Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 105 von 105
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Digitaler Impfpass

    Krass, wie dreist. Ich glaube, ich würde dort anrufen, mich blöd stellen und fragen, ob sie das machen und was es kostet. Vielleicht war es auch ein Fehler einer einzelnen Person, dann würde ich mich an die Apothekenleiter*in wenden. Wenn sie sagen, dass es generell 18 Euro kostet, würde ich mich bei der zuständigen Apothekerkammer beschweren. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob das in dem Fall der richtige Ansprechpartner dafür ist, aber es wird sich dort öfter mal beschwert und Beschwerden bei der Kammer verursachen im Zweifel wirklich anstrengende Folgen für die Apotheke.
    Aber ich fände es auch ok, den Schritt mit anrufen zu überspringen und das gleich zu melden, die Wahrscheinlichkeit, dass es ein zufälliger Fehler war, ist zugegebenermaßen sehr klein.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Digitaler Impfpass

    Alles klar, danke für die ausführliche Info
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Digitaler Impfpass

    Doofe Frage, aber kann das sein, dass die Geld abzocken fürs Ausdrucken der QR-Codes und so die Tatsache umgehen, dass das eigentlich nichts kosten soll? Oder ist klar vorgeschrieben, dass auch das Ausdrucken nichts kosten darf? (Also ich frag mich, ob es da irgendwelche Schlupflöcher gibt, an die kaum wer denkt oder so...)
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Digitaler Impfpass

    Zitat Zitat von Neapolitana Beitrag anzeigen
    Alles klar, danke für die ausführliche Info
    Nichts zu danken! Hat die Freundin deiner Mutter evtl. einen Kassenzettel bekommen? Dann würde ich auch versuchen, das Geld wieder zu bekommen.

    saka, imho ist der Ausdruck explizit eingeschlossen. Aus dem faq des BMG:

    Wie funktioniert der digitale Impfnachweis?

    Der digitale Impfnachweis wird in der Arztpraxis oder in einem Impfzentrum generiert. Nach Eingabe oder Übernahme der Daten wird ein 2D-Barcode erstellt, den die Nutzer auf einem Papierausdruck mitbekommen und später mit der CovPass-App oder der Corona-Warn-App einscannen und nutzen können. Die App speichert die Impfbescheinigung nur lokal auf dem Smartphone.


    ...

    Was ist mit Personen, die bereits geimpft sind. Bekommen die auch einen digitalen Impfnachweis?

    Ja. Dort, wo die Impfung erfolgte, kann nachträglich der QR-Code ausgestellt werden. Für bereits vollständig Geimpfte, die sich in einem Impfzentrum haben impfen lassen, werden die QR-Codes in der überwiegenden Zahl der Bundeländer per Post nachversandt oder durch Online-Portale zur Verfügung gestellt. Ergänzend können auch Apothekerinnen und Apotheker sowie Ärztinnen und Ärzte nachträglich Impfnachweise ausstellen.

    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Digitaler Impfpass

    Neapolitana, hast du noch was gehört, wie es weitergegangen ist?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •