Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lissabon und dann ans Meer

    Ich kann die Hotels auf jeden Fall Secret Escape empfehlen. Hab da schon viel drüber gebucht. In Lissabon war ich noch nie, hab keine persönliche Empfehlung, aber da gibt's oft gute Schnäppchen bei etwas besseren Hotels.

  2. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Lissabon und dann ans Meer

    Hallo, ich plane im Oktober nach Portugal zu reisen. Erst Lissabon und dann hoch nach Porto. Wieviel Tage würdet ihr für Lissabon und Porto planen und gibt's dazwischen hübsche Städte? Hat jemand von euch mal einen Surf Anfängerkurs gemacht, lohnt sich das?
    Lg

  3. Stranger

    User Info Menu

    AW: Lissabon und dann ans Meer

    Hi, Meine Freundin war letztes Jahr in Porto und hat einen Surf-Kurs gebucht. Sie kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus! Hat ihr sehr gefallen, und sie würde es jedem empfehlen. Hab es mir auch schon überlegt, da ich bisher noch nie in Portugal war... Dieses Jahr wird es mit dem Urlaub leider nichts mehr bei mir aber ich kann mir vorstellen, nächstes Jahr auch mal nach Lissabon und Porto zu fahren oder fliegen.
    Gruss

  4. Inaktiver User

    AW: Lissabon und dann ans Meer

    Ich war vor kurzem in Lissabon - und wollte eigentlich runter nach Porto. Das haben wir aber wieder storniert, weil uns Freunde (aus Portugal) gesagt haben, dass von Porto aus super viele Flüge storniert werden. Das würde ich auf jeden Fall nochmal abchecken - besonders jetzt, wo Lissabon zum Risikogebiet geworden ist.

    Ich wollte eigentlich nie Wellenreiten - aber als ich das live gesehen hab einen Schnupperkurs würde ich auf jeden Fall machen. Ansonsten gibt es bei Obidos eine Lagune, die zum Kite surfen super geeignet ist.

    Also auf dem Weg dahin würde ich auf jeden Fall in Nazaré halten - da gibts die höchsten Wellen (der Welt?).

    Ansonsten fand ich eigentlich fast alles nett, um da ne Nacht zu bleiben. Die Strände sind vor allem sooo toll
    Hmm und wie viele Tage in Lissabon - kommt drauf an wie viel du sehen möchtest. Als ich dort war, war es noch kein Risikogebiet - tagsüber ist es recht leer und abends dann fast wie ausgestorben. Fand ich aber sehr angenehm, weil ich da schon Bedenken hatte wegen Corona. In Portugal kam mir aber alles strenger vor als hier.

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Lissabon und dann ans Meer

    Hallo, vielen Dank für die Antworten��
    Wir waren jetzt in Lissabon und ich fand es wirklich sehr leer und im Umgang mit Corona tatsächlich strenger. Aber für Lissabon reichen wohl 2 Tage ��
    Porto haben wir dann abgesagt, weil das Wetter so schlecht war und mein Freund krank.....
    Aber surfen ist wirklich super��. Wir haben einen kurzen Einführungskurs südlich von Lissabon gemacht und das hat so Spass gemacht, dass ich jetzt überlege damit anzufangen
    Also das würde ich jedem empfehlen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •