+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39
  1. Urgestein Avatar von SPACEMACHINE
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    8.618

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    alaska ist so toll
    aber ich war leider viel zu kurz da und viel zu jung und außerdem in der schule....
    aber ich bin hundeschlitten gefahren mit den huskies von einer aus meiner klasse und hab auf einem zugefrorenen (oh wie special haha) see broomball gespielt. das war
    und bin durch so einen fjord (kp wie das da hieß) mit dem schiff meiner gastfamilie gefahren und hach, war einfach wunderwunderschön da. aber auch arschkalt halt. und die haben auch so n bisschen n hinterwäldler-empfinden...
    Zitat Zitat von Lamb
    Aus großen Kartoffeln mache ich immer kumpir.

  2. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.721

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    was vestehst du unter "hinterwäldler-empfinden"?
    in welcher gegend warst du denn?

    shopanista, wohin wollt ihr denn zum camping?

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  3. Urgestein Avatar von SPACEMACHINE
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    8.618

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    in der nähe von anchorage. naja dass die restlichen us-staaten die halt immer als hinterwäldler, weil exklavenbewohner, ansehen. ab vom schuss usw...naturburschen. sarah palin-opfer. stimmt halt irgendwo auch .
    Zitat Zitat von Lamb
    Aus großen Kartoffeln mache ich immer kumpir.

  4. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.721

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    haha ok
    ich steh total auf natur und der freund auch. sonst hätten wir uns aber wohl auch eher ein anderes ziel gesucht
    hast du zufällig konkrete tipps für die gegend?

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  5. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.721

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)


    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  6. Urgestein Avatar von SPACEMACHINE
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    8.618

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    nee, hahaha. also...nix, was ich rekonstruieren könnte. das ist halt auch 7 Jahre her, dass ich da war. krass, wie die zeit vergeht. und es war insgesamt nur ein monat oder so und ich bin nicht selbst gefahren, sondern war halt als schülerin da und hab wenig selbst erkundet.
    wir waren mal im victory bible camp am index lake, das war echt richtig, richtig schön. aber muss man wegen bären aufpassen . und das war halt ne jugendherberge...und eben nur ne stunde von anchorage, wo ich war. keine ahnung ob andere orte schöner sind oder so, wenn man ein eigenes auto hat und mobiler ist.
    Zitat Zitat von Lamb
    Aus großen Kartoffeln mache ich immer kumpir.

  7. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.721

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    juchu, in 1 1/2 wochen gehts schon los

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  8. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.924

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    schnangs,
    wie war es ?
    wie sah eure genaue route aus ?

    und kannst du den september als reisezeit empfehlen ?
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

  9. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.721

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    es war wunderwunderschön
    die farben sind unglaublich toll und die natur in alaska und im yukon ist sowieso der hammer.

    wir haben so viele bären und fischotter und elche und weißkopfseeadler gesehen
    dazu berge, seen, tundra, laubwälder, nadelwälder, mondlandschaften...

    unsere route:
    klicks


    pro september:
    die farben!
    wesentlich günstiger als z.b. august
    nicht so überlaufen, wir konnten alles spontan buchen
    temperaturen aber noch angenehm (tagüber zwischen 5-18°, nachts immer über 0)

    contra:
    nicht so warm
    sehr überlaufen teilweise, man muss angeblich alle attraktionen wie denali np, fährverbindungen, unterkünfte vorher reservieren
    teilweise ist schon "closed for the season"
    im sommer wirds fast nicht dunkel

    habt ihr sowas vor?
    wenn ja: MACHEN!
    wir waren in so einem truckcamper unterwegs und das war so super!
    man kann stehen bleiben, wo man mag und muss nur alle paar tage auf einen campingplatz.
    der mietpreis ist recht hoch, aber hotels sind in alaska auch sehr viel teurer als wir das von den usa gewohnt sind. zumindest haben uns das andere reisende erzählt, die wir unterwegs getroffen haben.

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  10. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.924

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    das klingt fantastisch !
    magst du fotos zeigen ?

    Zitat Zitat von schnaengs Beitrag anzeigen
    habt ihr sowas vor?
    wenn ja: MACHEN!
    ja.
    zumindest ist eine grobe planung dahingehend vorhanden.

    das alaska recht teuer ist,habe ich auch schon des öfteren gehört.



    danke auch fürs posten der route.
    empfandest du eure tagesetappen bzw. unterkunftsdistanzen sehr weit ?
    (wir würden eh von kanada aus starten,aber ich fänd es trotzdem interessant,inwiefern die unterkünfte da oben auseinandergestreut sind)
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

  11. Stranger
    Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    10

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    Ich habe von Alaska auch nur gutes gehört. Die Landschaft und die Ruhe dort sollen ziemlich cool sein. Ich zwar selbst noch nicht dort, aber Sarah Palin würde ich schon gern mal besuchen

  12. Member Avatar von Navia
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    1.253

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    Vor 10 Jahren war ich (damals 14 Jahre) mit der Familie unterwegs in Kanada. Wir sind nach Calgary geflogen --> Banff, Jasper NP --> Yukon, Whitehorse (soweit ich mich erinnere gab es da so einen Roadatlas... möglicherweise Alaska Highway oder so... aber der Atlas war echt gut!) --> Dawson Creek --> Top of the world Highway --> Kluane NP --> Juneau --> Whistler --> Vancouver


    Wir waren damals 3 Wochen im August unterwegs mit dem Mietwagen und Zelten. Also es war schon in gewisserweise beeindruckend, die Landschaft, Einsamkeit, Tierwelt usw. Aber es war auch verdammt lange zu fahren. Ich glaube wir sind in den 3 Wochen echt 8000 km gefahren und haben nie mehr als eine Nacht auf nem Campingplatz verbracht. Die Campingplätze waren grandios, an wunderschönenen Seen ohne Zivilisation ( das sah ich mit 14 eben nicht so...)...
    Das Fahren war mit der Zeit schon anstrengend, aber nunja, wir haben es überlebt und eben jede Menge gesehen

    Außerdem war ich damals vom Wetter echt nicht so begeistert. Meine Freunde waren irgendwo am Meer und am Strand in der Sonne - und ich stiefelte mit Regenjacke in Kanada rum Entsprach nicht so meiner damaligen Vorstellung von gelungenem Sommer-Urlaub :P.

    Ich würde es heute wohl auf jeden Fall nochmal probieren. Aber dann vermutlich mit ausgewählten Punkten und eventuellen Inlandflügen.

  13. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.924

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    danke für deinen bericht,navia !

    und die strecke war ja echt ein strammer ritt.
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

  14. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.721

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    oh, so viel los hier
    sorry, hab ein paar tage nicht reingeschaut...

    icy, das verlinkte waren nicht unsere tagesetappen, sondern nur der fahrtweg quasi.
    wenn du magst kann ich das aber gerne mal detailliert aufschreiben.
    wir hatten viel zeit unterwegs. wenn man stramm durchfährt ist die route wohl auch in 2 wochen machbar.
    ich fand das fahren auch nicht anstrengend, weil irgendwie oftmals der weg das ziel war. unterwegs gibts so unglaublich viel zu sehen (wenn man denn auf landschaft, tiere, natur steht).
    außerdem ist das fahren selbst sehr entspannt: breite straßen, kaum verkehr, immer geschwindigkeitslimit von 60 mph.
    teilweise gibt es unbefestigte straßen, aber selbst die waren unserer meinung nach gut befahrbar.
    das könnte im sommer, wenns staubig ist oder bei nässe anders aussehen.

    von den straßen her unser absolutes highlight: top of the world hwy!
    dort führt der highway statt durch täler immer über bergrücken und die aussicht ist fantastisch. ist aber schotter, auf der kanadischen seite ok, die us-seite ist schon was schlechter. aber immernoch gut befahrbar.

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  15. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.924

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    Zitat Zitat von schnaengs Beitrag anzeigen
    icy, das verlinkte waren nicht unsere tagesetappen, sondern nur der fahrtweg quasi.
    wenn du magst kann ich das aber gerne mal detailliert aufschreiben.
    ja,gerne.

    Zitat Zitat von schnaengs Beitrag anzeigen
    ich fand das fahren auch nicht anstrengend, weil irgendwie oftmals der weg das ziel war. unterwegs gibts so unglaublich viel zu sehen (wenn man denn auf landschaft, tiere, natur steht).
    ich steh auch total auf roadtrips und liebe es dort drüben stundenlang durch landschaft & natur zu fahren.

    wir werden allerdings kleinkinder dabei haben und müssen dann von daher mal sehen inwiefern unsere tagesetappen aussehen.
    wenns zuviel/zu weitläufig wird,machen wir vielleicht auch 'nur' den yukon und hüpfen nur mal kurz hinter die grenze.
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

  16. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.924

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    Zitat Zitat von schnaengs Beitrag anzeigen

    icy, das verlinkte waren nicht unsere tagesetappen, sondern nur der fahrtweg quasi.
    wenn du magst kann ich das aber gerne mal detailliert aufschreiben.
    ich bin immer noch bzw. wieder sehr interessiert.
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

  17. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.721

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    Zitat Zitat von Icy-Lady Beitrag anzeigen
    ich bin immer noch bzw. wieder sehr interessiert.
    ich fürchte ich kriege es nicht mehr so richtig zusammen.
    wir sind halt oft spontan irgendwo stehengeblieben zum übernachten.

    zu den sehenswürdigkeiten unterwegs fällt mir aber sicherlich noch was ein. was magst du denn wissen?

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  18. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.924

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    Zitat Zitat von schnaengs Beitrag anzeigen
    ich fürchte ich kriege es nicht mehr so richtig zusammen.
    okay, ist nicht schlimm.


    ich habe schon mehrfach gelesen, daß die schleife über fairbanks/tok nicht sooo schön und sehenswert ist.
    kannst du das bestätigen ?
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

  19. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.924

    AW: alaska und/oder kanada (vor allem der westen)

    Zitat Zitat von Icy-Lady Beitrag anzeigen
    ich habe schon mehrfach gelesen, daß die schleife über fairbanks/tok nicht sooo schön und sehenswert ist.
    kannst du das bestätigen ?
    schnaengs ?
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •