Antworten
Seite 532 von 541 ErsteErste ... 32432482522530531532533534 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.621 bis 10.640 von 10818
  1. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread


  2. Stranger

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Wie viele Kinder wurden denn hier im Thread bereits geboren?

  3. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    .
    Geändert von HumusHumanus (13.06.2013 um 15:04 Uhr)
    When we were on fire

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    plopp


    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Herzlichen glueckwunsch

  6. Stranger

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    So! nun hats geklappt, in 8 monaten ist es dann soweit..

  7. Inaktiver User

    AW: Kinderwunschthread

    Herzlichen Glückwunsch ! Im wievielten zyklus hattet ihr das Glück?


  8. Member

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Weg
    Geändert von *nala* (23.10.2014 um 05:21 Uhr)


  9. Member

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    hier, ich ich hoffe am samstag testen zu können :hibbel:

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Und ich hatte gedacht/gehofft, dass in diesem Forum nicht gehibbelt wird.

    Viel Glück euch!

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Hibbeln, tu ich jetzt nicht. Lohnt eh nicht mehr. Oder geht's dir ums wort?

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Zitat Zitat von CaroMiller Beitrag anzeigen
    Und ich hatte gedacht/gehofft, dass in diesem Forum nicht gehibbelt wird.

    Viel Glück euch!

    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  13. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Zitat Zitat von CaroMiller Beitrag anzeigen
    Und ich hatte gedacht/gehofft, dass in diesem Forum nicht gehibbelt wird.

    Viel Glück euch!
    diese Hoffnung hättest du allerdings schon 2007 begraben können. Siehe Eröffnungsposting.


  14. Member

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Gibt's noch eine Kinderwunschgruppe, die Mitglieder aufnimmt? Ich würde mich gerne anschließen.

  15. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Kann ich mich euch anschließen?
    Mein Kopf und Körper spielen gerade ein wenig verrückt.

    Es besteht eine minimalste Möglichkeit, dass ich dank Deppenfehler beim Pille auskotzen schwanger sein könnte.
    Es ist unwahrscheinlich, dass ich überhaupt einen Eisprung hatte, aber wenn, dann hätten wir dank Urlaubsentspannung in den Tagen davor und danach die Chancen erheblich erhöht.

    Ich bilde mir frühste Symptome ein, die wahrscheinlich echt nichts anderes als Einbildung sind (mir ist mehrfach am tag latent übel, der Kaffee schmeckt nicht, etc..)

    Am Donnerstag müssten spätestens Blutungen einsetzen. Und obwohl schwanger werden gerade gar nicht im Raum steht, hoffe ich so sehr, dass sie ausbleiben.

    Und wenn sie nicht ausbleiben stehe ich einfach an dem selben Punkt: Ich weiß, dass ich ein Kind möchte. Jetzt sofort. Und nicht erst, wenn die Umstände idealer sind (was zeitlich absehbar ist und worauf wir uns eigentlich als allerfrühsten Zeitpunkt geeinigt hatten) oder die Urlaubsziel-bucketlist abgearbeitet ist.

    Ich scheue mich vor dem Gespräch mit meinem Mann. Ich fühle mich auch ein bisschen wie eine Verräterin, wenn ich unsere Abmachung (irgendwann 2016) plötzlich über den Haufen werfen möchte und ich weiß, dass er die besseren Argumente hat, weil "ich muss jetzt einfach ein Kind bekommen, sonst platzt mein Kopf" kein Argument ist.

    Und ich glaube das Gespräch wäre einfacher, wenn ich einfach zu kreuze kriechen könnte, weil ich "versäumt" habe ihm von meinem Deppenfehler zu erzählen (weil es so unwahrscheinlich ist und ich die Urlaubsstimmung nicht verderben wollte) und - tadaa Vollendete Tatsachen. Er würde sich höchstwahrscheinlich sogar über die Tatsache freuen, fände nur den Weg dahin blöd.

    Das ganze auszudiskutieren, wird so viel schwieriger und mindestens einer wird am Ende unglücklich mit dem Ergebnis sein. Vermutlich ich.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    ...weil "ich muss jetzt einfach ein Kind bekommen, sonst platzt mein Kopf" kein Argument ist.
    ich finde eigentlich, dass das das beste argument ist


    sprich mit deinem mann! manchmal erlebt man positive überraschungen; vielleicht gehts ihm angesichts der akuten möglichkeit ganz genau so wie dir
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  17. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    also, ich kann deine situation sehr gut verstehen.
    ich käme mir allerdings weniger als verräterin vor, wenn sich einfach meine sicht geändert hätte und ich schon früher kinder wollen würde als ausgemacht als wenn ich "versäumt" hätte, ihm von der evt nicht wirksamen pille zu erzählen. oder was bedeuten diese anführungsstriche?

    abgesehen davon glaube ich auch, dass ein gespräch vielleicht zu überraschenden einigungen führen könnte.


  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Wenn sich die Umstände ändern, muss man neu verhandeln... Nur Mut. Da geht's um Gefühle und das eigene/gemeinsame Leben, das hat doch nix mit Verrat zu tun.

    Ich würde allerdings auch mit ihm sprechen wegen der Pille. Ich käme mir komisch vor meinen Mann so lange "auszuschließen".

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    also, ich kann deine situation sehr gut verstehen.
    ich käme mir allerdings weniger als verräterin vor, wenn sich einfach meine sicht geändert hätte und ich schon früher kinder wollen würde als ausgemacht als wenn ich "versäumt" hätte, ihm von der evt nicht wirksamen pille zu erzählen. oder was bedeuten diese anführungsstriche?

    Versäumt bedeutet in diesem Fall, dass ich mir ziemlich sicher war, dass die Pille dennoch wirken müsste (Beginn der 2. Woche der Einnahme) und wir noch die Hälfte eines unglaublich tollen Urlaubs vor uns hatten, in dem wir täglich 2-3x miteinander geschlafen haben.
    Das wollte ich nicht riskieren. Und die Wahrscheinlichkeit die Wirksamkeit der Pille wirklich außer Kraft gesetzt zu haben erschien mir geringer, als die Wahrscheinlichkeit, dass das doch ein Stimmungskiller wäre, wenn ich ihm davon erzähle.

    Dass ich die Pille hätte nachnehmen müssen, also am Tag darauf 2 auf einmal, war mir nicht bewusst. Das habe ich erst zuhause in der Packungsbeilage gelesen. Ich hatte nur noch im Kopf, dass man in Woche 1 und 3 für 7 Tage zusätzlich verhüten muss und das in Woche 2 nicht nötig ist. Im Urlaub dachte ich tatsächlich, dass ich ausreichend geschützt sei.


    Aber ich werde das Thema heute Abend ansprechen.

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinderwunschthread

    Das Gespräch war ausgesprochen kurz und überraschend.

    Ich habe die Pille noch für 3 Monate zuhause. Die nehme ich noch und lasse mich in der Zeit von ein paar Ärzten durchchecken, nehme Folsäure, lasse ggf. Impfungen auffrischen. Und wenn die Packung leer ist, dann probieren wir's.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •