Antworten
Seite 1047 von 1067 ErsteErste ... 475479479971037104510461047104810491057 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.921 bis 20.940 von 21333
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von anuschka Beitrag anzeigen
    Fin.dus
    Uh. Das wäre mir echt viel zu nah am Kinderbuch. Ich sehe da nichts anderes als einen Kater mit grüner Hose vor meinem inneren Auge.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Aino Beitrag anzeigen
    nichts gegen die bücher (), aber...

    dass namen wie sabine (oder renate oder jürgen oder dieter) wiederkommen, kann ich mir irgendwie immer noch null vorstellen. also klar, wird passieren (in meinem bekanntenkreis gibt es seit kurzem einen kleinen wolfgang), aber puh.
    Ich biete Claudia, Martina und R.olf-Peter (alle zwischen 2 und 8). Ich kann mir auch schwer vorstellen, die Namen für Kinder mal normal zu finden, aber ich habe mich auch immer noch nicht an Kinder namens Ludwig, Gustav und Erna gewöhnt.

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Uh. Das wäre mir echt viel zu nah am Kinderbuch. Ich sehe da nichts anderes als einen Kater mit grüner Hose vor meinem inneren Auge.
    Stimm‘ euch zu.
    .
    i wonder if it's possible to have a love affair that lasts forever.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von nightswimming Beitrag anzeigen
    im zug.
    schwestern im kiga-alter: si.mone und sa.bine (eltern wirkten etwas hip)
    geschwister oder cousins, alle so grundschulalter: la.urenz, ja.sper und ma.nuel
    schwestern: ge.sa und me.tte (auch kiga)
    Mette klingt immer nach Mett für mich.
    Wer immer in den Himmel schaut,
    wird nie etwas auf der Erde entdecken.


    "Wenn du dich auf die Waage stellst kommt eine Handynummer heraus!"

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von anuschka Beitrag anzeigen
    Fin.dus
    ich kenne auch eine Familie mit einem Find.us und
    konnte damals die Frage "was, ernsthaft?" gerade so noch runterschlucken.

  6. Fresher

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Hier ganz neu eine kleine Pris.ka. Hab ich noch nie zuvor gehört und ich will immer Prisma sagen.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich kenne eine Priska um die 40.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Hatte ich eigentlich von Lu.cre.zia berichtet?
    Lu crazy a
    Ich kenne auch eine, die ist aber schon älter

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich kenne eine Priska um die 40.
    Ich auch. Find den Namen irgendwie seltsam.

    Find.dus, ernsthaft, WIE kann man?? Das arme Kind!

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich muss bei Priska direkt an Prisko Schneider von der Wochenshow denken ("Hallo, liebe Liebenden")
    Erinnert ihr euch?

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Imogen Beitrag anzeigen
    Ich muss bei Priska direkt an Prisko Schneider von der Wochenshow denken ("Hallo, liebe Liebenden")
    Erinnert ihr euch?
    Hogott ja, Brisko Schneider. Ich habe direkt die Stimme im Ohr

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Also ich finde "Find.us" als Namen jetzt nicht toll, aber das Kinderbuch kenne ich ehrlich gesagt gar nicht so richtig. Interessant, dass ihr das alle sofort damit assoziiert und den Namen deshalb unvergebbar findet.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Das sind ganz tolle Kinderbücher! Wir haben fast alle, und meine Tochter liebt sie (ich auch). Klare Empfehlung!

    Übrigens bekommt ja auch der Kater Findus seinen Namen von einer Dose Erbsen, auf der das als Markenname steht. Dürfte also auch in Schweden kein gängiger Vorname sein.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Imogen Beitrag anzeigen
    Das sind ganz tolle Kinderbücher! Wir haben fast alle, und meine Tochter liebt sie (ich auch). Klare Empfehlung!

    Übrigens bekommt ja auch der Kater Findus seinen Namen von einer Dose Erbsen, auf der das als Markenname steht. Dürfte also auch in Schweden kein gängiger Vorname sein.
    das ist allerdings ja bei einigen hierzulande gern vergebenen und als schwedisch wahrgenommenen Vornamen der Fall. Die Kinder bei Astrid Lindgren z.B. haben ja häufig Spitznamen, was, glaube ich, nicht unbedingt alle deutschen Eltern von Lasse, Bosse, Kalle etc. kapiert haben

  15. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    das ist allerdings ja bei einigen hierzulande gern vergebenen und als schwedisch wahrgenommenen Vornamen der Fall. Die Kinder bei Astrid Lindgren z.B. haben ja häufig Spitznamen, was, glaube ich, nicht unbedingt alle deutschen Eltern von Lasse, Bosse, Kalle etc. kapiert haben

    Es ist aber nun ja auch nicht so, dass in Deutschland nur Langformen / offizielle Formen vergeben werden? Kann doch sein, dass Lasse halt besser gefällt als Lars (würde es mir zB) oder Kalle als Karl...
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Jaja, das kann ich ja auch nicht im Einzelnen wissen, was da immer der Entscheidung voranging, aber habe jedenfalls erst kürzlich wieder von einer Familie mit Klein-Bosse gehört, die nicht wussten, dass das ein Spitzname für Bo ist.

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    ich finde fi.ndus jetzt nicht so schlimm, irgendwie ist das für mich auch nicht so groß anders als michel, ronja oder madita.

    ob das jetzt im einzelnen spitznamen sind oder "richtige" namen ist mir da gar nciht so wichtig. eins meiner kinder hätte auch einen dieser "abkürzungsnamen" bekommen, wenn es dann nicht doch das andere geschlecht geworden wäre.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Michel, Ronja etc. sind aber immerhin Menschen... Find.us ist für mich als Kindername wie Pumuckl oder Idefix oder so (wenn auch gefälliger klingend).

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich kenne eine Priska um die 40.
    ich auch, so Mitte 40 dürfte die sein.

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    wie Pumuckl oder Idefix


    Du hast recht. Aber gerade Ronja ist ja auch kein echter Name, sondern ein von Astrid Lindgren erfundener. Wie du schon sagtest.

    Ich finde auch: Findus geht gar nicht. Andererseits kenne ich z.B. einen Merlin grob in meinem Alter, und das finde ich nach der ersten Irritation schon irgendwie cool. Selber so heißen würde ich auch nicht wollen, aber man gewöhnt sich ja an alles.

    Eine Priska kenne ich auch, oder sogar mehrere, weiß grad nicht. Ich finde den Namen ganz schön, jedenfalls kein mainstream-Name, aber auch nicht ganz unbekannt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •