Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. Junior Member

    User Info Menu

    Frage Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Wie geht es euch denn im Moment so mit der Gesamtsituation?

    Ich bin ehrlich gesagt gerade nicht so gut drauf. Und zwar, weil man einfach nicht sicher sein kann, dass die Lockerungen, die es jetzt gibt auch bleiben werden. Und weil das Leben insgesamt trotz Lockerungen im Vergleich zu vor Corona viel weniger abwechslungsreich ist. Weniger Veranstaltungen, weniger Einladungen, weniger Urlaubsmöglichkeiten. Letztes Jahr war ich um die Zeit irgendwie noch energiegeladener und optimistischer. Obwohl wir jetzt ja den Impfstoff haben...
    Geändert von LaCerise (11.07.2021 um 22:41 Uhr)

  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Mir geht's ähnlich wie Dir.

    Manchmal hat man ein richtiges Deja-vu Gefühl. Letztes Jahr dachte ich auch jetzt wird's besser aber dann kam die Herbstwelle. Dann die Impfungen, aber jetzt schießen die Zahlen um uns rum doch wieder in die Höhe. Wie ein nicht enden wollender Kreislauf

    In positiveren Momenten hoffe ich einfach, dass das "Experiment" was England gerade betreibt gut geht und uns etwas die Angst nehmen kann (in schlechteren Momenten denk ich oh Gott was auch immer da passieren wird blüht uns auch)
    Geändert von Heyho (11.07.2021 um 22:49 Uhr)

  3. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Mir macht das etwas Angst, dass mich jetzt schöne Erlebnisse nicht mehr so glücklich machen wie letztes Jahr. Ich bin irgendwie abgestumpft und zermürbt. Und man hat eben doch immer noch keine Planungssicherheit. Keiner hat bislang ausgeschlossen, dass es nochmal dazu kommt, dass all das, was einem jetzt das Leben versüßt im Winter noch möglich sein wird.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Schwankend.
    Auf der einen Seite recht gut, weil wieder einiges geht (wenn auch noch lange nicht alles, was ich vermisse), ich mich wieder bewegen kann ohne vorher auf 5 Seiten nachzulesen, was in welchem Landkreis gerade erlaubt ist und was nicht und all dieser Blödsinn, alle Herzensmenschen und meine Wenigkeit sind zumindest einmal geimpft, manche auch schon zweifach, die Inzidenz in meinem Landkreis geht minimal weiter runter, statt langsam wieder hoch wie im Rest des Landes, es ist schon vieles gut gerade.

    Auf der anderen Seite hab ich wirklich übertrieben Angst vor dem, was vielleicht wieder kommen könnte. Einen weiteren Coronawinter werde ich nicht ertragen und ich fürchte mich sehr davor. (Dass ich gerade aufgrund Dauerregen und Kälte nicht so auftanken kann, wie ich es bräuchte, hilft da auch echt null. Fürs Wetter kann natürlich jetzt keiner was, aber ich brauche nach _diesem_ Winter echt eine volle Dröhnung Sommer und es macht mir sehr zu schaffen, unaufgetankt in den nächsten Herbst zu müssen). Mit meiner Impfung hatte und habe ich nur Scherereien und bin da echt dünnhäutig und extremst genervt und ich vermisse Konzerte und Festivals so sehr, dass es wirklich weh tut. Dass bei einer Inzidenz von 6 immer noch Sachen verschoben werden, weils zu gefährlich wäre, macht mich fertig, weil ich fürchte, besser werden die Zahlen nicht -.- Vorfreude ist das, was mir in der ganzen Zeit wirklich am meisten fehlt im Leben.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Ja Caly, dieses "unaufgetankt sein" hab ich gerade auch. Und der Herbst ist schon bald da. Und ja, man traut sich nicht, Vorfreude zu haben. Das ist echt belastend auf die Dauer.

  6. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Ja, das stimmt. Gefühlt war vom Frühling/ Sommer noch nicht so viel da (ausser die übertriebene Hitze im Juni) und der Herbst kommt schneller als man denkt...

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Ich steige hier mal ein. Die Lockerungen machen mir Sorgen. Und dass so viele Leute meinen, es sei jetzt ausgestanden.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Mir gehts viel besser als vor einem Jahr. Vor einem Jahr war ich noch nicht geimpft, es war unklar, wann und ob es wirklich einen wirksamen Impfstoff gibt bzw. wie wirksam er ist, es geisterte nur Sputnik rum. Alle Leute um einen rum wurden unvernünftiger, und man wußte nicht, ob man sich nicht doch noch ansteckt oder noch irgendwelche krassen Mutationen kommen. Ich fühlte mich ziemlich gelähmt, weil ich mit meinem Job unzufrieden war, aber in der Pandemie-Situation auch nicht wechseln wollte. Sozialleben quasi null, weil ich niemanden anstecken wollte. Um mich rum sind lauter Leute in Urlaub gefahren, ich durfte nicht (und wollte auch nicht, weil ich es nicht genießen hätte können).

    Dieses Jahr bin ich geimpft, meine Freunde sind geimpft, ich habe mir 3 Wochen frei im Sommer erkämpft (die erste ist schon vorbei), und ich bin recht überzeugt, dass keine so große Welle mehr kommen wird, dass ich zwangsweise auf irgendeiner Intensivstation lande. Ich bin recht überzeugt, dass sich quasi jeder irgendwann noch mit der Delta-Variante anstecken wird, aber ich bin geimpft, irgendwann in den nächsten Monaten gibts ne Auffrisch-Impfung, und ich schreibe Bewerbungen.

    Vor allem die Sicherheit, dass ich mich mit meinem Urlaub nicht wieder auf den Herbst vertreten lasse und dann am Ende im Lockdown Urlaub habe, sondern dass ich diesen Sommer definitiv Tage am Beach verbringen werde, macht mich viel glücklicher als ich letztes Jahr war. Ich fühle mich hauptsächlich erleichtert. Die berufliche Bedrohung, die ich letztes Jahr noch hatte, halte ich für definitiv ausgestanden.

  9. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    Mir gehts viel besser als vor einem Jahr. Vor einem Jahr war ich noch nicht geimpft, es war unklar, wann und ob es wirklich einen wirksamen Impfstoff gibt bzw. wie wirksam er ist, es geisterte nur Sputnik rum. Alle Leute um einen rum wurden unvernünftiger, und man wußte nicht, ob man sich nicht doch noch ansteckt oder noch irgendwelche krassen Mutationen kommen. Ich fühlte mich ziemlich gelähmt, weil ich mit meinem Job unzufrieden war, aber in der Pandemie-Situation auch nicht wechseln wollte. Sozialleben quasi null, weil ich niemanden anstecken wollte. Um mich rum sind lauter Leute in Urlaub gefahren, ich durfte nicht (und wollte auch nicht, weil ich es nicht genießen hätte können).

    Dieses Jahr bin ich geimpft, meine Freunde sind geimpft, ich habe mir 3 Wochen frei im Sommer erkämpft (die erste ist schon vorbei), und ich bin recht überzeugt, dass keine so große Welle mehr kommen wird, dass ich zwangsweise auf irgendeiner Intensivstation lande. Ich bin recht überzeugt, dass sich quasi jeder irgendwann noch mit der Delta-Variante anstecken wird, aber ich bin geimpft, irgendwann in den nächsten Monaten gibts ne Auffrisch-Impfung, und ich schreibe Bewerbungen.

    Vor allem die Sicherheit, dass ich mich mit meinem Urlaub nicht wieder auf den Herbst vertreten lasse und dann am Ende im Lockdown Urlaub habe, sondern dass ich diesen Sommer definitiv Tage am Beach verbringen werde, macht mich viel glücklicher als ich letztes Jahr war. Ich fühle mich hauptsächlich erleichtert. Die berufliche Bedrohung, die ich letztes Jahr noch hatte, halte ich für definitiv ausgestanden.
    Dass hört sich gut an. Wie lang machst du denn den aktuellen Job schon? Vielleiht geht es mir auch besser, wenn ich Urlaub habe (den ersten dieses Jahr werde ich erst in einem Monat haben).

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Bwl meinst du *jede/r* wird sich mit der Delta-Variante anstecken oder jede/r Ungeimpfte?

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Ach, ich bin einfach froh, dass nun ein paar Wochen lang ein paar Sachen gehen. Ich persönlich mache trotzdem so gut wie nichts, aber die Kinder können wieder in die Schule und Freunde treffen und Geburtstage feiern, man kann Großeltern sehen. und wir Erwachsenen sind jetzt geimpft. Wenn unser Urlaub noch stattfindet, ist alles gut.

    Ich rechne aber fest damit, dass im Herbst nach den Sommerferien der Schulzirkus (also Wechselunterricht, kein Hort und kein Mittagessen, evtl. Schließung) wieder losgeht. Und dass die Kinder vermutlich doch Corona bekommen werden, nach all dem Aufwand, den wir bisher betrieben haben, um das zu vermeiden. Dass für uns persönlich dann irgendwie alles umsonst war.

    Und naja, im Prinzip nochmal so ein Winter wie der letzte.
    Now is the winter of our discontent

  12. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Ach, ich bin einfach froh, dass nun ein paar Wochen lang ein paar Sachen gehen. Ich persönlich mache trotzdem so gut wie nichts, aber die Kinder können wieder in die Schule und Freunde treffen und Geburtstage feiern, man kann Großeltern sehen. und wir Erwachsenen sind jetzt geimpft. Wenn unser Urlaub noch stattfindet, ist alles gut.

    Ich rechne aber fest damit, dass im Herbst nach den Sommerferien der Schulzirkus (also Wechselunterricht, kein Hort und kein Mittagessen, evtl. Schließung) wieder losgeht. Und dass die Kinder vermutlich doch Corona bekommen werden, nach all dem Aufwand, den wir bisher betrieben haben, um das zu vermeiden. Dass für uns persönlich dann irgendwie alles umsonst war.

    Und naja, im Prinzip nochmal so ein Winter wie der letzte.
    und wie geht es dir damit?

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Ich habe nur Angst dass es nochmal zu einem Lockdown kommt ansonsten genieße ich mein Leben in vollen Zügen.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Für mich hat Corona, eventuelle Lockerungen oder Verschärfungen absolut keine Priorität. Ich und meine Familie sollen nicht krank werden, aber alle sind geimpft und passen auf.

    Was mir wirklich die Laune verhagelt sind vier weitere Jahre CDU, Laschet als Kanzler, der Rest der Gurkentruppe, sein Gefolge, das so gerne den katholischen Gottesstaat ausrufen möchte und die ganze misogyne Scheisse die gerade abläuft und weiter ablaufen wird.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Ich denke auch, das es wieder ein Schulchaos geben wird. Ich bin so in Habachtstellung, ich kann mich gar nicht entspannen und die aktuelle Zeit genießen.
    Und die Impfung hilft mir auch nicht so wirklich dabei. Hmpf.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Zitat Zitat von LaCerise Beitrag anzeigen
    und wie geht es dir damit?
    Naja, was soll ich sagen. Hoffnungslos? Das ist sicher übertrieben, aber ich bin glaube ich gerade nicht besonders rational.
    Now is the winter of our discontent

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021



    Mir gehts eigentlich ganz gut mit allem. Ich bin froh, dass man wieder in Restaurants und zu Veranstaltungen kann, dass alle in meinem Umfeld geimpft sind und dass es bei uns auf der Intensivstation nur noch wenige COVID-Patient:innen hat.
    Ich mache mir natürlich auch Gedanken darüber, wie es mit Delta und möglichen weiteren Mutationen weitergeht und hoffe, dass sich mehr Junge auch noch impfen lassen. Aber die Zukunft kann ich eh nicht beeinflussen, ich kann nur das geniessen, was momentan möglich ist und das mache ich auch sehr.
    Schade finde ich das mit dem Reisen, ich würde gerne wieder einmal nach Schweden fahren aber mit der ganzen Unsicherheit bzgl. Regeln finde ich das momentan kein guter Zeitpunkt. Das ist aber Jammern auf hohem Niveau,
    Geändert von Kainene (12.07.2021 um 09:33 Uhr)
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Ich sehe mir mit großer Bestürzung an, wie in Kanada die Leute und Miesmuscheln vor Hitze eingehen, der Regenwald gerodet wird und wir ne Lusche als Kanzler bekommen werden. Corona ist da noch unser kleinestes Problem global gesehen, befürchte ich. Ich versuche mich nicht runterziehen zu lassen, aber die Blödheit der Menschheit macht mich aktuell fertig. Auch unser Bildungssystem macht mir zu schaffen, Corona lässt zwar gerade in der Schule des Kindes Unterricht zu, aber jetzt ist die Lehrerin krank und irgendwie war die Hälfte des Schuljahres für die Katz. Wenn das so weitergeht, muss ich mir einen Plan B für die Bildung des Kindes ausdenken. Mir kommt meine eigene Schulzeit so idyllisch vor rückblickend.

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Ich bin total resigniert, gerade in Hinblick auf den Herbst, Kitachaos usw.
    Das wird ja die nächsten Jahre nicht besser werden
    Ich sorge mich am meisten um meine Tochter die mittlerweile nur noch weint wenn sie wieder eine laufende Nase hat da das in unserer Kita so stigmatisiert wird und sie direkt 7 Tage ausgeschlossen werden und danach erst mit negativen Test kommen dürfen. Und das bei einer seit Wochen konstanten Inzidenz von 0
    Lockdown etc sind mir egal, bzw haben keine Auswirkungen auf uns
    Ich merke dass ich, vermutlich ungerechtfertigt, hochaggressiv auf alle bin die unbedingt Urlaub machen müssen

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Aktuelle Stimmungslage Juli 2021

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    da das in unserer Kita so stigmatisiert wird und sie direkt 7 Tage ausgeschlossen werden und danach erst mit negativen Test kommen dürfen. Und das bei einer seit Wochen konstanten Inzidenz von 0

    Um himmels willen!

    Bei uns ist eher das Gegenteil der Fall. Alles normal, und ich denke nur "eh, Corona ist doch nicht vorbei?!" Aber gut für die Kinder natürlich. Hab gestern erstmal neue Masken bestellt.
    Now is the winter of our discontent

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •