+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 60 von 60
  1. Stranger
    Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    1

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Wir haben diesen Herbst unseren Urlaub in Partschins verbracht. Ist von der Nähe her zwar ein bisschen weiter von Meran entfernt wie Schenna oder Dorf Tirol, dafür aber etwas günstiger und nicht so überloffen... Mit dem Bus ist man relativ schnell in Meran, sonst gibt es auch ne Bahn die in die Stadt hinunter fährt. Gewohnt haben wir in der Pension Emma, relativ günstig und ok!
    Sonst gibt es allerhand was man im Vinschgau machen kann: Unbedingt sollte auf jeden Fall der Reschensee und die Kirche in Graun betrachtet werden. Echt überragender Anblick .. Ansonsten ist die Speckworld in Naturns immer wieder ein Besuch wert --> hier zu den Infos speckworld.com
    - andere Ziele: Botanische Garten Meran; Besteigung der Mutspitze und und und :-D
    Viel Spaß in Südtirol :-D

  2. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.520

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Ein fast geschickt versteckter Link. :')
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  3. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.567

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Ich hol den Thread mal wieder hoch - war jemand schonmal Ende Oktober dort und kann was zu Klima, Öffnung von Bergbahnen/Sehenswürdigkwiten usw. sagen? Die Herbstferien sind dieses Jahr so arg spät und wir überlegen, mitm Wohnmobil runter zu fahren und vor Ort dann ne Fewo zu mieten weil jemand meinte, die meisten Campingplätze waren dann schon zu. Ist das wohl so?

  4. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.058

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    ferienwohnung könnte ich dir auf jeden fall eine wunderschöne empfehlen.
    ich war damals anfang oktober und da war schon ziemlich tote hose. aber trotzdem noch wunderschönes wetter, sehenswürdigkeiten waren alle offen, bergbahnen auch.
    Remember
    your words
    can plant gardens
    or burn
    whole forests down

  5. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.567

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Tote Hose ist mit baby voll okay, hauptsache man kann noch halbwegs was unternehmen. Den tipp nehm ich gern!

  6. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.058

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Schick mir mal eine PM, ich kann mit dem Handy irgendwie keine schreiben.
    Remember
    your words
    can plant gardens
    or burn
    whole forests down

  7. Regular Client
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    4.659

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Ende Oktober kann noch ein Traum sein. Vor allem in den tieferen Teilen von Südtirol. Im Burggrafenamt z.B. Wenn dann noch schönes Wetter ist, kann das tagsüber fast mediterran sein. Nur wenn man viel Pech hat, ist es kühl und feucht. Aber prinzipiell ist Oktober in Südtirol fast noch Hochsaison. Da sind die allermeisten wichtigen "Attraktionen" noch ohne Einschränkungen zu benutzen.

    Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern.

  8. Stranger
    Registriert seit
    02.02.2017
    Beiträge
    11

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Ein Urlaub in Südtirol lohnt sich auf jeden Fall auch im Herbst. Wir waren im November in Meransen und haben die Zeit dort sehr genossen. Von dort aus konnte man schöne Wanderungen durch die Umgebung machen.
    Geändert von admin (03.02.2017 um 23:32 Uhr) Grund: kommerzieller Link entfernt

  9. Member
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.641

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Also, Werbung muss ich jetzt nicht noch machen... wir haben unser Stammhotel in Dorf Tirol. Was ich aber ergänzen kann: es gibt einen Wanderführer extra für Kinderwagen und Wanderbücher für Leute mit lauffaulen Kindern. Da habe wir im letzten Sommer ein paar schöne Touren mit gemacht. Ich habe meinen damals fast Zweijährigen auch viel getragen (trotz des Wanderbuches). Ja, es geht schon, man fängt halt mit was leichtem an und steigert sich dann über zwei Wochen.

    Ich war jetzt entweder im Hochsommer dort oder Anfang/Mitte Oktober. Meistens ist es grade in Meran noch sehr angenehm. Mutkopf/Meran 2000 können dann allerdings schon mal mit etwas Schnee bedeckt sein (darauf war ich zumindest beim ersten Mal nicht vorbereitet und hab mir ziemlich einen abgefroren/Wanderung abgebrochen).

  10. Stranger
    Registriert seit
    15.11.2017
    Beiträge
    1

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Liebe Community,
    ich würde gerne nächstes Jahr im Frühjahr (Mitte April) mit meinem Mann eine Woche in Dorf Tirol verbringen. Wir kennen bisher die Gegend um Brixen und haben von Freunden nun Dorf Tirol wärmstens empfohlen bekommen. Die Gegend dort soll sooo lieblich sein und auch die Berge sollen absolut schön sein. Kann mir jemand ein tolles Hotel empfehlen, preislich in der (oberen) Mittelklasse, ein 3 oder 4 Sterne Hotel vielleicht? Verpflegung mit Halbpension wäre uns am liebsten.
    Beste Grüße!!

  11. Regular Client Avatar von nirtak
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    ö
    Beiträge
    4.213

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    ich grab den thread mal aus weil ich diesen sommer gerne nach südtriol möchte, aber noch nie dort war
    ich würde gerne ca. 1 woche und eine kombinattion aus stadtbummel (meran, bozen), leichte wanderungen (also nicht zu viele höhenmeter bzw. gondel vorhanden) und auch bissi baden (see oder toller hotelpool würde mir auch reichen) haben.
    wo würdet ihr euch da ortsmäßig in etwa positionieren?
    für tolle unterkünfte und geheimtipps bin ich auch dankbar

  12. Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.930

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    zu deinen beschreibungen passt die südtiroler weinstraße (strada del vino) quasi perfekt!
    insbesondere die gegend um kaltern, eppan und tramin. der kalterer see ist wunderschön gelegen (und ist der wärmste badesee der alpen). man kann da auch wunderbar wandern (und hervorragende weine verkosten )
    zudem sind bozen und meran nicht weit.
    vom mendelpass (oberhalb von kaltern) hat man bei guter sicht einen traumhafte blick auf die dolomiten.
    ach, die ganze region ist einfach WUNDERSCHÖN!
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  13. Ureinwohnerin Avatar von curlyyy
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    32.672

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    nirtak,

    ich kann dir wärmstens die orte partschins, rabland und naturns empfehlen!
    dort gibt es wunderschöne, z.t. echt schicke hotels (z.b. das hotel Burgund in partschins; ist auch mit pool ) und die umliegenden Wanderwege sind alle gut zu bewältigen und echt schön.
    nach Meran ist es nur ein Katzensprung und bozen ist ebenfalls nicht weit.
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  14. Enthusiast Avatar von warwithwalls
    Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    733

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Hat jemand von euch auch Empfehlungen für schöne Campingplätze in Südtirol? Gerne schön gelegen, super wäre natürlich direkt an einem See, und v.a. klein und naturnah ohne riesigen Animationszirkus, sehr gerne auch ohne Parzellen.
    and maybe it's time to live

  15. Stranger
    Registriert seit
    12.06.2019
    Beiträge
    7

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Hallo guten Morgen, ich kann dir dieses Hotel in der Gegend Sexten Dolomiten wärmstens empfehlen, sind vor zwei Jahren dort gewesen und fanden es alle sehr schön und sauber. Viele liebe Grüße

  16. Stranger
    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    1

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    schenna bei meran. superschöner ort, viele pensionen und hotels um den kernort und jede preisklasse dabei. die meisten haben ein eigenes schwimmbad, gibt aber auch ein großes freibad und nach meran kann man runterlaufen, kleine wandertour, oder mit dem auto dauerts keine fünf minuten.

    ich hab von schenna ganz tolles infomaterial bekommen mit veranstaltungen, einem katalog mit hotels und pensionen. einfach auf die hp von schenna und nach tourist-info suchen und email schreiben und um infos bitten. die schicken innerhalb ein paar tage ein dickes kuvert voll.

    Wir hatten Hotel Brixen Südtirol gebucht. Die hatten auch ein sehr schönes Preisleistungs-Verhältnis. Dort kann man auch Infomaterial meine ich anfordern. Schau mal auf der Website nach:

    Hotel Der Rierhof*** in Südtirol, Klausen

    Vielleicht haben weitere Südtirol Interessenten davon nutze ))

  17. Inaktiver User

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Mein absoluter Lieblingsplatz in Südtirol ist ein wunderschönes Hotel in St. Ulrich.
    Hier kann man auf Wellness Landschaft entspannen, draußen wandern gehen oder sich das Örtchen ein wenig besser anschauen.
    Hier der Link für interessierte: Hotel La Perla - Ihr Wanderhotel in St. Ulrich/Gröden

    Lg!

  18. Inaktiver User

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Mein absoluter Lieblingsplatz in Südtirol ist ein wunderschönes Hotel in St. Ulrich.
    Hier kann man auf Wellness Landschaft entspannen, draußen wandern gehen oder sich das Örtchen ein wenig besser anschauen.
    Hier der Link für interessierte: Hotel La Perla - Ihr Wanderhotel in St. Ulrich/Gröden

    Lg!

  19. Inaktiver User

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Mein absoluter Lieblingsplatz in Südtirol ist ein wunderschönes Hotel in St. Ulrich.
    Hier kann man auf Wellness Landschaft entspannen, draußen wandern gehen oder sich das Örtchen ein wenig besser anschauen.
    Hier der Link für interessierte: Hotel La Perla - Ihr Wanderhotel in St. Ulrich/Gröden

    Lg!

  20. V.I.P. Avatar von ladyinrosa
    Registriert seit
    18.04.2004
    Beiträge
    14.056

    AW: Südtirol Geheimtipps?

    Zitat Zitat von Telekommanderin Beitrag anzeigen
    zu deinen beschreibungen passt die südtiroler weinstraße (strada del vino) quasi perfekt!
    insbesondere die gegend um kaltern, eppan und tramin. der kalterer see ist wunderschön gelegen (und ist der wärmste badesee der alpen). man kann da auch wunderbar wandern (und hervorragende weine verkosten )
    zudem sind bozen und meran nicht weit.
    vom mendelpass (oberhalb von kaltern) hat man bei guter sicht einen traumhafte blick auf die dolomiten.
    ach, die ganze region ist einfach WUNDERSCHÖN!
    besser hätte ich es nicht zusammenfassen können
    Wer immer in den Himmel schaut,
    wird nie etwas auf der Erde entdecken.


    "Wenn du dich auf die Waage stellst kommt eine Handynummer heraus!"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •