Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Alter Hase

    User Info Menu

    seltsame auswüchse gegen coronamaßnahmen

    wollen wir mal seltsame geschichten sammeln, welche umwege menschen nehmen um coronamaßnahmen zu umgehen, um doch noch das zu kriegen, was sie wollen? ich biete eine freundin, die unter dem vorgetäuschten grund eines LKW-Kaufs (hotelbuchung aus beruflichen gründen, aber privat bezahlt) urlaub im schwarzwald (wo der gebrauchte LKW stand) gemacht hat. um nicht aufzufallen, ist sie vor ort dann immer zu fuß gegangen/bus gefahren :|

    ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich das extrem dreist oder doch ein bisschen lustig finde was habt ihr schon miterlebt?
    Crying was useless now.
    The only time crying ever did any good
    was when there was a man around from
    whom you wished favors.
    (Scarlett O'Hara)


  2. Member

    User Info Menu

    AW: seltsame auswüchse gegen coronamaßnahmen

    Zwar noch erlaubt, aber dennoch blöd :Geburtstagsfeiern, wo diverse Gäste dann halt nacheinander eingeladen werden.
    A la pulpe d'orange

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: seltsame auswüchse gegen coronamaßnahmen

    Zitat Zitat von Orangina Beitrag anzeigen
    Zwar noch erlaubt, aber dennoch blöd :Geburtstagsfeiern, wo diverse Gäste dann halt nacheinander eingeladen werden.
    Ja ...

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: seltsame auswüchse gegen coronamaßnahmen

    Hier war jemand einkaufen, der sich ffp2 auf seine nicht-ffp2-Maske geschrieben hatte und seeehr empört war, als er drauf angesprochen wurde
    He promised you the world
    And now that same old world is just getting smaller

  5. Member

    User Info Menu

    AW: seltsame auswüchse gegen coronamaßnahmen


  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: seltsame auswüchse gegen coronamaßnahmen

    Vielleicht hilft das wie diese alternativmedizinischen Barcodes, die man auf die Haut malt. Die Viren lesen FFP2 und bleiben weg
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: seltsame auswüchse gegen coronamaßnahmen

    Schon ein paar Monate her - aus der Zeit des Melbourner Stage 4 Lockdowns (nur 1 Stunde am Tag raus innerhalb von 5km Umkreis, Homeoffice etc.):

    Ein Typ mit dem ich Jahre zuvor auf einem schrecklichen! Date war hatte noch meine Nummer und rief mich aus heiterem Himmel an. Nicht um zu quatschen, ein weiteres Date zu haben etc. sondern weil der dachte ich wohne noch immer in der Innenstadt.
    Ich sollte mich als seine Freundin ausgeben damit er durch die Polizeikontrollen in die Innenstadt kommt weil ein bestimmter Sneakerladen nur dort click & collect machte

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: seltsame auswüchse gegen coronamaßnahmen

    Zumindest sehr kreativ...

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: seltsame auswüchse gegen coronamaßnahmen

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    Hier war jemand einkaufen, der sich ffp2 auf seine nicht-ffp2-Maske geschrieben hatte und seeehr empört war, als er drauf angesprochen wurde
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: seltsame auswüchse gegen coronamaßnahmen

    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •