Antworten
Seite 1035 von 1044 ErsteErste ... 35535935985102510331034103510361037 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.681 bis 20.700 von 20871
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von e-punk Beitrag anzeigen
    Zu den L- und M-Namen:

    Viiiele Levis und Moritze (Moritzens?)

    Dazu oft Jonas, Jonathan, Jona(h), Jonte, Jannis und Jarek/Jarik.
    Haha, beidesmal ein Treffer dabei
    Aber ich schwöre, das war bei uns absoluter trendiger Zufall. Oder ist man unbewusst doch so beeinflusst?? Das fänd ich irgendwie gruselig.
    let the good times roll.

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Auf dem Spielplatz:

    die Brüder Joris und Jasper (beim ersten Mal hab ich „Doris“ verstanden und mich ziemlich gewundert )

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Finde ich total schön, auch in der Kombi.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    ich kannte früher mal jo.rik und ja.nnis, fällt mir da ein.
    die kombi mit ja.sper mag ich noch lieber.

    neu kennengelernt: ge.noveva. ist mir zu abgefahren und find den klang nicht soo toll, aber das schriftbild ist super.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Finde ich total schön, auch in der Kombi.
    ja, ich find‘s auch gut

    Gwendolyn und ihre jüngere Schwester Nora gab‘s auch, das passt für mich überhaupt nicht zusammen

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Da ist Nora wahrscheinlich als Kind sauer, dass sie keinen so ausgefallenen Namen bekommen hat - und als Erwachsene ist sie dann froh

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von none of us Beitrag anzeigen
    valentina - mag ich irgendwie sehr
    Finde ich auch sehr gut! Aber ich mag eh viele Namen mit V (Viola, Verena, Vanessa, Veronica,Victoria ...) .

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Imogen Beitrag anzeigen
    Da ist Nora wahrscheinlich als Kind sauer, dass sie keinen so ausgefallenen Namen bekommen hat - und als Erwachsene ist sie dann froh


    andersrum fände ich es noch etwas nachvollziehbarer: also zuerst Nora und dann merkt man beim zweiten Kind, dass es doch zu langweilig ist

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Hier ein ähnlicher Fall - die große Schwester Ella und die kleine Cla.ra-An.aïs

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von lyn Beitrag anzeigen


    andersrum fände ich es noch etwas nachvollziehbarer: also zuerst Nora und dann merkt man beim zweiten Kind, dass es doch zu langweilig ist
    Oder man ist nach K1 genervt, dass man den Namen buchstabieren/erklären muss und gibt K2 daher einen unmissverständlichen Namen.

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    hm, könnte auch gut sein. Oder 1x hat die Mutter und 1x der Vater entschieden

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von lyn Beitrag anzeigen
    hm, könnte auch gut sein. Oder 1x hat die Mutter und 1x der Vater entschieden
    Das ist auch immer sehr gefährlich!

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Das ist auch immer sehr gefährlich!
    Ich kenne ein Paar, das quasi nach Geburtstag entscheiden durfte. Er bei einer geraden Zahl, sie bei Ungerader.

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Ich kenne ein Paar, das quasi nach Geburtstag entscheiden durfte. Er bei einer geraden Zahl, sie bei Ungerader.
    Wie viele Kinder haben sie? Und passen die Namen zusammen?

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    so haben bekannte entschieden, welchen nachnamen das kind (und damit dann alle folgenden) bekommt: gerades oder ungerades geburtsdatum.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Krass. Aber im Endeffekt fair, wenn man sich nicht einigen kann.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von none of us Beitrag anzeigen
    valentina - mag ich irgendwie sehr
    ich auch, ich kenne auch eine saucoole Valentina.

    eigentlich kenne ich aber auch eine furchtbare, aber die saucoole ist so dermaßen saucool dass die positive Assoziation überwiegt.

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich find's schon fast cool, wenn die Namen nicht zusammenpassen. Warum muss das denn sein? Und es ist doch nur fair, wenn beide Elternteile mal den Erstnamen aussuchen dürfen und oft gibt es doch bei der Namensvergebung eine Geschichte dahinter.

    Und mal ehrlich, wurdet ihr im Erwachsenenalter so oft auf die Namen eurer Geschwister angesprochen und haben dann viele bewundernd geäußert: "Oh, die Namen passen ja toll zusammen!! "?

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    naja, ich wunder mich halt, dass sich der Geschmack der Eltern innerhalb von 2-3 Jahren so sehr verändert hat, dass zwei stil-mäßig total unterschiedliche Vornamen dabei rauskommen (also falls sie zusammen entschieden haben)

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Glaube ich kaum, dass Eltern (also Mutter und Vater) immer den gleichen Geschmack haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •