Antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 261 bis 271 von 271
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Schnelltests für zu Hause

    Ich vermute, dass viele sich auch selbst testen, bevor sie einen offiziellen Schnelltest machen - vermindert die Chance auf unangenehme Überraschungen.

  2. Inaktiver User

    AW: Schnelltests für zu Hause

    Wo und welche kauft ihr denn aktuell? War gerad bei Rossmann, auch alles weg

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Schnelltests für zu Hause

    Zu den Preisen hab ich gerade auf Twitter gelesen (ohne Gewähr, ob das korrekt ist): "Es liegt daran, dass die befristeten Zulassungen ausgelaufen sind und nur noch das was in den Lagern ist verkauft werden darf. Zukünftig dürfen dann nur durch eine benannte Stelle komplett CE-geprüfte SELBSTtests verkauft werden. Dieses sind deutlich weniger Tests. Preis wird deutlich steigen." (Zitat von @dr_cate_p)

  4. Inaktiver User

    AW: Schnelltests für zu Hause

    Zitat Zitat von aliní Beitrag anzeigen
    Für Kitakinder gibt es in NRW jede Woche 3 Stk. In anderen Bundesländern gibt es keine.
    Also ich habe zuhause immer welche und teste mich weiterhin 2x/Woche.
    Das ist kommunal abhängig und nicht ganz. NRW. Wir bekommen 2 pro Woche. Die Nachbarstadt testet stattdessen 2x wöchentlich Pool PCR.

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Schnelltests für zu Hause

    Hab mich heute auch über 2,75€(!) pro Test bei Aldi gewundert. Zuletzt hatte ich 5er-Packs für 80 Cent pro Test bei DM gekauft.

  6. Inaktiver User

    AW: Schnelltests für zu Hause

    Zitat Zitat von Feuerfee Beitrag anzeigen
    Hab mich heute auch über 2,75€(!) pro Test bei Aldi gewundert. Zuletzt hatte ich 5er-Packs für 80 Cent pro Test bei DM gekauft.
    Boah krass. Hab eben bei Aldi Süd auf der Homepage geguckt da stehen die Hotgen Tests noch für 0.95 €

    Naja wenns so weiter geht mit den Preisen/Verfügbarkeit testen sich ja wieder erst recht weniger Leute

  7. Inaktiver User

    AW: Schnelltests für zu Hause

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Zu den Preisen hab ich gerade auf Twitter gelesen (ohne Gewähr, ob das korrekt ist): "Es liegt daran, dass die befristeten Zulassungen ausgelaufen sind und nur noch das was in den Lagern ist verkauft werden darf. Zukünftig dürfen dann nur durch eine benannte Stelle komplett CE-geprüfte SELBSTtests verkauft werden. Dieses sind deutlich weniger Tests. Preis wird deutlich steigen." (Zitat von @dr_cate_p)
    Ach, interessant, danke.

    Ich wollte mich letzte Woche testen und hatte echt Probleme, spontan was zu finden. Ich war bei dm, Rossmann und Müller und überall waren sie ausverkauft. Am Ende hab ich in einer Apotheke für 5€ je Stück 2 Tests gekauft.
    Anfang dieser Woche wurden dann allerdings im Lidl welche in rauen Mengen verkauft für 1,80 oder so, und da hab ich dann nochmal zugeschlagen.

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Schnelltests für zu Hause

    Hat jemand eine gute Quelle für Spucktests? Werde die Kinder jetzt wieder häufiger testen und mein kleiner Sohn findet die Nasentests wirklich sehr schlimm.

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Schnelltests für zu Hause

    Ja klar, Lollitest wäre auch gut. Kennst du da eine gute Quelle? Wegen der Spucktests schreibe ich dir eine PM.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Schnelltests für zu Hause

    Die Lollitest von Watmind gibt ( oder gab??) es auch bei Aldi Nord. Außerdem sind das auch die, die wir aus der Kita bekommen. Find die auch echt gut für Kleinkinder anwendbar.

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Schnelltests für zu Hause

    Danke, ihr beiden!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •