Antworten
Seite 51 von 51 ErsteErste ... 41495051
Ergebnis 1.001 bis 1.013 von 1013
  1. Inaktiver User

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Hallo Mari, gerade kann ich ihn kaum mehr tasten, ganz minimal vielleicht noch (aber eher langgezogen wenn dann). Bei mir kommt aber auch in 1 Woche die 3. Impfung, dann geht er bestimmt wieder ab 😜
    Hat deine "Diagnose" irgendeine Folge?

  2. Stranger

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Da ih Fibroadenome in Brust habe, hat mich das sehr beschäftigt und beunruhigt, aber nach mehrere Kontrolle und auch jetzt nach Mammographie, es kommt von Impfung . Gute zeihnen das hat sich sehr deutlich verkleinert aber komplett zurück geht er wahrscheinlich nicht mehr. Lt Ärzte in Brustzentrum es gibt mehrere solche Fällen wie bei mir.
    Hab selbst mich bißchen informiert durch Forumsbeiträge, und nicht so viele gefunden aber wollte berichten wenn sich noch jemand so findet und Gedanken macht. Dankeschön. Lg

  3. Inaktiver User

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Danke für deinen Bericht!

  4. Inaktiver User

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Gibts hier schon ein paar Erfahrungen zu Reaktionen nach der 3. Impfung? Hatte Astra (danach gings mir ein paar Tage echt mies) und Biontech (außer bisschen den Arm hab ich nix gemerkt).

  5. Inaktiver User

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Ich hatte jetzt die dritte Impfung und mir ging es gut danach. Hatte die Nacht nur ultra viel geschlafen, aber das hab ich auch so mal.

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Hatte das im anderen Thread am Freitag geschrieben:

    Habe mich gestern nach 8 Monaten nach Zweitimpfung das 3. Mal mit biontech impfen lassen.*Nacht*war unruhig, müde aber irgendwie aufgeregt. Heute leichte Kopfschmerzen und Gliederschmerzen, aber absolut aushaltbar, kein Vergleich zur 2. Impfung.


    Und heute das:

    Ich muss mich korrigieren. Gestern gegen 15 Uhr ging es los, das ich mich immer schlechter gefühlt hab. Gefroren, schlapp, Husten, Halsschmerzen, Fieber, besonders Gliederschmerzen... hab dann ca 17 uhr bis heute früh um 7 geschlafen, fühl mich immer noch schlapp aber es geht bergauf... würde das jetzt mit der 2. Impfung vergleichen....

  7. Inaktiver User

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Mein Lymphknoten am Schlüsselbein ist übrigens wieder geschwollen 💪 Antikörperproduktion wieder aufgenommen!

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Bei mir unter dem Impfarm in der Achsel auch. Hatte das auch ein paar Tage nach der Grippe-Impfung.

  9. Inaktiver User

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Ich habe am Donnerstag meine dritte Impfung mit Biontech bekommen und habe in den drei Stunden danach gemerkt, dass der Körper "arbeitet". Dann war einige Stunden Ruhe, ich konnte arbeiten aber nachts ging es dann wieder los: Unruhe, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen. Freitag hatte ich dann ein regelrechtes Ei unterm Impfarm und der Lymphknoten hat ziemlich weh getan.
    Was mich jedoch am meisten beunruhigt hat, war eine Reaktion Samstag Morgen: Großflächiger roter Ausschlag am Rücken, auf den Schultern, am Hals und auf der Stirn. Der Kopf fühlte sich auch warm an aber Fieber hatte ich keins. Gestern war der Ausschlag so gut wie weg aber das Ei unterm Arm tut immer noch weh.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Hast du mal überlegt das dem Paul Ehrlich Institut zu melden?

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Salina Beitrag anzeigen
    Hast du mal überlegt das dem Paul Ehrlich Institut zu melden?
    z.B. über die App seveVac kommt es beim PEI an.

  12. Inaktiver User

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    z.B. über die App seveVac kommt es beim PEI an.
    Die SafeVac-App bietet bisher keine Möglichkeit, die Boosterimpfung einzutragen.

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eure Impf-Nebenwirkungen

    Ich habe gestern die Grippe- und Pneumokokkenimpfung bekommen und habe das deutlich anhand von Schüttelfrost nachts gemerkt und beidseitigem Impfarm. Im Gegensatz zur Biontech-Impfung von der ich nichts gemerkt habe waren das die eindeutigeren Nebenwirkungen. Ich habe mich dieses Jahr zum ersten Mal für diese beiden Impfungen entschieden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •