+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: Seychellen

  1. Member
    Registriert seit
    24.01.2010
    Beiträge
    1.291

    AW: Seychellen

    Ja cool, ich werde berichten! Bekannte von uns waren im November da und fanden es super. Die waren allerdings nur in ihrem Resort. Wäre jetzt nicht mehr Art, Urlaub zu machen. Ich glaub mit der Kriminalität darf man nicht zu hoch hängen. Es gibt so ein Forum wo geschrieben wurde, dass es früher halt super wenig Kriminalität gab und es jetzt etwas mehr ist. Es wurde dort mit Karibik verglichen. Ich mach mir da nicht so Gedanken. Hab allerdings auch mal eine Weile in Südamerika gelebt und wir waren schon öfter in Südafrika. Ich denke Seychellen sind dagegen nicht soo gefährlich. Gesunde Vorsicht ist aber sicher angebracht und die Sachen würde ich auch nicht allein am Strand liegen lassen (und nichts im Auto liegen lassen).
    Übrigens: Autos werden auch in Berlin gerne angezündet oder beschädigt
    Männer, die sich nicht melden, sind nicht interessiert

  2. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.879

    AW: Seychellen

    verano,
    ganz sicher hast du es nicht so gemeint, aber auch ich lebe (leider ) nicht in einer blase, wo es keine kriminalität gibt.
    natürlich passieren auch hier schlimme kriminelle dinge, wo nicht in der welt ?!
    und weil du das aufgeführt hast - auch ich bin schon viel rumgekommen in der welt, war ebenfalls in südamerika (gut, da wo wir waren habe ich mir bis auf einen ort keine gedanken gemacht bzgl kriminalität, da dort einfach nix großartig war außer landschaft ), in südafrika und u.a. in diversen nordamerikanischen großstädten.

    wenn ich an die seychellen denke, dann bin ich aber doch erstaunt, wenn ich höre, daß die drogenproblematik, raubüberfälle, vandalismus etc. zunehmen.
    mit diesen problemen verknüpfe ich dann doch wahlweise eher sao paulo, johannesburg, detroit, mittelamerika oder wahlweise auch deutsche großstädte.
    mit einem tropischen inselparadies wie die seychellen verbindet man oder ich zumindest dann ja doch andere sachen.


    ich fliege auch nicht mit angst auf die seychellen, im gegenteil - meine vorfreude ist riesig.
    aber ich mache mir halt eher gedanken über die zunehmende kriminalität dort als z.b. über krankheiten.
    jeder hat da ja ein anderes angst-empfinden.


    ich hoffe, du fasst mein posting nicht falsch auf - beim geschriebenen wort passiert das ja leider schnell.
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

  3. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.879

    AW: Seychellen

    verano,
    wisst ihr schon, wie ihr den transfer zwischen den inseln gestaltet ?
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

  4. Member
    Registriert seit
    24.01.2010
    Beiträge
    1.291

    AW: Seychellen

    Nee, alles gut, ich wollte damit nur sagen, dass es verglichen mit den als "gefährlich" geltenden Ländern glaub ich eher nicht soo krass ist. Hab schon mehrfach gelesen, dass sie von einer sehr geringen Kriminalitätrate kommen und die jetzt etwas höher ist. Aber ja, die Ängste sind oft sehr individuell (und bei mir zumindest recht irrational). Ich mach mir mega den Kopf wegen dem Denguefieber, obwohl das nur selten ernsthaft verläuft und bin innerhalb von Europa recht sorglos, obwohl man sich auch dort tödliche Infektionen zuziehen kann.

    Wir fahren mit der Fähre zwischen den Inseln. Von Mahe nach Praslin am Anreisetag werden wir aber fliegen, weil die Fähre dann grade weg ist und die nächste erst am späten Nachmittag fährt. Welche Inseln macht ihr?
    Männer, die sich nicht melden, sind nicht interessiert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •