Antworten
Seite 34 von 51 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 680 von 1013
  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Gestern Nachmittag 2. Biontech-Impfung: Auch dieses Mal habe ich bisher ausschließlich Schmerzen und Druckempfindlichkeit im Impfarm. Allerdings setzte diese Reaktion dieses Mal nicht sofort, sondern erst gestern Abend ein und fällt etwas schwächer auch als bei der Erstimpfung.

  2. Inaktiver User

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Traumregen Beitrag anzeigen
    Die frauen koennten waehrend der studie schwanger werden, da bleibt halt ein restrisiko.
    Klar, ich frag mich halt, was ist tatsächliches Restrisiko und was ist „wir können den dummen Frauen nicht zutrauen, dass sie gescheit verhüten/nicht schwanger werden“. Also gibt es wirklich ein signifikantes Restrisiko oder ist das ne gute Ausrede, alles so weiter zu machen wie bisher?

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Inaktiver User* Beitrag anzeigen
    Klar, ich frag mich halt, was ist tatsächliches Restrisiko und was ist „wir können den dummen Frauen nicht zutrauen, dass sie gescheit verhüten/nicht schwanger werden“. Also gibt es wirklich ein signifikantes Restrisiko oder ist das ne gute Ausrede, alles so weiter zu machen wie bisher?
    soweit ich weiss wurde die regeln nach dem thalidomid (contergan) skandal verschaerft, also ja, es gibt natuerlich berechtigte risiken bei jeder medikamenten-entwicklung, die man vorher kaum testen kann, und die sich vor allem in studie 1 phasen kaum rechtfertigen lassen, da es sich ja um gesunde probanden handelt. bei spaeteren studien, in denen es um wirksamkeit geht, steht dem gegenueber natuerlich die therapeutische wirkung fuer die teilnehmenden frauen.

    ob der schutz eines ungeborenen kindes (bzw theoretischen, nicht mal existierenden kindes) groesser ist, als das recht der frau auf selbstbestimmung, mag ich gar nicht beurteilen und wuerde zu nein tendieren.

    man muss da sicherlich auch beruecksichtigen, dass viele klinische studien in laendern durchgefuehrt werden, in denen frauen eventuell keinen einfachen zugang zu empfaengnisverhuetung haben und es natuerlich einen finanziellen anreiz gibt, an studien teilzunehmen?

    aber ja, gleichzeitig hat es natuerlich eine grosse auswirkung auf die aussagekraft von klinischen daten, wenn grosse gruppen wie junge frauen (+- pille etc.) einfach gar nicht beruecksichtigt werden.

  4. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Hatte hier jemand direkt nach der Impfung Symptome wie Schwindel o.ä., die es schwierig gemacht hätten Auto zu fahren? Ich hab mir da nichts weiter bei gedacht, aber meine Eltern meinten "willst du wirklich selber fahren, was wenn dir schwindlig wird?" Und jetzt bin ich verunsichert (30 Minuten Strecke).
    Ich bin übrigens selbst gefahren, bin jetzt wieder daheim und es war gar kein Problem, bisher merke ich gar nichts, der Arm tut auch noch nicht mal weh...mal schauen wie es später/morgen ist.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen


    Hoffe, mir geht es auch so.

  6. Inaktiver User

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Ich hatte gestern die zweite Impfung. Mein Arm tat nach 15 Minuten schon weh und ich bekam auch eine kleine Beule. Gestern Abend hatte ich einen kurzen Kopfschmerzanflug. Ansonsten bin ich unglaublich verpennt und müde. Aber nicht total durch und gut gelaunt.

    Wetter ist eh naja. Chille mit Laptop in der Hängematte.
    Ich hoffe da kommt jetzt auch nichts mehr...

  7. Inaktiver User

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Gestern vormittag zweite Dosis Moderna: In der Nacht leichtes Fieber, aufgewacht dann mit Glieder-, Muskel- und Kopfschmerzen, der Oberarm auf der geimpften Seite tut ordentlich weh.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Erste impfung, tag 2: impfarm tut fast nicht mehr weh. Leichter druckschmerz und schmerz beim anheben des arms. Habe ganz gut und lange(!) geschlafen. Müdigkeit ist weniger ausgeprägt als gestern, leichte kopfschmerzen.

  9. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    2. Impfung Biontech gestern

    Wieder Schmerzen im Arm. Und meine Nebenwirkung scheint Müdigkeit und Durchfall. Hatte das noch wer?

  10. Inaktiver User

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    1. Impfung Biontech: Schmerzen im Arm (die aber nach einer Nacht schon wieder weg waren) und das mit der verschobenen Periode, was hier vor ein paar Seiten schon beschrieben wurde, hatte ich auch. Also ich hatte eigentlich kurz vorher die typischen Unterleibskrämpfe, nach denen ich sie dann spätestens am nächsten Tag bekomme und nach der Impfung ist dann einfach plötzlich mehrere Tage gar nichts passiert. Die Krämpfe waren dann auch einfach erstmal wieder weg und ich hab meine Tage dann mit rund 4 Tagen Verspätung bekommen. So hatte ich das ansonsten noch nie. Also Verzögerungen schon öfter mal, aber nicht, wenn die Krämpfe schon losgegangen sind.

    Ansonsten hatte ich keine weiteren Nebenwirkungen

    2. Impfung Biontech: wieder Schmerzen im Arm und diesmal auch noch starke Müdigkeit. Die Schmerzen waren wieder nach einer Nacht weg und die Müdigkeit hielt noch am nächsten Tag an, dann wars auch gut.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Rubbellos Beitrag anzeigen
    2. Impfung Biontech gestern

    Wieder Schmerzen im Arm. Und meine Nebenwirkung scheint Müdigkeit und Durchfall. Hatte das noch wer?
    Durchfall nicht, aber bauchschmerzen. Hatte ich bei der covid-infektion auch schon.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Ansalou Beitrag anzeigen
    Gestern Nachmittag 2. Biontech-Impfung: Auch dieses Mal habe ich bisher ausschließlich Schmerzen und Druckempfindlichkeit im Impfarm. Allerdings setzte diese Reaktion dieses Mal nicht sofort, sondern erst gestern Abend ein und fällt etwas schwächer auch als bei der Erstimpfung.
    Update: Gestern gegen Mittag ca. 20-22 Stunden nach der Impfung bekam ich Kopfschmerzen und Gliederschmerzen, außerdem setzte abrupt eine enorme Müdigkeit ein. Ich habe dann über den Tag verteilt zwei Paracetamol genommen und mich immer wieder hingelegt. Dann war es wieder besser.
    Heute habe ich keine Kopfschmerzen mehr, aber immer noch Gliederschmerzen und diese schwere bleierne Müdigkeit. Obwohl ich gut geschlafen habe, könnte ich mich schon wieder hinlegen.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Gestern Vormittag 2. Moderna. Gegen Mittag haben die Kopfschmerzen angefangen und ich konnte die Augen fast nicht offenhalten. Hab dann etwas geschlafen und nachmittags eine Ibu genommen, dann ging es den Rest des Tages. Habe schlecht geschlafen und fühle mich jetzt total gerädert und auch so, als hätte ich Fieber (hab aber keins). Der Arm schmerzt nur bei Berührung/Bewegung.

  14. Fresher

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    1. moderna: impfarm, sonst nix

  15. Inaktiver User

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Ansalou Beitrag anzeigen
    Update: Gestern gegen Mittag ca. 20-22 Stunden nach der Impfung bekam ich Kopfschmerzen und Gliederschmerzen, außerdem setzte abrupt eine enorme Müdigkeit ein. Ich habe dann über den Tag verteilt zwei Paracetamol genommen und mich immer wieder hingelegt. Dann war es wieder besser.
    Heute habe ich keine Kopfschmerzen mehr, aber immer noch Gliederschmerzen und diese schwere bleierne Müdigkeit. Obwohl ich gut geschlafen habe, könnte ich mich schon wieder hinlegen.
    Ich wurde auch am Dienstag zum 2. Mal geimpft und hab auch genau diese Müdigkeit. Immerhin keine Gliederschmerzen. Aber ich könnt auch nur schlafen gerade... Ich hoffe morgen ist es besser. Da hab ich viele Termine.

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Update: gestern 1. Impfung Biontech, gegen Abend tat der Arm echt ziemlich weh, konnte mich mit links nichtmal am Rücken kratzen heute ist es wie Muskelkater, ansonsten merk ich nichts.

  17. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Hier nochmal ein paar Infos über eine weitere nette Nebenwirkung:
    Bericht von US-Experten: Herzprobleme nach Impfung moglich | tagesschau.de
    Spricht wirklich dafür, dass man sehr vorsichtig mit Sport ist nach der Impfung.


  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Das stelle ich mir für die Betroffenen echt übel vor. :/ Wurden die Auswirkungen auf den Zyklus eigentlich nur bei MRNA Impfstoffen beobachtet, so dass man zumindest eine Ausweichmöglichkeit hat, wenn man diese Auswirkungen ausschließen möchte?

    Die Begründung mit "Stress" ist ja auch einfach mal krass. Das dürfte doch Ausnahmefälle sein, die die Impfung so sehr in Stress versetzt.

  19. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Das stelle ich mir für die Betroffenen echt übel vor. :/ Wurden die Auswirkungen auf den Zyklus eigentlich nur bei MRNA Impfstoffen beobachtet, so dass man zumindest eine Ausweichmöglichkeit hat, wenn man diese Auswirkungen ausschließen möchte?

    Die Begründung mit "Stress" ist ja auch einfach mal krass. Das dürfte doch Ausnahmefälle sein, die die Impfung so sehr in Stress versetzt.
    Finde ich auch. Da macht man es sich schon leicht. Ich meine so super stressig ist die Impfung doch nun wirklich nicht. Da gab es stressigere Sachen im letzten Jahr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •