Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 58
  1. Newbie

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    Ja, also Zuhause ist mir auch nicht langweilig. Mir fehlen einfach Unternehmungen. Ich bin gerne unterwegs, gerade bei so einem Wetter. Ich vermisse es, bummeln zu gehen, sonntags spontan nach Holland zu fahren zum Shoppen, frühstücken gehen, allgemein essen gehen, Kino, Museen, Street Food Märkte... Vor Corona hatte ich oft die Ruhrtop Card und habe die fast jedes Wochenende genutzt. Jetzt ist es immer nur spazieren und sich zwischendurch mal was auf die Hand holen.
    Ach, bist du auch in Essen?

    Ja, Holland, Museum, Kino fehlen mir auch sehr. Aber ich versuche mich einfach so gut es geht, abzulenken.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Ich fahr total gerne Fahrrad. Jetzt nicht so wie du Mein letztes wurde mir allerdings geklaut und dann hab ich mich letztens Jahr nicht um ein neues gekümmert. Nehme ich vielleicht jetzt mal in Angriff. Leihen ist bei mir immer so schwierig, weil die häufig zu groß sind. Letztes Jahr im Sommer hab ich eins geliehen und bin ständig runtergefallen beim Auf- und Absteigen
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Zitat Zitat von feminista Beitrag anzeigen
    Ach, bist du auch in Essen?

    Ja, Holland, Museum, Kino fehlen mir auch sehr. Aber ich versuche mich einfach so gut es geht, abzulenken.
    Ja
    Sind ja scheinbar viele Bymsen
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  4. Newbie

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Fahrräder kann man glaube ich im Ruhrgebiet auch ganz gut leihen, oder nicht?
    Hier gibt es überall Räder von Metropolrad Ruhr. Ich weiß aber nicht, was das kostet.
    Metropolrad ist zum Leihen wirklich gut, die gibt es hier an jeder Ecke.

    Und wenn es dir gefällt, würde ich mir ein gebrauchtes Rad bei Kleinanzeigen kaufen

  5. Newbie

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    Ja
    Sind ja scheinbar viele Bymsen
    Großartig

    Bist du bei Instagram? Dann könnte ich dir da auch noch ein paar Tips schicken (kannst mir auch gerne privat hier schreiben).

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Dann würde ich wirklich mal die Läden abtelefonieren. Sie dürfen dir ja Sachen verkaufen. Das lässt sich regeln. Und gerade wenn du gerne fährst, dann ist es in einem weiteren Corona Sommer wirklich essenziell.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Dem Geocaching-Vorschlag kann ich mich auch voll anschließen. Mit so einem konkreten Ziel fällt es mir viel leichter, mich aufzuraffen und habe auch hinterher viel mehr das Gefühl, etwas richtiges erlebt zu haben, als wenn ich nur so spazieren war.

    Auch ganz nett immer mal finde ich es, entrümpelte Sachen zu solchen öffentlichen Tauschregalen zu bringen. Da hab ich dann auch ein konkretes Ziel und gleichzeitig mit jedem Mal das Gefühl, mein Leben wenigstens in der Hinsicht wieder einen Ticken verbessert und vereinfacht zu haben, wenn sonst schon vieles grad nicht so einfach ist.

    @2021 wäre Booklooker und co. eine Option? Da kriegt man Bücher ja oft schon für 1 - 2 € (wobei auch das natürlich je nach finanzieller Situation schon viel sein kann und je nach Lesegeschmack oder je nachdem wie neu das Buch noch ist, ist vermutl. auch nicht alles so günstig). Oder die Onleihe deiner Bibliothek? Ggf. auf dem Handy? (vermutlich kennst du die schon, aber sicherheitshalber mal, weil mir selbst erst voe kurzem bewusst wurde, dass man die ja auch auf dem Handy nutzen kann *von der Technik überholt* )

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Zitat Zitat von feminista Beitrag anzeigen
    Großartig

    Bist du bei Instagram? Dann könnte ich dir da auch noch ein paar Tips schicken (kannst mir auch gerne privat hier schreiben).
    sandra.macht.urlaub
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Dann würde ich wirklich mal die Läden abtelefonieren. Sie dürfen dir ja Sachen verkaufen. Das lässt sich regeln. Und gerade wenn du gerne fährst, dann ist es in einem weiteren Corona Sommer wirklich essenziell.
    Ja!
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Bergkind,gute Idee mit dem Regal!
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  11. Newbie

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    sandra.macht.urlaub
    Ich habe dir geschrieben

  12. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Zitat Zitat von 2021 Beitrag anzeigen
    Das ist echt mein Thema gerade.
    Bisher war viel für die Ausbildung, da blieb keine Zeit für Langeweile. Das kommt demnächst auch wieder. Aber im Moment...hast du einen Garten/Balkon? Dann wäre Gemüse anbauen vielleicht etwas für dich. Mir ist das im Moment zu anstrengend.
    Ich hatte mir vorgenommen, mehr gute Bücher zu lesen. Scheitert gerade an geschlossenen Bibliotheken und mangelndem Geld, alle Bücher selbst zu kaufen. Schade.
    Instrument lernen? Will ich unbedingt, habe nie eins gelernt und vermisse es total. Cello wäre der Traum, es wird aber wohl wegen besserer Erfolgsaussichten und Praktikabilität (klassische) Gitarre. Das Instrument fehlt mir noch.
    Kosmetik selbst herstellen fällt mir noch ein.
    du könntest auch schauen ob du öffentliche bücherschränke in der nähe hast wo du dir was mitnehmen kannst. das kann man auch fein mit ner radtour verbinden und das neue buch dann in nem park bei schönem wetter lesen.

    sonst finde ich rebuy auch immer ne gute adresse!

    hier kann man übrigens auch vieles an (outdoor)spielzeug bei den familienzentren ausleihen. auch ne feine sache.
    Geändert von sternejule (25.04.2021 um 13:25 Uhr)
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Das meiste ist nicht spektakulär, aber manchmal kann man ein paar kleine "Sehenswürdigkeiten" (Türme oder Burgüberreste oder so) einbauen, dann fühlt es sich für mich immer ein bisschen an als würde man im Urlaub gezielt Dinge anschauen.
    Vieles kennst du vielleicht auch schon:
    Ah, danke!
    Ich wohne zwar nicht mehr im Ruhrgebiet, aber noch nah dran und werde mir jetzt für die nächsten Wochen wohl mal ein paar Ausflüge in die alte Heimat vornehmen. Meine Stadt kann ich so langsam nicht mehr sehen und das Umland hier ist auch nicht so wahnsinnig spannend.

    Ansonsten habe ich leider auch nur Drinnen-Aktivitäten:
    Online-Tanzkurse (da ab und zu auch mal internationale Kurse)
    Ukulele lernen und wieder mehr Klavier spielen

    Außerdem habe ich im Herbst eine größere Weiterbildung angefangen, die ich bald abschließe, und zum 1.6. ziehe ich hoffentlich um (und wenn es nicht geklappt hätte, hätte ich wohl meine Wohnung umfangreicher renoviert). Das rettet mich gerade so ein bisschen durch die Wochenenden.
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    daydrinking.

    anders ertrag ich es nicht mehr.

    und dabei halt spazieren gehen, ja...oder irgendwo im grünen oder am wasser rumsitzen - wie der rest berlins bei mehr als 5°.

    irgendwann hatte ich so überhaupt keinen bock mehr auf die üblichen parks, daraufhin haben wir viele ecken in der stadt erkundet, wo man sonst halt nie hinkam, nette kieze, hübsche altbauten... hat immerhin den "dort wohnen will"-horizont erweitert, falls wir jemals umziehen werden / können.

    mit inlineskaten hatte ich auch mal kurz geliebäugelt, früher habe ich das regelmäßig gemacht, nur sind hier in der nähe absolut keine geeigneten strecken. und die, welche geeignet wären, sind nur mit ewig in den öffis oder mit dem auto zu erreichen..nee...

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Hast du Vereine mit Draußenaktivitäten in der Nähe? Ich bin einer Gruppe beigetreten, die einen Gemeinschaftsgarten pflegt und bin darüber öfter im Garten. Überlege noch, ob ein Ruderclub was für den Sommer wäre. Außerdem will ich dieses Jahr einen kleinen Megamarsch laufen und "trainiere" mit längeren Wanderungen am Wochenende dafür, mal allein, mal mit Begleitung.
    Nothing comes wrapped up in a nice, pretty bow. It's ugly. It's hard. It's messy.
    You have to fight like hell for what you want; fight to get it and fight harder to keep it.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Ich hasse wandern und spazieren gehen mittlerweile auch sehr. Meine Aktivität am WE beschränkt sich daher auf
    - Foodsharing
    - Prime & Netflix
    - Radtour
    - Cabrio fahren

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Sophie, wie voll ist es denn bei deinen Tipps so? Wir hatten einige der Sachen auch überlegt, aber ich habe wenig Lust, ständig Leuten aus dem Weg zu springen und die Kinder durch viele Menschen zu lotsen...

    Wir/ich machen grad draußen:
    - alles mögliche an Sport, Radfahren, Inline/Speedskaten, Roller fahren, spazieren gehen, Joggen, Segeln,.... Kanu/Kajak und Rudern fände ich auch cool. Oder Skateboard fahren lernen...
    - es gibt Laufwettbewerbe, die virtuell stattfinden
    - Gärtnern
    - Actionbounds
    - Schnitzeljagd

    Ansonsten drinnen
    - Kochbox bestellen und mit Freunden virtuell kochen
    - überhaupt kochen, was neues ausprobieren (vielleicht Wildkräuter sammeln?)
    - Klavier lernen
    - Sprachen lernen (hier könnte man auch einen Tandempartner in der Nähe suchen und zB gemeinsam spazieren gehen und sich die Spachen beibringen)
    - Nähen
    - Yoga/Pilates/Workout im Garten/auf dem Balkon (oder ggf. Einzeltraining draußen oder mit einer Freundin?)
    - Lesen
    - Fotobücher machen
    - Ausmisten bzw. Ablage machen
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  18. Stranger

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Danke für die Bücher-Tipps!
    Eine Weiterbildung fände ich gerade auch toll.
    Geändert von 2021 (26.04.2021 um 08:04 Uhr)

  19. Stranger

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Was auch gut draußen geht: an einem schönen Ort stricken.

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Freizeitaktivitäten Corona

    Ich habe letztes Wochenende einen Live-Stick-Workshop über Zoom gemacht Muss man natürlich mögen. Ich fand es super (hatte bei der gleichen Anbieterin aber auch schon 2 vor Corona vor Ort gemacht).

    Ansonsten lerne ich über die VHS eine Sprache, 1x die Woche als Videokonferenz.

    Ansonsten das, was alle machen
    Oi, was für ein Pudel ist das?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •