Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 221 bis 234 von 234
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Die Schwurbler-Freundin meiner Mutter kam übrigens mit einer neuen Theorie um die Ecke, warum an den Impfungen jetzt doch nicht so viele Leute sterben wie erwartet: Ein beträchtlicher Teil der Impfungen sind nur Placebos, damit das große Sterben nicht so auffällt.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Allmächtiger. Die kriegen echt alles hingebogen, oder?
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    doof isses nich!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Ich muss mir von eigentlich guten Freunden fast täglich anhören, wie dumm und verantwortungslos ich doch sei, weil ich mich habe impfen lassen. Die Impfung sei noch völlig unerforscht und man könne ja noch gar nicht wissen, welche Nebenwirkungen und Spätfolgen in einigen Jahren dadurch auftreten werden. Und ausserdem schützt die Impfung eh nicht, weder vor Ansteckung noch davor andere anzustecken.

    Und natürlich auch täglich, dass Corona gar nicht so schlimm sei sondern allenfalls wie die jährliche Grippe, und da mache ja auch keiner so einen Aufstand. Auf jeden Fall seien an Corona nur ganz wenige gestroben und daher sei der wirtschaftliche Schaden völlig unverhältnismäßig.

    Ich glaube, die lesen den ganzen Tag nur irgendwelche Querdenker-Seiten und -News, so dass die sich auf jedes mögliche Argument vorbereiten und man die dann gar nicht mehr überzeugen kann. Die sind auf alle Argumente vorbereitet und haben für alles Gegenargumente und Beispiele. Und natürlich ist alles von denen immer total wissenschaftlich belegt durch Jürgen Steeck, der bewiesen hat, dass Corona völlig harmolos ist und man keine Maßnahmen bräuchte und auch die Impfung nicht wirkt und nichts bringt.
    Und ich habe null Bock, sich tiefergehend mit dem Thema zu beschäftigen. Hätte ich da Bock drauf gehabt, hätte ich ja Medizin studieren können - wollte ich aber nicht. Ich vertraue einfach blind den Experten und richtigen Wissenschaftlern, als mir irgendwelche kruden Spinner auf YouTube anzusehen. Die Medien greifen das leider auch null auf und berichten meiner Meinung nach auch viel zu wenig, die sollten einem lieber Gegenargumente an die Hand geben gegen die ganzen Verschwörungsmystiker und Querdenker.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    „Die Medien“ zu sagen über die zigtausend Journalisten, Printmedien, Sender, Sendungen, Webseiten etc., von denen garantiert (!) jemand dieses Thema aufgegriffen hat, geht übrigens in eine ähnliche Richtung, just saying.
    We are the people who's come here to play
    I don't like it easy
    I don't like the straight way

    We're in the middle of something
    We are here to stay

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Such einfach mal und du findest was.
    We are the people who's come here to play
    I don't like it easy
    I don't like the straight way

    We're in the middle of something
    We are here to stay

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Ja da hast Du recht.

    Ich habe so überhaupt keine Lust mich damit aktiv zu beschäftigen oder nach irgendwelchen Infos zu suchen. Mich nervt das Thema total. Ich will es mir einfach und bequem machen indem ich einfach den studierten Experten und Virologen glaube, dass die schon Ahnung haben werden. Aber irgendwie wollen einen die Verschwärungsmystiker einfach nicht in Ruhe lassen und bequatschen einen dann doch ständig mit dem Thema.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Zitat Zitat von Acrylium Beitrag anzeigen
    Aber irgendwie wollen einen die Verschwärungsmystiker einfach nicht in Ruhe lassen und bequatschen einen dann doch ständig mit dem Thema.
    sag einfach, dass du dieses Thema mit ihm/ihr nicht besprechen magst und wechsel das Thema zu Hobby/Wetter...
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    sag einfach, dass du dieses Thema mit ihm/ihr nicht besprechen magst und wechsel das Thema zu Hobby/Wetter...
    Das habe ich schon so oft versucht. Die werden dann richtig sauer und sagen dann, dass ich ja keine Argumente habe und deswegen das Thema wechseln würde. Die fühlen sich dadurch dann nur noch bestätigt. Egal was man macht, die versinken nur tiefer im Sumpf des Querdenkens...

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Es gibt den spruch "We agree to disagree". Genau so würde ich es kommunizieren: "Ich hab meine Meinung, du deine. Die Diskussionen führen zu nichts und machen schlechte Laune."
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    oh, my sweet summer child.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Er isn Typ, er denkt er kriegt immer seinen Willen
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Er isn Typ, er denkt er kriegt immer seinen Willen
    Nur bei Blondinen :P

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    "Musstet ihr euch vor der Impfung eigentlich auch bei der Polizei melden, ob ihr auch brav gewesen seid?"

    Ich so: häääääää? Und wtf, was saugst du dir alles aus den Fingern?

    Hinterher kam raus, das ihr Bekannter, der im Kindergarten arbeitet, sich hat impfen lassen wegen kein Bock mehr auf testen und es zufällig wieder an der Zeit war ein polizeiliches Führungszeugnis vorzuzeigen. Man versteht halt immer nur das, was man auch verstehen will.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •