Antworten
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 207
  1. Junior Member

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Ich bin jetzt in der 22. SSW und kriege heute meine 2. Impfung.
    Geändert von Riddra (01.08.2021 um 07:22 Uhr)

  2. Junior Member

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Kurzer Bericht zur Zeit nach der 2. Impfung:

    Abseits von einer leichten Müdigkeit und Schmerzen an der Einstichstelle, ging es mir sehr gut.
    Die 1. 24 Stunden habe ich mich geschont, um nichts zu provozieren. Gestern war ich dann spazieren, was gut lief. Heute ist alles wie immer.

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Super Riddra das freut mich

    Im September wäre die ich mit der 2. Impfung dran, finde hier keinen der Schwangere impft 🙄

  4. Member

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Ich bekomme übernächste Woche meine zweite Impfung! Hab das Glück, dass mein behandelnder Frauenarzt in der Praxis impft.

  5. Urgestein

    User Info Menu


  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    und schon wieder werde ich wütend über die stiko...
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    und schon wieder werde ich wütend über die stiko...
    Ja.

    Und gleichzeitig sehr froh, dass ich mich für die Impfung entschieden habe.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    und schon wieder werde ich wütend über die stiko...
    Ja. Einfach unfassbar dass die nicht in die Puschen kommen. Es gibt mittlerweile so viele positive Effekte, belegt durch Studien in anderen Ländern. Aber alles egal. In Deutschland wird mal schön auf die Studie von Biontech gewartet.
    Warum nur?! Ich verstehe es nicht.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ja.

    Und gleichzeitig sehr froh, dass ich mich für die Impfung entschieden habe.
    JA!!

    Meine zwei Wochen sind morgen vorbei. Habe die zweite Impfung auch super vertragen.

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Hier sind seit gestern Impfungen ab dem ersten Trimester im Impfzentrum möglich. Laut Impfärztin haben sie das aufgrund der neuen Empfehlung in den USA aufgeweicht, es scheint sich also was zu tun bei dem Thema.

  11. Fresher

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Ich habe mich in der 6. oder 7. SSW impfen lassen. Mini ist direkt nach der 1. Impfung entstanden, wir haben es abgewägt, und schlussendlich habe ich die zweite einfach genommen. Im Impfzentrum habe ich das verschwiegen. Im Freundeskreis sollte man sowas verschwiegen, da wurde ich schon teilweise leicht angefeindet.
    Bin der Meinung, dass jede Schwangere das selber entscheiden sollte, ob sie sich impfen lassen will oder nicht. Bisher waren auch alle Untersuchungen, nun 14. SSW, unauffällig und Mini scheint kerngesund zu sein.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Die Freundin meines Schwagers wollte sich nicht schwanger impfen lassen, und da war die einhellige Meinung der ganzen Familie: impfen ja, aber doch nicht in diesem Zustand! Das sind die Freiheiten nicht wert
    Nun ja, jetzt ist das Baby 5 Wochen alt, aber einen Impftermin hat sie immer noch nicht. Vielleicht auch in der Stillzeit immer noch zu unsicher...

  13. Fresher

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Imogen, das hört man viel. "schwanger lasse ich mich nicht impfen!" Wir haben viel darüber gelesen und die schon vorhandenen Studien in anderen Ländern haben mich überzeugt, es einfach machen zu lassen. Ist denen denn schwanger + Corona lieber?
    Insbesondere finde ich es aktuell auch teilweise sehr Mühsam die Maske überall zu tragen und bin froh über die Impfung, so dass ich bei plötzlich mehr Menschen um mich herum nicht sofort panisch werden muss bzw. immer eine Maske tragen muss. Aber das ist vermutlich wie eine Religion entweder pro oder contra.

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Ist bei euch keine maskenpflicht?

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Zitat Zitat von Imogen Beitrag anzeigen
    Die Freundin meines Schwagers wollte sich nicht schwanger impfen lassen, und da war die einhellige Meinung der ganzen Familie: impfen ja, aber doch nicht in diesem Zustand! Das sind die Freiheiten nicht wert
    Nun ja, jetzt ist das Baby 5 Wochen alt, aber einen Impftermin hat sie immer noch nicht. Vielleicht auch in der Stillzeit immer noch zu unsicher...
    Alle Schwangeren in Deutschland, die ich kenne, lassen sich nicht impfen. Gleiches wie bei dir bei einer Freundin, die im Juni entbunden hat...

    Als ich anmerkte, dass Kosten und Nutzen doch mittlerweile schon pro-Impfung sind (gegenueber eines schwangeren Familienmitgliedes ohne Impfung), und alle Daten sprechen dafuer (Impfung wird oertlich abgebaut, kein Nachweis in Plazenta etc.) wurde mir entgegnet, mit zweitem Leben in sich wuerde man doch ganz anders fuehlen, aka, das verstehe ich nicht-schwanger einfach nicht.

    Tja ist doch immer wieder schoen, wie Gefuehle ueber Daten gestellt werden.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  16. Member

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Krass, ich erlebe das in meinem Umfeld anders. Jede mir näher bekannte Schwangere hat sich impfen lassen. Teilweise wie ich, indem man die Schwangerschaft verschwiegen hat. Und auch in meinen Sportkursen war ca die Hälfte der Schwangeren geimpft bisher.

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Ich finde das aber auch irgendwie unpassend darüber zu urteilen. Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich finde auch den Trend andere von der Impfung zu überzeugen wollen sehr befremdlich.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Zitat Zitat von Imogen Beitrag anzeigen
    Nun ja, jetzt ist das Baby 5 Wochen alt, aber einen Impftermin hat sie immer noch nicht. Vielleicht auch in der Stillzeit immer noch zu unsicher...
    Ich war bei K1 nach 5 Wochen mit meinem Leben noch total überfordert. Und jetzt bei K2 hatte ich durchaus Respekt vor den möglichen Impfreaktionen mit Mini-Baby und ggf stillend

    Ich würde deswegen (noch) nicht davon ausgehen, dass sie sich überhaupt nicht impfen lassen wird

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Ich empfinde ein Urteil in diesem Lebensumstand auch als unangebracht.
    Vor allem auch nach der Geburt hat man oft mit physischen und psychischen Auswirkungen zu kämpfen die zb selbst mir mit Hintergrundwissen in diesem Ausmaß nicht bewusst waren im Vorfeld. Am eigenen Körper erfühlt ist es eben nochmal was anderes. Sich dann auch noch für eine Impfung oder nicht zu entscheiden die vom RKI nicht offiziell empfohlen wird empfinde ich in dem Umstand mehr als schwierig

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: COVID-Impfung für Schwangere

    Ich hatte beruflich noch keine einzige Schwangere, die geimpft war. Auch meine beiden schwangeren Kolleginnen haben sich nicht impfen lassen. Ich kenne nur privat eine Gynäkologin, die sich schwanger mit Zwillingen hat impfen lassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •