Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 129

Thema: Astra Zeneca

  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Nicht AZ, aber J&J: Ich wollte anfangs auf Biontech/Moderna warten, habe aber nun einen Termin für J&J angeboten bekommen (dauert allerdings noch ein paar Wochen) und ohne zu zögern zugesagt.
    Ich werde wohl trotzdem mal mein Glück versuchen, wenn die Priorisierung aufgehoben wird (auch weil der jetzige Termin nicht an meinem Wohnort ist und das eher eine Impfreise wird), aber besonders zuversichtlich bin ich nicht und wahrscheinlich wird es auch eher ne halbherzige Bemühung.

    Bevor ich (recht überraschend) den Termin bekommen habe, habe ich auch nach AZ-Möglichkeiten gesucht, das schien aber recht aussichtslos. Wahrscheinlich ist es anders, wenn man sich mit mehr Zeit und besseren Nerven dahinterklemmt.
    edit: Spekulation gelöscht.

    hyper hyper

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Also das Astra war ein ziemlicher Ladenhüter, bei der Ü 40 Aktion die ich verlinkt hatte- gingen 600 von 3000 Dosen weg....

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von ajanta Beitrag anzeigen
    Also das Astra war ein ziemlicher Ladenhüter, bei der Ü 40 Aktion die ich verlinkt hatte- gingen 600 von 3000 Dosen weg....
    Hier wurde der Termin für meinen Mann für Astra abgesagt (allerdings ist er noch keine 40). Mich nervt es einfach so wieso man das nach Risikoaufklärung nicht selbst entscheiden kann. Er hat keinerlei Risikofaktoren und die Studien haben für Frauen >60, für die es ja zugelassen ist, ein höheres Risiko herausgefunden (und ja mir ist durchaus bewusst, dass die Empfehlung damit zusammen hängt, dass die Gefahr eines schweren Verlaufs natürlich mit dem Alter deutlich ansteigt).
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Ich hätte kein AZ genommen aufgrund von Vorerkrankungen (Gerinnungsstörung, obwohl das wohl nicht als Risikofaktor gilt und diverse Autoimmunerkrankungen), die mich aber ohnehin in eine höhere Prio-Gruppe katapultiert haben - insofern stand die Wahl gar nicht und ich habe Biontech erhalten.

    Ich kenne aber durchaus auch Frauen Mitte 30, die bedenkenlos AZ gewählt haben, ohne Vorerkrankungen.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    in meinem Bundesland (Österreich, Astra nicht generell eingeschränkt) waren die Risikogruppen recht großzügig definiert. Gerinnungsstörungen waren aber nicht dabei. Ich habe mich gesondert nochmal erkundigt, ob meine Gerinnungsstörung eine Kontraindikation für Astra Zeneca ist, ist sie nicht. Daher Astra genommen...

    Für mich war damit die Entscheidung, Astra zu nehmen, oder in der potenziell langen Wartezeit auf mRNA ev. Corona zu bekommen (wo das Risiko für Thrombosen ja auch massiv erhöht ist) und nicht "Astra vs. Biontech". Zu diesem Zeitpunkt war aber auch die Inzidenz hier noch viel höher als jetzt.
    Geändert von Sidonie (01.06.2021 um 15:14 Uhr)

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Ich habe AstraZeneca viel besser vertragen als Biontech, daher würde ich nächstes Mal definitiv wieder AstraZeneca nehmen.

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von Joline Beitrag anzeigen
    Ich habe AstraZeneca viel besser vertragen als Biontech, daher würde ich nächstes Mal definitiv wieder AstraZeneca nehmen.
    Hab mich da im Impfnebenwirkungsthread schon gewundert. Die bessere Verträglichkeit wäre dir wichtiger als der doch deutlich bessere Schutz mit Biontech? (Abgesehen davon, dass du ja da Erstimpfung und Zweitimpfung vergleichst und nicht zwei mal Zweitimpfung...)
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  8. Member

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    .

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Puh, ich fühle mich mit meinem Astrazeneca Termin nächste Woche irgendwie unwohl. FWP, ich hab überhaupt einen Termin bekommen!!
    Aber irgendwie lasse ich mich dann doch von den Medien beeinflussen, bzw auch den Leuten.heute so eine Kollegin "ich bin so neidisch auf alle eure Impftermine". Hab ich ihr gesagt, dass sie sich den auch machen kann. "Ach ne, Astra mag ich nicht haben". Ja man, dann sei nicht neidisch und verunsichere mich nicht

  10. Stranger

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Puh, ich fühle mich mit meinem Astrazeneca Termin nächste Woche irgendwie unwohl. FWP, ich hab überhaupt einen Termin bekommen!!
    Aber irgendwie lasse ich mich dann doch von den Medien beeinflussen, bzw auch den Leuten.heute so eine Kollegin "ich bin so neidisch auf alle eure Impftermine". Hab ich ihr gesagt, dass sie sich den auch machen kann. "Ach ne, Astra mag ich nicht haben". Ja man, dann sei nicht neidisch und verunsichere mich nicht
    Lass dich nicht verunsichern und hör auf dein Bauchgefühl - mir ging es genau wie dir: erst habe ich mich total über den unerwartet schnellen Termin gefreut und kurz vorher war ich dann doch echt unsicher aufgrund der vielen Schlagzeilen bzgl Astra und Riskio bei jüngeren Frauen. Die Erstimpfung ist nun gut 3 Wochen her und bis auf etwas Kopfschmerzen und leichte Kreislaufprobleme am Folgetag der Impfung war alles gut. Und mein Arzt sagte damals, dass es gut sein kann, dass die 2. Impfung dann Biontech wird.
    Klar muss das Risiko jeder für sich bewerten, aber die wirklich schweren Nebenwirkungen sind trotzdem extrem selten und auch bei den anderen Impfstoffen gab es vereinzelt schwere Folgen.
    Nachteil ist halt echt die lange Wartezeit bis zur zweiten Impfung, aber wenn man kurzfristig nichts anderes bekommt…��*♀️.

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Hab mich da im Impfnebenwirkungsthread schon gewundert. Die bessere Verträglichkeit wäre dir wichtiger als der doch deutlich bessere Schutz mit Biontech? (Abgesehen davon, dass du ja da Erstimpfung und Zweitimpfung vergleichst und nicht zwei mal Zweitimpfung...)
    Wie schon an anderer Stelle geschrieben ich persönlich habe überhaupt keine Angst vor Corona und habe mich nur impfen lassen um der Testpflicht zu entkommen und um einen Beitrag zur Herdenimmunität zu leisten. Mir ist es daher tatsächlich wichtiger, dass ich den Impfstoff gut vertrage als dass ich einen eventuell besseren Schutz habe. Ich halte mein persönliches Risiko eh für äußerst gering und ich bin davon überzeugt, dass alle zugelassenen Impfstoffe geeignet sind einen schweren Verlauf zu verhindern.

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Ok…
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von Tinala Beitrag anzeigen
    Lass dich nicht verunsichern und hör auf dein Bauchgefühl - mir ging es genau wie dir: erst habe ich mich total über den unerwartet schnellen Termin gefreut und kurz vorher war ich dann doch echt unsicher aufgrund der vielen Schlagzeilen bzgl Astra und Riskio bei jüngeren Frauen. Die Erstimpfung ist nun gut 3 Wochen her und bis auf etwas Kopfschmerzen und leichte Kreislaufprobleme am Folgetag der Impfung war alles gut. Und mein Arzt sagte damals, dass es gut sein kann, dass die 2. Impfung dann Biontech wird.
    Klar muss das Risiko jeder für sich bewerten, aber die wirklich schweren Nebenwirkungen sind trotzdem extrem selten und auch bei den anderen Impfstoffen gab es vereinzelt schwere Folgen.
    Nachteil ist halt echt die lange Wartezeit bis zur zweiten Impfung, aber wenn man kurzfristig nichts anderes bekommt…��*♀️.
    Danke dir.
    Mein Bauch teilt mir Unbehagen mit. Total bescheuert, denn ich hab ja selber wochenlang den Kopf geschüttelt, dass meine Schwiegermutter immer meinte, sie will U60 kein AZ.
    Ein weiterer Grund für mein Unbehagen: Mein Termin zur 2. Impfung ist 6 Wochen später, das machen sie immer so.

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Mein Termin zur 2. Impfung ist 6 Wochen später, das machen sie immer so.
    Weigern sie sich, da eine Ausnahme zu machen? Das würde mich wohl auch stören.

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    anitak, ich kann das total gut nachvollziehen.

    ich denke aber, dass es im endeffekt keinen unterschied macht, welchen impfstoff man bekommt. beides sind gute impfstoffe, beide schützen sicher vor einem schweren verlauf und in beiden fällen kann es in sehr seltenen fällen nebenwirkungen geben. und für den einzelfall kann man nie vorhersagen machen, wenn man mit wahrscheinlichkeiten hantiert.

    und ich finde es auch immer wieder hilfreich, sich vor augen zu halten, dass die personen im umfeld, die eine bestimmte meinung zu den impfstoffen vertreten, es i.d.r. auch gar nicht besser wissen als man selbst. es ist in vielen fällen einfach nur meinung und gefühl.

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Danke dir.
    Mein Bauch teilt mir Unbehagen mit. Total bescheuert, denn ich hab ja selber wochenlang den Kopf geschüttelt, dass meine Schwiegermutter immer meinte, sie will U60 kein AZ.
    Ein weiterer Grund für mein Unbehagen: Mein Termin zur 2. Impfung ist 6 Wochen später, das machen sie immer so.
    Und wenn du da einfach krank bist?

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Dann wird es ja wahrscheinlich um 1 Woche verschoben, nicht um 6?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Ja schätze ich auch.
    Dachte auch beim Buchen, der Termin sei gut, aber es stresst mich nun irgendwie fast mehr. Dachte ja auch, zur 2. Impfung gibt es bestimmt dann Biontech. Aber halt nicht, wenn es 6 oder 7 Wochen später schon ist.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Vor allem ist einfach nicht sicher, ob Du bei der Zweitimpfung dann wirklich Biontech bekommst.

    Ich würde mir überlegen, wie realistisch es ungefähr ist, dass Du in absehbarer Zeit einen anderen Impfstoff bekommst (d.h. stehst Du bei mehreren Ärzten auf der Liste, gibt es Betriebsimpfungen). Und eben, ob es Dir wichtiger ist, jetzt geimpft zu sein oder ggf. noch 3-4 Wochen zu warten.
    Ist natürlich schwierig zu entscheiden, weil man nicht weiß was die Zukunft bringt, aber ich persönlich konnte mich im Juni nicht mehr zu AZ durchringen (mein Mann schon). Er hat genau 1.5 Wochen nach der Impfung auch Biontech angeboten bekommen. ��

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Astra Zeneca

    Mein Mann wurde diese Woche damit geimpft, hab ich ihm besorgt den Termin. Und nun eier ich so rum bei mir

    Habe von einem Arzt 2h weiter weg gehört, der Biontech verimpft. Und konkret hatte ich sogar ein Angebot für nächste Woche, nur leider 2,5h entfernt. Müsste nur spontan Urlaub nehmen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •