Antworten
Seite 15 von 49 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 975
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Nein, 2.
    Wie ist das begründet? Ich dachte nach einer Infektion bekommt man nur eine Dosis?! Hatte zumindest Drosten mal gesagt meine ich

  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Hattest du nicht Corona? Oder hängt das davon ab wann man infiziert war?

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Mir wurde es auch freigestellt, ob ich eine zweite Impfung nehme. Der Zweittermin wurde automatisch mit vergeben und die Ärztin im Impfzentrum meinte, ich könne das selbst entscheiden.
    Da ich nach der Infektion kaum Antikörper hatte und ich Sorge habe, dass ich mit nur einer Impfung ständig in Erklärungsnot gerate und weil ich mir vorstellen könnte, dass ich mal in Situationen komme, in denen ich nicht jedem auf die Nase binden möchte, dass ich eine Covid19-Infektion hatte, werde ich den zweiten Impftermin wohl wahrnehmen.

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Mir wurde es auch freigestellt, ob ich eine zweite Impfung nehme. Der Zweittermin wurde automatisch mit vergeben und die Ärztin im Impfzentrum meinte, ich könne das selbst entscheiden.
    Da ich nach der Infektion kaum Antikörper hatte und ich Sorge habe, dass ich mit nur einer Impfung ständig in Erklärungsnot gerate und weil ich mir vorstellen könnte, dass ich mal in Situationen komme, in denen ich nicht jedem auf die Nase binden möchte, dass ich eine Covid19-Infektion hatte, werde ich den zweiten Impftermin wohl wahrnehmen.
    Genau das plus der entsprechende Ratschlag des Impfarztes.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Würdet ihr bei 38.9 Grad Fieber nach der j&j Impfung Paracetamol nehmen?
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Heute 2. Impfung mit BionTech, die 1. war mit AZ.
    Ist sieben Stunden her, bis jetzt hab ich gar nichts. Hoffe das bleibt auch so
    I want to be a part of it, New York, New York

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Würdet ihr bei 38.9 Grad Fieber nach der j&j Impfung Paracetamol nehmen?
    Würde nicht nach Fieber, sondern nach Befinden gehen. Wenns nur ums Fieber senken ginge, würde ich es lassen. Wenns mir mies geht, auf jeden Fall was nehmen.

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Danke
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich habe ich einfach viele Impfungen bekommen in den letzten Jahren, Auffrischung oder Reiseimpfung, irgendwas habe ich immer gemerkt.
    Und im Freundeskreis auch oft gehört.
    Bei mir waren die Schmerzen im Arm bei der Grippeimpfung zb meist stärker als bei der Covid-Impfung (auch sonst hatte ich nach den ersten Grippeimpfungen viel stärkere Reaktionen, aber das kann jetzt auch durch die Schwangerschaft „verfälscht“ sein, da hat man tendenziell weniger). Ich hatte es mir so erklärt, dass das Impfstoffvolumen bei BionTech ziemlich klein ist und daher den Muskel weniger reizt, aber kann Zufall sein.
    Mein Freund klemmt sich bei jeder Impfung etwas unter den Arm, damit der Muskel gut entspannt ist und es nachher weniger weh tut. Ich wurde auch immer gefragt welchen Arm ich will, weil der eben nachher eingeschränkt ist.

    Diese Rötung, Schwellung etc. die nach einer Woche auftreten kann, wird in den USA „Moderna-Arm“ genannt, gibt es aber ja auch bei BionTech.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  10. Stranger

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Ich wollte es eigentlich über dieses Formular vom PEI noch melden, aber da gibts zur Auswahl auch nur "Lymphknotenschwellung" ohne genauere Lokalisierung (und man muss für jedes Symptom anfangs- und enddatum auswählen, das kann ich in dem Fall gar nicht richtig sagen).
    Ich merke, dass es mir schwer fällt nicht auf den geschwollenen Lymphknoten zu achten.
    Ging dir das auch so?

    Er entspricht eben nicht der Norm & ich möchte keine hypochondrischen Züge daraus entwickeln. .

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    1. Impfung Biontech

    Oberarm ein bisschen empfindlich, sonst gar nichts

    2. Impfung Biontech

    So ca. 4 Stunden nach der Impfung ziemlich starke Kopfschmerzen bekommen. Den ganzen Tag nach der Impfung war ich total matschig, hatte Kopfschmerzen, keinen Appetit, und leichte Gliederschmerzen. Also arbeiten hätte ich an dem Tag echt nicht gekonnt (wollte auch kein Paracetamol o.ä. nehmen weil mir die Studienlage hinsichtlich evtl. Einschränkung der Immunantwort nicht eindeutig genug war).

    Abends am Tag nach der Impfung ist dann der Lymphpfknoten in der Achsel vom Impfarm sehr angeschwollen, und war extrem schmerzempfindlich.
    Tag 2 nach Impfung war ich aber sonst wieder komplett fit. Heute (3.Tag nach der Impfung) ist er immer noch ein wenig geschwollen und schmerzempfindlich.

    Ich bin (bis auf Grippe) komplett durchgeimpft, inkl. FSME und Auffrischungsimpfungen in den letzten Jahren, und bis auf einen ein wenig schmerzenden Oberarm hatte ich bisher noch nie irgendeine Impfreaktion, von daher war das jetzt tatsächlich eine total andere Hausnummer.
    Einsam bist du sehr alleine.
    Aus der Wanduhr tropft die Zeit.
    Stehst am Fenster. Starrst auf Steine.
    Träumst von Liebe. Glaubst an keine.
    Kennst das Leben. Weißt Bescheid.
    Einsam bist du sehr alleine -
    und am schlimmsten ist die Einsamkeit zu zweit.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Tag 4 nach der Impfung, mein Lymphknoten ist leicht geschwollen und tut weh, in die safevac-App kann ich aber nix mehr eintragen.....
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Du kannst es doch einfach direkt beim Paul Ehrlich Institut melden? Da geht das jetzt auf jeden Fall noch.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    https://twitter.com/intramorus/statu...729779716?s=20

    Das erklärt vielleicht mein anhaltendes Eisprunggefühl

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Jewel18 Beitrag anzeigen
    Heute 2. Impfung mit BionTech, die 1. war mit AZ.
    Ist sieben Stunden her, bis jetzt hab ich gar nichts. Hoffe das bleibt auch so
    Hier auch ,aber seit heute morgen schwerer Arm und Muskelschmerz,dazu noch Kopfschmerzen. Aber alles aushaltbar.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    https://twitter.com/intramorus/statu...729779716?s=20

    Das erklärt vielleicht mein anhaltendes Eisprunggefühl
    Das ist super interessant. Ich habe am Tag nach der Impfung mit AZ meine Tage bekommen (also ich hätte sie da eh bekommen, am Zeitpunkt hat sich nichts geändert), aber sicher dreimal so stark wie sonst. Und ich dachte noch die ganze Zeit, dass das ja ein lustiger Zufall sei ("wenigstens eine Nebenwirkung, hast doch nicht nur Kochsalz bekommen, haha") aber ja nichts mit der Impfung zu tun haben kann. Spannend!
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Tag 4 nach der Impfung, mein Lymphknoten ist leicht geschwollen und tut weh, in die safevac-App kann ich aber nix mehr eintragen.....
    Die App fragt doch noch mehrmals in größeren Abständen nach Impfreaktionen, bei mir bis 3 Wochen danach. Vielleicht kannst du das bei der Abfrage 7 Tage nach Impfung eingeben?

  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Jewel18 Beitrag anzeigen
    Heute 2. Impfung mit BionTech, die 1. war mit AZ.
    Ist sieben Stunden her, bis jetzt hab ich gar nichts. Hoffe das bleibt auch so
    Hier auch, gestern 2. Impfung mit biontech.
    Ich fühle mich jetzt schon eher matschig und hab leichte Kopfschmerzen, das hatte ich bei der 1. Impfung nicht. Und ziemliche Armschmdrzen, wieder.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Hier auch, gestern 2. Impfung mit biontech.
    Ich fühle mich jetzt schon eher matschig und hab leichte Kopfschmerzen, das hatte ich bei der 1. Impfung nicht. Und ziemliche Armschmdrzen, wieder.
    Hier jetzt auch Armschmerzen und der Kopf tut etwas weh. Aber wenn es so bleibt, bin ich zufrieden. Ich hatte ja nach der ersten AZ bis zu 14 Tagen seltsame Symptome und fühle mich jetzt irgendwie schon etwas sicherer
    I want to be a part of it, New York, New York

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Tag 4 nach der Impfung, mein Lymphknoten ist leicht geschwollen und tut weh, in die safevac-App kann ich aber nix mehr eintragen.....
    Beim nächsten Abfrage-Zeitpunkt, kannst Du die Daten Deiner Beschwerden eingeben. Ich würde mir jetzt einfach notieren, wann Du was hast. Es wird ja bis 3 Wochen nach der Impfung abgefragt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •