+ Antworten
Seite 177 von 177 ErsteErste ... 77127167175176177
Ergebnis 3.521 bis 3.539 von 3539

Thema: USA-Thread

  1. Alter Hase Avatar von 5% mehr
    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    7.391

    AW: USA-Thread

    Zitat Zitat von detta Beitrag anzeigen
    Hat jemand mal eine Tour von Los Angeles nach British Columbia gemacht (oder umgekehrt)? Oder ist das viel zu weit? Wäre bei uns der Kompromiss aus Westküste USA und Kanada.
    Ich bin mal von SF nach BC gefahren, das war total schoen. Wir haben den Mietwagen aber auf der US Seite zurueck gegeben und sind von Bellingham (Washington State) zurueck geflogen. Ich habe zu der Zeit in SF gewohnt und war oefter mit dem Auto in LA, faende es in einem aber nicht zu weit, wenn man ein bisschen Zeit hat (10 Tage +?).

    moderation kills the spirit

  2. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.038

    AW: USA-Thread

    Zeit hätten wir schon, 2-3 Wochen können wir einplanen.

    Der Gedanke war, nach Calgary zu fliegen (okay, das ist in Alberta ...) und dann über Vancouver und Seattle an der Küste lang bis Los Angeles runter. Wobei mich LA gar nicht so reizt, vielleicht reicht es auch bis SF.
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  3. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.924

    AW: USA-Thread

    ich persönlich mag sf auch viel lieber als la, aber der abschnitt des highway 1 zwischen den beiden städten ist traumhaft schön.
    allerdings war dort wohl ein erdrutsch (letztes jahr ? vorletztes jahr ?), von daher weiß ich nicht, wie der aktuelle stand dort ist.
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

  4. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.169

    AW: USA-Thread

    Ich bleibe jetzt übrigens nicht noch länger in SF oder umgebung, sondern habe mich entschlossen direkt nach abschluss der konferenz wieder zurück zu fliegen.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  5. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.169

    AW: USA-Thread

    Und LA mat ich lieber als SF
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  6. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.167

    AW: USA-Thread

    Zitat Zitat von Icy-Lady Beitrag anzeigen
    vielleicht liegt ja schnee, das ist dann bestimmt ein traumhafter anblick.
    also im central park lag kein schnee, als ich dort laufen war. aber es war ziemlich frostig, strahlender sonnenschein und blauer himmel. the pond war zugefroren und wirkte fast schon verzaubert. oben in der nordkurve hingen eiszapfen an den felsen runter und beim lasker rink lief ein eishockey-match.
    ich habe zwei mal die ganz große runde gedreht, inkl. zubringer über die 6th avenue waren es knapp 24km. ich hab es sehr genossen und hab mich auf nem langen lauf noch nie so unterhalten gefühlt: ich war nur am schauen und hin und wieder ergaben sich kurze gespräche mit anderen läufern und radfahrern (es war total viel los, alle haben das wetter genossen). ein anderes mal habe ich die runde ums jko-reservoir getestet, weil die nicht geteert und damit kniefreundlicher ist, aber ich fand sie relativ öde (trotz toller sicht auf die skyline), da es relativ schmal ist und immer am zaun entlang geht.
    jedenfalls traum erfüllt, ich war dort laufen und das gleich mehrfach.

    schnee hatten wir in dc und zwar gleich nen schneesturm. es war nur auf einen tag beschränkt, aber da ging echt gar nix. die waren mit ihren autos total überfordert, es gab nur unfälle. ansonsten blieben die schulen zu und die meisten läden auch (whole foods war offen, aber die frischetheken leer, da die lieferungen nicht kamen).

    und wir haben natürlich doch nochmal philly eingeschoben, wenn auch nur für einen tag, aber es musste sein.

    jedenfalls war es toll und so off season hat echt seine vorteile, es ist nicht so überfüllt!
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  7. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.924

    AW: USA-Thread

    klingt ja traumhaft (bis auf den Schneesturm), catherine.

    hach, da bekomm ich auch gleich lust wieder nach nyc zu reisen.
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

  8. Stranger
    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    12

    AW: USA-Thread

    Zitat Zitat von detta Beitrag anzeigen

    Der Gedanke war, nach Calgary zu fliegen (okay, das ist in Alberta ...) und dann über Vancouver und Seattle an der Küste lang bis Los Angeles runter. Wobei mich LA gar nicht so reizt, vielleicht reicht es auch bis SF.
    Wir sind damals von Banff nach Vancouver Island (Victoria, Tofino - sehr schön), dann runter nach Seattle, haben noch einen Abstecher nach Hawaii gemacht, und sind dann nach SF (sehr sehr tolle stadt! Unbedingt nach alcatraz!), und LA (ist jetzt tatsächlich nicht soooo spannend, aber der Walk of Fame ist ganz nett und diese Betonplatten vor dem TCL Chinese Theatre, wo die ganzen berühmten Menschen ihre Abdrücke hinterlassen haben, das war schon ganz cool, und die berühmten strände)

    Wir hatten dann nach San Diego und Las Vegas.

  9. V.I.P. Avatar von Vancouver-Girl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.770

    AW: USA-Thread

    Wir haben eine Einladung nach Nashville erhalten und jetzt meine Frage:
    Wie würdet ihr eine ca. dreiwöchige Tour in den Sommerferien mit Ausgangspunkt Nashville planen/gestalten?

    Edit: Wahrscheinlich nächstes Jahr, Ausgangspunkt Nashville ist nicht in Stein gemeißelt (könnte auch Abschluss sein).

  10. V.I.P. Avatar von Philip
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    17.095

    AW: USA-Thread

    Da könnte man einen sehr schönen Roadtrip durch den alten Süden draus machen. Darf es one way sein oder soll es eine Rundreise werden?

  11. V.I.P. Avatar von Vancouver-Girl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.770

    AW: USA-Thread

    Es darf ruhig one way sein.
    An den Süden hatten wir auch gedacht, z.B. durch North und South Carolina und Virginia.

    Oder eben die typischen Südstaaten: Louisiana, Alabama, Georgia...

    Eine andere Idee war Nord-östlich zu fahren, vielleicht auch bis nach Kanada, da ich noch Freunde in Ontario habe. Und dann noch Boston mitnehmen?

    Oder Richtung Nord-Osten der USA, Maine, Vermont, Connecticut... Aber dann wohl mit Inlandsflug.
    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  12. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.038

    AW: USA-Thread

    Zitat Zitat von Prym Beitrag anzeigen
    Wir sind damals von Banff nach Vancouver Island (Victoria, Tofino - sehr schön), dann runter nach Seattle, haben noch einen Abstecher nach Hawaii gemacht, und sind dann nach SF (sehr sehr tolle stadt! Unbedingt nach alcatraz!), und LA (ist jetzt tatsächlich nicht soooo spannend, aber der Walk of Fame ist ganz nett und diese Betonplatten vor dem TCL Chinese Theatre, wo die ganzen berühmten Menschen ihre Abdrücke hinterlassen haben, das war schon ganz cool, und die berühmten strände)

    Wir hatten dann nach San Diego und Las Vegas.
    Und wie lange hat diese Tour gedauert?
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  13. V.I.P. Avatar von Philip
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    17.095

    AW: USA-Thread

    Zitat Zitat von Vancouver-Girl Beitrag anzeigen
    Es darf ruhig one way sein.
    An den Süden hatten wir auch gedacht, z.B. durch North und South Carolina und Virginia.

    Oder eben die typischen Südstaaten: Louisiana, Alabama, Georgia...

    Eine andere Idee war Nord-östlich zu fahren, vielleicht auch bis nach Kanada, da ich noch Freunde in Ontario habe. Und dann noch Boston mitnehmen?

    Oder Richtung Nord-Osten der USA, Maine, Vermont, Connecticut... Aber dann wohl mit Inlandsflug.
    Vorschlag: Nach Atlanta fliegen, das ist ein großes Drehkreuz im Süden und oft gibt es günstige Verbindungen. Außerdem liegt es zentral.
    Von dort aus könnte man verschiedene Ziele ansteuern auf einer Runde und dann in Nashville raus kommen, also z.B. In nem halben Tag raus an die Küste nach Savannah (dort 2 Tageneinplanen, auch nach Tybee Island) und mit evtl. einem Stop auf Hilton Head Island weite zum nächsten Highlight Charleston. Wenn man sich dann am klassischen Süden a la Fackeln im Sturm satt gesehen hat, könnte man sich Amis beim Malle-style Urlaub an den langen Stränden von Myrtle Beach ansehen. Gibt da aber auch ruhigere Ecken ;-).
    Dann muss man sich entscheiden, ob man weiter hoch die Küste, z.b. Bis zu den schöne Outer Banks in North Carolina fährt oder schon früher nach Westen Richtung Apalachians einbiegt. Wenn man es mit dem Weg halbwegs verbinden kann auf jeden Fall eine Nacht in Asheville, NC in den Blue Ridge Mountains verbringen, richtig schräge Alternative Insel mit viel Künstlern und Kultur im sonst so konservativen Süden...

  14. Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.972

    AW: USA-Thread

    war hier schon mal jemand in pittsburgh? lohnt sich ein kurzer abstecher dorthin, wenn man sowieso in der gegend ist?
    Geändert von Telekommanderin (05.05.2019 um 16:27 Uhr)
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  15. Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.972

    AW: USA-Thread

    und gleich noch eine frage: was sollte man in cleveland auf jeden fall machen/anschauen? wir fahren direkt daran vorbei und haben leider nur zeit für einen kurzen abstecher in die stadt.
    vielleicht hat jemand den ein oder anderen tipp?
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  16. Fresher Avatar von Pudelclub
    Registriert seit
    20.06.2014
    Beiträge
    209

    AW: USA-Thread

    War jemand bereits auf Vancouver Island und könnte ein paar Fragen beantworten?

  17. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.169

    AW: USA-Thread

    Zitat Zitat von Pudelclub Beitrag anzeigen
    War jemand bereits auf Vancouver Island und könnte ein paar Fragen beantworten?
    Ich war nur für einen tag mit einem wasserflugzeug von Vancouver aus auf Vancouver Island. Worum geht es denn?
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  18. Addict Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.031

    AW: USA-Thread

    Zitat Zitat von Pudelclub Beitrag anzeigen
    War jemand bereits auf Vancouver Island und könnte ein paar Fragen beantworten?
    Ich war mal da, frag mal.

  19. Fresher Avatar von Pudelclub
    Registriert seit
    20.06.2014
    Beiträge
    209

    AW: USA-Thread

    .
    Geändert von Pudelclub (29.07.2019 um 13:32 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •