Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 156
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    hab mal ne doofe frage zu den kostenlosen schnelltests. theoretisch darf man ja 1 pro woche. ich werde mich sonntag testen lassen und würde mich gern in der kommenden woche am mittwoch oder donnerstag nochmal testen lassen. bei dem test-dings, das ich rausgesucht hab, steht, dass man versichern muss, dass man in den letzten 6 tagen vor dem test keinen mehr hatte. das wäre dann ja zu kurzfristig, aber eigentlich trotzdem nur 1 test pro woche. passiert mir irgendwas, wenn ich behaupte, es wären 6 tage her, wenn ich den mittwochs mache? ich verstehe ja den sinn dahinter, es auf diese 6 tage einzugrenzen, aber "1 test pro woche" hatte ich nicht so eng interpretiert (will sagen: sollte ja egal sein, wann in der woche ich den mache).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Die Frage habe ich mir auch schon gestellt.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Zitat Zitat von curlyyy Beitrag anzeigen
    Vom 1.-5.4. sind sog. "Ruhetage", analog zu Sonn- und Feiertagen.

    Wir haben ein Umzugsunternehmen für den 3.4. bestellt und alles ist organisiert. Außer uns (und den Männern vom Unternehmen) keine weiteren Helfer, Halteverbot bei der Stadt ist beantragt,...was nun?
    Dürfen wir jetzt nicht umziehen?

    Hat da jemand Erfahrung mit?
    Ich fürchte, das ist noch unklar. Hier las ich gerade, dass die Spediteure es selbst noch nicht wissen (ganz am Ende des Artikels). Da geht es um den 1.4., aber dürfte für den 3. ja gleich sein.

    Shutdown an Ostern: Unternehmen zwischen Chaos, Frust und >>Harakiri<< - DER SPIEGEL

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Zitat Zitat von Petrillo Beitrag anzeigen
    Ich fürchte, das ist noch unklar. Hier las ich gerade, dass die Spediteure es selbst noch nicht wissen (ganz am Ende des Artikels). Da geht es um den 1.4., aber dürfte für den 3. ja gleich sein.

    Shutdown an Ostern: Unternehmen zwischen Chaos, Frust und >>Harakiri<< - DER SPIEGEL
    danke für den Link!
    das umzugsunternehmen hat sich heute beim Ordnungsamt erkundigt und man geht aktuell davon aus, dass diese Dienstleistung erbracht werden darf.
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Zitat Zitat von curlyyy Beitrag anzeigen
    danke für den Link!
    das umzugsunternehmen hat sich heute beim Ordnungsamt erkundigt und man geht aktuell davon aus, dass diese Dienstleistung erbracht werden darf.
    Oh toll, das freut mich. Ich drücke euch die Daumen!

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Danke!
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Wenn jetzt die Lockerungen zurück genommen werden, was ist mit den Kontaktbeschränkungen? Wieder nur 1 Haushalt + 1 Person? Blick nichts mehr. (NRW)
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Zitat Zitat von aliní Beitrag anzeigen
    Wenn jetzt die Lockerungen zurück genommen werden, was ist mit den Kontaktbeschränkungen? Wieder nur 1 Haushalt + 1 Person? Blick nichts mehr. (NRW)
    Die Verordnungen der Bundesländer dazu werden doch erst im Lauf der Woche rauskommen, oder?

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Darf man in NRW Segeln gehen, wenn die Sportstätten geschlossen sind?
    „Ausgenommen vom Verbot ist allerdings Sport, der allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes auf nichtstädtischen Sportanlagen unter freiem Himmel ausgeübt werden kann, einschließlich der sportlichen Ausbildung im Einzelunterricht. Zwischen verschiedenen Personen, die gleichzeitig Sport auf Sportanlagen unter freiem Himmel treiben, ist dauerhaft ein Mindestabstand von fünf Metern einzuhalten. Nicht erlaubt sind Mannschafts- und Gruppentraining.“

    Was bedeutet das, wenn man vom Vereinsgelände auf einen öffentlichen See lossegelt?
    (Abgesehen davon, dass man wohl fast nirgendwo weniger Ansteckung hat als mit dem Partner allein auf einem Boot, selbst wenn auch andere Boote auf dem See sind.)

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Efeu, hast du eine Vorstandsfunktion im Verein oder kannst du vielleicht sonst den fragen? Alternativ den Landesverband? Ich könnte mir vorstellen, dass die darüber Kenntnis haben oder zumindest relevante Ansprechpartner kennen.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    ich sehe da kein Problem. Sowohl der Anleger als der See sind "unter freiem Himmel". Für die je 5 min Boot aus Lager holen/bringen setzt ihr Maske auf und die Sprttreibenden sind zu zweit/aus einem Hausstand.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Sommerlinde, ja natürlich ist das unproblematisch vom gesunden Menschenverstand her, aber beim letzten Mal war ja sogar Golf spielen verboten, wo man noch weniger Kontakt hat.

    Saka, nee ich bin nur schnödes Mitglied und muss dann wohl mal fragen.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    BW: weiß jemand, ob noch eine neue Verordnung kommen wird oder wird wegen Rücknahme der Osterruhe alles so bleiben?

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    was bedeutet es, wenn ein hochrisikogebiet zu einem normalen risikogebiet runtergestuft wird? was heißt das für den grenzübertritt? konkret geht es um tirol.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Mein Arbeitgeber will ab kommender Woche wieder Fallbesprechungen in Präsenz einführen. Wir werden 2x pro Woche getestet und direkt vor der Fallbesprechung soll es einen der beiden wöchentlichen Tests geben.
    Mir bereitet das angesichts steigender Fallzahlen, Mutationen und noch nicht durchgeimpfter Belegschaft ziemlich Bauchschmerzen, zumal wir in einem unpassenden Raum (1,5 Abstand nicht einhaltbar) sitzen und die Fenster nicht dauerhaft öffnen können, Stichwort Schweigepflicht.
    Was würdet ihr tun?
    Das Leben ist ein Recht, keine Pflicht.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Zitat Zitat von wallflower Beitrag anzeigen
    was bedeutet es, wenn ein hochrisikogebiet zu einem normalen risikogebiet runtergestuft wird? was heißt das für den grenzübertritt? konkret geht es um tirol.
    Kommt drauf an, in welches Bundesland eingereist werden soll, und wie die Anreise erfolgt. Da gibt es Unterschiede in den Verordnungen. Je nachdem kann es bedeuten, dass ein Test nicht vor der Anreise schon erforderlich ist, sondern auch unmittelbar nach der Anreise gemacht werden kann.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  17. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Zitat Zitat von wallflower Beitrag anzeigen
    was bedeutet es, wenn ein hochrisikogebiet zu einem normalen risikogebiet runtergestuft wird? was heißt das für den grenzübertritt? konkret geht es um tirol.
    Kommt auf die zutreffende Verordnung an. Aber es sollten wieder mehr Personen (zB Lebenspartner nicht nur Ehepartner in Begleitung, Familienmitglied nicht nur minderjährige Kinder bei geteilte Sorgerecht) in den Ausnahmeregelungen für den Grenzübertritt erfasst sein.

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    BW: weiß jemand, ob noch eine neue Verordnung kommen wird oder wird wegen Rücknahme der Osterruhe alles so bleiben?
    Neuerung ist u.a. eine Lockerung.

    "Keine Verschärfung der Kontaktbeschränkung bei der „Notbremse“. Hier bleibt die allgemeine Regelung bestehen: Maximal fünf Personen aus nicht mehr als zwei Haushalten. Dabei zählen Kinder bis einschließlich 14 Jahre nicht mit. Paare, die nicht zusammenleben, gelten als ein Haushalt."

    Das kam jetzt auch irgendwie unerwartet, dass das nicht nur für Ostern gilt und dass Kretschmann gleichzeitig für Lockdown plädiert.

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Efeu - der Landessportbund in NRW hat dazu irgendwann mal Klarstellungen nach Rückfrage an die Staatskanzlei herumgeschickt - allerdings schon im Januar.
    (Die größte Schwierigkeit bestand zwischenzeit tatsächlich darin, dass man sich auf privaten Sportgeländen nicht aufhalten durfte, d.h. wir durften unsere Boote über den Vereinsanleger nicht ins Wasser lassen, da wir dafür das Grundstück hätten betreten müssen. )

    Dies war der Text, der in umserem Verein herumgeschickt wurde:
    Dazu haben wir folgende Schreiben von Herrn Westermann (LSB) vom 12.1. bekommen, mit der alle Unsicherheiten bei den Vereinen beseitigt sein sollten:

    ...
    „Die CoronaSchVO untersagt nur den „Sportbetrieb“ auf und in allen Sportanlagen. Und der Zugang ist nur „entsprechend“ zu beschränken. Verboten ist also nur der Zugang zur Sportanlage, wenn dieser dazu dient, auf und in der Anlage Sport zu treiben. Nun mag das Bootshaus eine Sportanlage sein. Aber der Sport – z. B. das Rudern – wird ja nicht im Bootshaus betrieben. Der Zutritt zum Bootshaus erfolgt also nicht zum Zweck, dort Sport zu treiben, sondern um den Sport – zulässigerweise – auf einem See oder Fluss, also außerhalb einer Sportanlage unter Beachtung der allgemeinen Vorgaben der CoronaSchVO zu betreiben. Also ist auch ein solcher Zutritt zur Anlage (Bootshaus) zulässig.“

    Ich denke, damit haben Ihre Vereinssportler*innen die Möglichkeit, wie beschrieben individuellen Sport zu betreiben.

    Nur der guten Ordnung halber weise ich darauf hin, dass natürlich sämtliche anderen Regeln der CoronaSchVO bei der Sportausübung weiterhin gelten, insbesondere die Kontaktregeln und die Nutzungseinschränkungen bzgl. der Clubeinrichtungen und damit der allgemeine Sportbetrieb weiterhin eingeschränkt bleibt.
    ...

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Fragen zu aktuellen Regelungen

    Oh danke! Das hört sich ja gut an.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •