+ Antworten
Seite 3 von 988 ErsteErste 123451353103503 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 19744
  1. Inaktiver User

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Da sind wirklich sehr schöne Namen dabei.
    Bei uns is alles eher normal
    in der Familie:
    - Angelina und Manuel
    - Annika und Jonas
    - Felix und Ronja
    - Yann (Vater aus der Bretagne, daher die Schreibweise)
    im Freundeskreis:
    - Julian und Miriam
    - Lena
    - Amelie Leontina (Vater Italiener, daher der Zweitname)
    - Lene
    - Frederick Jakob
    - Lisanne und Hannah
    LG

  2. V.I.P. Avatar von Käsestulle
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    18.266

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von fashion girl
    zum beispiel:
    vaeinoe
    shawna

    finde ich echt eine zumutung.
    ja, gell. väiniö ist finnisch. und das kind lebt auch in finnland.
    Mark Wahlberg hates unicorns

  3. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.165

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Lucaa
    naja, eine "zumutung" sind namen wie gottfried oder ludwig. shawna ist ein ganz normaler englischer name z.b. und käsestulle wohnt soweit ich weiß in finnland, sie hat ja den anderen namen erwähnt.

    die sind halt ausgefallen. ich finde im gegenteil, dass es hier sehr viele sehr schöne namen gibt. im gegensatz zu den "wie würdet ihr eure kindern nennen?" threads
    ludvig, edvard und ähnliche namen sind hier (schweden) ein absoluter trendname, unter dem sicher niemand "leiden" muss.
    und auch in d fände ich diese namen durchaus ok.

  4. Fresher Avatar von anfängerin
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    346

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    also in meinem weiteren bekannten und familienkreis heißen die kinder

    noemi
    sinan-elias
    luis
    tom
    karolina

  5. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von rhabarber*
    ludvig, edvard und ähnliche namen sind hier (schweden) ein absoluter trendname, unter dem sicher niemand "leiden" muss.
    und auch in d fände ich diese namen durchaus ok.
    ich sag ja, in anderen ländern ist das auch was anderes.
    meinetwegen dann störenfried. es waren ja nur beispiel.
    aber daran sieht man wieder, dass es einfach ein geschmacksding ist.

    eine zumutung finde ich allerdings nur namen, die wirklich belastend für das kind sind.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  6. V.I.P. Avatar von *Eve*
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    17.939

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von rhabarber*
    ludvig, edvard und ähnliche namen sind hier (schweden) ein absoluter trendname, unter dem sicher niemand "leiden" muss.
    und auch in d fände ich diese namen durchaus ok.

    Die sind doch in Deutschland auch gerade wieder im kommen.

    Genau wie Friedrich, Martha, Mathilde, usw.

    Ich find´s persönliche NE ZUMUTUNG für die Kinder, weil ich die Namen einfach schrecklich altmodisch finde. Die Klingen so nach Dienstmädchen und Stallbursche.
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  7. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.165

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von *Eve*
    Genau wie Friedrich, Martha, Mathilde, usw.

    Ich find´s persönliche NE ZUMUTUNG für die Kinder, weil ich die Namen einfach schrecklich altmodisch finde. Die Klingen so nach Dienstmädchen und Stallbursche.
    oh, martha und mathilde zählen schon seit jahren zu meinen favoriten

    es ist aber bei mir irgendwie so, dass ich die älteren mädchennamen meist ganz toll finde (martha, pauline, elisabeth, mathilde usw.), während mir die älteren namen für jungen (friedrich, bruno, gustav usw.) sehr steif vorkommen und ich sie für mein kind nicht wollen würde (bis auf ein paar ausnahmen wie vielleicht julius).

  8. Member Avatar von -kasmodiah
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    1.688

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    daria isabel
    laura vanessa
    dorothee
    thirza
    daniel
    charlotte johanna
    paul valentin
    marlene clara
    florian
    christian
    anne sophie
    leonie
    yannik

    (familie)

    enya
    jan
    alexander
    nils
    karl-lukas
    tabea-marie
    ben levin
    philine
    milla
    adele
    uvm.

    (freundes-, bekanntenkreis)
    "the ocean is the river's goal,
    a need to leave the water knows
    we're closer now than light years to go"

  9. V.I.P. Avatar von *seepferdchen*
    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    17.917

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    meine beiden kusinen heißen
    sophie alexandra
    pauline susanna

    die kinder von nem freund heißen
    marvin und mia
    iss mit den füßen oder dem gesicht, dem besteck entkommst du nicht.

  10. Inaktiver User

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Jette
    Janis Emil
    Frederic
    Manali
    Kalu
    Samuel (3x)
    Frieder
    Ferdinand
    Nepomuk
    Josi


    to come:
    Konrad/Frieda
    Richard/Pepe/Edgar

  11. Inaktiver User

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von -kasmodiah
    ben levin
    .
    Geändert von Inaktiver User (06.05.2010 um 00:04 Uhr)

  12. Inaktiver User

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Familie:

    Lisa
    Christian
    Saskia

    Freundeskreis:

    Nicolai
    Noah Emanuel
    Mattheus Maximillian
    Sophie Marie
    Maurice Noel (ist aber noch nicht auf der Welt)

  13. Inaktiver User

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    .
    Geändert von Inaktiver User (06.05.2010 um 00:04 Uhr)

  14. V.I.P.
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    13.375

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    .
    Geändert von teeigel. (07.01.2009 um 19:45 Uhr)

  15. Member
    Registriert seit
    12.09.2001
    Beiträge
    1.929

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    oke, freya
    stine
    kea, reena, fiete
    josephine, charlotte
    marcus
    amelie
    wilma

  16. Inaktiver User

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    hat maurice noel dann auch nen französischen nachnamen?
    nein. Ich find den Namen jetzt nicht so prickelnd..

  17. Inaktiver User

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    nein. Ich find den Namen jetzt nicht so prickelnd..
    Ob der dann im Alltag von unwissenden Zeitgenossen Nöööl genannt wird?

  18. Inaktiver User

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    ich find den namen eigentlich schön - wenn er richtig ausgesprochen wird... aber schon allein falsche betonung macht den namen einfach seltsam, geschweige denn, wenn aus dem oe ein ö wird.

  19. V.I.P. Avatar von Leserin
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    14.239

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von *Eve*
    Genau wie Friedrich, Martha, Mathilde, usw.

    Ich find´s persönliche NE ZUMUTUNG für die Kinder, weil ich die Namen einfach schrecklich altmodisch finde.
    Ich hatte schon Angst, es gehe nur mir so . "Zumutung" ist mir etwas zu stark, ich finde die Namen nur scheußlich. Lass uns uns gemeinschaftlich gegen den Trend der Oma-Namen stemmen (meine hieß tatsächlich Martha)!!
    Gegen Stallbursche hätt' ich nix, als Reiterin. Aber "Anna" war hier in der Region früher der generische Name einer Dienstmagd. So wie "unsere Perle" hieß es: "Das macht unsere Anna!", auch wenn sie anders hieß. Da liegst Du mit Deinem Gefühl also nah an der Wahrheit.

    Aber eine kleine Clara kenne ich auch, den Namen mag ich nun wieder. Man muss ja ein wenig flexibel bleiben.
    Keyboard not found. Press F1 to continue.

    -

  20. Inaktiver User

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ob der dann im Alltag von unwissenden Zeitgenossen Nöööl genannt wird?
    Die wohnen aufm Land und dazu noch in Schwaben...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •