Antworten
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 233
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    woah, das erklärt bei mir einiges!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Haha, meine Masseurin hat ja auch mal die Theorie aufgestellt, dass ich das Halswirbelknackgeräusch deshalb nicht leiden kann, weil ich in einem früheren Leben mal erhängt wurde. Hat aber immerhin dazugesagt, dass das a) nur eine mögliche Erklärung und b) eh irrelevant für mein jetziges Leben ist.

    Caly

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Wie entspannend!!


    (hogott Massage. Ich vermisse Massage.)
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Gerade eine Doku auf ZDF Info eine Doku über Verschwörungstheorien "Zwischen Wahn und Wahrheit".

    Gibt es bestimmt auch bald oder schon jetzt in der Mediathek.
    Brünett.Grünäugig.Brilliant.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Falls sich jemand fuer den Werdegang von Ken Jebsen interessiert, habe einen guten Podcast entdeckt: cui bono- WTF happened to Ken Jebsen?

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Danke für den Tipp, der Podcast ist echt spannend. Warte schon ganz ungeduldig auf die nächste Folge.

  7. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Ich hab jetzt auch erfahren, dass ein Kollege rumschwurbelt. Er glaubt zwar (mittlerweile!) an Corona, hält es aber für komplett harmlos. Und wollte einer Kollegin weismachen, dass ihr an Corona verstorbener Verwandter wahrscheinlich in Wirklichkeit irgendwas anderes hatte und darum gestorben ist.

    Seine Grundschulkinder wurden auch vom Unterricht ausgeschlossen, weil sie nicht „krankgetestet“ werden durften, gesunde Menschen brauchen ja schließlich keine Tests.

    Und Impfen geht gar nicht, weil ja die DNA verändert wird! Die Geimpften sind jetzt alle Mutanten!

    Homeoffice nimmt er aber gerne mit.

    Eine andere Kollegin, die seit Corona-Beginn dauerhaft im Homeoffice ist, hat schon groß rumposaunt, dass sie dem Unternehmen nicht ihren Impfstatus mitteilt. Hintergrund: Es gab eine freiwillige Abfrage wegen der Betriebsimpfung, ob und wieviel Bedarf besteht. Also klar, muss sie nicht, aber sie führt sich auf, als hätte man sie nach ihrer Familienplanung oder Verhütungsmethode gefragt.
    Geändert von Das kleine Mäh (20.06.2021 um 20:32 Uhr)

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    ich hör gerade den podcast zu ken jebsen (cui bono - wtf happened to Ken Jebsen), find ich sehr spannend! zeigt ein bisschen, wie sich sowas entwickelt.

    btw. was machen die verschwörungs-menschen eigentlich, wenn die sachen nicht eintreffen? z.b. hätte doch der great reset mal längst stattfinden müssen?

    gmitsch gmatsch gmotsch

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Jemand denkt sich nen Grund aus, wieso das diesmal nicht stattgefunden hat. Aber dann bald wirklich. Also echt.

    Ist wie bei so Weltuntergangssekten.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    btw. was machen die verschwörungs-menschen eigentlich, wenn die sachen nicht eintreffen? z.b. hätte doch der great reset mal längst stattfinden müssen?
    Sie suchen Gründe dafür, warum das noch nicht passiert ist und / oder verschieben das Datum.
    Zum Beispiel ist am Samstag die Revolution ausgefallen, gab nicht genug Interessierte.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Jemand denkt sich nen Grund aus, wieso das diesmal nicht stattgefunden hat. Aber dann bald wirklich. Also echt.

    Ist wie bei so Weltuntergangssekten.
    Genau so. Die Dame, die mir neulich erzählt hat, dass man durch die Impfung seine Seele verliert, hat irgendwann letzten Sommer auch aus sicherer Quelle (Name durfte nicht genannt werden, aber Kontakte zur Regierung!!1elf) gewusst, dass sie im September auch die Lebensmittelläden schließen werden! Sie hat sich entsprechend eingedeckt und, das muss man ihr zugestehen, auch für die Liebsten Vorräte angelegt. Als der Aldi überraschenderweise offen blieb sagte sie auf Nachfrage, das haben die da oben verschieben müssen, weil man ihnen auf die Schliche kam. Wird aber noch passieren!
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Zitat Zitat von wunda Beitrag anzeigen
    Ich habe den Post gescreenshottet und werden ihn ihm in genau vier Jahren unter die Nase reiben.
    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Weil es ist nämlich so, dass eine französische Psychologin Rückführungen durchführt und plötzlich bei diversen Klienten nichts mehr spüren konnte. Es stellte sich dann heraus, die waren alle geimpft. Zufall? Ich denke nicht!
    Zitat Zitat von Imogen Beitrag anzeigen
    Das erinnert mich an die Bekannte einer Kollegin, die immer so trockene Haut hat, weil sie in einem früheren Leben im Feuer umgekommen ist. Seems legit!
    hach, mal wieder ganz viel liebe für bym!
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  13. Addict

    User Info Menu

    Daumen runter AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Ist hier jemand, bei dem der Partner/die Partnerin die kruden Ansichten hat?

    … will sich nicht impfen lassen (trotz mehrerer Risikofaktoren), hält Corona für eine harmlose Krankheit, an der maximal alte und schwache Menschen sterben.

    Masken nützen nichts (trägt sie aber trotzdem wo vorgeschrieben).

    Alles wird maßlos übertrieben, damit sich gewisse Politiker die Taschen voll machen können.

    Ansonsten dient das Infektionsschutzgesetz hauptsächlich der Überwachung der Bevölkerung.

    Ich weiß nicht, was ich tun soll.
    Bin schockiert über die Entwicklung und zweifle ernsthaft an meiner Menschenkenntnis.

    Bitte nicht zitieren, evtl. nehme ich das später wieder raus.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld


    Das klingt echt sehr hart :-/
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    puh, das klingt echt übel, & wenn ich ehrlich bin, wäre es für mich persönlich schwierig,d as wirklich weiterzuführen, einfach weil sich da eine dermaßn große schere zwischen partner & mir auftut...
    formerly known as virgin.suicides

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Danke euch!
    Ja, die Kluft, die sich da auftut ist riesig und ich weiß noch nicht, ob bzw. wie das weitergehen soll.

    Es ist einfach so absurd, es ist mir auch bei Familie/Freunden peinlich, darüber zu reden.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Gabs da schon vorher Ansätze für, oder ist das jetzt neu aufgetaucht mit Corona?
    Sowas wird häufig auch aus großer Unsicherheit raus geboren, vielleicht kann man da ansetzen.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  18. Fresher

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Geändert von pauline_10 (14.07.2021 um 19:59 Uhr)

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Gabs da schon vorher Ansätze für, oder ist das jetzt neu aufgetaucht mit Corona?
    Sowas wird häufig auch aus großer Unsicherheit raus geboren, vielleicht kann man da ansetzen.
    Hm… gar nicht so leicht zu beantworten. Das Wissenschaftsleugnen ist neu.
    Interesse, Kritik an vielen Umsetzungen, aber auch großes Fachwissen zum Thema Datenschutz war schon immer da.
    Das ist jetzt irgendwie ein fließender Übergang von fundierter Kritik zu absurden Annahmen.
    Unsicherheit… ja vielleicht, das muss ich mir mal genauer überlegen. Danke dir!

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Verschwörungstheoretiker im nahen Umfeld

    Danke, das schaue ich mir an!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •