Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 129

Thema: Astra Zeneca

  1. Stranger

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    das kapiere ich jetzt irgendwie nicht
    bei dir wäre von anfang an der abstand zwischen den zwei astra impfungen nur circa 6 wochen? wieso so kurz? und dann willst du dich NOCHMAL oder stattdessen mit moderna impfen lassen?

    aber so gehts mir auch - dass ich hoffe, dass es bis zu meiner zweitimpfung neue erkenntnisse gibt.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    meh, das ist jetzt vermutlich auch nur so mittelhilfreich, aber ich würde auf jeden fall den impfenden arzt fragen, ob eine kreuzimpfung bei ihm möglich wäre, wenn du dir die option offen halten möchtest. ein bekannter von mir ist, als das für u60 noch standard war, mit astra erstgeimpft worden und möchte nun aus diversen gründen nach möglichkeit mit biontech oder moderna zweitgeimpft werden. sein impfender arzt macht das nicht (grund ist mir nicht bekannt) und es war richtig schwierig, jemanden zu finden, der ihn nun mit mrna zweitimpft. was sicher auch daran liegt, dass die termine meist direkt paarweise gemacht werden und jegliche umplanung, und damit auch das zweitimpfen woanders als am ort der erstimpfung, gerade den ohnehin schon am limit seienden beteiligten nochmal richtig reinknallt.

    er wird nun wahrscheinlich noch rechtzeitig bei einem arzt zweitgeimpft, zu dem ein privater kontakt besteht und der zuversichtlich war, dass bis dahin schon noch genug leute kurzfristig abspringen werden, sodass er ihn reinschieben könnte. aber ich denke, wenn es da nicht den privaten kontakt gäbe, würde er halt ganz hinten auf der einspringerliste stehen und hätte damit vermutlich keine große aussicht auf eine rechtzeitige zweitimpfung dort. wenn sie ihn mit diesem anliegen überhaupt auf die liste genommen hätten.
    Geändert von Chisa (25.05.2021 um 18:18 Uhr)

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von Rubyy Beitrag anzeigen
    das kapiere ich jetzt irgendwie nicht
    bei dir wäre von anfang an der abstand zwischen den zwei astra impfungen nur circa 6 wochen? wieso so kurz? und dann willst du dich NOCHMAL oder stattdessen mit moderna impfen lassen?

    aber so gehts mir auch - dass ich hoffe, dass es bis zu meiner zweitimpfung neue erkenntnisse gibt.
    nee, natürlich nur entweder 2. impfung mit astra ODER moderna.

    ja, der abstand ist kurz (knapp 7 wochen), wäre mir anders auch lieber (evtl. kann ich es noch etwas nach hinten verlegen...), aber die nächste option mit astra wäre bei meinem arzt z.b. erst mitte september gewesen - und DAS fände ich nun zu lang.
    (ich bin auch eine von den urlaubswilligen , und möchte bis spätestens mitte august gern die 2. impfung haben - irgendeine, wenns sein muss. )

    das könnte bei mir dann noch ein zusätzliches problem sein:
    bei der studie aus england(?), mit den zuerst vector-, dann mRNA-impfungen, war auch eine längere zeit dazwischen, glaube 9-12 wochen. daran könnte es halt auch scheitern, dass mir moderna nicht so kurz nach astra verabreicht wird - bei 2x astra wäre es ja kein problem, das kriegt man auf eigenwunsch ja schon nach 4 wochen reingedroschen...

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    meh, das ist jetzt vermutlich auch nur so mittelhilfreich, aber ich würde auf jeden fall den impfenden arzt fragen, ob eine kreuzimpfung bei ihm möglich wäre, wenn du dir die option offen halten möchtest.
    danke, gute idee, das werde ich ihn definitiv fragen.

    auf der doctolib seite bietet er momentan nur az an - aber was nicht ist...
    aber ja, die..äh..schwierigkeit von so zusammengestückelten impfterminen ist mir durchaus bewusst.
    also ich hoffe einfach, ich kann es irgendwie deichseln, und wenn nicht, naja dann halt 2x astra..pff...

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von Rubyy Beitrag anzeigen
    Ich bin 34 und habe mich natürlich mit Astra impfen lassen. Finde es auch sehr albern, diesen Impfstoff kategorisch abzulehnen bzw. deswegen länger mit der Impfung zu warten. Dass Pfizer in Relation mit Herzmuskelentzündungen steht, wird gerne vergessen - auch wenn diese Fälle wohl genauso selten auftreten wie das Thromboserisiko bei Astra.
    Zitat Zitat von hanna_in_hult Beitrag anzeigen
    Ich habe mich unter ähnlichen Voraussetzungen (bin ein bisschen älter, aber unter 40) damit impfen lassen und würde mich auch wieder so entscheiden.
    Ich bin Mitte 30 und hab mich aktiv auf Wartelisten dafür setzen und letzt Woche impfen lassen. Also ja.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Hier ist die Wirksamkeit für die unterschiedlichen Abstände zwischen Erst- und Zweitimpfung dargestellt: Astra Zeneca Abstände

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Ich hab mich jetzt für AstraZeneca entschieden, weil ich damit schnell einen Termin bekommen habe (morgen ). Auf Biontech/Moderna müsste ich sicher bis Juli/August warten - da ich im Juni aber berufliche Veranstaltungen habe, hab ich mich entschieden AstraZeneca zu nehmen. Mir erscheint das Risiko gering (Mitte 30, keine Vorerkrankungen) und wenn ich ehrlich bin, schau ich sonst auch nie auf den Zettel super aufmerksam auf den Zettel mit Nebenwirkungen.


  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    ich würds auch jederzeit nehmen wollen. anfang 30, keine vorerkrankungen.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  9. Stranger

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    nee, natürlich nur entweder 2. impfung mit astra ODER moderna.

    ja, der abstand ist kurz (knapp 7 wochen), wäre mir anders auch lieber (evtl. kann ich es noch etwas nach hinten verlegen...), aber die nächste option mit astra wäre bei meinem arzt z.b. erst mitte september gewesen - und DAS fände ich nun zu lang.
    (ich bin auch eine von den urlaubswilligen , und möchte bis spätestens mitte august gern die 2. impfung haben - irgendeine, wenns sein muss. )

    das könnte bei mir dann noch ein zusätzliches problem sein:
    bei der studie aus england(?), mit den zuerst vector-, dann mRNA-impfungen, war auch eine längere zeit dazwischen, glaube 9-12 wochen. daran könnte es halt auch scheitern, dass mir moderna nicht so kurz nach astra verabreicht wird - bei 2x astra wäre es ja kein problem, das kriegt man auf eigenwunsch ja schon nach 4 wochen reingedroschen...
    okay, verstanden würdest du mit "nur" einer impfung in den urlaub fahren?

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von Rubyy Beitrag anzeigen
    okay, verstanden würdest du mit "nur" einer impfung in den urlaub fahren?
    das möchte ich eben eigentlich vermeiden.
    ich hätte wirklich gern 2 impfungen + die 14 tage puffer.

    ansonsten könnte ich ja auch den ganz späten astra zweitimpftermin mitte september nehmen. naja, könnte ich jetzt nicht mehr, denn den habe ich ja abgesagt, und mir stattdessen den früheren organisiert, oder besser erklickt.

    und ja, mir ist bewusst, dass die verkürzte zeit zwischen den impfungen natürlich ein wenig auf kosten des schutzes geht, präferiere aber trotzdem diese variante, vs. erstmal nur eine impfung. (weil, ich hab auch unabhängig vom urlaub eigentlich wenig lust bis fast in den oktober dann noch als ungeimpft zu gelten (die erste zählt ja nicht wirklich), und auf schnelltests und den ganzen kram angewiesen zu sein. aber das wird jetzt wirklich sehr corona-first-world-problemig... )

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    Ja. Ich stand dafür bei meinem Hausarzt auf der Warteliste, hab dann aber doch früher als erwartet einen Termin im Impfzentrum mit einem anderen Impfstoff bekommen.
    Ich hätte das genommen, was ich früher bekommen hätte.
    So.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Nein, aber nicht wegen des Impfstoffs, sondern wegen der Haftung bei einer Impfung ohne (bzw. gegen) Stiko-Empfehlung. Meine Hausärztin verimpft AZ zudem nicht an U60 und im hiesigen Impfzentrum bleibt die Priorisierung auch nach dem 7.6. erhalten, ich käme also eh nicht so einfach an eine entsprechende Impfung.

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    nee, natürlich nur entweder 2. impfung mit astra ODER moderna.

    ja, der abstand ist kurz (knapp 7 wochen), wäre mir anders auch lieber (evtl. kann ich es noch etwas nach hinten verlegen...), aber die nächste option mit astra wäre bei meinem arzt z.b. erst mitte september gewesen - und DAS fände ich nun zu lang.
    (ich bin auch eine von den urlaubswilligen , und möchte bis spätestens mitte august gern die 2. impfung haben - irgendeine, wenns sein muss. )

    das könnte bei mir dann noch ein zusätzliches problem sein:
    bei der studie aus england(?), mit den zuerst vector-, dann mRNA-impfungen, war auch eine längere zeit dazwischen, glaube 9-12 wochen. daran könnte es halt auch scheitern, dass mir moderna nicht so kurz nach astra verabreicht wird - bei 2x astra wäre es ja kein problem, das kriegt man auf eigenwunsch ja schon nach 4 wochen reingedroschen...
    Und du würdest dann einfach im Impfzentrum aufschlagen und dir Moderna als 1. Impfung geben lassen, obwohl deine 1. Impfung schon mit AZ war? Geht das so einfach?

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Ich verstehe jetzt nicht so ganz, wenn du schon einen Moderna Termin hast, wieso du dann nicht komplett auf Astra verzichtest und dich nur mRNA impfen lässt?
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Ich wurde mit Astra geimpft und hatte gar keine Probleme, daher würde ich es jedem empfehlen.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Und du würdest dann einfach im Impfzentrum aufschlagen und dir Moderna als 1. Impfung geben lassen, obwohl deine 1. Impfung schon mit AZ war? Geht das so einfach?
    ...das würde ich natürlich vorher gern in erfahrung bringen wollen.

    weil ich denke eben auch nicht, dass das so einfach geht, sondern befürchte ja ich komme nicht um die impfzentrum-hotline herum. will aber erstmal bei dem arzt fragen, der mir die erste impfung verabreicht, wenn der sagt ist blödsinn, na dann hat es sich eh erledigt.
    (andererseits gibt es jetzt schon vermehrt artikel zu den kreuzimpfungen, und, wie gesagt, ich hoffe einfach, dass sich in den nächsten wochen vielleicht noch was zu meinem gunsten ändert an dem prozedere.)

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Ich verstehe jetzt nicht so ganz, wenn du schon einen Moderna Termin hast, wieso du dann nicht komplett auf Astra verzichtest und dich nur mRNA impfen lässt?
    der termin mit moderna wäre erst ende juli - das ist mir einfach zu spät.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Es wäre zumindest nicht meine erste wahl und exar wegen des abstands. (Hypochondrische) sorgen über nebenwirkungen und langzeitfolgen mache ich mir so oder so, egal um welchen impfstoff es geht.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Es wäre zumindest nicht meine erste wahl und exar wegen des abstands. (Hypochondrische) sorgen über nebenwirkungen und langzeitfolgen mache ich mir so oder so, egal um welchen impfstoff es geht.
    Corona-Impfung: Langzeitfolgen gibt es nicht - DocCheck
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Ja hätte ich, stand bei meiner Ärztin dafür auf der Liste, habe dann aber übriges Biontech bekommen.
    alles wird aus HACK gemacht

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    ...das würde ich natürlich vorher gern in erfahrung bringen wollen.

    weil ich denke eben auch nicht, dass das so einfach geht, sondern befürchte ja ich komme nicht um die impfzentrum-hotline herum. will aber erstmal bei dem arzt fragen, der mir die erste impfung verabreicht, wenn der sagt ist blödsinn, na dann hat es sich eh erledigt.
    (andererseits gibt es jetzt schon vermehrt artikel zu den kreuzimpfungen, und, wie gesagt, ich hoffe einfach, dass sich in den nächsten wochen vielleicht noch was zu meinem gunsten ändert an dem prozedere.)



    der termin mit moderna wäre erst ende juli - das ist mir einfach zu spät.
    Ah ok. Ich war noch nicht bei der Impfung, weiß aber von meiner Mutter z.B., dass sie da streng getrennt haben nach Erst- und Zweitimpfung und Termine werden immer doppelt geblockt. Wenn könnte man dann nur zum zweiten Termin kommen, der aber verfällt, wenn man beim ersten nicht da war. Andersrum verfällt der zweite. Wäre mir generell zu umständlich

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •