Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 79
  1. Addict

    User Info Menu

    Corona und Weihnachten

    Wie haltet ihr es mit Weihnachten dieses Jahr?

    Ich lebe im Ausland und habe meine Familie seit Weihnachten letzten Jahres nicht mehr gesehen.

    Ich habe vorsorglich Flüge gebucht, aber ob die Reise stattfinden kann weiß ich noch nicht.

    Die Entscheidung hängt natürlich davon ab ob es
    a) hier einen lockdown gibt
    b) dort einen lockdown gibt
    c) ich oder ein Familienmitglied symptome haben. Aber eigentlich ist bei uns immer jemand zu Weihnachten erkältet oder grippig

    Mir geht es weniger darum mich selbst zu schützen als dass ich es im Zweifel nicht in meiner Familie einschleppen will. ich würde auch vor der Reise so gut es geht in Isolation sein, ich arbeite eh von zuhause und kann Menschenansammlungen gut vermeiden.

    Ich überlege auch ob es vielleicht sinnvoll wäre mir statt bei meiner Familie und Freunden zu übernachten (Wohnung ist relativ klein, aber an Weihnachten schlafe ich dort immer ein paar Tage und ziehe dann nach einigen Tagen zu Freunden um, deren Wohnung auch relativ klein ist) ein Hotel oder eine Ferienwohnung zu nehmen? Ich bin mir selbst nicht ganz sicher warum ich denke dass das eine bessere Idee ist

  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Ich werde dieses Jahr - wie immer - mit meinen Eltern feiern. Wir haben alle drei kaum Kontakt zu anderen coronabedingt und sehen uns auch zur Zeit regelmäßig.

    Ich drücke dir die Daumen, dass ihr euch sehen könnt

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Ich werde nicht zur Familie fahren.

    Das wäre bezüglich des Infektionsgeschehens Schwachsinn, meine Region hat viele Fälle, ihre fast nichts. Das tut nicht Not.

    Ich rechne mit etwas Verzögerung nach Weihnachten mit einer guten Durchmischung der Infektionen (Ironie...) auf Bundesebene, weil eben jeder fahren wird, bis in die entlegensten Dörfer.



    Die Idee mit der Ferienwohnung find ich sehr gut und würde jetzt buchen.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Ich fahre. Die Alternative wäre jeder sitzt unglücklich allein Zuhause,

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Wahrscheinlich werden wir nicht oder nur für einen Tag ohne Übernachtung zu meiner Familie fahren.
    Die Familie von Freund wohnt dafür zu weit weg.

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    daheim in trauter zweisamkeit wie auch schon die jahre davor, man kann mit der familie auch per skype kekse essen und so

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    ginsoakedgirl, mir geht es ähnlich wie dir und ich werde wahrscheinlich nicht fahren (habe aber meine Eltern zumindest im Sommer mal gesehen). Das ist Mist, aber sie sind beide Risikogruppe, nicht nur wegen des Alters, insofern habe ich Angst, da was anzuschleppen (und sei es von der Reise, ich passe im Alltag sehr auf). Und die Vorstellung von vollen Zügen um Weihnachten rum macht es auch nicht besser...

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Wir haben öfter schon allein gefeiert und werden das in diesem Jahr wieder so halten. Die Schwiegerfamilie hätte uns wohl gern dabei, aber erstens sind die Risikogruppe und zweitens werden die sich ihre anderen Familienmitglieder auch herwünschen und ich bin nicht bereit, mit so vielen Menschen dazusitzen. Wir überlegen tatsächlich, uns in der ersten Ferienwoche zu isolieren, um dann vor und über Silvester meine Mutter zu sehen.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    wir fahren wie jedes jahr zuerst für ein paar tage zu meiner mutter, und danach zu den schwiegereltern. da gibt es absolut keine alternative - und möchte ich auch gar nicht, ich lasse sicher nicht meine mutter an weihnachten alleine zuhause sitzen.

    das alljährliche größere familientreffen im dezember wurde allerdings abgesagt, kommt uns ganz gelegen, ist zu der zeit eh immer stressig arbeitsmäßig.

    ach ja, und wir fahren mit dem auto, würden wir eh, aber das minimiert ja nochmal das ansteckungsrisiko auf der tour.

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    ich lasse sicher nicht meine mutter an weihnachten alleine zuhause sitzen.
    das ist es bei mir auch eher. Ich fände es zwar schade, aber für mich wäre es keine Katastrophe, für meine Mutter wäre es aber glaube ich wirklich schlimm, ebenso für meinen Bruder.

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Ich habe kein Zugticket gebucht, weil ich noch nicht weiß ob ich fahre. Vielleicht würde ich im Zweifelsfall dann doch aufs Auto ausweichen.
    Meine Mutter würde alleine zuhause sitzen, wenn sie keinen Besuch von uns Kindern bekäme - das würde mir sehr leid tun.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Würdet ihr das echt machen? Es gibt ja noch du Möglichkeiten, mit dem Auto zu fahren (Mietwagen), Quarantäne oder Tests.
    Ich finde das es auch nochmal was anderes ist, ob man eine eigene Familie hat. Mir ist Weihnachten egal, würde lieber reisen, aber aus Gefahr, meine Mutter evtl. anzustecken, die gar nicht zu besuchen und alleine zu lassen, würde ihrer (psychischen) Gesundheit auch nicht entgegenkommen (ganz zu schweigen von meiner)

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Wir entscheiden kurzfristig, wohnen aber auch in der gleichen Stadt/Region wie unsere Verwandten.

    Heiligabend verbringen mein Freund und ich immer nur zu zweit. Am 25. treffen wir uns immer mit seiner Mama, das sehe ich aktuell noch recht unproblematisch. Am 26. treffen wir immer meine Mama, ihren Freund sowie meine Geschwister plus deren Kinder. Das sind mittlerweile 14 Personen aus 7 Haushalten. Aktuell kann ich mir das nicht so wirklich vorstellen, dass das klappt. Ich persönlich würde es nicht sooo schlimm finden. Dann holen wir das irgendwann mal nach. Ich mag Weihnachten, aber ich finde es auch schön, die Feiertage nur mit meinem Freund zu verbringen.

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Zitat Zitat von nirtak Beitrag anzeigen
    man kann mit der familie auch per skype kekse essen und so
    Mich deprimiert das einfach nur. Ich hasse skype, webex und Konsorten mittlerweile abgrundtief.
    Wir bleiben wohl daheim. Die Kids haben ihre Großeltern zuletzt vor ca. einem Jahr gesehen. Finde das schon schade, aber ne Alternative gibts ja irgendwie nicht.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Stand jetzt werden wir mit meiner Schwester (mit Mann und Kinder) und unserer Mutter+Mann feiern, so wie jedes zweite Jahr. Wir sehen uns sowieso regelmäßig und unsere beiden Städte sind ähnlich stark betroffen.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Mich deprimiert das einfach nur. Ich hasse skype, webex und Konsorten mittlerweile abgrundtief.
    ich finde es auch überhaupt keinen ersatz dafür sich in person zu sehen.

    die eltern kennen skype zwar aus unserer zeit in den usa, aber für sie wäre das wirklich unheimlich deprimierend. es geht ja auch um das ganze drumherum, bekocht und betüdelt werden, gemütlich beisammen sitzen, spazieren gehen, gemeinsam auf den weihnachtsmarkt (gut, das wohl nicht dieses jahr).

    mein mann und ich sind auch beide einzelkinder, das schlägt noch mal mehr zu buche, und wir befinden uns, mangels einer "eigenen familie", weiterhin in der kinderposition - und die kommen gefälligst nach hause an weihnachten.

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Wir sehen unsere Familien seit es wieder möglich ist regelmäßig. Deswegen werden wir uns auch Weihnachten sehen

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Ich bleib daheim. Ich setzt mich nicht 9 Stunden in den Zug um mir spätestens da irgendwas einzufangen. Mein Freund fährt vielleicht zu seinen Eltern. Aber ich weiß noch nicht ob ich dazu Lust habe.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    wir wollen eigentlich mit unseren eltern in bayern im ferienhaus feiern. eigentlich wollten wir auch skifahren. das sehe ich leider noch nicht. ins ferienhaus wollen aber unbedingt und weihnachten mit der familie ist uns allen sehr, sehr wichtig. ich glaube, weihnachten über skype wäre für uns alle das schlimmste weihnachten ever. derzeit wohnen drei von vier familienteile in risikogebieten, allerdings halten wir uns alle an sehr viel und würden alle mit auto fahren.

    je nach lage nehmen wir unseren sohn in der woche vorher aus der kita.

    danach würden wir bis kurz vor silvester noch zu den schwiegereltern fahren. die wohnen im kaff und sind auch vorsichtig. da würden wir dann auch meinen schwager und schwägerin treffen.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  20. Stranger

    User Info Menu

    AW: Corona und Weihnachten

    Ich werde wahrscheinlich nicht fahren. Ich hätte zu viel Angst, da was einzuschleppen - meine Eltern sind beide Risikogruppe. Vielleicht essen wir gemeinsam via Skype.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •