Antworten
Seite 36 von 52 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 720 von 1026
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von talia Beitrag anzeigen
    Hatte jemand von euch Muskelzucken nach der Biontech Impfung? Ich hatte letzten Freitag meine erste Impfung und seit Sonntag zucken Zeigefinger und Daumen auf der Impfseite, wenn ich sie nicht festhalte oder ablege. Ist ziemlich unangenehm
    Oh, jetzt fällt mir auf, dass für ein paar Tage mein eines Augenlid und der Daumen an meinem Impfarm gezuckt haben. Ich hab das sonst auch manchmal, aber eigentlich nur, wenn ich viel Stress und wenig Schlaf habe, was nicht der Fall war. Hatte mich gewundert, aber gar nicht an die Impfung gedacht. War etwa 2 Wochen nach der Erstimpfung mit Moderna.
    Aber kann auch wirklich einfach Zufall gewesen sein.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Es hätte ja auch gereicht, das anders zu framen: Vielleicht berichten Frauen häufiger oder gewissenhafter als Männer...
    Naja, es ist von vielen erkrankungen bekannt, dass frauen im durchschnitt mit beschwerden eher zu arzt gehen und dass dadurch männer mit der gleichen diagnose oft objektiv/messbar ernsthafter krank sind, zb Lupus oder Sjögrens.

    Und in diesem frauendominierten erkrankungen sind auch durchaus männer häufig weniger berücksichtigt in der forschung und dadurch auch in der behandlung benachteiligt. Viele studien werden aus homogenitetesgründen in reinen frauenkohorten durchgeführt, oder wenn männer dabei sind, ist die anzahl oft zu gering, um damit irgendeine brauchbare statistik zu betreiben.

    Auf covid-impfungen, die millionen menschen betrifft, lässt sich das problem natürlich nicht mit der geringen stichprobe erklären
    Geändert von rhabarber* (22.06.2021 um 19:02 Uhr)
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Mein Mann hatte gestern Abend die zweite Moderna Impfung.
    Direkt danach hat er schon Schmerzen im Arm, seit heute Mittag (gut 16 Stunden später) dann total k.o. und knapp 39 Fieber.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von knuddelente Beitrag anzeigen
    Mein Mann hatte gestern Abend die zweite Moderna Impfung.
    Direkt danach hat er schon Schmerzen im Arm, seit heute Mittag (gut 16 Stunden später) dann total k.o. und knapp 39 Fieber.
    War das nach der ersten impfung auch schon so?
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    War das nach der ersten impfung auch schon so?
    Nein, da hatte er nur einen leichten Impfarm und konnte die erste Nacht kaum schlafen, war total aufgedreht. Fieber gar nicht.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Naja, es ist von vielen erkrankungen bekannt, dass frauen im durchschnitt mit beschwerden eher zu arzt gehen und dass dadurch männer mit der gleichen diagnose oft objektiv/messbar ernsthafter krank sind, zb Lupus oder Sjögrens.
    inwiefern steht das im Widerspruch zu dem, was ich geschrieben habe?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Es hätte ja auch gereicht, das anders zu framen: Vielleicht berichten Frauen häufiger oder gewissenhafter als Männer...
    Volle Zustimmung dazu. Es ist manchmal wirklich eine Frage der Formulierung und der Feinheiten, man hätte das Ganze - wie von dir beschrieben - auch von der positiven Seite her aufziehen können.
    Geändert von ~snow06~ (22.06.2021 um 19:24 Uhr)
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    inwiefern steht das im Widerspruch zu dem, was ich geschrieben habe?
    Weiss nicht. In keinem?

    Fühl mich auch gerade ziemlich überfahren und denkunwillig. Tut mir leid.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Ok. Für mich las es sich so nach "ja, aber".
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    Du meinst weil das ja alles total relevant ist, wenn man einfach nur embryonale Schäden ausschließen will? Oder weil Menners ja überhaupt keine hormonellen Schwankungen haben?
    Die Diskussion dreht sich hier hauptsächlich um Nebenwirkungen der Impfstoffe bei Frauen.
    Vergleich mal die Diskussionen im Männerforum zu Hormonschwankungen zu denen in Frauenforen (inkl. Pillenwirkung,Pillenabsetzen, Hormonelle Änderungen in der Schwangerschaft) und entscheide, wo das Thema deutlich relevanter ist.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Gestern Nachmittag 2. Biontech-Impfung: Auch dieses Mal habe ich bisher ausschließlich Schmerzen und Druckempfindlichkeit im Impfarm. Allerdings setzte diese Reaktion dieses Mal nicht sofort, sondern erst gestern Abend ein und fällt etwas schwächer auch als bei der Erstimpfung.
    "Am meisten lieben wir die Dinge, die wir nicht haben können.
    Wir sollten lernen zu verzichten, doch wir kriegen es nicht hin."

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Traumregen Beitrag anzeigen
    Die frauen koennten waehrend der studie schwanger werden, da bleibt halt ein restrisiko.
    Klar, ich frag mich halt, was ist tatsächliches Restrisiko und was ist „wir können den dummen Frauen nicht zutrauen, dass sie gescheit verhüten/nicht schwanger werden“. Also gibt es wirklich ein signifikantes Restrisiko oder ist das ne gute Ausrede, alles so weiter zu machen wie bisher?
    We are the people who's come here to play
    I don't like it easy
    I don't like the straight way

    We're in the middle of something
    We are here to stay

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Butterbrötchen* Beitrag anzeigen
    Klar, ich frag mich halt, was ist tatsächliches Restrisiko und was ist „wir können den dummen Frauen nicht zutrauen, dass sie gescheit verhüten/nicht schwanger werden“. Also gibt es wirklich ein signifikantes Restrisiko oder ist das ne gute Ausrede, alles so weiter zu machen wie bisher?
    soweit ich weiss wurde die regeln nach dem thalidomid (contergan) skandal verschaerft, also ja, es gibt natuerlich berechtigte risiken bei jeder medikamenten-entwicklung, die man vorher kaum testen kann, und die sich vor allem in studie 1 phasen kaum rechtfertigen lassen, da es sich ja um gesunde probanden handelt. bei spaeteren studien, in denen es um wirksamkeit geht, steht dem gegenueber natuerlich die therapeutische wirkung fuer die teilnehmenden frauen.

    ob der schutz eines ungeborenen kindes (bzw theoretischen, nicht mal existierenden kindes) groesser ist, als das recht der frau auf selbstbestimmung, mag ich gar nicht beurteilen und wuerde zu nein tendieren.

    man muss da sicherlich auch beruecksichtigen, dass viele klinische studien in laendern durchgefuehrt werden, in denen frauen eventuell keinen einfachen zugang zu empfaengnisverhuetung haben und es natuerlich einen finanziellen anreiz gibt, an studien teilzunehmen?

    aber ja, gleichzeitig hat es natuerlich eine grosse auswirkung auf die aussagekraft von klinischen daten, wenn grosse gruppen wie junge frauen (+- pille etc.) einfach gar nicht beruecksichtigt werden.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Hatte hier jemand direkt nach der Impfung Symptome wie Schwindel o.ä., die es schwierig gemacht hätten Auto zu fahren? Ich hab mir da nichts weiter bei gedacht, aber meine Eltern meinten "willst du wirklich selber fahren, was wenn dir schwindlig wird?" Und jetzt bin ich verunsichert (30 Minuten Strecke).
    Ich bin übrigens selbst gefahren, bin jetzt wieder daheim und es war gar kein Problem, bisher merke ich gar nichts, der Arm tut auch noch nicht mal weh...mal schauen wie es später/morgen ist.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen


    Hoffe, mir geht es auch so.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Ich hatte gestern die zweite Impfung. Mein Arm tat nach 15 Minuten schon weh und ich bekam auch eine kleine Beule. Gestern Abend hatte ich einen kurzen Kopfschmerzanflug. Ansonsten bin ich unglaublich verpennt und müde. Aber nicht total durch und gut gelaunt.

    Wetter ist eh naja. Chille mit Laptop in der Hängematte.
    Ich hoffe da kommt jetzt auch nichts mehr...

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Gestern vormittag zweite Dosis Moderna: In der Nacht leichtes Fieber, aufgewacht dann mit Glieder-, Muskel- und Kopfschmerzen, der Oberarm auf der geimpften Seite tut ordentlich weh.
    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen.
    Genau so ist es, wenn du dumm bist.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Erste impfung, tag 2: impfarm tut fast nicht mehr weh. Leichter druckschmerz und schmerz beim anheben des arms. Habe ganz gut und lange(!) geschlafen. Müdigkeit ist weniger ausgeprägt als gestern, leichte kopfschmerzen.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  19. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    2. Impfung Biontech gestern

    Wieder Schmerzen im Arm. Und meine Nebenwirkung scheint Müdigkeit und Durchfall. Hatte das noch wer?

  20. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    1. Impfung Biontech: Schmerzen im Arm (die aber nach einer Nacht schon wieder weg waren) und das mit der verschobenen Periode, was hier vor ein paar Seiten schon beschrieben wurde, hatte ich auch. Also ich hatte eigentlich kurz vorher die typischen Unterleibskrämpfe, nach denen ich sie dann spätestens am nächsten Tag bekomme und nach der Impfung ist dann einfach plötzlich mehrere Tage gar nichts passiert. Die Krämpfe waren dann auch einfach erstmal wieder weg und ich hab meine Tage dann mit rund 4 Tagen Verspätung bekommen. So hatte ich das ansonsten noch nie. Also Verzögerungen schon öfter mal, aber nicht, wenn die Krämpfe schon losgegangen sind.

    Ansonsten hatte ich keine weiteren Nebenwirkungen

    2. Impfung Biontech: wieder Schmerzen im Arm und diesmal auch noch starke Müdigkeit. Die Schmerzen waren wieder nach einer Nacht weg und die Müdigkeit hielt noch am nächsten Tag an, dann wars auch gut.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •