+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. V.I.P. Avatar von Sprosse
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.248

    Norwegen oder Schweden?

    Im Juni
    14 Tage
    Mit Mietwagen

    Norwegen erscheint uns landschaftlich aufregender, aber dafür ist es in Schweden wärmer im Sommer, oder? (Ich hab etwas Angst, meinen Sommerurlaub im Nasskalten zu verbringen )
    Habt ihr Pros und Contras oder Empfehlungen?

  2. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.388

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Schweden ist toller!
    Da gibt’s nämlich Pollys!

    Schweden ist billiger. Und man muss grad mit dem Auto nicht so viel um Fjorde kurven oder durch Tunnel fahren, sondern kann stattdessen einfach meilenweit geradeaus durch Wälder fahren
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  3. V.I.P. Avatar von Sprosse
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.248

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Hihi ok, welche Gegend empfiehlst du da?

  4. Member Avatar von Willemke
    Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    1.663

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Ich war dieses Jahr im August 2 Wochen in Norwegen und es hat 12 von 14 Tagen geregnet und es war kaum mal über 15 Grad ...
    Landschaftlich schon aufregend, aber wegen des Wetters würde ich das nicht noch mal in meinem Sommerurlaub machen.

  5. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.388

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Was willst du machen? Die ganze Zeit von Ort zu Ort rumfahren oder auch ein paar Tage an einem Ort bleiben?
    Von wo startet ihr? Weil wenn man schon 1000 km bis Schweden fährt, würde ich eher im Süden bleiben. Ansonsten kann man auch weiter hoch und dann ggf. mit der Fähre wieder zurück fahren.
    Wollt ihr Wasser, Dinge angucken, Pippi Langstrumpf-Ort abfahren, Städte sehen, etc.?

    Edit: Mietwagen hab ich erst jetzt gesehen

  6. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.115

    AW: Norwegen oder Schweden?

    preislich sollte man es auf jeden fall überdenken, da kann norwegen richtig reinschlagen im vergleich zu schweden.
    bzgl. wetter hast du keine garantie. wir sind immer im mai/juni da und hatten in den letzten jahren alles zwischen 12 grad und regen sowie 26 grad und sonne.
    in zwei wochen haben wir mal den ganzen süden abgefahren, angefangen bei trelleborg, dann gen osten über ystad (wallander lässt grüßen), kaseberga (ales stenar), sandhammaren und simmrishamn (tolle küstenlandschaft, apfelplantagen...), karlskrona, kalmar und öland, dann quer gen westen über jönköping am vättern see nach göteburg, wieder südlich zurück über lund und malmö.
    lässt sich alles ziemlich entspannt fahren, aber man muss für die strecken schon zeit einrechnen, da man gerade über land nicht so schnell vorankommt (straßenbeschaffenheit, elche unterwegs...). zum entschleunigen und genießen aber prima.
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  7. V.I.P. Avatar von Sprosse
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.248

    AW: Norwegen oder Schweden?

    KREISCH! (Aber im Juni ist die Regenwahrscheinlichkeit geringer angeblich)

  8. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.115

    AW: Norwegen oder Schweden?

    man kann sich ja auf alles vorbereiten . (als wir auf öland waren, hat es nur geschüttet und da war ich beim anblick der campingplätze schon sehr froh, dass wir in einer pension übernachtet haben... aber sonst finde ich schweden bei jedem wetter toll)
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  9. V.I.P. Avatar von Sprosse
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.248

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Also bisher haben wir noch gar keine Ideen, aber am liebsten nicht nur eine Nacht po Station, das ist zu stressig. Klar, geht auch mal, aber eher so 2-3 Nächte oder auch mal mehr, wenn man von irgendwo gut Ausflüge machen oder ein tolles buntes Haus mit eigenem Boot bewohnen kann Wir wollen so ne Mischung haben. Nur abhängen ist mir schnell zu öde, ich möchte zwischendurch auch mal was sehen/machen, und wenn's "nur" ne schöne Wanderung ist.

    Catherine, ich guck mir jetzt mal deien Stationen bei Maps an.

    Tinelli, wir würden fliegen und dann ein Auto mieten.

  10. V.I.P. Avatar von Sprosse
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.248

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Zitat Zitat von catherine197 Beitrag anzeigen
    preislich sollte man es auf jeden fall überdenken, da kann norwegen richtig reinschlagen im vergleich zu schweden.
    bzgl. wetter hast du keine garantie. wir sind immer im mai/juni da und hatten in den letzten jahren alles zwischen 12 grad und regen sowie 26 grad und sonne.
    in zwei wochen haben wir mal den ganzen süden abgefahren, angefangen bei trelleborg, dann gen osten über ystad (wallander lässt grüßen), kaseberga (ales stenar), sandhammaren und simmrishamn (tolle küstenlandschaft, apfelplantagen...), karlskrona, kalmar und öland, dann quer gen westen über jönköping am vättern see nach göteburg, wieder südlich zurück über lund und malmö.
    lässt sich alles ziemlich entspannt fahren, aber man muss für die strecken schon zeit einrechnen, da man gerade über land nicht so schnell vorankommt (straßenbeschaffenheit, elche unterwegs...). zum entschleunigen und genießen aber prima.
    So, angeguckt. Ja so in etwa könnte ich mir das auch vorstellen. Ob das in 13 Tagen ohne Stress machbar ist? Wir haben nämlich gerade festgestellt, dass wir zu viele heiratende Freunde haben und einen Tag abziehen müssen deshalb

    Edit: Achja, du hast ja 2 Wochen geschrieben. Ja klingt auf jeden Fall ganz gut. Kannst du die Strecke denn empfehlen oder würdest du nachträglich was ändern?

  11. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.115

    AW: Norwegen oder Schweden?

    wenn ihr fliegt, könntet ihr gut in malmö oder Göteborg starten. oder stockholm, aber die distanzen sollte man dann auch nicht überschätzen.
    bei der o.g. tour hatten wir auch noch eine übernachtung in kristianstad. aber das war die einzige station, die mir gar nicht gefallen hat und wo ich nie wieder hin will. an den anderen orten waren wir schon mehrfach, weil's uns so gut gefallen hat.
    Geändert von catherine197 (19.12.2017 um 07:23 Uhr)
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  12. Urgestein Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    9.740

    AW: Norwegen oder Schweden?

    In Norwegen soll der Juni statistisch der regenreichste Monat sein
    Aber es kommt ja immer auf den Sommer an, dieses Jahr war ja allgemein sehr nass.

    Und ja, Schweden ist billiger. Norwegen hat aber einfach echt eine fantastischere Landschaft. Wobei Schweden schon auch schön ist.
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  13. Inaktiver User

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Zitat Zitat von Sprosse Beitrag anzeigen
    Tinelli, wir würden fliegen und dann ein Auto mieten.
    Das kann ich auch sehr empfehlen. Aber die Entfernungen sind schon weit, das sollte man berücksichtigen.

  14. V.I.P. Avatar von Sprosse
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.248

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Zitat Zitat von catherine197 Beitrag anzeigen
    wenn ihr fliegt, könntet ihr gut in malmö oder Göteborg starten. oder stockholm, aber die distanzen sollte man dann auch nicht überschätzen.
    bei der o.g. tour hatten wir auch noch eine übernachtung in kristianstad. aber das war die einzige station, die mir gar nicht gefallen hat und wo ich nie wieder hin will. an den anderen orten waren wir schon mehrfach, weil's uns so gut gefallen hat.
    Wie viele Nächte wart ihr dann so an den Stationen?

  15. V.I.P. Avatar von Sprosse
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.248

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    In Norwegen soll der Juni statistisch der regenreichste Monat sein
    Aber es kommt ja immer auf den Sommer an, dieses Jahr war ja allgemein sehr nass.

    Und ja, Schweden ist billiger. Norwegen hat aber einfach echt eine fantastischere Landschaft. Wobei Schweden schon auch schön ist.
    Aber die Klimadiagramme sagen, dass es im September/Oktober doppelt so viel regnet wie im Juni :-o

  16. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.115

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Zitat Zitat von Sprosse Beitrag anzeigen
    Wie viele Nächte wart ihr dann so an den Stationen?
    in göteborg, malmö, kalmar/öland und jönköping länger (2-3 nächte). karlskrona und kristianstad haben wir nur für zwischenstopp für eine übernachtung genutzt. die anderen stationen inkl. lund braucht man nicht extra für übernachtung einzuplanen, das geht tagsüber von den anderen orten aus. ystad/umgebung könnte man noch als übernachtungsstation machen, wenn ihr nicht per fähre von trelleborg aus startet wie in unserem fall.
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  17. Urgestein Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    9.740

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Zitat Zitat von Sprosse Beitrag anzeigen
    Aber die Klimadiagramme sagen, dass es im September/Oktober doppelt so viel regnet wie im Juni :-o
    Ich hab das mal gehört, die Diagramme hab ich da nicht kontrolliert oder es waren die meisten Regentage? Als ich da war, war es auch oft genug heiß oder zumindest Trocken, je nach Region, keine Sorge
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  18. Addict Avatar von nannena
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    2.545

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Ich liebe ja Bohuslän, also die Gegend nördlich von Göteborg zur norwegischen Grenze.
    Von da aus kann man auch gut Mal nen Tagesausflug nach Norwegen machen.

  19. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.115

    AW: Norwegen oder Schweden?

    ja, ich mag die gegend auch sehr, besonders marstrand, aber für die schärenlandschaft muss das wetter dann schon einigermaßen sein, sonst macht es echt keinen spaß.
    es lässt sich auch sehr gut von göteborg nach oslo fahren.
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  20. V.I.P. Avatar von Sprosse
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.248

    AW: Norwegen oder Schweden?

    Zitat Zitat von nannena Beitrag anzeigen
    Ich liebe ja Bohuslän, also die Gegend nördlich von Göteborg zur norwegischen Grenze.
    Von da aus kann man auch gut Mal nen Tagesausflug nach Norwegen machen.
    Oh das sieht ja wirklich schön aus!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •