Antworten
Seite 16 von 52 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 1030
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    https://twitter.com/intramorus/statu...729779716?s=20

    Das erklärt vielleicht mein anhaltendes Eisprunggefühl
    Ui krass.
    Ich hatte eine Woche später eine schmerzhafte Eierstock-Zyste im Langzeitzyklus, obwohl ich die bisher immer nur gleich nach der Pillenpause hatte.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Die App fragt doch noch mehrmals in größeren Abständen nach Impfreaktionen, bei mir bis 3 Wochen danach. Vielleicht kannst du das bei der Abfrage 7 Tage nach Impfung eingeben?
    Muss ich dann mal schauen. Heute kann ich jedenfalls nichts eingeben, was ich irgendwie seltsam finde.
    Und ja, klar, ich kann es auf der Webseite eingeben, aber es wäre ja durchaus sinnvoll, wenn es ein gesammelter Datensatz wäre, oder?

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    https://twitter.com/intramorus/statu...729779716?s=20

    Das erklärt vielleicht mein anhaltendes Eisprunggefühl
    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ui krass.
    Ich hatte eine Woche später eine schmerzhafte Eierstock-Zyste im Langzeitzyklus, obwohl ich die bisher immer nur gleich nach der Pillenpause hatte.
    Ich lass den Link einfach nochmals da:
    Research Consent Form
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Erste Dosis Moderna vor 14 Tagen:

    Ich habe seit gestern ein Schwellungsgefühl im Hals, nur auf einer Seite (die geimpfte, wo mir auch ein Achsellymphknoten nach fünf Tagen anschwoll), auf Höhe der Rachenmandeln und von außen leicht druckschmerzhaft. Keine Halsschmerzen im klassischen Sin, ich kann problemlos essen und trinken. Hatte hier jemand ähnliches?
    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen.
    Genau so ist es, wenn du dumm bist.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    https://twitter.com/intramorus/statu...729779716?s=20

    Das erklärt vielleicht mein anhaltendes Eisprunggefühl
    Ich hatte das vor meiner Impfung schon gehört und war gespannt, was mein Zyklus macht.
    Mein Eisprung war nach der Impfung schmerzhafter als sonst, meine Periode 3 Wochen nach der Impfung war aber pünktlich und ganz normal.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    also, ich will hier auch niemandem seine impfreaktionen absprechen, vor allem nicht die starken, eindeutigen.
    allerdings fand ich es auch beeindruckend, dass in den impfstoffstudien die kontrollgruppe ungefähr in der hälfte der fälle verglichen mit der gruppe, die den impfstoff bekam, ebenfalls diese reaktionen zeigte.
    das wurde mal in einem quarks-video behandelt; leider weiß ich nicht mehr, in welchem.
    dass viele vor allem der leichteren beschwerden, die man halt tagtäglich so haben kann, auch fälschlicherweise mit der impfung in zusammenhang gebracht werden, ist einfach so.
    there is a crack in everything
    that's how the light gets in

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Das ist tatsächlich beeindruckend. Aber vielleicht nicht der richtige thread dafür...?

    Hätte ich deinen post gelesen, als es mir nach beiden Impfungen dermaßen beschi**en ging (ich hab sonst NIE großartige Impfreaktionen) , hätte ich mich schon angegriffen gefühlt.
    [CENTER]"Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Du hast schon den ersten Satz und auch zum Ende hin die Betonung auf "leichtere Beschwerden" gelesen, oder?
    there is a crack in everything
    that's how the light gets in

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    die quarks folge habe ich damals auch gesehen, fand ich auch total interessant. die befunde sprechen ja auch niemandem die symptome ab, aber vielleicht betonen sie auch nochmal die psychische komponente (stichwort nocebo effekt).

    und in der impfgruppe gab es ja trotzdem noch signifikant mehr beschwerden als in der kontrollgruppe, also es gibt schon definitiv auch einen somatischen anteil.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Nach 1. Biontech Impfung hatte ich Schmerzen im Arm, die aber erträglich waren und nicht mehr als bei anderen Impfungen, wie Grippe.
    Ich hatte auch kurz das Gefühl, dass ein Teil meines Gesichts gelähmt ist, das war aber nach Minuten wieder weg.

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Ich hatte heute die 2. Biontech-Impfung. Ist jetzt 6 Stunden her. Hab seit einer Stunde zunehmend Schmerzen im Arm und Schwindel. Bin gespannt ob es noch schlimmer wird.

    Nach der ersten Impfung hatte ich nichts, nichtmal leichte Schmerzen an der Einstichstelle.
    Wobei: Das mit dem Zyklus ist interessant, hatte nämlich zwei Tage nach der ersten Impfung eine ominöse leichte Blutung, was ich wirklich noch nie hatte.
    you sentimental fools


    S. ‎(22:29):
    das geht bei dem icq einfach nicht
    ey und scheiß bym kotzt mich auch an
    mit diesem dämlichen fehler






  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    1.Biontech- Impfung gestern um 12.00: habe danach bis 18.30 gearbeitet, war sogar etwas aufgedreht. Gegen 20.00 bekam ich leichten Schüttelfrost und Schmerzen im Arm. Habe geschlafen wie ein Stein. Heute ist der Schüttelfrost weg. Habe bisher nur noch Schmerzen im Arm und es ist sehr unangenehm wenn ich mich auf diese Seite lege.
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Gibts hier schon Erfahrungen mit J&J?

    Ich dachte so was schon gelesen zu haben, finde aber nichts.

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    1. Impfung mit Moderna: mäßige Schmerzen an der Einstichstelle, abends leichtes Frösteln, ansonsten nichts.

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von ajanta Beitrag anzeigen
    Gibts hier schon Erfahrungen mit J&J?

    Ich dachte so was schon gelesen zu haben, finde aber nichts.
    Ich habe heute einen Kollegen befragt, der hatte 24 Stunden lang Fieber und 48 Stunden lang Kopfschmerzen. War aber offenbar mit Paracetamol aushaltbar.
    edit: Spekulation gelöscht.

    hyper hyper

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von ajanta Beitrag anzeigen
    Gibts hier schon Erfahrungen mit J&J?

    Ich dachte so was schon gelesen zu haben, finde aber nichts.
    Mein Mann ist heute Mittag damit geimpft worden. Bisher nix.

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Gestern Nachmittag erste biontech und ich bin direkt vor Ort umgefallen nach ca 15 min, mir fehlen so ca 10 min in der Erinnerung 🙈 hatte bisher beim Impfen keine solche Reaktion. musste dann noch eine Stunde vor Ort bleiben. Danach ging es halbwegs wieder. Liege jetzt aber wach mit Schüttelfrost und etwas Fieber und fühl mich elend, ehrlich gesagt. Der Arm schmerzt und liegen auf der Seite geht nicht.

    Mir macht das echt Angst vor der zweiten.
    Geändert von shine.on. (29.05.2021 um 03:15 Uhr)

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Puh, heftig! Gute Besserung! Geht's dir heute wenigstens ein bisschen besser?

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Danke dir!


    Noch nicht wirklich. So hab ich mich zuletzt bei der Influenzainfektion vor vier Jahren gefühlt. Fühle mich total erschlagen und der Arm ist dick, heiß, rot und völlig unbeweglich.

    Ich bin ehrlich: ich war auf so ne heftige Reaktion ehrlich gesagt nicht vorbereitet. Alle Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen haben die erste Impfung völlig problemlos weggesteckt, viele hatten bei der zweiten dann Probleme. Davor graut es mir jetzt total.

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Oha, krass gute Besserung!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •