnahmen.
    Sorry für den Kraftausdruck.

    Habe mit 1. Klasse und entsprechend Reservierung gute Erfahrungen gemacht. Musste aber auch ein Teilstück neben jemand unbekanntem sitzen –*ich konnte mich dann allerdings irgendwann wegsitzen und die restliche Fahrt alleine sitzen.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    ICE oder IC bin ich in letzter Zeit nicht gefahren.
    Im Regionalverkehr hatte ich bisher aber tatsächlich noch gar nicht das Problem, neben irgendwem unbekanntes ohne Abstand sitzen zu müssen. Ich habe bisher immer alleine in einem 2er gesessen oder mit einer weiteren Person schräg gegenüber in einem 4er.
    Allerdings fahre ich zur Hauptverkehrszeit auch nur mit einer S-Bahn, die auf meiner strecke nie voll ist und benutze andere Linien nur zu Nicht-Stoßzeiten (unabhängig von Corona)

    Beim ICE würde ich aber glaube ich generell schon reservieren, einfach, weil es da irgendwie immer am meisten Probleme gibt :')
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    danke für die Antworten

    1. Klasse ist leider keine Option, ich nutze ein Ticket aus dem März im Rahmen der Corona-Regelung

    Einzelplätze waren über die Sitzplanbuchung nicht zu kriegen, sonst hätte ich das gleich gemacht

    es geht um einen IC übrigens (Amsterdam - Berlin)

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Warum sollte es das auch nicht geben? Die (idiotische) Bahn hat ja diesbezüglich überhaupt keine Einschränkungen oder Maßnahmen.
    Sorry für den Kraftausdruck.
    Ich habe das als Argument angeführt, warum ich nicht reserviere.
    Admin, was tut ihr gegen die Verbreitung rechter Scheiße?


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    wie lange im voraus habt ihr reserviert?

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    also hast du keinen Gutschein dafür bekommen, sondern nutzt das ticket, wie es ist? ich hab damals Gutscheine für ausstellen lassen und die nutze ich jetzt für die 1. klasse (die ursprüngliche Nutzung war auch für 2. klasse). ansonsten würde ich mal gucken, ich hab das gefühl, die bahn reserviert bestimmte wagen zuerst aus und lässt andere frei. wenn du durchscrollen kannst, würde ich dann einen Sitzplatz in dem am wenigsten ausreservierten wagen reservieren. letztendlich musst du den platz ja nicht nutzen und kannst dich trotzdem wegsetzen, wenn das dann voller als gedacht ist.
    Geändert von Schnelmi (12.08.2020 um 11:26 Uhr)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    Zitat Zitat von wallflower Beitrag anzeigen
    wie lange im voraus habt ihr reserviert? und kann mir jemand etwas zum ungefähren preisunterschied zwischen 1. und 2. klasse sagen?
    hab gerade mal geschaut, für meine üblichste strecke (etwa 350km), wenn ich heute fahren würde, sind das 35€ unterschied bei super spar Angebot 2. klasse zu super spar Angebot 1. klasse auf der Einzelstrecke, beim flexpreis weiß ich nicht, wie der unterschied wär (aber eigentlich eher 30, weil die Reservierung bei der 1. klasse dabei ist). wenn man früh genug bucht geht das aber deutlich günstiger für die 1. klasse. ich fahre in 2,5 Wochen und hab vor ungefähr 2 Wochen gebucht (fahre aber nicht am Wochenende, sondern Donnerstag hin und Montag zurück) und zahle 1. klasse hin- und zurück 91€ (das ist etwa das, was das ticket auf der einzelnen fahrt in der 2. klasse im flex-preis kosten würde). ohne BahnCard alles.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    ah, interessant - besten dank!

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Warum sollte es das auch nicht geben? Die (idiotische) Bahn hat ja diesbezüglich überhaupt keine Einschränkungen oder Maßnahmen.
    Sorry für den Kraftausdruck.

    Habe mit 1. Klasse und entsprechend Reservierung gute Erfahrungen gemacht. Musste aber auch ein Teilstück neben jemand unbekanntem sitzen –*ich konnte mich dann allerdings irgendwann wegsitzen und die restliche Fahrt alleine sitzen.
    Ich habe es ja schon mal gesagt, dafür kann die Bahn ausnahmsweise nichts. Weil das mit dem gesamten System mit Flexpreisen einfach nicht funktionieren kann.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    die bahn reserviert grundsätzlich ab dem bordbistro die wagen durch, außer man sucht sich den sitzplatz selbst aus.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Ich habe es ja schon mal gesagt, dafür kann die Bahn ausnahmsweise nichts. Weil das mit dem gesamten System mit Flexpreisen einfach nicht funktionieren kann.
    Naja, aber man kann das System doch umstellen? Dann gibt es eben für eine Zeit keine Flexpreise und für die Pendler etc. eine Reservierungspflicht.
    Oder zumindest mal eine Anwesenheitsliste, die ja auch sonst im Grunde überall Pflicht ist.
    Bzw. könnten die wenigstens eine Putzkraft anstellen, die zwischendurch durchgeht und desinfiziert. Oder irgendeein anderes Konzept entwickeln. oder oder oder. Aber nein, wieso auch. Man kann ja einfach vor hoher Auslastung warnen, das wird die Leute schon abhalten.
    Sorry, die Bahn verursacht da echt IR bei mir.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    also hast du keinen Gutschein dafür bekommen, sondern nutzt das ticket, wie es ist? ich hab damals Gutscheine für ausstellen lassen und die nutze ich jetzt für die 1. klasse (die ursprüngliche Nutzung war auch für 2. klasse).
    ich hatte einen sehr guten sparpreis beim originalticket, deswegen war es für mich attraktiver, das total flexibel weiternutzen zu können. zumal ich die strecke zu meiner schwester halt häufiger fahre

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Bahnfahren

    Ich bin am Montag IC (knappe Stunde) und ICE (drei Stunden) gefahren und hatte keine Reservierung, einfach aus dem Grund, da ich den ICE als Anschlusszug in 90% der Fälle verpasse und mir die Reservierung dann eh nichts bringt.

    Der IC war ziemlich voll, und als der Typ, der vor mir eingestiegen ist, freundlich gefragt hat, ob er sich neben jemanden setzen darf, angemotzt wurde "Sie hätten ja reservieren können, so ist das nicht gedacht, dass Sie mir hier auf die Pelle rücken", habe ich mich gar nicht erst getraut, zu fragen. Habe dann aber im Fahrradwagen einen Platz gefunden.

    Im ICE war es dagegen gar kein Problem, der war sehr leer (die Zweier-Plätze vor und hinter mir sind zB die ganze Zeit frei geblieben), auch dann noch, als sich die Passagiere aus den 1.-Klasse-Wagen dazugesellen mussten, weil dort die Klima-Anlage ausgefallen ist.

    Maskenpflicht wurde in beiden Zügen von allen eingehalten, im ICE funktionierte allerdings nur eine (!) Toilette, und es war ein langer Zug. Zum Glück waren nur wenige Fahrgäste an Bord, sonst wäre das richtig eklig geworden.
    *die beste Bildung erlangt der Mensch auf Reisen*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •