+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.595

    AW: Urlaubziele im Februar/März?

    Zitat Zitat von Alemoa Beitrag anzeigen
    Ich war viel in Südamerika unterwegs & hab in Brasilien gelebt. mMn ist Brasilien aktuell wirklich von den "normalen" Zielen her mit Abstand am gefährlichsten - und zwar flächendeckend.
    Danke, damit bestätigst Du genau mein Gefühl
    Ich würde halt definitiv lieber mit jemandem dort unterwegs sein, und am besten brasilianischer Freunde dabei haben, aber ich bezweifle, dass der eine Freund 3 Wochen Zeit hat.

  2. V.I.P.
    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    10.261

    AW: Urlaubziele im Februar/März?

    Vietnam. Saigon, Mekong Delta, Dalat, Hoi An, Hue, Hanoi,... evt. auch die Inseln, je nachdem auf was du Lust hast. Es gibt viele Homestays, die auch bezahlbare Ausflüge organisieren, die man auch also Solo-Reisende gut mitmachen kann.

  3. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.902

    AW: Urlaubziele im Februar/März?

    wie wäre es mit chile ?
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

  4. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.595

    AW: Urlaubziele im Februar/März?

    Aktuell interessiert mich auch Südafrika, weil ich mir das auch für 2 Wochen vorstellen kann und keinen Jetlag haben würde

  5. Newbie
    Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    162

    AW: Urlaubziele im Februar/März?

    So schön Brasilien auch ist, würde ich dir trotzdem auch davon abraten. Mich hat diese Sicherheitsgeschichte sehr (!) gestresst. Ich war dort bei Freunden zu Besuch und war ständig darauf angewiesen gefahren/begleitet zu werden. Hab mich in den Städten vor allem deswegen sehr unfrei gefühlt.
    Alleine Reisen fand ich dort auch nicht so cool, ich war viel alleine und häufig waren bestimmte Gebiete, die ich interessant fand auch nur mit Sammeltaxi erreichbar und das war alleine dann doof.

    Ecuador ist kleiner und übersichtlicher. Hat auch unentspannte Ecken, aber tendenziell sind da mehr Leute alleine unterwegs, so dass es leichter ist Leute kennenzulernen.

  6. V.I.P. Avatar von Icy-Lady
    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    19.902

    AW: Urlaubziele im Februar/März?

    südafrika ist auch eine gute wahl.
    Das geht uns alle etwas an.... -->

    Robbenschutz

    Haischutz





    NYC =

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •