Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 147
  1. Junior Member

    User Info Menu

    Die große Silvesterumfrage



    Klar, bis dahin kann noch eine Menge passieren (Ausgangssperre überall, Alkoholverbot usw.), aber wie und mit wem plant ihr derzeit euer Silvester? ich habe irgendwie das Bedürfnis, ein bisschen was Besonderes zu machen, aber das ist in diesem Jahr schwieriger denn je. Man kann ja noch nicht mal alleine zu irgendeinem Aussichtspunkt laufen und das Feuerwerk bestaunen, weil: es gibt kein Feuerwerk

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Ich finde Silvester total blöde und unternehme da eh nie was.

    Sorry, komme zunehmend zu der Erkenntnis, dass ich einfach sehr gut geeignet bin für ein Dasein als grantelnde Eremitin. Mach eine Party alleine?

  3. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Ich finde Silvester total blöde und unternehme da eh nie was.

    Sorry, komme zunehmend zu der Erkenntnis, dass ich einfach sehr gut geeignet bin für ein Dasein als grantelnde Eremitin. Mach eine Party alleine?
    Dann war 2020 DEIN Jahr

    Ich schwanke irgendwie zwischen "Boah ist das Leben eintönig gerade" und "wie angenehm, daß man sich nicht zwischen 1000 Optionen entscheiden muß und nicht dauernd das Gefühl hat, was zu verpassen". So gesehen war 2020 wie ein Regentag: man konnte mit gutem Gewissen zuhause rumschlonzen, aber so auf Dauer wäre das auch deprimierend.

  4. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Zu zweit zu Hause. Oft waren wir zu viert, diesmal vielleicht über FT oder Zoom.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Wenn es nicht gesellschaftlich so verpönt wäre, würde ich Silvester immer einfach um 22h schlafen gehen. Meistens kommt da aber was dazwischen.
    Dieses Jahr werden mein Kind und ich zu ihrer Tante und Cousin gehen, dort übernachten und die Kids schlafen hoffentlich, während Tante und ich alkoholfreien Sekt trinken, Chips essen und quatschen.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Ich habe einige ganz netten Ansätze für verteilte Partys mitbekommen - war heute Abend auf einer in einem Computerspiel, das ein Freund programmiert hat. Also, man hat sich da eingeloggt und konnte rumlaufen und mit Leuten reden und Pfandflaschen sammeln und sowas. Wenn ich so darüber nachdenke stehe ich vermutlich gerade auch noch schweigend mit einer leeren Flasche in der Hand auf der virtuellen Party rum, hatte es etwas vergessen bis gerade jetzt.

    Eine andere Freundin sucht nach einem Weg, remote Musik aufzulegen und dann halt verteilt zusammen zu tanzen. Auch ganz gut.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Ich werde alleine zuhause sein und mit einer Freundin (oder auch mit 2 oder 3, es darf sich anschließen, wer mag!) Bilder von Sektgläsern und alberne Selfies hin- und herschicken.
    Und sehr wahrscheinlich werde ich irgendwann ganz bitterlich weinen, weil Silvester echt der Tag im Jahr für mich ist und ich so viele Menschen vermisse und mich die Erinnerungen an die letzten Parties fertig machen werden Und dann Knie abputzen, Krönchen richten und weiter gehts, irgendwie. So ist zumindest der Plan.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Ich liebe kaum was mehr als Silvester.
    Aber ich weiß noch nicht, was ich tue.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Ich werd allein daheim sein. Silvester ist mir aber ziemlich egal, von daher nicht schlimm.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    X
    Geändert von hellogoodbye (22.03.2021 um 12:04 Uhr)
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Wir feiern mit einer anderen Familie zusammen.

    Ich bin ziemlich traurig dass es kein Feuerwerk gibt, und ich werde alles an Tischfeuerzeug kaufen was es gibt, Bzw ich hab schon angefangen.

  12. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Nach bisheriger Planung mache ich es genauso wie die letzten Jahre - bleibe alleine daheim mit der Katze (eventuell ist da auch schon wieder eine zweite eingezogen), koche irgendein geiles Rezept, höre "Pop around the clock" auf 3Sat und betrinke mich mit Aperol Spritz, während ich am Handy mit anderen Bymsen im Silvester-Thread schreibe
    Formerly known as Katzenschmuser

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Ich mag Silvester nicht besonders, wir haben in den letzten Jahren auch keine "Party" gemacht. Wir werden als Familie zuhause sein, die Kinder irgendwie bändigen. Hoffentlich gehen die kleineren vor Mitternacht schlafen, dann könnten wir mit dem großen Kind Feuerzangenbowle gucken
    Wir haben noch wenig Feuerwerk vom letzten Jahr, muss mal rausfinden, ob man das zünden darf. Vermutlich werden wir dann irgendwie den Nachbarn draußen frohes neues Jahr wünschen.

    Vielleicht sollten wir uns etwas Programm überlegen, ne Kinderbowle machen und so.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    ich finds schade, dass man nicht richtig feiern kann ich kann es mir kaum mehr vorstellen, dass ich letztes jahr noch so richtig in einem vollgestopften club tanzen war
    ich werde mich bei meiner besten freundin und ihrem freund daheim betrinken.
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Ich frage mich immer, was so viele Leute gegen Silvester haben?
    Das ist die Nacht aller Wünsche, Erwartungen, Hoffnungen aufs nächste Jahr. Es liegt sowas zauberhaft unberührtes vor einem
    Und dass man Knaller doof findet und auch den ganzen Müll etc. drumherum, kann ich natürlich verstehen, aber Feuerwerk ist doch sooo toll? So schön bunt und glitzernd und so.

    Ich habe auch immer das Gefühl, dass im Gegensatz zu Weihnachten zum Beispiel wirklich was "passiert". Also letztlich ändert sich natürlich nur die Jahreszahl, aber wie gesagt, das bietet irgendwie so viel Chance und ist aufregend.

    sorry fürs OT.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Zitat Zitat von Katzenschmusi Beitrag anzeigen
    Nach bisheriger Planung mache ich es genauso wie die letzten Jahre - bleibe alleine daheim mit der Katze (eventuell ist da auch schon wieder eine zweite eingezogen), koche irgendein geiles Rezept, höre "Pop around the clock" auf 3Sat und betrinke mich mit Aperol Spritz, während ich am Handy mit anderen Bymsen im Silvester-Thread schreibe
    Das klingt nach einem super Abend!
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Wir sind eh jedes Jahr mit den Kindern zu Hause, für uns ändert sich fast nichts (normalerweise gehen wir um 18h in die Kirche, das fällt aus). Ich mag das aber total gerne (und irgendwie mag ich Silvester erst, seit ich Kinder habe). Wir essen Raclette, trinken Kindersekt, zünden Kinderfeuerwerk und spielen Spiele. Ach ja, Wachsgiessen machen wir auch. Letztes Mal ist der Große das erste Mal bis Mitternacht wachgeblieben, der kleine ist gegen 23h eingeschlafen. Der Große war letztes Jahr fasziniert vom Feuerwerk, das fällt dieses Jahr halt flach. Ich finde das aber insgesamt total gemütlich. Weihnachten mag ich auch, aber das ist für mich irgendwie deutlich stressiger, alles fertig kriegen, Geschenke aufbauen... Silvester ist entspannt und die Kinder lieben es.

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    lorella, das klingt schön! Ich werd mir was davon abgucken. Was für Spiele spielt ihr denn? Gesellschaftsspiele?

    Leztes Jahr war unser erstes in der neuen Nachbarschaft, und da waren alle Kinder und viele Nachbarn einfach auch viel draußen, es wurde gemeinsam auch vor Mitternacht schon Feuerwerk gezündet. Großes Gemeinschaftsding ohne große Vorbereitung

    Ich kann mich an Silvester als Kind erinnern, immer nur in der Kernfamilie, mit Silvestershows im Fernsehen, Luftschlangen und Bowle und Raketen zünden. Fand ich immer ziemlich blöd.

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Werde bei meiner Schwester sein und wir planen Burger selbst zu machen (also inklusive der Brötchen, coleslaw und Pommes). Spiele will ich auch spielen, aber mein Schwager ist immer so ein schlechter Verlierer, dass ich mich schon mal jetzt auf Diskussionen einstelle tisch-Feuerwerk will ich auch. Gestern erzählte eine Freundin, dass sie Knallbonbons und glückskekse selbst macht. Das fand ich ne super Idee.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Die große Silvesterumfrage

    Ja, wir spielen Gesellschaftsspiele. Was die Kinder halt aussuchen. Meist gibt es zu Weihnachten ein Spiel, das ist dann oft dabei.

    Ich würde an sich schon gern mal mit befreundeten Familien feiern, bisher waren mir die Kinder zu klein und das zu stressig, aber jetzt müsste das gehen. Halt nach Corona...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •