Antworten
Seite 1001 von 1065 ErsteErste ... 501901951991999100010011002100310111051 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.001 bis 20.020 von 21288
  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich hab heute einen Gunnar Anfang/Mitte 20 kennengelernt
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Ich hab heute einen Gunnar Anfang/Mitte 20 kennengelernt
    Kenne ein Baby namens Gunnar.... Finde ich auch gewöhnungsbedürftig.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Ich hab heute einen Gunnar Anfang/Mitte 20 kennengelernt
    Was ist daran bzw. in welchem Alter wär das normal? Der Schwerpunkt war wahrscheinlich zehn, fünfzehn Jahre früher, aber find ich jetzt nicht völlig abwegig...

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Ich hab heute einen Gunnar Anfang/Mitte 20 kennengelernt
    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Kenne ein Baby namens Gunnar.... Finde ich auch gewöhnungsbedürftig.
    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Was ist daran bzw. in welchem Alter wär das normal? Der Schwerpunkt war wahrscheinlich zehn, fünfzehn Jahre früher, aber find ich jetzt nicht völlig abwegig...
    !

    Finde ich auch überhaupt nicht seltsam oder abwegig.
    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Naja natürlich sieht das jeder anders. Sonst würde keiner die Namen vergeben?
    Muss man sich jetzt für seinen persönlichen Geschmack rechtfertigen?

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich glaube, es ging nicht um Geschmacksfragen, sondern darum, warum Aurita das offenbar für einen Mann in dem Alter ungewöhnlich findet, und du für ein Baby. Für welches Alter fändet ihr Gunnar denn "normal"?

    Ich wüsste jetzt zB gar nicht, für welche Altersspanne ich Gunnar "üblich" fände, hier im Süden gibt's den Namen insgesamt wenig. Ich würde mich über ein Baby nicht mehr oder weniger wundern als über einen 40jährigen.
    Geändert von sora (23.02.2020 um 09:12 Uhr)

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich kenn einige, die sind tatsächlich alle wie ich in S-H geboren, in den gesamten 1980ern.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich wüsste jetzt zB gar nicht, für welche Altersspanne ich Gunnar "üblich" fände, hier im Süden gibt's den Namen insgesamt wenig. Ich würde mich über ein Baby nicht mehr oder weniger wundern als über einen 40jährigen.
    ja, hier (Ö) ist der name auch 0 verbreitet. ansonsten hätt ich den eher so in die günther-jahrgänge eingeordnet?

    hier neu ein xxx
    gefällt mir einzelnd auch nicht, aber in der kombi schon gar nicht.
    Geändert von lassie_singers (04.03.2020 um 10:25 Uhr)
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich hab vorher noch nie einen Gunnar getroffen und "kenne" nur den Vater von Wendy aus der Pferdezeitschrift mit dem Namen. Deswegen ist das für mich ein Ü-50/60 Name. Genauso irritiert wäre ich gewesen, wenn Gunnar gestern gesagt hätte: "Hey, ich bin Manfred."
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Ich hab vorher noch nie einen Gunnar getroffen und "kenne" nur den Vater von Wendy aus der Pferdezeitschrift mit dem Namen. Deswegen ist das für mich ein Ü-50/60 Name. Genauso irritiert wäre ich gewesen, wenn Gunnar gestern gesagt hätte: "Hey, ich bin Manfred."
    Ja genau.
    Ich kenne einen Gunnar in meinen Alter, ansonsten echt nur ü50.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    für mich ist gunnar extrem selten. die eine, einzige person ist so 55 rum. daher ist gunnar für mich mittelalter. weder baby noch steinalt.

    gefallen. hmm. noch keine gedanken drüber gemacht. ziemlich neutraler name für meinen geschmack.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    der eine typ von echt heißt gunnar, oder? ich glaub ich kenn den namen nur daher
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  13. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von lassie_singers Beitrag anzeigen
    der eine typ von echt heißt gunnar, oder? ich glaub ich kenn den namen nur daher
    Jaaaaa
    Me gusta como eres

    Stranger Muri...

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von lassie_singers Beitrag anzeigen
    der eine typ von echt heißt gunnar, oder? ich glaub ich kenn den namen nur daher
    Ja, und dann gab es noch Gustav. Das fand ich immer wesentlich ungewöhnlicher für einen Typen in dem Alter. Da kannte ich schon vor 20 Jahren nur welche über 70.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich kenne einige Gunnars in meinem Alter, auch etwas älter und etwas jünger.
    In letzter Zeit kam der Name nicht mehr so häufig vor, aber über einen kleinen Gunnar würde sich hier niemand wundern.
    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Außer dem Gunnar von echt ist mir glaub ich erst einmal ein anderer ungefähr gleichaltriger Gunnar begegnet. Ich find das auch sehr ungewöhnlich.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich kenne einen Gunnar, der ist so Anfang/ Mitte vierzig... ich finde den Namen völlig normal, wäre auch nicht so erstaunt, wenn jemand sein Baby jetzt so nennen würde. Ich komme aber auch aus Norddeutschland und der Gunnar, den ich kenne, auch.

    Ah, zu den Kindernamen in meinem Freundes-/ Familienkreis: dieses und letztes Jahr vergeben wurden Jovis, Amitai und Iris. Iris finde ich echt einen hübschen Namen und würde ihn eventuell auch selbst vergeben.

    Wenn ich an Spielplätzen vorbeigehe, höre ich recht häufig, wie Eltern ihre Söhne "Jonah" rufen.

    Ah, und ich selbst habe irgendwie, seit ich ein Kind bin, eine ganz starke Vorliebe für russische Namen - es könnte sein, dass ich meine Kinder "Alexander" und "Katharina" nenen würde. (Ui, das klingt total konservativ, wenn ich das so ausgeschrieben sehe - vllt doch lieber etwas Originelleres. )
    Geändert von ~snow06~ (24.02.2020 um 05:27 Uhr)
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Alexander und Katharina würde ich gar nicht als russische Namen assoziieren. Ich dachte, da kommen jetzt Sergej und Olga oder so.

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich kenne Gunnars so im Alter Mitte Vierzig bis Mitte Fünfzig. Und ein Kleinkind mit stummem Zweitnamen Gunnar.

    Ein Thorsten (ca. 8)
    Ein Mädchen namens Jan.ni
    Ra.quel (hat irgendwie einen 80er Touch für mich)

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Heute gehört aus dem Bekanntenkreis. Neo.

    Also mir blieb ehrlich gesagt die Spucke weg.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •