Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. Senior Member

    User Info Menu

    Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Wohin würdet Ihr gerne auswandern/seid Ihr ausgewandert?
    Warum gerade dorthin?

    Oder welche schlechten Erfahrungen habt Ihr in einem Land oder einer Region gemacht, als Ihr dort gewohnt habt?

    ...und was spricht für Euch gegen Auswandern?

    (ich weiss, eigentlich gehört das wohl in den Auslandserfahrungen-Bereich, aber ich hab den Eindruck, da ist noch weniger los als hier )
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Ich könnte mir Australien/Neuseeland sehr gut vorstellen.

    Dagegen spricht aber für mich echt die Entfernung zu Family und Freunden und unsere bessere Absicherung in Deutschland. Ich bin ein Schisser was sowas angeht. Außerdem könnte ich in meinem Beruf nicht so leicht Fuß fassen im Ausland.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Ja, die Entfernung zur Familie ist leider auch bei uns ein Problem. Wir wohnen so schon zu weit weg, um mal eben zum Kaffee rüber zu kommen, aber 20-30 Stunden Flug sind dann doch nochmal eine andere Hausnummer...
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Norwegen, Finnland oder Schottland. Ich war zwar bisher nur in Schottland, finde die anderen beiden Länder aber eigentlich noch ansprechender: kühleres Klima und im Winter richtig Schnee (ok, im Sommer leider extrem viel Licht, aber das würde ich dafür in Kauf nehmen), schöne Landschaft und Sprache, eher zurückhaltende Kultur (ich hab mal gelesen, dass Menschen in Finnland im öffentlichen Leben den größten Abstand voneinander halten, zumindest in Europa, das ist für mich echt ein Traum! ).

    Eigentlich wollte ich auch schon als Teenager immer weg, im Ausland studieren und vielleicht ganz dableiben, aber dann bin ich krank geworden. Familie ist der andere Punkt, der mich abhält, obwohl ich versuche, mich da nicht mehr ganz so in der Pflicht zu sehen.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Zitat Zitat von poppyred
    (ok, im Sommer leider extrem viel Licht, aber das würde ich dafür in Kauf nehmen)
    Haha, stimmt, daran hab ich tatsächlich noch nie gedacht, ich hab immer nur die lange Dunkelheit im Kopf, die mir Sorgen machen würde!
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Ich würde (theoretisch) gerne in ein warmes Land auswandern #summerlover

    Ich habe jeweils 1 Jahr in Spanien gelebt und ein gutes Jahr in Australien. Jetzt hätte ich wieder Lust auf ein neues Land, aber eher befristet.
    In Australien hätte ich die Möglichkeit gehabt, mich währenddessen statt meines befristeten Transfers auf eine permanente Stelle zu bewerben. Meine Firma hätte dann das permanent residency Visum unterstützt/organisiert. Allerdings konnte ich mir aufgrund der großen Entfernung/Zeitverschiebung irgendwie doch nicht vorstellen, für immer bzw. zumindest einen längeren Zeitraum dort zu bleiben. 2-3 Jahre hätte ich gut gefunden, aber ich hatte u.a. eine gute Rückkehroption/Stelle in Dtl. frei gehalten. Außerdem habe ich mich immer super wohl in meiner Stadt gefühlt, bestimmte Dinge vermisst und vor allem langjährige FreundInnen. Hatte zwar in Australien von Anfang an gute soziale Kontakte, aber das war überhaupt nicht vergleichbar mit Leuten, die man mehrere Jahre kennt bzw. die ich teilweise mein halbes Leben kenne.
    Damals war ich Single, jetzt in Beziehung und mein Freund könnte leider nicht einfach von hier weg. Das würde die Entscheidung nochmal schwieriger machen.
    Ich plane und träume, irgendwann im Alter zumindest eine Winterresidenz irgendwo im Warmen am Meer zu haben .

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    X
    Geändert von hellogoodbye (23.03.2021 um 15:33 Uhr)
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Zitat Zitat von babyface Beitrag anzeigen
    Haha, stimmt, daran hab ich tatsächlich noch nie gedacht, ich hab immer nur die lange Dunkelheit im Kopf, die mir Sorgen machen würde!
    Damit hätte ich keine Probleme. Ich würde allerdings auch nicht anstreben, nördlich des Polarkreises zu wohnen und ich glaub im Süden ist das noch nicht so schlimm. Ich hab damit hier im Winter auch keine Probleme und so furchtbar viel weniger Licht ist das da ja auch nicht, ich hab spaßeshalber mal nachgeschaut, zur Wintersonnenwende anderthalb Stunden in Oslo und zwei Stunden in Helsinki (verglichen mit meiner Stadt).

    Allerdings würde mich bei Norwegen noch abhalten, dass das nicht EU ist. Ich finds schon ganz nett, in der EU zu leben und möchte das auch nicht ändern.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Zitat Zitat von Anin
    Ich habe jeweils 1 Jahr in Spanien gelebt und ein gutes Jahr in Australien. Jetzt hätte ich wieder Lust auf ein neues Land, aber eher befristet.
    Wie hat es Dir denn in Spanien gefallen?

    @ poppyred: Oh ja, die EU ist durchaus ein gutes Argument. Ich wohne ja derzeit in der Schweiz und mir fehlt die EU hier tatsächlich sehr im Alltag. Schon allein, dass es einfach weniger Auswahl an Produkten gibt, ausserdem so Kram wie Roaming bei Reisen, Zollvorschriften etc. Und natürlich am Anfang so Sachen wie Aufenthalts-/Arbeitserlaubnis.
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Super! Habe in Valencia gewohnt, Stadt am Meer mit 300 Sonnentagen. Davon träume ich jetzt noch. Wichtig finde ich, die jeweilige Sprache zu sprechen (oder zumindest Grundkenntnisse und dort dann ausbauen). Dann funktioniert das Einleben wesentlich besser.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Theoretisch gerne nach Rom oder überhaupt Italien, aber ich glaube, es würde dem Realitätscheck nicht standhalten mit all seinen schrägen und umständlichen Regeln und der mal mehr, mal weniger okayen Politik.
    Lanzarote fände ich auch reizvoll, aber auf die Dauer wäre es mir doch zu sehr ab vom Schuss.
    Und allzu weit weg auf die Dauer würde ich auch wegen Familie/Freunden nicht wollen.
    Für einen begrenzten Zeitraum von wenigen Monaten bis ein, zwei Jahre könnte ich mir aber ziemlich viel vorstellen.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Ich könnte mir vorstellen in Barcelona zu wohnen. Habe da ein Semester ein Praktikum gemacht und fand die Stadt einfach perfekt.

    Für meine Zeit als Rentnerin kann ich mir gut vorstellen nach Thailand auszuwandern und nach Bangkok zu ziehen. Dauert aber noch etwas

  13. Newbie

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Ich habe mir jetzt im Winter ernsthaft überlegt den Lockdown nicht irgendwo anders zu verbringen. Ich wollte zumindest einige Monate nach Ibiza und dort alleine auf der Insel die Zeit absitzen. Habe schon nach Wohnungen gesucht, hätte auch schon eine gefunden gehabt, habe mich dann aber nicht dazu durchringen können.
    Mit meinen Homeoffice würde das halt gerade echt gut gehen aber dann war es mir doch zu unsicher. Wenn man dann dort krank wird und kein Spanisch kann ist es wohl auch nicht gerade berauschend.
    Aber wenn das ganze nochmal im nächsten Herbst/Winter droht, bin ich weg

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    @kilauea: Ja, der Realitäts-Check ist immer so eine Sache . Für ein oder zwei Jahre könnte ich mir auch ziemlich viel vorstellen, vorausgesetzt, die Arbeitssituation insbesondere bei der Rückkehr ist geklärt. Aber halt so wirklich auf Dauer ist dann eben doch etwas anderes.

    @YuckFou: Barcelona gefällt mir auch gut! Mein Mann kommt da her, aber er meint, der Arbeitsmarkt sei dort so schlecht, dass es keine Option sei, dort hinzuziehen...

    @Zwysby: Ein Bekannter von mir macht das in Teneriffa . Tatsächlich war es schon immer sein Traum, einen Job zu haben, den er überall auf der Welt einfach vom Laptop aus machen kann, da kam ihm die Pandemie jetzt gerade recht
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  15. Member

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Zitat Zitat von YuckFou Beitrag anzeigen
    Für meine Zeit als Rentnerin kann ich mir gut vorstellen nach Thailand auszuwandern und nach Bangkok zu ziehen. Dauert aber noch etwas
    Ausgerechnet nach Bangkok? Das würde mich als Rentnerin ganz schön stressen.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Das hat mich als junge Frau anfangs schon ganz schön gestresst. Ich würd eher Chiang Mai nehmen oder was gemütliches am Meer.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Ne ich glaube ich fänd Bangkok gut, weil da immer was los ist. Hat aber auch ein paar Anläufe bei mir gebraucht - beim ersten Mal fand ich es furchtbar Ich sehe mich schon abends im Lumpini Park beim Rentnersport
    Ich glaube dauerhaft am Meer wäre mir zu langweilig. Dann lieber regelmäßig Ausflüge machen.

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    ich könnte mir tatsächlich theoretisch einige Länder gut vorstellen, aber praktisch mmhmhmh. Eigentlich fänd ich Spanien super und hab da auch schon gelebt, aber die medizinische Versorgung fand ich echt nicht gut. War auch vor ein paar Jahren in Spanien im Urlaub in der Notaufnahme und es war echt gruslig dieses Krankenhaus.
    Portugal könnte ich mir noch vorstellen, Niederlande ggf. auch. Und Kolumbien natürlich.

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Darf ich die Frage mal abwandeln? Wenn Ihr im Ausland leben würdet, was würde Euch denn an Deutschland zum dorthin Auswandern ge-/missfallen?
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wohin würdet Ihr gerne auswandern?

    Lahmes Internet, keine Digitalisierung, Arbeitswelt aus den 60er Jahren, Schein-Geilheit, Bürokratie, kein Humor, Hausmeister-Mentalität,...

    Soweit ganz gutes Gesundheitssystem, okaye Sicherheit, relativ großer Wohlstand.

    Ist halt auch mehr Schein als Sein.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •