+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Regular Client
    Registriert seit
    04.01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.939

    Cool Urlaub in Estland

    Ich habe geplant im Juni in Estland Urlaub zu machen. Zwei Wochen sind geplant und ich hätte gerne Tipps jeglicher Art- Unterkünfte, Orte, Restaurants, was sich nicht lohnt, etc.
    Ich werde mit dem Mietwagen unterwegs sein und habe nicht vor nach Lettland zu fahren, würde aber auch gerne mit der Fähre für eine Nacht nach Helsinki fahren und mich auch hier für einen Kurzbesuch über Tipps freuen.
    Und für Estland: Kommt man auch zurecht ohne Unterkünfte vorzubuchen? Im Internet wird die vorherige Buchung empfohlen...und kommt man gut durch den Urlaub ohne Schweinefleisch zu essen oder wird es als unhöflich empfunden wenn man angebotenes Essen ausschlägt?
    Ich werde auch das Mittsommerfest dort verbringen und freue mich schon sehr darauf-vielleicht hat ja Jemand Erfahrungen wie ich mir die Feiern vorstellen kann?

    Danke

  2. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.491

    AW: Urlaub in Estland

    Ich würde wahrscheinlich eine Route überlegen, die Tartu, Westküste und Tallinn einschließt und Helsinki fand ich auch toll. Irgendwas super Geheimtipmäßiges fällt mir da nicht ein (und in Helsinki war ich im Spätherbst), rumlaufen und Atmosphäre genießen, eine gut bewertete Stadtführung und je nach Interessenlage Museum, Konzert, Park oder so ist ja eigentlich immer ein guter Ansatz für einen Stadtbesuch...

    Mit Estland kenn ich mich nicht so aus, aber mit Lettland und in anderen Mittsommer feiernden Ländern war ich auch schon mal währenddessen im Urlaub, da würde ich echt vorher nachgucken, was wo los ist.
    In Schweden war da, wo wir damals waren, für uns als Touristen tote Hose. Läden zu und alle feiern mit ihren Familien.
    In Lettland ist das auch v.a. Familienfest, wo man aufs Dorf zur Oma oder so fährt, mit der Verwandtschaft und vielleicht noch den Nachbarn und Freunden Feuer macht und einfach entspannt die Nacht durchmacht, da hat man als Tourist nicht viel mehr Zugang als zu privaten Weihnachtsfeiern in Deutschland. Zumindest in Lettland ist Mittsommer auch wichtiger als Weihnachten. In Riga gab es letztes Jahr (was zum 100jährigen Staatsjubiläum ein besonderes Jahr war, aber ein bisschen ist das auch sonst so, glaub ich) eine große Festmeile mit traditionellen Fressbuden und vielen Bühnen inklusive einer mit großem Tanzboden, wo das Publikum spontan Volkstänze tanzt.

  3. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.127

    AW: Urlaub in Estland

    Tartu mag ich gerne. Es gibt so viele nette kleine cafés und bars und restaurants. Der pulverturm (pussirohukelder) ist ein klassiker. Im sommer kann man dort gut draussen sitzen und ein kaltes bier trinken. Überhaupt kann ich empfehlen vana tallinn zu probieren, aber vorsichtig sein.

    Põltsamaa mit seinem schloss und rosengarten ist auch ganz nett.

    Tallinn ist natürlich sehenswert. Ich finde aber, es ist leider sehr überlaufen in der kleinen Altstadt. Restaurant Cru kann ich empfehlen, vor allem für seine weine, den service und den ruhigen innenhof, falls man draussen sitzen mag. Olde Hansa, wenn man mal so ein total touristisches mittelalter-essen erleben möchte.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  4. Regular Client
    Registriert seit
    04.01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.939

    AW: Urlaub in Estland

    Danke auf jeden Fall schonmal für eure Vorschläge! Ich werd mir die konkreten Tipps auf jeden Fall in den nächsten tagen alle angucken!

    Vana Tallinn werde ich probieren, aber da ich nicht so viel Hochprozentiges trinke, mache ich mir keine Sorgen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •